Jun 17
Rätikon   T4 I F  
4 Jun 15
Bike&Hike beim Lünersee - Saulakopf (2517m) über den Normalweg
Nach solch heißen Tagen muss ein höheres Ziel doch möglich sein. Schnell sind die Webcams und aktuelle Touren im Rätikon gecheckt (Auf diesem Wege ein Dankeschön an milan für die zusätzliche Auskunft) und es stand fest: Ostseitig des Lünersees muss es sein. So starte ich noch etwas verschlafen um 6:57 mit dem Zug in...
Published by Bikehike 17 June 2015, 21h46 (Photos:25 | Comments:2)
St.Gallen   T2 AD III WT3  
7 Jun 15
Ringelspitz, 3247m
Schluss mit dem "Voralpenhügel-Geplänkel"; es muss wieder mal eine "richtige" Bergtour her ... ;-)) Das Datum stand seit einem halben Jahr fest; der mutmasslich 7. oder 8. Anlauf seit 2011 auf den Ringelspitz … Da mir jedoch die Südkorea-Reise kurzfristig in die Quere kam, war das Ganze terminlich eher suboptimal: spätabends...
Published by Linard03 17 June 2015, 18h10 (Photos:48 | Comments:8 | Geodata:1)
Jun 16
Allgäuer Alpen   T5+ III  
29 May 15
Der gesamte Beslerkamm
Beim Besler handelt es sich um den interessantesten Allgäuer Voralpenberg, ein 800m langes Felsriff mit stark gegliederten, teilweise senkrechten Abbrüchen nach Norden und Süden. Es ragt auffallend über die bewaldeten Höhen auf, wobei der höchste Gipfel wie ein Schiffbug vorspringt. Auszug AVF Im Beslermassiv befinden...
Published by Andy84 16 June 2015, 23h41 (Photos:35)
Solothurn   T4 I  
3 Jun 15
auf dem Hornweg aufs Balmfluechöpfli - und Annäherung an den BruKa-Trail
Nach unserer ersten Begehung des „Hornweges“ aufs Balmfluechöpfli erhielten wir die Anfrage aus Bern, ob wir denn ihnen diesen neuen Weg zeigen würden - selbstverständlich, gern! Bei angenehmen Temperaturen und schönem Wetter machen wir uns beim Parkplatz des Reservoirs Oberrüttenen auf den Weg; erst der Route...
Published by Felix 16 June 2015, 15h47 (Photos:34)
Scotland   T4 II  
11 Jun 15
The Saddle (1010m): Gratwanderung und 2 Munros
The Saddle (1010m) hab ich schon seit einiger Zeit im Visier, nachdem ich irgendwo gelesen habe, dass er ueber einen Grat bestiegen werden kann, der es an Qualitaet durchaus mit Aonach Eagach aufnehmen kann. Das Problem war nur, dass ich immer dran vorbeigefahren bin. The Saddle liegt im Glen Shiel auf dem Weg nach Skye. Wie das...
Published by pame 16 June 2015, 07h18 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T6- II  
6 Jun 15
Fluebrig-Trilogie (Wändlispitz, Turner, Diethelm)
Fluebrig-Trilogie Wer schon einmal auf dem Diethelm 2092m, der höchste Punkt des Fluebrig-Massivs, war, dem ist der Anblick des Wändlispitz 1971m bestimmt nicht entgangen. Und wer auf Hikr die letzten Jahre aktiv die Berichte mitverfolgt hat, dem ging es ähnlich – immer wieder gab es Berichterstattungen von diesem...
Published by Bombo 16 June 2015, 00h14 (Photos:31 | Geodata:1)
Jun 15
Luzern   T3 I  
4 Jun 15
sommerliche Schafmatt-Runde - noch ohne Schafe und Hunde
Endlich klappt’s wieder einmal, mit Doris eine gemeinsame Tour unternehmen zu können - die letzte liegt doch bereits eine geraume Zeit zurück - länger auch diejenigen zusammen mit Marcel und Barbara im April 2013 in der Britannia-Region (wie bspw. diese oder im Februar 2014 (wie bspw. diese) … Doris holt mich am...
Published by Felix 15 June 2015, 21h37 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)
Karwendel   T2 V  
14 Jun 15
Klettergarten Rauchkopf bei der Mittenwalder Hütte
Ca. 20 Minuten von der Mittenwalder Hütte entfernt liegt der Klettergarten Rauchkopf. Nach der Mittenwalder Hütte muss man dafür auf dem Weg zum Lindlainkopf (nicht Karwendelspitze) bleiben, dann kann man ihn nicht verfehlen. Direkt am Weg liegt der linke Teil des Klettergartens, 2 m oberhalb des Weges beginnt dann der rechte...
Published by pete85 15 June 2015, 18h53 (Photos:14)
Appenzell   T5+ II  
14 Jun 15
Freiheit
        Da das Wetter heute viel besser ist als ursprünglich vorausgesagt, kann ich trotzdem noch eine Wanderung im Alpstein in Angriff nehmen. Vom Pfannenstil geht es das steile Brüeltobel hinauf zum Plattenbödeli. Danach am Sämtisersee, Alp Sämtis...
Published by Urs 15 June 2015, 12h23 (Photos:16 | Geodata:1)
Jun 14
Karwendel   T4 I PD  
27 Jul 13
Kaskarspitze (2580 m)
Im Umfeld der Pfeis findet man eine Reihe von lohnenden, mit Wegen erschlossenen Gipfeln. Alternativ zum Anstieg über den Goetheweg vom Hafelekar aus sind diese Gipfel auch als Tagestour mit Bikeanfahrt von Scharnitz aus problemlos machbar: Vom Bahnhof in Scharnitz fährt man mit dem Mountainbike auf die Bundesstraße und...
Published by gbh 14 June 2015, 21h07 (Photos:34)
Oberhasli   5c  
13 Jun 15
Bügeleisen 5c+ "Sektor Bügeleisen" oder bügeln am Bügeleisen
Bügeleisen 5c+ oder bügeln am Bügeleisen Im Moment ist gemäss Wetterprognose unsicheres Wetter angesagt. Sonne, Wolken, Regen und Gewitter geben sich die Hand. Für den heutigen Tag war die Grundaussage: Am Morgen noch regnerisch, gegen den Mittag trocken, am frühen Nachmittag Sonne möglich, gegen den Abend...
Published by Lulubusi 14 June 2015, 19h36 (Photos:11)
Lavanttaler Alpen   VI+  
14 Jun 15
Waldgeisterweg (6+)
Wenn wie heute im Bergland Gewittergefahr herrscht, dann bietet sich ein Besuch am Waldgeisterweg optimal an. Man kann die Tour ja nach jeder Seillänge abbrechen und vor einem möglichen Gewitter flüchten. Und die Bäume spenden an so schwülen Tagen wie heute auch noch kühlen Schatten! Diese liebliche Atmosphäre dieser...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h45 (Photos:9)
Kroatien   6a+  
7 Jun 15
Water Song (6a+)
Zum Abschluss unseres Urlaubs kletterten wir noch die Route Water Song. Und tatsächlich erwischten wir ein wirkliches Schmankerl in Paklenica! Die ersten drei Seillängen bieten perfekte Platten- und Wasserrillenkletterei. Dann folgt ein abdrängender Piazriss und mit dem schräg überhängend aufwärts führenden Henkelriss die...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h37 (Photos:4)
Kroatien   6a  
6 Jun 15
Juha (6a)
Die Westwand des Anica kuk ist weniger steil als die Hauptwand und deutlich mehr bewachsen. Dennoch sind die Routen hier lohnend, vor allem auch, weil sie am Vormittag im Schatten liegen. Allerdings droht durch vorausgehende Seilschaften Steinschlag! Dann sollte man eher nicht einsteigen... Die "Juha" ist mit 6a im mittleren...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h35 (Photos:1)
Kroatien   5b  
5 Jun 15
Danaja und Brid za veliki cekic (5b)
Der Sektor Stup am Anica kuk ist sehr beliebt, das liegt einerseits an der "leichten" Möglichkeit, einmal am berühmten Anica Kuk zu klettern und andererseits an den wunderschönen Routen an diesem Pfeiler. Allerdings werden diese Touren meist auch sehr sehr gut besucht und Stau ist vorprogrammiert! So mussten auch wir heute...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h31 (Photos:8)
Kroatien   6a  
3 Jun 15
Tempo vulcan (6a) und La figlia del Capitano (5c)
Das Gebiet Dabarski kuk liegt hoch oben mitten im Velebit und ist landschaftlich wirklich wunderschön. Die Einsamkeit der Gegend, die wunderschönen kahlen Felstürme und die verlassenen Almflächen sind spitze! Weniger toll ist die Absicherung so manch einer Route! Teilweise ist der Hakenabstand sehr groß, meist in Verbindung...
Published by Matthias Pilz 14 June 2015, 18h26 (Photos:5)
Karwendel   T4+ II PD  
3 Oct 14
Rumer Spitze (2454 m) über Westgrat
Üblicherweise wird die Rumer Spitze mit Seilbahnauffahrt von der Hungerburg bis zum Hafelekar und Zustieg über den Goetheweg "gemacht". Anstrengender, aber auch reizvoller ist die Rumer Spitze als Bike & Hike-Tour von Innsbruck aus - in 4 Stunden aus dem Stadtzentrum auf den Gipfel. Man startet mit dem Rad im Stadtzentrum...
Published by gbh 14 June 2015, 18h18 (Photos:13)
Rax, Schneeberg-Gruppe   T3+ I  
14 Jun 15
Oberer Herminensteig
Der vorletzte markierte Anstieg auf den Schneeberg, den ich noch offen hatte. Fehlt jetzt nur mehr der Untere Herminensteig. Vom Start im Schneebergdörfl ging es zunächst durch den unteren Teil des Schneidergrabens auf den Nördlichen Grafensteig und diesen entlang, bis zur Abzweigung Oberer Herminensteig. Der Obere...
Published by Leopold 14 June 2015, 17h08 (Photos:8)
Trentino-South Tirol   T4- I  
13 Jun 15
Zwölfernock 2516m und Tristennöckl 2465m - Der hohe Zirm
Jede Wegbeschreibung zum Tristennöckl weist auf den angeblich höchsten Zirbenbestand des Alpenraums hin. Alle übernehmen ungeprüft diese Behauptung, so auch wir. Bevor wir uns auf die Suche nach der höchsten Zirbe machen, begeben wir uns auf eine unbekannte Rieserfernerrunde. Als Gegenstück zum vielbegangenen...
Published by georgb 14 June 2015, 11h18 (Photos:20 | Comments:4)
Emilia-Romagna   T2 I  
13 Jun 15
Se la Meteo mi provoca, gli mostro la Ciapa...Liscia!
Avrei voluto raccontarvi un po’ di cose riguardo a sto giro, ma invece nada, non ce la faccio a scrivere tutto… e allora? E allora dico solo che è stato uno dei più bei giri fatti sull’Appennino, dove ancora una volta davanti alla bellezza e al selvaggio dei luoghi, ero l’unico a calpestare i bellissimi sentieri ben...
Published by Menek66 14 June 2015, 10h06 (Photos:56 | Comments:33 | Geodata:1)