Jun 6
Bellinzonese   T5 I  
3 Jun 17
Anello ed Ascesa del Sosto (m.2221)
Partiamo da Olivone con intenzione di fare un bell'anello intorno a una cima che ci attrae da sempre come una calamita... il Sosto. Ovvio, tuttavia, che l'anello funga da antipasto e dolce al "piatto forte". Benchè le previsioni annuncino piogge e temporali nel secondo pomeriggio decidiamo di provare, sperando che questi non...
Publiziert von Poncione 6. Juni 2017 um 21:42 (Fotos:54 | Kommentare:29)
Rätikon   T6- III  
3 Jun 17
Seekopf (2698m), Südl. Schafgafall (2414m) und Nördl. Schafgafall (2393m)
Da es noch keine Tourenbeschreibung auf den Seekopf gibt, sehe ich mich mal genötigt (Gleiches gilt für den direkten Weg zwischen den Schafgafalls). Da ich noch nicht viel Erfahrung in dem Bereich habe, habe ich der Gesamttour mal eine T6- gegeben. Real, dank des vielen Schnees würde ich eher Richtung T5 auf den Seekopf...
Publiziert von TFTD 6. Juni 2017 um 21:31 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T6- II  
27 Mai 17
Tegelbergrunde mit 8 Gipfelchen
Unter Bergbahntouristen, Wanderern und Klettersteiggehern ist der Tegelberg weithin bekannt. Man kann in seinem Umfeld allerdings auch einige schöne Bergtouren unternehmen. Dabei entfernt man sich auch in der Nähe markierter Wanderwege meist recht schnell von den Menschenansammlungen. Die Tegelbergrunde steht bei uns...
Publiziert von quacamozza 6. Juni 2017 um 15:26 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T5 I  
5 Jun 17
Großes Tor 2666m - Des Zechprellers Rückkehr
Die Kegelgasslhütte ist offiziell eröffnet, Zeit meine Schulden vom letztenmal zu begleichen. Obwohl mir Klara vertrauensvoll Kredit gewährt hat, lässt mir die offene Rechnung keine Ruhe und ich beschließe einen Ausflug, diesmal mit genügend Geld im Sack ;-) Als Variante wähle ich den Umweg über das Große Tor durch das...
Publiziert von georgb 6. Juni 2017 um 09:45 (Fotos:40)
Bellinzonese   T3+ III  
2 Jun 17
Un insolito Gaggio (m.2267) e Cima d'Erbea Est (m.2323)
Le belle "hikerate" lasciano sempre una coda, degna di un gran finale di Sinfonia... Capita così che l'opportunità concessa dalla data festiva del 2 giugno venga buona a questo scopo. Con froloccone, ramingo e i giansa impegnati in faccende personali improrogabili non mi resta, in vista di una progettata escursione per...
Publiziert von Poncione 6. Juni 2017 um 07:38 (Fotos:93 | Kommentare:34)
Appenzell   T6 ZS- II  
3 Jun 17
Altenalptürm Überschreitung: Ohne Schnee hat der Reitergrat geklappt.
Die Überschreitung der Altenalptürme (2033 m)ist eine wunderschöne und extrem ausgesetzte Bergtour, diementalrecht anspruchsvoll ist, technisch jedoch nicht schwieriger als andere T6 Touren. Nachdem Resom , ehlebr8und ich vor zwei Monaten durch die damals noch verfirnteNordflanke desöstlichen Altenalpturms gestiegen waren...
Publiziert von jungens 6. Juni 2017 um 01:15 (Fotos:14)
Jun 5
Schwyz   T5+ III  
28 Mai 17
Haggenspitz via Griggeli und Kleiner Mythen via Nordkamin
Die Mythenregion bietet sich im Frühjahr geradezu an für schöne Voralpenkraxeleien zum Saisonstart. Wir haben uns entschieden, den Haggenspitz auf seiner einfacheren Route vom Griggeli aus zu besteigen und weiter zum Kleinen Mythen zu gehen, wobei der Nordkamin für eine kühle Abwechslung sorgt. Mittlerweile ist alles...
Publiziert von Chrichen 5. Juni 2017 um 20:12 (Fotos:67)
Allgäuer Alpen   T4 VI+  
28 Mai 17
Klettergarten Gaißer Wand
Kleine, im Wald versteckte Wand unweit von Bad Hindelang gelegen. Ca. 20 Minuten Zustieg vom Parkplatz aus, später über wenige Meter einem Bachbett folgend und dann ein paar steile Höhenmeter nach oben zur Wand mit ihren gut gesicherten Routen: Iska 6- (gut) Bastel's Stube 6 (gut) Gaißter Bahn 6 (gut) Berg Gaiß...
Publiziert von pete85 5. Juni 2017 um 17:55 (Fotos:16)
Tansania   T3+ L I  
4 Mär 17
Kilimanjaro (Uhuru Peak 5895m)
Kilimanjaro via Machame Route (6 Tage) Da es hier ja schon einige ausführliche Routenbeschreibungen gibt möchte ich jetzt nicht noch mal das Gleiche schreiben, sondern mich eher kurz halten und auf die Bilder verweisen. Nach der Anreise aus Deutschland, einer Nacht im Hotel, Transfer zum Machame Gate und Erledigung der...
Publiziert von Sebi4190 5. Juni 2017 um 17:30 (Fotos:81 | Kommentare:4)
St.Gallen   T6 S V  
3 Jun 17
The hard way from Wildhaus to Sax - Gätteri, Mutschen & komplette Kreuzbergüberschreitung
Zugegeben, der Titel ist ein dreistes Plagiat von Alpin_Rises Bericht zu den Kreuzbergen. Aber wie sagt man(n) so schön? Good artists copy, great artists steal! Die Kreuzberge sind DIE Kletterberge schlechthin im Alpstein. Über 150 Routen in allen Schwierigkeitsgraden führen über ihre Grate und durch ihre Wände und machen...
Publiziert von jfk 5. Juni 2017 um 14:31 (Fotos:48 | Kommentare:14)
Schwyz   T5- II  
25 Mai 17
Rigi Hochflue via Ostgrat und Leiter
Schon öfter habe ich Aichen von der Rigi Hochflue vorgeschwärmt. Kein Wunder also, dass sie schon seit längerem ein grosses Interesse für diese schöne Voralpen-Kraxeltour hegt. Am Auffahrtstag konnten wir nun endlich die durchaus fordernde Wanderung bei besten Verhältnissen geniessen. Aufgestiegen sind wir via Ostgrat und...
Publiziert von Chrichen 5. Juni 2017 um 12:05 (Fotos:45)
Luzern   T5 II  
21 Mai 17
Matthorn, Tomlishorn SW-Grat und Widderfeld via Stollenloch
Die Pilatusregion ist immer wieder einen Besuch wert. Dieses Mal stand der Tomlishorn SW-Grat auf dem Plan mit wunderschönen Kraxeleien im T5-Bereich. Im Anschluss daran wollte ich die mir ebenfalls noch unbekannte Route via Stollenloch auf's Widderfeld ausprobieren. Da ich beim Pilatus Kulm gestartet bin, hat es sich anerboten...
Publiziert von Chrichen 5. Juni 2017 um 08:53 (Fotos:76)
Lombardei   T3+ II  
3 Jun 17
Corno di Nibbio meridionale e settentrionale, 1368 - 1372 m.
Causa impegni familiari mi trovo ai Piani Resinelli per una semplice passeggiata. Raggiunto il rifugio Soldanella in auto, dove pranzeremo, mi dirigo in compagnia lungo la strada sterrata che conduce all'Alpe Cassino e poi all'Alpe Muscera. Giunti alla piccola pozza d'acqua abbandono la strada per risalire il facile dosso in...
Publiziert von viciox 5. Juni 2017 um 08:03 (Fotos:7 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
England   5c  
4 Jun 17
Bamford Edge
Klettern an schönem Sandstein. Ich konnte die Routen Possibility (S 4a), Sandy Crack (HS 4b) undBilberry Crack (VS 5a) im Nachstieg klettern. Danach setzte leider der Regen ein. Typisch UK!
Publiziert von Patrik Caspar 5. Juni 2017 um 00:20 (Fotos:1)
Jun 4
Ammergauer Alpen   T3+ I  
3 Jun 17
Zum Anfang ein Endpunkt: Hochjoch
Das Hochjoch bildet den westlichen Endpunkt des Danielkamms. Nur Kohlbergjoch und Mitt-Joch liegen noch weiter im Westen. Diese drei Gipfel sollen heute am Beginn einer schönen Rundtour stehen, die ebenfalls den Zigerstein und die Kohlbergspitze mitnimmt. Ein früher Start ist bei dieser Runde obligatorisch, da man sonst in...
Publiziert von ZvB 4. Juni 2017 um 19:58 (Fotos:45 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   WS II WS+  
27 Mai 17
Grosses & Hinteres Fiescherhorn (4049m & 4025m)
Am dritten Tag im Jungfraugebiet hatten wir zwar immer noch etwas Kopfweh, doch für einen bis zwei Viertausender sollten die Matschbirnen reichen. Dass wir am Vortag bloss auf den Trugberg stiegen (statt mit unseren Freunden aufs Gross Grünhorn), zahlte sich schliesslich aus.   Um 7.00 Uhr starteten wir zu dritt bei...
Publiziert von أجنبي 4. Juni 2017 um 11:36 (Fotos:31)
Karwendel   T6 IV  
3 Jun 17
Gerberkreuz + Abstieg über die Karwendelköpfe
Die Kombination des Aufstiegs über den Südwestgrat des Gerberkreuzes mit Abstieg über die Karwendelköpfe ermöglicht die Überschreitung eines Großteils der von Mittenwald aus sichtbaren Karwendelkulisse. Einsamkeit ist trotz Nähe zu Zivilisation und Bergbahn weitestgehend garantiert. Während die Kletterei auf der...
Publiziert von Westfale 4. Juni 2017 um 11:30 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Locarnese   T5+ L II  
3 Jun 17
Cà.... al Pizzo Peloso - Val Onsernone
I "brennologi", leggendo le sue Guide o i suoi libri, hanno imparato a conoscere una serie di località e siti, diventati leggendari negli anni, importanti per motivi antropologici o paesaggistici. Posti come Negressima, Bedra nel Vent, Eus e le varie Alpi Bavonesi sono ormai dei must escursionistici e alpinistici. Appunto...
Publiziert von danicomo 4. Juni 2017 um 10:56 (Fotos:37 | Kommentare:21)
Luzern   5c  
3 Jun 17
Steigelfaddossen beim Hudsbauch ob Vitznau
Schon mein ganzes Leben lang habe ich immer wieder diesen sehr markanten Fels oberhalb von Vitznau bestaunt. Der Zustieg geht am einfachsten via der Hinterbergen-Seilbahn. Von dort aus sinds ca. 30min bis zum Fels. Um der Hitze auszuweichen haben wir schon um 9.00 Uhr mit der Kletterei begonnen. Für mich wars eine Premiere an...
Publiziert von piitsch 4. Juni 2017 um 09:09 (Fotos:2)
Aostatal   T2 WS- II  
28 Mai 17
Gran Paradiso (4061 m) da Pont-Valsavarenche
...Lettere dal Cielo in Paradiso... Sarà la prima Cima con una speciale new entry nella mi sfera, e che cima! Dopo una giornata ad arrampicare come una lucertola su una placca a Varenna e lui tutto il giorno ad un addio al celibato, partiamo alle 2 di notte dalla Brianza per raggiungere Pont in...
Publiziert von martynred 4. Juni 2017 um 08:07 (Fotos:26 | Kommentare:19 | Geodaten:1)