Feb 28
Stubaier Alpen   I D+  
25 Feb 14
SKT von der Hochtennspitze (2549m) zur Schlicker Seespitze (2804m) - ein Dolomiten-Schmankerl
Eine Skitour auf den höchsten Berg der Dolomiten ist ein echtes Highlight. Wer jetzt an die Marmolada denkt…nein, weit gefehlt. Die Schlicker Seespitze ist’s. Die Schlicker Seespitze ist der höchste Berg der Kalkkögel, einer Bergkette nahe Innsbruck. Vom Erscheinungsbild her werden sie oft auch als „Nordtiroler...
Published by Yeti69 28 February 2014, 14h25 (Photos:56 | Comments:7)
Feb 26
Veneto   IV  
17 Jun 02
Torre Inglese m.2240 Dolomiti gruppo 5 Torri
Altra divertente arrampicata di questi giorni indimenticabili.....la Torre Inglese,che vista dalle altre torri sembra molto slanciata e più difficile di quello che in realtà è....dal rifugio 5 Torri raggiunto in appena 10 minuti il gruppo delle 5 Torri,superiamo la Torre Lusy e ci dirigiamo verso le Torri 4° Alta e...
Published by accoilli 26 February 2014, 22h35 (Photos:9)
Feb 24
Elbsandsteingebirge   T4 II  
22 Feb 14
Rund um Rathen
Sonnige Felsenlandschaft Eigentlich wollte ich mein Versprechen hier einlösen und den Katzstein erkunden... Dann hätte ich aber bis zum Mittag warten müssen, weil am Wochenende nur wenige Busse fahren, und den super sonnigen Vormittag mit langweiliger PC-Arbeit totschlagen müssen. Also habe ich schnell die Böhm-Karte...
Published by Bergmax 24 February 2014, 22h28 (Photos:33)
Bellinzonese   II AD-  
22 Feb 14
Pizzo Pesciora (3120 m)
laura...questa settimana le idee (e qui sarebbe squisito, quanto fuori luogo , aprire un dibattito su cosa sono le idee) sulla possibile meta di oggi sono state tante...ma il Pesciora ha vinto su tutte. Questa vetta non ha certo bisogno di presentazioni, tutti gli scialpinisti, e non solo, conoscono la bellezza dei suoi pendii ed...
Published by Laura&... 24 February 2014, 21h45 (Photos:23 | Comments:19 | Geodata:1)
Feb 23
Schwyz   T5 II  
23 Feb 14
Stockflue - Alle Jahre wieder
Wenn eine kurze Nachmittagstour drinn ist, dann sind Bütziflue (917 m) und Stockflue (1137 m) eine hervorragende Option. Dank der geringen Höhe und dank der Südseite kombiniert mit der Abstrahlung des Vierwaldstättersees ist der Aufstieg fast immer schneefrei und selbst im Winter unglaublich warm. Auch heute bin ich teils im...
Published by Schneemann 23 February 2014, 23h31 (Photos:16 | Comments:1)
Stubaier Alpen   T5 F II  
20 Aug 13
Kreuzspitze über Guggeligem Ferner
Von der neuen Regensburger Hütte wird gestartet. Die ersten 100 hm folgt man dem markierten Normalweg zur östlichen Knotenspitze, auf dem Jedlasgrübel. Dann biegt man 90° östlich, auf unmarkierten Weg Richtung Schafgrübel. Wenn man dessen Rücken überschritten hat, hält man sich nördlich und wandert den Schafleger bis auf...
Published by tobse123 23 February 2014, 18h56 (Photos:3)
Feb 22
Appenzell   IV  
13 Jul 13
Kreuzberg 1 Fähnligipfel / Südrippli
Am Samstag am frühen Morgen ging es los. Mit dem Auto nach Brülisau und dort auf den Parkplatz. Schon bei der Anfahrt sticht der Alpstein ins Auge. Ein wunderschönes kleines Gebirge. Vom Parkplatz geht es jetzt zunächst 2 Stunden steil (wirklich steil) bergauf. Vom Pfannenstiel hoch aufs Plattenbödli vorbei am...
Published by Thomasle 22 February 2014, 18h23 (Photos:37)
Sierra Nevada   T6- IV  
21 Feb 14
Pico Bolìvar, 5007m, Venezuela
Heute sind wir zurück in Mérida, Venezuela, nach einer 6-tägigen Erklimmung des Pico Bolivar, des höchsten Berges des Landes. Bevor wir uns beim Tourenbüro "Guamanchi" für die Tour entschieden haben, dachte ich, wir würden eine Hochtour in Schnee und Eis machen. Die Trockenzeit ist aber schon etwas fortgeschritten, weshalb...
Published by padmanaba 22 February 2014, 00h25 (Photos:12 | Comments:2)
Feb 21
California   T5+ II  
19 Feb 14
Mount Diablo - or - that's why they call it the "Thicket of the Devil"
Mount Diablo, the "center peace" of Mount Diablo State Park is an isolated peak which is visible from most of the San Francisco Bay Area and much of northern California. It's "only" 3557 feet high (1178m) but has a remarkable visual prominence. On a clear day one can see many of the Sierra peaks, a lot of the Central Valley and of...
Published by 360 21 February 2014, 18h00 (Photos:28 | Geodata:1)
Piemonte   T3 PD+ III  
19 Jul 86
Punta Giordani per la Cresta del Soldato
Era un po' di tempo che si parlava di andare a fare qualcosa sul Rosa che, pur senza presentare grandi difficoltà alpinistiche, non fosse la solita transumanza sui vari 4000 intruppati fra decine, quando non centinaia, di persone. Decidiamo così di andare alla Punta Giordani ma non salendo dalla banalissima via normale ma dalla...
Published by paoloski 21 February 2014, 12h40 (Photos:19)
Feb 19
Trentino-South Tirol   T4- I  
18 Sep 12
Kleine Ohrenspitze 2938m - Wie sich die Zeiten ändern
War der Antholzer See vor Jahrzehnten noch ein abgelegenes verträumtes Plätzchen von dem aus sich Bergsteiger auf den Weg zum Hochgall machten, so ist er heutzutage nur noch durch die Biathlonwettkämpfe bekannt. Kaum einer wagt mehr die Hochgallbesteigung von dieser Seite, zu viele Steine brechen von seiner Südostflanke ab, zu...
Published by georgb 19 February 2014, 21h06 (Photos:13 | Comments:1)
Oberwallis   I PD+  
20 May 01
Rauthorn / Boshorn
Con Andrea decido di andare finalmente al Boshorn: è già un paio di volte che per ragioni varie devo soprassedere all'attuazione di questo progetto. Questa però sembra la volta buona. Partiamo il sabato pomeriggio ed arriviamo all'Ospizio del Sempione poco prima di cena. All'alba sveglia e trasferimento in auto ad Engiloch....
Published by paoloski 19 February 2014, 09h26 (Photos:12)
Feb 17
Oberwallis   T3+ PD I  
12 Jul 98
Monte Leone
Quest'anno l'alpinistica del CAI Varese è al Monte Leone: una gita classica ma che ancora mi manca, l'avevo tentata con Anna qualche anno fa ma la nebbia ci aveva fermati poco sotto il Breithornpass. Dormiamo all'Ospizio del Sempione ed il mattino siamo pronti per affrontare la giornata che si annuncia dura, lunge e faticosa....
Published by paoloski 17 February 2014, 14h59 (Photos:16)
Stubaier Alpen   PD I WT5  
28 Apr 08
Schneeschuhtour von der Franz-Senn-Hütte auf die Seespitzen
Am 27.04.08 war ich nach anstrengender Tour auf drei Gipfel auf der Franz-Senn-Hütte angekommen, wo ich übernachtete. Am nächsten Morgen brach ich mit Schneeschuhen Richtung Alpeiner Ferner auf. Als ich ihn erreichte, wanderte ich auf ihm bis dahin, wo man nach einem Felsriegel unter Westlichen Seespitze nach links zur...
Published by abenteurer 17 February 2014, 08h09
Feb 16
Stubaier Alpen   PD II WT5  
27 Apr 08
Ruderhofspitze und Schrankkarkogel mit Schneeschuhen
Am Sonntag, 27.04.08 wollten jemand aus der DAV-Community und ich gemeinsam von der Franz-Senn-Hütte, in der wir übernachtet hatten, zur Ruderhofspitze mit Schneeschuhen gehen. Jedoch wollte er Punkt 05.00 Uhr losgehen u. ich noch kurz frühstücken. So ging er einfach ohne mich los! Nach dem Frühstück marschierte ich zum...
Published by abenteurer 16 February 2014, 17h23
Zillertaler Alpen   IV  
13 Aug 77
Hintere Stangenspitze, 3225 m (Südgrat)
Nachdem wir uns im Klettergarten der Kasseler Hütte ausgetobt hatten, unternahmen die etwas stärkeren der Gruppe eine wunderschöne Tour über denSüdgrat auf die Hintere Stangenspitze. Peter führte zwei Kollegen, deren Namen ich vergessen habe und ich ging mit Heli am Seil in der zweiten Gruppe. Leidersind die Ortsnamen nicht...
Published by roko 16 February 2014, 12h45 (Photos:8)
Zillertaler Alpen   II  
12 Aug 77
Wollbachspitze, 3210 m (Ostgrat)
Die Vorbereitung zur Hinteren Stangenspitze bildete die Wollbachspitze. Wir starteten von der Kasseler Hütte und stiegen über einen langen Grat ohne nennenswerte Schwierigkeiten zum Gipfel.Das Wetter war stabil und manchmal liess die Fernsicht bis weit nach Italien hinein mein Herz damals höher schlagen. Der Abstieg erfolgte...
Published by roko 16 February 2014, 12h44 (Photos:12)
Rätikon   IV  
25 Aug 77
Mittagsspitze, 2107 m
Der Rätikon gehörte schon immer zu meinen Lieblingsgebieten. Möglicherweise ist es eine Verbundenheit, sind es Erinnerungen an schöne Erlebnisse die bis in die Kindheit zurückreichen. Ein Gebiet, wo einem jeder Weg, jeder Steg vertraut ist. Mein erster Besuch der Gavalinaalpe, es muss um 1963 gewesen sein,erfolgte nicht dem...
Published by roko 16 February 2014, 12h44 (Photos:6)
Rätikon   III  
15 Aug 88
Zimba, 2643 m - Überschreitung West - Nordost
Erinnerungen verblassen, rücken in weite Ferne...nur noch schwach erscheinen Bilder vor Augen...auch von meinen frühen Besteigungen der Zimba.In meinen Jugendjahren erstieg ich sie, manchmal mit Freunden, von allen Seiten. Am schönsten dünkte mich immer die Überschreitung von West nach Nordost oder über Ost nach West. Der...
Published by roko 16 February 2014, 12h43 (Photos:7)
Rätikon   III  
17 Sep 89
Drusenfluh, 2827 m - Überschreitung
Früher, als es noch keine Klettersteige auf die Drusenfluh gab, sah man nur vereinzelt Leute auf dem Gipfel stehen. Die Anstiege waren mühsam und lang und durch die extremen Routen der Südwände fand nur die Elite den Weg zum Gipfel. Allein für die Überschreitung der Drusenfluh vom Drusator zum Schweizertor, ohne Zu- und...
Published by roko 16 February 2014, 12h43 (Photos:12)