Nov 20
Allgäuer Alpen   T4 I  
20 Nov 14
Biberkopf über Salzbichel
Kurz nach sieben startete ich mit dem Fahrrad vom Parkplatz bei Faistenoy für einen neuen Versuch zum Erreichen des Biberkopfes . An der Schwarzen Hütte fuhr ich bei teilweiser Glätte vorbei bis zur nächsten Weggabelung, wo es links ab geht. Hier geht es sehr komfortabel zunächst auf einem Fahrweg Richtung Salzbichel...
Published by wegener 20 November 2014, 22h16 (Photos:26)
Karwendel   T4 I  
14 Nov 14
Hohe Warte (2596 m) - Südseite gefragt!
Jedes Jahr im späten Herbst lohnt sich ein Blick auf die Karte ganz besonders - Südseiten sind hier gefragt! Wer sich im Karwendel auskennt, der weiß, dass sich in den nach Süden exponierten Flanken der Inntalkette der Schnee meist nicht lange hält und sich diese daher in der Übergangszeit besonders anbieten. Häufig...
Published by 83_Stefan 20 November 2014, 09h19 (Photos:56 | Comments:4 | Geodata:1)
Nov 19
Karwendel   T6 III  
15 Sep 14
Tiefkarspitze - Nordostgrat
Nachdem ich nunmehr seit drei Jahren Wochenende um Wochenende im Wetterstein und Karwendel mein Unwesen treibe und dementsprechend schon fleißig in den tollen Tourenbeschreibungen (Danke an Euch alle!) hier gewildert habe, will ich mit dieser Tour nun auch meinen Einstand geben. Es kommt ja nicht oft vor, dass die üblichen...
Published by Westfale 19 November 2014, 23h00 (Photos:36 | Comments:2)
Lechtaler Alpen   T6- II F  
3 Oct 14
Gebäudspitze (2703 m) - zwei Tage im Medriol
Im Sommer erfreut sich das Gebiet um das Württemberger Haus bei Hüttenwanderern reger Beliebtheit - kein Wunder, schließlich befindet man sich hier in einem ursprünglichen Bergrevier mit eindrucksvollen Gipfeln, abwechslungsreicher Landschaft und besonders reichhaltiger geologischer Vielfalt. Schöne, markierte Steige...
Published by 83_Stefan 19 November 2014, 14h53 (Photos:54 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 17
Bellinzonese   T4+ PD- II  
17 Oct 14
Pizzo Soveltra cima Nord
Due giorni con Big Ueli,avevamo in mente un altra cima ma poi le condizioni trovate erano veramente proibitive e gia salire su questa cima non é stato uno scherzo con il ghiaccio e la neve in fusione sulle roccie sembrava di pattinare sul ghiaccio...... 1°Giorno saliamo alla capanna Sponda dove ci concediamo una cena a 5...
Published by igor 17 November 2014, 21h51 (Photos:69 | Comments:20)
England   T4 I  
15 Nov 14
Gordale Scar and Malham Cove
Yorkshire was my home for almost four years. Nicknamed "God's own county", Yorkshire has some stunning landscapes on offer. It has become better known this year, being number three on Lonely Planet's top regions to visit in 2014 and successfully hosting the start of the Tour de France. Still, Yorkshire is a disgracefully empty...
Published by Stijn 17 November 2014, 21h02 (Photos:29)
California   T5 V- F  
15 Jun 14
Following the Snake: Dike climbing on Half Dome
Climbing Half Dome is a dream for almost everyone visiting the Yosemite Valley. Once you see that incredible granite monolithe from the right perspective, the question "why?" is already answered. "Climbing" Half Dome means to most people standing in a line for the (in)famous regular route via "the calbes" - if you were lucky...
Published by Alpin_Rise 17 November 2014, 20h37 (Photos:40 | Comments:4)
Schwyz   T5 II  
14 Aug 14
Abends mit Regen auf dem Haggenspitz
Schönes Wetter einmal anders... AlpinosF klang am Telefon fast euphorisch, als sie am Mittag AlpinosM sonniges Wetter für die Feierabendtour ankündigte. Also etwas früher Feierabend gemacht und zum Haggenegg (1414 m) gedüst. Nun ja, also das mit der Sonne... als wir eben die ersten Kraxelmeter durch die Latschen hinauf zum...
Published by alpinos 17 November 2014, 20h23 (Photos:2)
St.Gallen   T4 I  
9 Sep 14
Pizol 2844m & 5 Seenwanderung
"Labor-Wandertag" Ein Ausflug mit der Arbeitsgruppe - das Pizolgebiet bietet dafür eine herrliche Kulisse. Während die gemütlicheren die 5-Seenwanderung angingen, bogen die etwas ambitionierteren an der Wildseeluggen (2493 m) nach Süden und folgten den zahlreichen Markierungen hinauf via P. 2813 zum Gipfel des Pizols (2844...
Published by alpinos 17 November 2014, 20h03 (Photos:15)
Schwyz   T5 II  
12 Oct 14
Grosser Mythen - Grosser Andrang
Heute gilt es, der Nebelsuppe zu entfliehen. Zu diesem Zweck statten wir dem Kanton Schwyz einen Besuch ab. Von Schwyz gelangen wir auf dem Wanderweg durch den Tschütschiwald und via Hasli auf die Holzegg, welche von Brunni her bequem mit der Seilbahn erreichbar ist. War es im Nebel noch feucht-warm, herrscht hier ideales...
Published by Domino 17 November 2014, 19h50 (Photos:17)
Bayrische Voralpen   T4- I WT3  
26 Mar 13
Aiplspitz (1759 m) - Überschreitung zum Jägerkamp
Der Aiplspitz ist ein beliebter Münchner Hausberg und in nahezu jedem Wanderführer zu finden. Im Sommer hoffnungslos überlaufen, hat man im Winter oder Frühjahr mit etwas Glück seine Ruhe. Der schönsteAnstieg erfolgtüber denkurzen Nordgrat. Die Überschreitung zum Jägerkamp darf zu einer derlohnensten Touren in den...
Published by Nic 17 November 2014, 16h08 (Photos:17)
Frutigland   T3 I  
9 Oct 14
via Gsürweg zur Überschreitung des Albristhores
Mit der ersten Gondelbahn fahren wir zur Tschentenalp hoch - eine herrliche Bergreise beginnt, ein Strahle-Bergtag ist uns gegönnt. Nach einem kurzen Anstieg zum Schwandfälspitz geht’s gemütlich über Weiden zu P. 2123; hier biegt der Weg ab in die mächtige, zerfurchte Südflanke des Gsür. Nach wenigen...
Published by Felix 17 November 2014, 12h49 (Photos:44)
Nov 16
Nidwalden   T5 I  
18 Oct 14
Gute Aussichten in der Zentralschweiz: Brisen, Hoh Brisen, Risetenstock und Schwalmis
An diesem Wochenende schien es, als wolle das Wetter den unbeständigen Sommer 2014 in nur zwei Tagen wieder gut machen: Wolkenloser Himmel, unglaubliche Fernsicht und angenehme Temperaturen selbst in der Höhe. Ideale Bedingungen für eine Wanderung über einige Zentralschweizer Gipfel mit schönen Weitblicken. Die Planung...
Published by Chrichen 16 November 2014, 20h54 (Photos:38)
Bayrische Voralpen   T4- I  
15 Nov 14
Ruchenköpfe (1805 m) - Felsrevier im Schatten der Rotwand
Die Ruchenköpfe im Rotwandgebiet sind ein beliebtes Ziel der Münchner Kletterszene. Neben zahlreichen Routen durch die Südwand, wird vor allem der Westgrat häufig begangen. Ein dritter Anstieg führt durch die sogenannte "Schnittlauchrinne" und ist auch für erfahrenes Wanderpublikum geeignet. Route: Geitau - Soinsee -...
Published by Nic 16 November 2014, 18h03 (Photos:32)
Allgäuer Alpen   T4 F I F  
27 Sep 14
Hohes Licht (2651 m) - Heilbronner Weg extended
Der Heilbronner Weg gilt als Höhenweg par excellence und dies völlig zu Recht. Stets ungemein aussichtsreich, unterhaltsam und nirgendwo wirklich schwierig führt er zwischen der Kleinen Steinscharte und der Bockkarscharte meist direkt auf dem höchsten First der Allgäuer Alpen entlang - die Szenerie ist schlichtweg großartig...
Published by 83_Stefan 16 November 2014, 12h01 (Photos:57 | Comments:10 | Geodata:1)
California   T4 I  
14 Nov 14
Jacks and Dicks Peak - Desolation Wilderness at its best
Dicks and Jacks Peak have caught my attention on many of my hikes in the Tahoe area already. These two mountains are both quite high (almost 10K ft) and stick out. You see them from many other peaks in the area. However, a day hike two these two peaks is about 14 miles long with an altitude gain of more than 4000 ft, no matter...
Published by 360 16 November 2014, 07h29 (Photos:22 | Geodata:1)
Luzern   T6+ II  
26 Sep 14
Kulmchrachen - Wo die Drachen und der Geist des Pilatus hausen
Abweisend, steil und düster präsentiert sich der Kulmchrachen dem mutigen Bergsteiger am Einstieg. Der geübte T6-Spezialist findet im ganzen Pilatusgebiet, ja in den ganzen Zentralschweizer Voralpen überhaupt, kaum einen zweiten so wilden Anstieg. Zwischen senkrechten Felswänden führt er über Schrofen und steile...
Published by jfk 16 November 2014, 03h30 (Photos:28 | Comments:8)
Nov 15
Appenzell   T5 III  
14 Nov 14
Von Wasserauen zum Säntis via Ostgrat (Böseggroute)
Die Webcam vom Säntis zeigte super Wetter mit Top Verhältnisse. Perfekt um die Böseggroute nochmals zu machen die ich vor drei Jahren bei sehr ähnlichen Verhältnisse schon mal gemacht habe. In Wasserauen empfing mich ein warmen Föhn. Zügig ging ich bis Mesmer hoch und traf auf ein Wanderpärchen das ebenfalls zur...
Published by tricky 15 November 2014, 20h07 (Photos:21 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3+ I  
15 Nov 14
Laxidenspitz 2404m - Auf unberührten Wegen im Gsieser Tal
Wer sich nach Gsies aufmacht, sucht garantiert keine Gletscherhochtouren oder spannende Klettersteige. Eher Genusswanderungen in ruhiger, ursprünglicher Berglandschaft. Gerade jetzt wird man hier außer Jägern und Waldarbeitern kaum jemandem begegnen. Wir haben noch dazu einen der unbekanntesten Gipfel ausgesucht. Obwohl mit...
Published by georgb 15 November 2014, 19h21 (Photos:15)
Nov 14
Uri   T3 F 5a  
7 Sep 14
Gletschhorn 3305m via S-Grat
Herrliche Kletterei in griffigem Granit Die Übernachtung auf dem Tätsch (2272 m) im Alpinomobil war erholsam und so starteten wir voller Vorfreude in den klaren Morgen. Der Zustieg zum Gletschhorn zog sich dann etwas in die Länge: vorbei an der Albert-Heim-Hütte und hinüber in den weiten Kessel unter den Grauen Wand. Auf...
Published by alpinos 14 November 2014, 21h44 (Photos:16)