Jan 26
Allgäuer Alpen   T4+ I AD  
27 Sep 15
Schottische Nebelgratwanderung vom Diedamskopf zum Steinmandl
Das Gebiet um die Schwarzwasserhütte kennen wir mittlerweile sehr gut, aber interessanterweise nur im winterlichen Kleid. Dort ist im Winter immer einiges los, kein Wunder, gibt es dort einige sehr nette und einfache Skitourengipfel und mit der Schwarzwasserhütte auch noch eine tolle Hütte zum Einkehren. Heute wollen wir uns...
Published by Andy84 26 January 2016, 13h31 (Photos:21)
Jan 24
Trentino-South Tirol   T4 F I  
12 Aug 15
Große Windschar (3041m)
Von vielen als Bike & Hike Tour gemacht, doch wir haben nichts gegen den langen Weg durchs Mühlbachtal zu Fuß. Wir starten klassisch am Parkplatz Mühlbachtal und folgen dem breiten Weg vorbei an Mühlbacher Badl und Huberalm bis zur Oberwanger Alm. Hier biegt man noch nicht links ab wie man vermuten könnte (hier geht es...
Published by mp2012 24 January 2016, 10h17 (Photos:42 | Geodata:1)
Jan 23
Rätikon   T4 F I  
17 Aug 11
3100 Hm Abstieg: Von der Mannheimer Hütte hinunter ins Rheintal (16. Tag von Garmisch - Vaduz)
Diese Tour von der Mannheimer Hütte hinunter ins Rheintal war Teil einer Mehrtagestour von Garmisch nach Vaduz. Diese Etappe ist mir als eine der schönsten in besonderer Erinnerung, deshalb will ich sie hier gesondert fietschern. Zwei lange Wochen war ich nun unterwegs gewesen, anfangs mit meinem Vater und der guten Marijke,...
Published by Nik Brückner 23 January 2016, 14h57 (Photos:40)
Val d'Aosta   F II  
7 Aug 15
Gran Paradiso
Nachdem wir schon tief hinab in die Erde gestiegen sind (Gouffre Berger, -1122m), wollten wir in derselben Woche auch noch hoch hinaus und suchten uns dafür den nahe gelegenen Gran Paradiso aus. Nach unserer Ankunft im Aostatal genossen wir erst einmal die gute italienische Küche und machten am Tag darauf eine kleine...
Published by Tasaio 23 January 2016, 12h55 (Photos:17 | Comments:1)
Liechtenstein   T4 F I PD  
18 Aug 11
Garmisch - Vaduz: 17 Tage, 247 Kilometer, 19580 Höhenmeter
Nachdem ich zuvor schon von Bregenz nach Bozen gewandert war, wollte ich 2011 einen draufsetzen: Schwerer, mehr Gipfel, längere Tagesetappen, Augsburger Höhenweg. Meine Idee war, zu Fuß von Garmisch nach Vaduz zu gehen. Liechtenstein kannte ich noch nicht - und es ist schließlich kein Land, in das man zufällig sowieso kommt....
Published by Nik Brückner 23 January 2016, 12h09 (Photos:145 | Comments:6)
Jan 21
Oberwallis   AD IV  
7 Aug 15
Dent Blanche Normalroute 4.357m
Videos sagen mehr als tausend Worte... Ihr findet ein aussagekräftiges Video vom Aufstieg und Abstieg. PS: Falls eure Internetgeschwindigkeit es zulässt, stellt die Auflösung auf 1080p (unter Einstellungen bei YouTube). Nun trotzdem noch ein paar Worte. Zuerst ging es mit dem Auto nach Ferpecle. Von dort (1.800m) galt es...
Published by Alprunner 21 January 2016, 20h14 (Photos:2 | Comments:3)
Jan 19
Piemonte   T5 I F  
21 Jul 15
Tag 73: Rif. Sella - Col Gran Neyron - Rif. Chabod
Im schönen Sommer 2015 unternahmen Judith7 und ich eine Alpendurchquerung von Wien nach Monaco. 1832 Kilometer zu Fuß, 102.000 Höhenmeter. Unser höchster Punkt sollte der Gran Paradiso sein: 4061 Meter! Gleichzeitig war er der Punkt, an dem wir von der südwestlichen Richtung nach Süden schwenken wollten. Also eine für...
Published by Nik Brückner 19 January 2016, 19h27 (Photos:60)
Allgäuer Alpen   T5 II PD  
12 Sep 15
Hammerspitzen-Überschreitung und Mindelheimer Klettersteig
Bedingt durch die verschiedenen Benennungen im Kleinwalsertal im Nordosten und der Oberstdorfer Seite im Osten stellte sich die Namenssituation der bislang Hammerspitze und Schüsser genannten Berge kompliziert dar. Deshalb wurde im Juli 2013 eine offizielle Umbenennung der Berge vorgenommen, um die Situation beispielsweise bei...
Published by Andy84 19 January 2016, 17h03 (Photos:31 | Comments:6)
Lombardy   T4+ I  
3 Jul 15
Tag 55: Vom Rifugio F. A. L. C. über den Kamm zum Monte Legnone, Teil 2: Zum Comer See
Im Sommer 2015 kamen Judith7 und ich auf einer Alpendurchquerung von Wien nach Monaco auch durch die Bergamasker Alpen (Alpi Orobie). Die zwölf Tage, die wir dort verbrachten, gehörten zu den faszinierendsten unserer Tour. Eine derart wilde, rauhe Schönheit hatte von den Landschaften, die wir in den 103 Tagen durchquerten,...
Published by Nik Brückner 19 January 2016, 07h44 (Photos:40)
Lombardy   T5 I  
2 Jul 15
Tag 54: Vom Rifugio F. A. L. C. zum Monte Legnone, Teil 1: 12 Stunden zum oberen Lago Deleguaccio
Im Sommer 2015 kamen Judith7 und ich auf einer Alpendurchquerung von Wien nach Monaco auch durch die Bergamasker Alpen (Alpi Orobie). Die zwölf Tage, die wir dort verbrachten, gehörten zu den faszinierendsten unserer Tour. Eine derart wilde, rauhe Schönheit hatte von den Landschaften, die wir in den 103 Tagen durchquerten,...
Published by Nik Brückner 19 January 2016, 07h44 (Photos:64)
Jan 18
Tansania   T3 II  
14 Jan 13
Tansania Teil 1: Training am Mount Meru
Mt Meru – Bergwandern im Herzen Afrikas Heiße schwül warme Luft lag an diesem Morgen über Moschi (Tansania). Natürlich hatten wir das Zimmer mit fehlerhaftem Ventilator erwischt… es war 6:00 Uhr und wir hatten noch eine Stunde bis zum Frühstück. Wir nutzten diese Zeit um uns fertig zu machen und unsere Sachen zu...
Published by Tasaio 18 January 2016, 21h33 (Photos:39)
Luzern   III  
18 Jan 16
Hallenklettern
Das Klettern in der Halle gibt mir die nötige Grundkondition und Routine für meine Freizeitaktivitäten in den Bergen. Besonders beim Hallenklettern gibt es kein "schlechtes" Wetter bzw. ist für mich das Hallenklettern -gerade bei Regenwetter -eine schöne alternative zu Aktivitäten in derNatur. Im Lenzburger "Kraftreaktor"...
Published by dinu111 18 January 2016, 18h39 (Photos:9)
Allgäuer Alpen   T4 III  
11 Sep 15
Aggenstein (1985m) übern Hüttengrat
Der Aggenstein ist einer der beliebsten Berge im Tannheimer Tal, kurzer schneller Aufstieg, net schwer und zudem noch eine Hütte direkt vor der Nase. Da ist es nicht verwunderlich das man dort selten allein ist. Um dies zu erreichen muss man entweder ausserhalb der Hüttensaison oder zu etwas anderen Tageszeiten unterwegs sein....
Published by Andy84 18 January 2016, 13h46 (Photos:8 | Comments:2)
Jan 17
Lombardy   T3 I  
16 Jan 16
Sul M. Pizzocolo...per la Cresta Sud.
Era da un po’ di tempo che mi frullava per la testa di salire al Pizzocolo percorrendo la Cresta Sud, ed ora, complice un inverno particolarmente favorevole e uno straordinario microclima gardesano, anche questo giro è stato tolto dal cassetto dei desiderata e posizionato materialmente nelle tante escursioni già effettuate....
Published by Menek 17 January 2016, 23h04 (Photos:48 | Comments:26 | Geodata:1)
Jan 16
Solothurn   5c  
13 Dec 15
MSL Rumpelstilz Roggenflue
Die MSL Rumpelstilzli liegt hoch über Oensingen, es wird direkt auf den Gipfel der Roggenflue gestiegen. Während unten im Tale Nebel liegt, können wir im Sonnenschein hochsteigen. Zustieg: Wir parkten beim Restaurant Roggenflue und folgen dem Wanderweg. Wir steigen hoch Richtung Südwestwand, folgen dem Weg bis an die Wand....
Published by sniks 16 January 2016, 14h02 (Photos:1)
Lechtaler Alpen   T5+ IV  
30 Aug 15
Spiehlerturm (2550m) - Drei Türme und eine Spitze im Parzinn
Das Parzinn ist ein Hochkar, an dessen Rand die Hanauer Hütte steht, und das zu den schönsten Hochkaren in den gesamten Nördlichen Kalkalpen zählt. Hier ragen besonders formschöne Felsberge wie die Dremelspitze mit ihren auffallenden, senkrecht gestellten, plattigen Felstafeln und die Schlenkerspitzen auf, die einen...
Published by Andy84 16 January 2016, 00h05 (Photos:47)
Jan 15
Lombardy   T3+ I  
1 Jul 15
Tag 53: Vom Rifugio Cá San Marco über die Cima Piazzotti zum Rifugio F. A. L. C.
Im Sommer 2015 kamen Judith7 und ich auf einer Alpendurchquerung von Wien nach Monaco auch durch die Bergamasker Alpen (Alpi Orobie). Die zwölf Tage, die wir dort verbrachten, gehörten zu den faszinierendsten unserer Tour. Eine derart wilde, rauhe Schönheit hatte von den Landschaften, die wir in den 103 Tagen durchquerten,...
Published by Nik Brückner 15 January 2016, 16h57 (Photos:53)
Jan 14
Bayrische Voralpen   T3 I  
27 Dec 15
Benediktenwand und Achselköpfe von der Jachenau
Nachdem ich bei den vorangegangenen Touren die Benewand immer vor Augen hatte, wurde es nun Zeit für einen Besuch derselben. Zu dieser Jahreszeit sollte es trotz bestem Wanderwetter doch einigermaßen ruhig zugehen, so meine Hoffnung. Start bei -5° am Wanderparkplatz Petern, 2 € Parkgebühr sind sehr fair. Über die...
Published by Landler 14 January 2016, 23h42 (Photos:41 | Comments:2)
St.Gallen   T4+ I  
27 Dec 15
"Winterbegehung" Speer über die Nordseite
Leise rieselt der Schnee... Dabei wollte ich den Bericht noch schreiben, solange es noch "Herbst" ist. Aber das hab ich seit spätestens heute verpasst! "Winter" war bei der Begehung nur im Kalender... Und eigentlich wollte ich diese Tour als "Kurztour" schreiben. Aber die Tour wurde doch nicht ganz so "normal" und vor allem...
Published by MunggaLoch 14 January 2016, 21h22 (Photos:15 | Comments:1 | Geodata:1)
Jan 13
Oberwallis   T2 5b  
19 Dec 15
Ein Frühwinter "Träumli" am Fieschergletscher
Das grösste Klettergebiet im Oberwallis, inmitten einer faszinierenden Gletscherlandschaft und mit ÖV gut erreichbar: Da muss man mal vorbeischauen! Die Rede ist vom Fieschertal, in den Gletscherschliffplatten um die bekannte Burghütte gibts viele Dutzend Seillängen in allen Schwierigkeitsgraden. Was das Gebiet in Sachen...
Published by Alpin_Rise 13 January 2016, 22h44 (Photos:11)