Oct 30
Berchtesgadener Alpen   T5 I  
19 Oct 14
Stanglahnerkopf
Der letzte freie Tag vor dem Wintereinbruch muss genutzt werden! Da ich erst recht spät los kann, sollte es eine kurze Tour direkt vor der Haustür werden. Ich entscheide mich für den Stanglahner Kopf, einen eher untergeordneten Gipfel im Hochkaltermassiv, der aber erstaunlich exklusiv ist und tolle Nahblicke bietet. Henrietta...
Published by Hade 30 October 2014, 19h56 (Photos:10)
Ötztaler Alpen   T4 II  
5 Sep 14
Ötztal-Tipp: Ramolhaus & drumherum
2014/09/05-06:Nach dem eher mäßig befriedigenden Sommer 2014 freuen wir uns wohl alle auf einen goldenen Herbst.Trotz des überschaubaren Wetterberichts machen wir uns Freitagfrüh auf den Weg nach Vent im Ötztal. Geparkt wird beim Sessellift, von wo aus wir auf dem markierten Wanderweg zum Ramoljoch steigen. Auf der anderen...
Published by kempfi 30 October 2014, 18h48 (Photos:1)
Lombardy   T4 I  
24 Sep 14
Bivacco Corti e Bivacco Resnati
Ci troviamo nelle valli delle cime più alte delle Orobie, tanto frequentate dal versante sud (provincia di BG) quanto selvagge e solitarie verso nord (provincia di SO). Si passa a sfiorare i due ghiacciai a quota più bassa nelle Alpi, ormai di massa molto ridotta, ma ancora ben caratterizzati. Lo stato dei sentieri e della...
Published by cai56 30 October 2014, 18h06 (Photos:27)
Schwyz   T6 III  
28 Oct 14
Gross Mythen - Nordwand feeling
Yeah - mehrere Tage schönes Wetter. Die ersten Tage im Schnee auch schon genossen. Nun Lust auf eine knallige Bergtour. Die Chrüzplangg sollte es werden, mit Biwakieren in der Gegend. Am nächsten Tag Klettern mit Malgorzata im Klettergarten. Von der Chrüzplangg, die auch Affengarten genannt wird, habe ich im Hikr vernommen...
Published by tricky 30 October 2014, 11h40 (Photos:30)
Unterwallis   T5 II  
24 Sep 14
anspruchsvoller als erwartet - der etwas andere Aufstieg auf den Roc d'Orzival
Nach der Fahrt mit der Gondelbahn (die Bahnen sind mit den Übernachtungen gratis zu benutzen) nach Bendolla, starten wir bei - noch - schönem Wetter. Wir halten uns rechts und queren bald den Torrent de Marais; kurz folgen wir dem Wanderweg, bevor wir auf einer schwachen, sich bald verlierenden, Spur den Weidehang steiler...
Published by Felix 30 October 2014, 09h41 (Photos:24)
Oct 29
Lombardy   T3 AD IV  
25 Oct 14
Fetta di Polenta Torrione Curò Punta Scais
Allego commento di Pier Un meraviglioso ottobre mi permette di realizzare questo piccolo sogno che ormai pensavo di rinviare al prossimo anno! Cavalcare la cresta dalla Bocchetta di Scais allo Scais, passando per la Fetta di Polenta e il Torrione Curò. Mi permette anche di rivedere la vetta dello Scais per il terzo anno...
Published by ser59 29 October 2014, 23h25 (Photos:15 | Comments:3 | Geodata:1)
Lombardy   T3 I  
29 Oct 14
Corni di Canzo con anello da Gajum
Continua l'esplorazione sistematica delle montagne del triangolo Lariano. Oggi tocca alla zona dei Corni di Canzo, giustamente celebratissima da molti amici hikriani. A mio avviso, questa è infatti il più bello e divertente tra i settori di queste montagne. Per una serie di fortunate coincidenze,oggi è con me il compagno di...
Published by rochi 29 October 2014, 22h22 (Photos:25 | Comments:5)
Locarnese   T5+ F II  
19 Oct 14
Pizzo del Piatto di Röd (2616 m)
Sta albeggiando quando raggiungiamo il villaggio di Peccia dove spegniamo il motore dell'automobile per prenderci il tempo di una decisione geo-tattica: salire al Pizzo del Piatto di Röd per il versante W, ossia partendo da Piano di Peccia/Ghiéiba oppure spingerci su fino a Mogno e agguantare la vetta da E. Optiamo per la...
Published by Varoza 29 October 2014, 22h19 (Photos:29 | Comments:4)
Berner Voralpen   T6- II  
28 Oct 14
Nüschleten - Lasenberg - Solhorn - Bremeflue
SRF Meteo hatte für heute Tag einen goldenen Herbsttag prophezeit, und den wollte ich nutzen, wer weiss wie lange noch Gelegenheit dazu ist. Von Reutigen die Strasse hinauf nach Matte, wo bereits alles eingewintert ist. Die Sonnenstrahlen tauen die Pfützen und den Reif der vergangenen Nacht bereits wieder auf, Gleich hinter...
Published by Pit 29 October 2014, 17h53 (Photos:59)
Tuscany   T5+ II  
23 Oct 14
Pisanino m.1946 per la Bàgola Bianca Alpi Apuane
Sono 13 anni che non torno sul Pisanino,la montagna più alta delle Alpi Apuane....l'ultima volta ci andai con 2 amici,ma soltanto con uno di essi raggiungemmo la vetta,per la via della Bàgola Bianca,che certamente è una via fra le più belle escludendo la normale e sicuramente per chi è allenato anche la più breve.Giunti in...
Published by accoilli 29 October 2014, 17h23 (Photos:54 | Comments:5)
Locarnese   F III  
28 Oct 14
Pizzo di Madéi / Pizzo Medaro (2551 m)
Come ogni autunno, sento nascere il richiamo impetuoso della Valle Onsernone. Non ho fatto tante uscite da quelle parti, ma ognuna si è impressa a lettere scarlatte nei miei ricordi. Quella di oggi seguirà senz’altro la stessa sorte, sia per la bellezza della montagna salita e dell’ambiente circostante, sia per il freddo...
Published by tapio 29 October 2014, 15h19 (Photos:48 | Comments:8)
Trentino-South Tirol   T3+ F I  
28 Oct 14
Seekofel 2810m - Schneekofel
Der Schneefall eines einzigen Tages hat die Pustertaler Bergwelt aufden Kopf gestellt. Während vorher die Tourenbedingungen nahezu perfekt waren, liegt jetzt vor allem am Alpenhauptkammbis in mittlere Lagen so viel frische Auflage, dass manches Unternehmen nicht mehr zu verantworten ist. Wir versuchen alsounser Glück in den...
Published by georgb 29 October 2014, 13h53 (Photos:20)
Ammergauer Alpen   T3 I  
27 Oct 14
Kofel (1342 m) - Wächter über Oberammergau
Der Kofel - Auf Grund seiner exponierten Lage und markanten Form schon von weitem zu erkennen, ist er ein beliebtes Fotomotiv und Wahrzeichen von Oberammergau. Zwei markierte Anstiege führen zum Kofelsattel und lassen sich zu einer netten Rundtour verbinden. Route: Oberammergau/Friedhof - Lourdes Grotte - Kofelsattel - Kofel -...
Published by Nic 29 October 2014, 09h06 (Photos:16)
Oct 28
Uri   PD+ III  
7 Sep 14
Galenstock (m) via SE-Sporn
Tag 2 unseres Wochenendes. Der erste Teil ist hier beschrieben. Wir schliefen heute richtiggehend aus und frühstückten im Hotel Tiefenbach ausgiebig. Unsere Taktik war etwas zuzuwarten, so dass die Galenstock Aspiranten, welche von der ausgebuchten Sidelenhütte aus starteten, bereits vor uns durch die Kletterstellen am...
Published by leuti 28 October 2014, 21h36 (Photos:19 | Geodata:1)
Fribourg   T4+ I  
28 Oct 14
Dent de Lys (2014 m): Auf des Nebels Schneide
Ich dachte mir, ich müsse die Dent de Lys, die 2014 m hoch ist, unbedingt noch im Jahr 2014 besteigen. Gedacht, getan. Allerdings erwartete ich aufgrund des Wetterberichts von SRF Meteo einen strahlend schönen Tag. Dies war etwas anders. Ich war während der Besteigung und auf dem Gipfel meistens im Nebel. Die Nebelschwaden...
Published by johnny68 28 October 2014, 21h19 (Photos:17 | Comments:2)
Neuchâtel   T5- II  
27 Oct 14
Creux du Van via Dos d'Ane
Vom Einstieg beim PP der Ferme Robert geht's in abwechslungsreicher Kraxelei den Dos d'Ane hinauf. Von T4 bis T6 ist so ziemlich alles vorhanden was des Hiker's Herz begehrt. T6 liessen wir aus, wir wählten die goldene Mitte, nicht zuletzt weil alles vom Nebel tropfnass und glitschig war. Es ist eine wunderbare Route um zum...
Published by Pit 28 October 2014, 18h53 (Photos:60)
Simmental   T4 I  
18 Oct 14
Aussichtsberg par Exellence
Auch wir wollen den goldenen Herbst noch geniessen, und fahren zu diesem Zweck bei Zeiten ins Simmental, genauer gesagt bis Iffigenalp. Da die Zufahrt nur immer für eine Viertelstunde, zwischen Halb und Viertel vor gestattet ist, braucht es ein gutes Zeitmanagement, damit wir drei Minuten vor Halb Neun in Pöschenried...
Published by Aemmitauer 28 October 2014, 18h50 (Photos:26)
Glarus   T5 II  
19 Oct 14
Wissgandstock (2404m), Rad (2661m) und Rega-Einsatz an der Zeinenfurggel (2435m)
Das letzte schöne und warme Wochenende vor dem Wintereinbruch muss natürlich genutzt werden. So wie ich denken viele: Die Luchsingen-Brunnenberg-Seilbahn erreicht heute mit 501 Fahrten den Rekord seit der Instandsetzung, und selbst die Zeinenfurggel wird mit einem guten Dutzend Tourengängern förmlich überrannt. Ich...
Published by Schlomsch 28 October 2014, 18h03 (Photos:40)
Schwarzwald   T2 I  
25 Oct 14
Hornisgrinde, 1163m und Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
2 Tage Genusstouren im Nationalpark Schwarzwald Die Bedingungen für Touren im Alpenraum waren noch nicht gut nach dem Schnee der vergangenen Woche, deshalb sind wir wiedermal in den Schwarzwald aufgebrochen. Da ich die Hornisgrinde (höchster Berg im Nordschwarzwald) nicht kannte, war schnell ein Grob-Ziel gefunden. Der...
Published by milan 28 October 2014, 15h06 (Photos:20 | Geodata:1)
Oct 27
Unterwallis   T5 I  
24 Aug 14
Pointe d'Arpitetta
Zum Abschluss meines fast zweiwöchigen Bergurlaubs (Berichte folgen noch) stand nach meinen Solounternehmungen jetzt ein Gruppenevent auf dem Plan. Hierzu hatte t2star seine alten und neuen Arbeitskollegen aus Freiburg und Bern geladen und so trafen wir uns alle am Sonntagmittag in Zinal, wo ich die Nacht zuvor schon auf der...
Published by alexelzach 27 October 2014, 23h00 (Photos:12 | Geodata:2)