Hikr » Kurhaus Voralp » Touren

Kurhaus Voralp » Tourenberichte (45)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jun 30
St.Gallen   T5  
30 Jun 12
Gamsberg
Der Gamsberg ist der höchste Berg der Alviergruppe und alpinistisch auch der anspruchsvollste. Für heute hatte ich mir diemarkante Doppelrinne auf der Ostseite vorgenommen, die häufig auch Eisenbahngeleise genant wird. Ich bin heute früh unterwegs und wandere um 6.00 Uhr beim Voralpsee los. Leider habe ich den...
Publiziert von heluka 30. Juni 2012 um 20:29 (Fotos:24)
Sep 10
St.Gallen   T3 V-  
10 Sep 11
Das Bijou am Ende des Regenbogens
Am südlichen Ende des Voralpsees liegt der Förenchopf. Ein unscheinbarer Höcker in einem Seitengrat des Höchst. Dazu noch mit Legföhren bewachsen bis zum Gipfel - nomen est omen. Kein Wunder, dass sich im Gipfelbuch durchschnittlich nicht mehr als ein Eintrag im Jahr findet. Und doch, wenn man ein kleines Bisschen sucht,...
Publiziert von Berglurch 16. September 2011 um 08:58 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Aug 1
St.Gallen   T6  
1 Aug 11
Durch statt drüber
Eine imhomogene Tour auf und neben Wanderwegen Eine überschreitung der Alvierkette bleibt den Könnern auf hikr vorbehalten. Wenn man sie nun schon nicht überqueren kann, dann vielleicht durchqueren?! Also los: Einmal von links oben nach rechts unten! Chapf Westgrat (T6): Startet man an der Bushaltestelle Höhi kurz vor...
Publiziert von Berglurch 9. August 2011 um 11:32 (Fotos:12 | Kommentare:3)
Jul 9
Appenzell   T6  
9 Jul 11
Sichelkamm; eine typische Marmotta-Tour
Nicht nur am Berg ist speedymarmotta schneller, nein, auch beim Tourenbericht schreiben (siehe hier), schnecke ich jeweils um Wochen hinterher. Naja, besser später, als garnicht. Wie sagte Olli Kahn einst: "hier is das Ding": Irgendwie müssen wir uns hier nicht wie die Superdoofies angestellt haben, denn marmotta fragte...
Publiziert von WoPo1961 3. August 2011 um 23:06 (Fotos:45)
Nov 20
St.Gallen   T1  
20 Nov 10
Rund um den Voralpsee
Eine kleine Vorwinterwanderung. Vom Parkplatz Höhe geht es hinunter zu den Hütten Vor dem See. Im Uhrzeigersinn umwandern wir den Voralpsee und machen den um wenig weiteren Weg über Bachboden. Am Kurhaus Voralp (Winterpause) vorbei erreichen wir wieder den Ausgangspunkt. Es liegt ein klein wenig Schnee und der See macht...
Publiziert von rihu 23. November 2010 um 19:52 (Fotos:5)
Sep 12
St.Gallen   T5 I  
12 Sep 10
Wissi Frauen (P. 2110) und Gamsberg (2385 m) via Nord"wand"
Mit seinen gewaltigen, nach allen Seiten steil abfallenden Flanken und Wänden beherrscht der Gamsberg (2385 m) die Szenerie in der Alvierkette. Seit ich vor vielen Jahren zum ersten Mal auf dem Gipfel des Gross Fulfirst stand und zum "Gämsler" hinüberblickte, stand dieser Berg auf meinerWunschliste -...
Publiziert von marmotta 14. September 2010 um 00:55 (Fotos:33)
Okt 3
St.Gallen   T5  
3 Okt 09
Sichelchamm
Die Besteigung des Sichelchamms war schon länger ein pendentes Projekt. Vom Rheintal aus ist er je nach Ort des Betrachters nicht sichtbar, (oder scheint neben dem gewaltigen Gamsberg unbedeutend) vom Walensee aus hingegen eine sehr imposante (und formschöne) Erscheinung. Da die Voralp für mich leichter zu erreichen...
Publiziert von Zwieback 28. Oktober 2009 um 18:17 (Fotos:21)
Jun 13
St.Gallen   T5  
13 Jun 09
Gamsberg
Start um 11:00 im Wald bei Voralp (Guferen). 11:52 Unterlänggli. Nähe Oberlänggli abbiegen vom Wanderweg hin zur Rinne zwischen Sichli Gamsberg. In der Rinne liegt nicht mehr soviel Schnee. Aufstieg vom Sattel Sichli-Gamsberg über das trockene, schneefreie Eisenbahngleis (rechte Spur). Dieser Normalanstieg ging...
Publiziert von dani_ 17. Juni 2009 um 19:33 (Fotos:5)
Mai 24
St.Gallen   T5  
24 Mai 09
Flanke Gamsberg
Nach der supercoolen Tour vom Vortag (siehe Bericht) wollte ich gerne nochmal auf der Alternativroute hoch auf den Gamsberg. Habe einen Freund überredet, mitzukommen. Start um 14:15 im Wald bei Voralp (Guferen). Auf dem Wanderweg nach Unterlänggli und Oberlänggli. Bei Oberlänggli rechts ab Richtung Gamsberg....
Publiziert von dani_ 29. Mai 2009 um 17:56 (Fotos:1)
Sep 6
St.Gallen   T5+ WS-  
6 Sep 08
Gamsberg 2385m
Der Gamsberg 2385m, der Königsgipfel am Walensee, Toggenburg und einer der schönsten im ganzen Kanton St.Gallen. Unter den dominantesten Gipfel der Schweiz belegt er sogar den Platz 42. Der ca. 200m lange und steile Gamsberg-Kamin hat Kultstatus und ist eine Spezialität. Ausgangspunkt der Tour ist der grosse...
Publiziert von Cyrill 8. September 2008 um 18:58 (Fotos:20 | Kommentare:1)