Hockenhorn 3293 m 10801 ft.


Peak in 29 hike reports, 176 photo(s). Last visited :
13 Aug 16

Geo-Tags: CH-BE, CH-VS


Photos (176)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (29)



Berner Voralpen   T4-  
13 Aug 16
Hockenhorn 3293m
Tag 1: Lauchernalp - Lötschenpass (ca. 2h) Mit dem Bus von Goppenstein nach Wiler, dann mit der Seilbahn auf die Lauchere. Start am späteren Nachmittag von der Lauchernalp aus Richtung Hockuritz. Unterwegs sind wir Kühen, Schafen und Yaks begegnet. Nach dem Hockuritz steigts nicht mehr fest an. Durch eine kleine Seenlandschaft...
Published by leoj 15 August 2016, 23h23 (Photos:5)
Frutigland   T4- TD  
7 Aug 16
Spiez – Brig, human powered (via Hockenhorn)
Mit reiner Muskelkraft lassen sich ordentliche Tagesleistungenerbringen, was mich immer wieder ins Staunen versetzt. Man sollte sich öfters von der Leistung seiner eigenen "Maschine" überraschen lassen. Auch sie hat ordentlich was zu bieten und Spass macht es ohnehin gehörig. Meine neuste Tour im Stil "human powered" führte...
Published by Camox 8 August 2016, 13h49 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4  
10 Jul 15
Lötschepass - Lötschental (2. Tag), Hockenhorn (Versuch)
Nach einer ruhigen und erholsamen Nacht - und in Erwartung eines weiteren Schönwettertages - wachten wir auf in den neuen Tag. Vor uns der Abstieg zur Lauchernalp. Aber zuerst noch die Besteigung des fast 3300 hohen Hockenhorn. Start auf der Ostseite der Hütte, kurz nach acht Uhr. Nach der kalten Nacht (wenig unter null Grad)...
Published by Renaiolo 12 July 2015, 21h05 (Photos:31 | Comments:8 | Geodata:1)
Frutigland   T4  
9 Aug 14
Hockenhorn
Eigentlich war für dieses Wochenende ein Hochtour mit dem SAC geplant. Aber erstens kommt es anders und zweitens haben wir gerade eh keinen richtigen Sommer. Spontanmöglichst habe ich mich dann einer anderen Gruppe des SAC angeschlossen, die das Hockenhorn zum Ziel hatte. Gestartet sind wir nach einem Kaffee in Selden und...
Published by Frangge 12 August 2014, 22h00 (Photos:51)
Mittelwallis   PD+  
10 Mar 14
Hockenhorn 3293m
Heute soll’s ein gemütlicher Tag werden. Nach einer wiederum erholsamen Nacht ist die Tagwache erst nach sieben. Nichts als blauen Himmel seh ich durchs Fenster. Das freut und macht auf einen Schlag hell wach. Nur nichts hetzen, Morgenessen, Kaffe und Zopf, es ist schliesslich Sonntag (ämol für eus au wenn Mäntig isch). Der...
Published by adrian 12 March 2014, 23h24 (Photos:24 | Comments:2)
Mittelwallis   PD+  
16 Feb 13
Hockenhorn
Lötschental, ein Gebiet dass ich nur vom Autoverad her kenne oder von der Abfahrt ab der Lötschenlücke. Nun konnte ich mal das Gebiet ob der Lauchernalp erkunden. Samstag früh fahren Basil und ich auf die Lauchernalp, wo uns Andi, welcher dort die Ferien verbringt, schon erwartet. Den Tag über nutzen wir die Bahnen...
Published by adrian 18 February 2013, 22h33 (Photos:23)
Oberwallis   T4 PD  
11 Oct 12
Hockenhorn (3293m) mit (viel) Schnee - wenn Steine und Kreuze weisse Bärte tragen
Die Frage, die sich vor dieser Tour stellte, war nicht ob, sonder wieviel Schnee es haben wird? Wie so oft in solchen Situationen erwartete ich deutlich weniger Schnee, als es dann wirklich hatte, aber insgeheim hatte ich ja erwartet, dass ich die Menge falsch erwartet hatte (oder wie das auch immer geht...) Prolog Das...
Published by Mistermai 12 October 2012, 13h40 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Oberwallis   T4 F  
9 Sep 12
Hockuchriz 2593m und Hockenhorn 3293,0m
BIWAKTOUR MIT MEINEM GÖTTIBUEB AUF SEINEN ERSTEN DREITAUSENDER! Nachdem mein Göttibueb Silas mit mir schon auf einigen Jura- und Voralpenwanderung dabei war und er Fotos von mir auf hohen Bergen sah wollte er unbedingt einmal auf einen höheren Berg. Es sollte natürlich ein 3000er sein der aber für einen Drittklässler...
Published by Sputnik 12 September 2012, 21h09 (Photos:37 | Comments:16)
Mittelwallis   T3+  
7 Jul 12
"Berge im Schweigen 2012" 2. Tag: Lötschenpass - Hockenhorn - Fafleralp
Nach dem weitgehend "blinden" Zustieg wartet der 2. Tagschon mit einem wesentlich besseren Ausblick auf. Die Erwartungen, Wolken und Nebel möchten sich verziehen, erfüllen sich dann auch weitgehend im unschwierigen Aufstieg auf das Große Hockenhorn. Karg ist die Landschaft, später kommen durch Schneefelder mehr Konturen. Die...
Published by schwarzert 12 July 2012, 08h32 (Photos:56)
Oberwallis   AD TD  
25 Mar 12
Ein schamler Weg auf dem Breithorn: Hockenhorn und Lauterbrunnen Breithorn SW Couloir
Diese Aktion hat mit diesem Bild begonnen. Ich sah das Couloir und wüsste ich werde mal dortherrunter. In kombination mit der Gastertal Dark Side war dieses Tourenwochenende ein der Ultra Mega Superlativen. Zwar haben wir nur einen der geplannten zwei Gipfel erreicht aber die Lines waren für mich die beste des Winters. Dieses...
Published by nprace 26 March 2012, 16h39 (Photos:35 | Comments:5)