Hikr » Hirzegg » Touren

Hirzegg » Tourenberichte (81)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Feb 13
Zürich   L  
13 Feb 10
Tösstaler 'Haute Route'
Meine erste Skitour alleine, meine erste Skitour in diesem Winter und kein Bargeld dabei - das konnte ja heiter werden! Vom Bahnhof Steg auf dem Wanderweg Richtung Hörnli bis P. 949, dann in der Ideallinie bis zum Gipfel. Unterwegs laufen mir zwei Gämsen(!) vor der Nase durch. Unten eher neblig, oben knapp blauer...
Publiziert von xaendi 13. Februar 2010 um 21:45 (Fotos:1 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Feb 2
Zürich   WS+  
2 Feb 10
Die Schnebelhorn Skischaukel
Skitouren am Schnelbelhorn, bei optimalen Bedingungen die empfehlenswerte Alternative gleich vor der Haustür. Bei weniger guten Verhältnissen ein Leckerbissen für alle, die eigenwillige Bedingungen lieben.... Aufstieg: Von Steg über Rütiwies-Roten-Hirzegg aufs Schnebelhorn. Der Anstieg erfolgt...
Publiziert von ossi 9. Februar 2010 um 18:22 (Fotos:12)
Dez 20
Zürich   T3  
20 Dez 09
Schnebelhorn und Hörnli
Jetzt waren die schon wieder da auf dem Schnebelhorn, haben die Alpinos denn keine andere Berge zum raufgehen? Doch schon, aber wenn's halt so schön ist...  Heute begann der Tag mit der Frage: Was macht man(n), wenn die Tourpartnerin über Nacht krank wird, man die geplante Skitour aber nicht alleine machen will?...
Publiziert von alpinos 21. Dezember 2009 um 08:50 (Fotos:34 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Nov 1
Zürich   T2  
1 Nov 09
Schnebelhorn - Hörnli - Grat
Dem Nebel entfliehen, nochmals ein schöner Herbsttag geniessen, nicht allzu weit fahren; das waren die primären Ziele. Daraus entstanden ist eine wunderschöne Tour mit 3 Aussichts-"Gipfeln", inkl. 2 "Kantons-Höchsten" ;-)) Doch der Reihe nach: das heutige Tourenziel war schnell...
Publiziert von Linard03 3. November 2009 um 07:51 (Fotos:17)
Okt 24
Zürich   T2  
24 Okt 09
Rundtour über das Schnebelhorn
Schon vor einiger Zeit hatte ich von einem Kameraden in unserer Sektion den Programmpunkt Wanderung vom 24. Okt. Übernommen. Das Interesse war aber sehr mässig. An der Tourenbesprechung ist mit Ueli nur gerade eine einzige Seele aufgetaucht. Wir beschlossen ins Zürcherland zum Schnebelhorn zu gehen. Ueli war bisher...
Publiziert von bulbiferum 25. Oktober 2009 um 18:00 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Okt 18
Zürich   T2  
18 Okt 09
Winter auf dem Schnebelhorn (1292 m)
...aus der Serie: "Höchste Berge der Schweizer Kantone" heute: Zürich - das Schnebelhorn     Tourengänger   Jenny, Anna & Robert     Tourenbeschreibung   Das Wetter in Zürich war heute alles andere als einladend, um eine Tour zu machen;...
Publiziert von alpinos 18. Oktober 2009 um 19:54 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Apr 9
Zürich   T5  
9 Apr 09
Schnebelhorn über "Il Duetto"
Nicht gerade eine direkte, dennoch einigermassen einleuchtende und ganz bestimmt attraktive Linie aufs Schnebelhorn, ideal für alpin orientierte Tösstalwanderer. Zur "Duetto" siehe unter www.hikr.org/tour/post5025.html. Die Verhältnisse sind zur Zeit perfekt: Die schwierigen steilen Stellen sind...
Publiziert von ossi 11. April 2009 um 21:18 (Fotos:10)
Feb 14
Zürich   WT2  
14 Feb 09
Schnebelhorn ( 1292m )
Nachtrag einer sehr schönen Schneeschuhtour über's Schnebelhorn. Gestartet sind wir beim Parkplatz des Skiliftes Steg. Die Route führte der Töss entlang nach Orüti. zur Tössscheidi, Bachscheidi, dann hinauf über Würzenegg, Schnürli zur Sennhütte. Schneefall und für Tösstalerverhältnisse eine schöne Menge Neuschnee...
Publiziert von shuber 6. Dezember 2010 um 16:54 (Fotos:26)
Nov 5
Zürich   T5  
5 Nov 08
Hörnli via Westwand and over all the hills to the top of Zurich – a surprisingly sunny and warm day
I didn’t expect much from the weather on this day, the forecast said something like “föhnige Aufhellungen” but mostly cloudy. So I though I’d give the “classic” amongst the Zürioberland Alpin community the Hörnli Westwand a try and then go home after that. Well, the weather was so...
Publiziert von 360 6. November 2008 um 15:50 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Okt 8
Zürich   T2  
8 Okt 08
Schnebelhorn - Hörnli und einige mehr
Bei herrlichem Herbstwetter wollte das Schnebelhorn seit langem wieder einmal bestiegen werden. Die Route bedarf eigentlich keiner Beschreibung, da diese ja aus den vielen Wegpunkten ersichtlich ist. Bei Schiessübungen der Armee muss der Tweralpspitz auf kurzem Umweg umgangen werden. Dies war heute nicht der Fall. Die...
Publiziert von chaeppi 9. Oktober 2008 um 12:26 (Fotos:13)