Bike & Hike




Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Willkommen in der Community



Dies ist eine Community wo Bike+Hike Touren Platz haben, also Touren, wo ein Teil mit dem Velo, also meist per Mountainbike zurückgelegt werden. Solche Touren sind die ideale Lösung für lange Aufstiege oder für CO2-neutrale Touren. Man hat danach erst noch den Spass des Runterfahren, was nicht nur angenehmer, sondern auch gesünder ist.

Hast du ein Thema betreffend Bike+Hike zum diskutieren wie zB. Zug+Velo, Fahrverbote, Tipps und Tricks, Technik, Tourenvorschläge, Fahrbarkeit von Trails oder sonst etwas zu diesem Thema? So zögere nicht und schreibe einen Eintrag ins Forum (unten).

Ebenfalls sind hier in der Community alle Tourenberichte von Bike+Hik-Touren gesammelt (siehe etwas weiter unten)

Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Human Powered Touren?
Gibt es eigentlich noch jemanden der Human Powered Touren mach? Ich meine vor der Haustür per Velo los und alles mit Muskelkraft bis zum Gipfel. Wenn ja, dann würde ich mich freuen wenn ich mal mitkommen dürfte. Ideal wäre für mich ein Start von Zürich aus, aber ich kann auch woanders hinkommen. Ausser dem persönlichen Interesse und dem...
11 Antwort(en) · Antworten Publiziert von bartli 10 Jun 16 16:39 (Letzte Antwort: 16 Jun 16 13:53)
Kerosin statt Kondition
Ein Artikel, den ich erst jetzt entdeckt habe.....“Musik von Gestern“! Abrupt werde ich aus meinen Gedanken gerissen, in denen ich schon voll bei der flowigen Trailabfahrt bin. Ohrenbetäubender Lärm zerreisst die Luft, als ein Hubschrauber über die Kuppe knattert. Ich traue meinen Augen nicht: eine Horde gepanzerter und grölender Biker...
1 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Henrik 30 Apr 15 13:35 (Letzte Antwort: 01 Mai 15 22:05)
Vom Kurs abgekommen
[http://blog.tagesanzeiger.ch/outdoor/index.php/39919/vom-kurs-abgekommen/] Der Eurosturz hat auch Auswirkungen auf die Schweizer Bikegeschäfte. Was der Fahrradbranche schlaflose Nächte bereiten dürfte, freut die Schnäppchenjäger. Dank dem neuen Wechselkurs kann man bei einem Kauf schnell mal 1000 Franken sparen. Nota in...
Antworten Publiziert von Henrik 22 Jan 15 10:34
Wem gehört der Wald?
Gehört der Wald nur denen, die ihn bewirtschaften und aus ihm Profit schlagen, oder der Allgemeinheit? In Österreich darf zwar - mit Ausnahmen - jedermann den Wald betreten, das Radfahren ist allerdings nur auf expizit dafür freigegebenen Forststraßen erlaubt. Warum eigentlich? Ein Zitat von der Homepage des Österreichischen Ministeriums...
82 Antwort(en) · Antworten Publiziert von 83_Stefan 10 Jun 14 15:24 (Letzte Antwort: 15 Jan 15 17:15)
Einwenig krank ;)
Schaut euch mal das Video an. Biken in schönstem T4-T5 Gelände... Ohne Videoplattform wäre der Typ wohl kaum hier rauf ;)) http://www.youtube.com/watch?v=xQ_IQS3VKjA#t=228
2 Antwort(en) · Antworten Publiziert von LostHope 13 Okt 14 10:24 (Letzte Antwort: 15 Okt 14 10:34)
Alle Nachrichten sehen (16)

Bike and Hike Tourenberichte

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Oberwallis   T3+ SS  
15 Aug 18
Bike & Hike Barrhörner und Schöllihorn
Vor knapp vier Jahren habe ich die beiden Gipfel der Barrhörner und eine Woche später jener des Schöllihorns mit dem Bike besucht. Start- und Endpunkt dieser interessanten Touren war in Turtmann (siehe entsprechender Hikr-Bericht). Der eigentliche Plan von damals war es, die drei Gipfel an einem Tag zu besuchen. Da...
Publiziert von Camox 16. August 2018 um 13:45 (Fotos:18)
Glarus   T3  
12 Aug 18
Sitenhorn (1136 m) - Vieles neu, aber schlechter
Wenn etwas Bestehendes geändert wird, müsste das Neue besser sein. Warum sonst sollte man das Bisherige ändern? Doch im Wandergebiet rings um Filzbach wurde einiges geändert, leider sind es meist "Verschlimm-besserungen". Erst bin ich mit dem Bike über den Kerenzer gefahren. Das ist an einem Wochenende selten eine gute...
Publiziert von PStraub 12. August 2018 um 15:32 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Glarus   T4- L  
3 Aug 18
Inner Fürberg (2627 m) - bike & hike from Klöntal
Inner Fürberg (aka Gross Fürberg) is a peak which is rather easy to hike to, but it still offers a great view to the glacier and the highest peaks in the Glärnisch massif. I started off at 7:15 in the morning from Plätz, bringing my mountain bike along. The forest road to Chäseren is quite steep in many places, so I mostly...
Publiziert von Roald 3. August 2018 um 22:10 (Fotos:29 | Geodaten:2)
Glarus   T5 WS L  
24 Jul 18
Gross Chärpf (2793 m) - zweiter Versuch
Am 03.07.2018 bin ich am Kärpf in Nebel und Regen stecken geblieben. Beim nächsten Versuch hat es, mit einigen "Umwegen" und Verhauern, doch noch geklappt. Wie beim letzten Mal bin ich mit dem Bike in Untererbs gestartet und bis zur Skihütte hochgefahren. Ab dort alles den blau-weissen Markierungen nach Richtung...
Publiziert von PStraub 29. Juli 2018 um 15:15 (Fotos:6 | Kommentare:2)
St.Gallen   T3 ZS  
27 Jul 18
Biwak auf dem Guscha
An diesem Astronomischen Datum sind wohl einige unterwegs gewesen den Blutmond/Mondfinsternis zu sehen. Auch wir waren am Biwakieren in der Fläche beim Guscha oberhalb Flums. Mit noch etwas müden Beinen, aber dank dem e-Bike hoch bis zur Alp Mädems Hintersäss. Ab da zu Fuss zum Guscha. Das Wetter warm und noch ohne Wind. Eine...
Publiziert von tricky 29. Juli 2018 um 10:08 (Fotos:23 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Calanda   T4 L  
26 Jul 18
Rossfallenspitz (2632 m) - bike & hike from St. Margrethenberg
This hike covers the four peaks Stelli (2052 m), Brotjoggli (2115 m), Berger Calanda (2270 m), and last but not least Rossfallenspitz (2632 m). Start of the tour at 7:30 in the morning from St. Margrethenberg. First with the mountain bike on the paved road to Fürggli (P.1333 in the online maps). Then on the unpaved forest road...
Publiziert von Roald 27. Juli 2018 um 11:09 (Fotos:19 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5- WS+ WS  
18 Jul 18
Grossi Schiben (2937 m) via Älplichopf und Älplijoch
In der Grossi Schiben endet und kulminiert der unendlich lange Grat, welcher beim Fahnenstock beginnt und das Seeztal vom Calfeisental trennt. Besonders wanderfreundliches Gelände bietet der Berg nicht, wie Fotos sowohl von Alp Ramin als auch von Alp Foo aus eindrücklich beweisen. Zudem ist er, woher man auch kommt, erst einmal...
Publiziert von PStraub 19. Juli 2018 um 18:25 (Fotos:25)
Bregaglia   T4 L  
8 Jul 18
Piz Piot (3052 m) and Piz Mäder (3000 m) - bike & hike from Bivio
Piz Piot (3052 m) and Piz Mäder (3000 m) are two mountain peaks which are quite far south of Bivio, but a day trip from Bivio is manageable when doing a bike & hike. There were already about 20 tour reports for Piz Piot, but this is the first one which does not start from Juf in Avers. Start of the hike at 8:30 in Bivio....
Publiziert von Roald 8. Juli 2018 um 21:21 (Fotos:39 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen    
16 Jun 18
Von Unternogg auf den Brunnenkopf 1718 m mit vielen schönen Blumen / con tanti bei fiori
Am Brunnenkopf ist es besonders im Frühling richtig schön, weil da so viele verschiedene Bergblumen blühen. Durch die bequeme Wanderautobahn von Linderhof aus, die bewirtschaftete Hütte und die überaus beliebte Klammspitze ist es aber keinesfalls der einsamste Platz im Ammergebirge.   Der Anstieg von Norden aus...
Publiziert von Winterbaer 6. Juli 2018 um 14:46 (Fotos:84 | Kommentare:5)
Glarus   T3  
29 Jun 18
Planggenstock - nur ein paar Blüemli-Fotos
Über die Bike&Hike-Route Niederurnen - Hirzli - Planggenstock wurde hier schon alles be-/geschrieben. Darum nur ein paar Fotos um zu zeigen, dass dort oben derzeit Türkenbund-Lilien à discretion am (Auf-)Blühen sind - eine wundervolle Blume, die mich jedes Jahr aufs Neue fasziniert.
Publiziert von PStraub 29. Juni 2018 um 15:49 (Fotos:9)
Oberhalbstein   T4- L  
23 Jun 18
Piz Turba (3017 m) - bike & hike from Bivio
Piz Turba is a mountain at the border between the regions Avers, Bergell, and Oberhalbstein. Start of the hike at 8:20 in Bivio. The weather was perfect with blue skies! I brought my mountain bike along. Going uphill, I partially biked, and partially walked the bike. The road to the Septimer pass is paved for 1.5 km, the rest...
Publiziert von Roald 23. Juni 2018 um 21:00 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T4- L  
16 Jun 18
Piz Spegnas (2620 m) - easy, but steep and dangerous
Piz Spegnas (2620 m) is a rather unknown peak approx. 2 km NE of Piz Arblatsch. So far there was only one report here on hikr.org about Piz Spegnas, and it's already six years old! I chose to start at P.1427 at the main road between Rona and Mulegns. It is possible to park right where the unpaved forest road up to Nascharegnas...
Publiziert von Roald 16. Juni 2018 um 22:48 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T5- L L  
15 Jun 18
Piz Val Lunga (3077 m) - bike & hike from Tinizong
Piz Val Lunga (3077 m) is a peak which requires quite a long ascent/descent when you start from Tinizong or Savognin. Start of the hike just above the village of Tinizong at elevation 1320 m. I followed the alp road in direction Alp d'Err, mostly walking the bike. The road is paved up to Tgant Pensa. In Val d'Err I spotted...
Publiziert von Roald 15. Juni 2018 um 22:49 (Fotos:24 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3 L  
5 Jun 18
Blumen giessen via Mütschüeler-Gulmen (2317 m)
Irènes Blumen in Unterterzen müssen dringend gegossen werden. Da hänge ich doch noch einen Schlenker dran .. Mit dem Auto bis Oberterzen, ab da per Bike auf der Strasse Richtung Alp Nüchen. Das ist die Strasse, die kurz vor dem Dorf beginnt, die "normale" im Dorf führt nach Gafadura. An sich wollte ich bei P. 1046...
Publiziert von PStraub 5. Juni 2018 um 18:43 (Fotos:13)
Glarus   T4 L  
4 Jun 18
Bergfrühling am Schmalen Leist / Nüenchamm (1904 m)
Einmal mehr soll es recht bald gewittern, also muss es eine eher kurze Wanderung sein. Ich wähle eine Bike&Hike-Runde via Mullern - Fedensattel - Nüenchamm. Mit dem Bike von Näfels nach Mullern. Normalerweise ist das eine angenehme Strecke: guter Belag und wenig Verkehr. Doch war heute anscheinend Alpfahrt - und das im...
Publiziert von PStraub 4. Juni 2018 um 15:13 (Fotos:19)
Glarus   T4 L  
18 Mai 18
Dejen- und Mättlistock per Bike&Hike
Der Neuschnee der letzten Tage machte eine Routenwahl eher heikel. So nehme ich mit Gipfeln unter 2000 m vorlieb. Vorerst fahre ich per Bike bis Herberig am Klöntalersee. Zwischen Netstal und Staldengarten nehme ich die Werkstrasse, um dem Verkehr auszuweichen. Ab Herberig folge ich dem markierten Weg bis zu den Oberen...
Publiziert von PStraub 18. Mai 2018 um 16:15 (Fotos:11)
Glarus   T4 L  
11 Mai 18
Rund um den Goggeien (2349 m) am Katertag
Auffahrt wird in Teilen des Grossen Kantons als Vatertag begangen. Irène und ich waren einmal Teil der Veranstaltung. Bezüglich Zeit und Ort, nicht bezüglich Alkohol-Gehalt! So viele Bierleichen schon tagsüber habe ich noch nicht oft gesehen. Auf den Suff folgt der Kater. Darum war heute für viele nicht mehr Vater- sondern...
Publiziert von PStraub 11. Mai 2018 um 16:39 (Fotos:23)
St.Gallen   T5- L  
8 Mai 18
Speer via SSW-Kante - schon praktisch aper
ossi hat die Route über die Speer-SSW-Kante hier vor vielen Jahren einmal beschrieben und ich wüsste nicht, dass sie seither noch einmal begangen bezw. beschrieben worden ist. Mit dem Bike vom Gufler bis Matt, dann zu Fuss via Unterbütz immer auf der linken (= orografisch rechten) Seite des Flibaches bis an den Fuss des...
Publiziert von PStraub 8. Mai 2018 um 15:19 (Fotos:13)
Glarus   T3 L  
25 Apr 18
Fronalpstock (2125 m) - Bike & Hike-Saison eröffnet
Die Route ist nicht wahnsinnig originell und wurde auch schon öfters beschrieben: Der erste Teil mit dem Bike ab Näfels oder Mollis, dann via Fronalp Mittler Stafel "innen" (= Direktanstieg) oder "aussen" (= via Zelsegg) herum auf den Gipfel. Da mein Bike-Ar* noch im Winterschlaf-Modus ist, bin ich heute nur bis zum...
Publiziert von PStraub 25. April 2018 um 14:49 (Fotos:8 | Kommentare:1)
Lombardei   T1 L  
20 Mär 18
La Via Francisca al Lucomagno – Tappe 3, 4 e 5 - MTB
Come si sa l’appetito viene mangiando recita un noto adagio. Quasi in ossequio a questo ho deciso di continuare la serie delle tappe della Via Francisca percorrendone tre in un colpo solo anche perché mi erano ben note avendole già seguite in altri momenti. Convoco la mia amica Chiara che ben felice risponde alla chiamata....
Publiziert von gbal 2. April 2018 um 19:10 (Fotos:13 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Lombardei   T1 ZS  
8 Mär 18
La Via Francisca al Lucomagno – 2° Tappa - MTB
Premetto che la maggior parte di questa tappa l’ho percorsa assieme alla precedente Tappa 1 del 14/02/2018 ma un problema occorsomi mi costrinse ad interromperla ed a rimandarne il completamento. Eccomi dunque qui a quasi un mese di distanza per affrontare l’ultima parte: la salita al Santuario di Santa Maria del Monte per...
Publiziert von gbal 15. März 2018 um 21:22 (Fotos:33 | Kommentare:18 | Geodaten:2)
St.Gallen   T3 L  
25 Okt 17
Federispitz (1853 m) - fast ohne Schnee
Schon wieder hat es auf unter 1000 m hinab geschneit. Und schon wieder hat es uns, also die Region Glarus - Alpstein besonders erwischt. Bis zu 50 cm Neuschnee auf 2000 m soll es gegeben haben. Da ist die Auswahl an sinnvoll begehbaren Routen nicht eben grossartig. Doch der Federi geht ja immer .. Mit dem Auto bis zum...
Publiziert von PStraub 25. Oktober 2017 um 16:07 (Fotos:6)
St.Gallen   T5 L  
18 Okt 17
Magerrain (2523 m) - so schnell wie möglich
An sich sollte beim Wandern Geschwindigkeit keine hohe Priorität haben - vor allem bei so herrlichen Verhältnissen wie an diesem leuchtenden Herbsttag. Doch heute war Besuch angesagt, da musste ich rechtzeitig wieder in Unterterzen unten sein. Ich musste ich mich also etwas sputen. Erst liess ich mich von der LUFAG nach...
Publiziert von PStraub 19. Oktober 2017 um 11:30 (Fotos:9)
Albulatal   T3 L  
12 Okt 17
Muchetta (2622 m) - bike & hike from Filisur
Muchetta is a mountain east of and above the village Filisur. There is a white-red-white marked trail all the way from Filisur up to the summit, but this ascent implies a hefty 1600 m elevation gain. To at least make the descent a bit easier on the knees, I brought my mountain bike along. I mostly walked the bike uphill on the...
Publiziert von Roald 14. Oktober 2017 um 11:03 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Schanfigg   T3+ L  
13 Okt 17
Tgapeala Cotschna (2712 m) - bike & hike from Alvaneu Dorf
Tgapeala Cotschna is a peak above the village called Alvaneu Dorf. Until now it had only been been described twice here on hikr.org, and in both cases it was a ski tour. I started my hike just above the village Alvaneu Dorf at elevation 1250 m. There is a small parking lot at the end of the road. To drive further up, a special...
Publiziert von Roald 14. Oktober 2017 um 08:16 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Glarus   T5- L  
12 Okt 17
Varianten an Güntelchamm und Hatzgenstock
Bei uns in der Ostschweiz hatte es doch recht heftig geschneit, darum sind zurzeit süd-exponierte Hänge die bessere Wahl. Für mich eine Gelegenheit, die Passagen rund um Güntelchamm und Hatzgenstock einmal genauer anzuschauen. Erst ging es per Bike von Engi-Dorf bis zur Verzweigung der Wege auf rund 1245 m. Bis Chummenberg...
Publiziert von PStraub 12. Oktober 2017 um 17:15 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Lombardei   WS  
30 Jul 17
Aprica Magnolta Magnola Lago Palabione Aprica MBK
Il giorno dopo l'Alta Valtellina Marathon, mi ritrovo con Schiep all'Aprica. Una "salitina" in Magnolta ci sembra l'ideale per smaltire l'acido lattico. Una volta in Magnolta, decidiamo di fare un giretto esplorativo lungo la via alta della Val Belviso, che già conosco bene per averlo percorso più volte a piedi...
Publiziert von Nevi Kibo 4. Oktober 2017 um 22:28 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Lombardei   ZS  
29 Jul 17
Bormio Isolaccia Alta Valtellina Bike Marathon Isolaccia Bormio
La classica, non la lunga. 64 km + 2530 Più trasferimenti da Bormio e ritorno
Publiziert von Nevi Kibo 4. Oktober 2017 um 22:26 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Lombardei   T2 WS  
23 Jul 17
Generoso e Crocione (di Tremezzo) - No carbon da Como
Ci provo una prima volta, ma, al Boffalora, mi arrendo ad un formidabile temporale, che la tira in lungo, costringendomi ad una birra, poi doppiata all'Alpe di Colonno nell' attesa che una pioggia tignosa sgomberi il campo. Ci provo una seconda volta, quindici giorni più tardi. Questa volta arrivo al Venini in compagnia di...
Publiziert von Nevi Kibo 4. Oktober 2017 um 22:23 (Fotos:35 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
St.Gallen   T5 II ZS  
28 Sep 17
Girenspitz beim Pizol
Kurzer Ausflug zur Pizolhütte mit Bike. Danach im Laufschritt hoch zum Girenspitz den es wohl in jedem Kanton mindestens 1x gibt. Hoch ging ich via Wildseehornsattel immer über die grossen Steine. So konnte ich den kontakt zum Schnee sehr gut vermeiden. Weiter alles dem Grat entlang. Anfangs noch sehr gemütlich breit, wurde der...
Publiziert von tricky 1. Oktober 2017 um 15:48 (Fotos:15 | Geodaten:2)
Alle Berichte dieser Community(412)