Hikr » Pischahorn » Hikes

Pischahorn » Reports (42)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 28
Davos   AD+  
28 Jan 11
Roggenmehl - weiss und pulvrig
Nachdem es meine Frau am Vortag hier zu derart pudrösen fotographischen Ehren gebracht hatte, stand das Programm fest: Dieselbe Region Davos-Klosters (die offenbar mit 20cm Pulver mit Abstand am besten bedient worden ist) musste es sein - den Lockrufen des Piz Zuort bzw. dessen Aspiranten ebenso zum Trotz wie dem WEF. Dieses...
Published by Polder 29 January 2011, 15h08
Jan 1
Davos   PD  
1 Jan 11
Davos ohne Tageskarte
Drei lohnende Abseitstouren in Davos Nebst den "richtigen" Tourenbergen wie z.B. Flüela Wisshorn und Schwarzhorn oder Büelenhorn, Älplihorn, Gletscher Ducan, Kühalphorn, Medergerflue, Amselflue, Tiejerflue und wie sie so alle heissen, gibt es eine Anzahl von Touren, die man vom Skigebiet aus unternehmen kann. Mit guter...
Published by Bergmolch 6 January 2011, 20h40 (Photos:16 | Comments:2)
Oct 11
Davos   T2  
11 Oct 10
Pischahorn-Jöriseen-Winterlücke
Endlich wieder eine Woche in Davos. Nachdem ich gestern bei bestem Wetter angekommen bin und erstmal eine Runde um den See gelaufen bin, geht's heute zu einer Eingewöhnungstour aufs Pischahorn. Um halb sieben bin ich auf dem Parkplatz an der Flüelastraße und los geht's in Richtung Pischa Bergstation. So langsam kommt die Sonne...
Published by Bjoern 20 October 2010, 19h39 (Photos:6)
Apr 25
Davos   PD  
25 Apr 10
Pischahorn
Wir starten unterhalb von Tschuggen. Ein schmaleres Schneefeld führt uns von der Strasse aus schnell in die Region, in der noch eine geschlossene Schneedecke vorhanden ist. Start um 7 Uhr: Ueber eine tragende Schneedecke fellen wir durchs sanft ansteigende Mattjischtälli. Der Schlussaufstieg wird nochmals steiler, wir...
Published by GingerAle 25 April 2010, 17h16 (Photos:3)
Jul 9
Davos   T4  
9 Jul 08
Pischahorn Südgrat
Am Ende Juni hat 360 einen interessanten Bericht über den Südgrat von Pischahorn publiziert. Wenn wir zusammen auf den Gorigrat gegangen sind hatte er uns viel gesprochen darüber; dann waren wir sehr motiviert diese Tour zu versuchen und wieder dieses schöne Gebiet zu besuchen. Auch 360 wollte gerne diese...
Published by Anna 12 July 2008, 19h25 (Photos:16)
Davos   T4 I  
9 Jul 08
Pischahorn south ridge revisited
On my way down from the Pischahorn two weeks ago, I took the south ridge which is rated ZS in the SAC guide. I found it not difficult at all, but rated it a T4 only. On this hike I revisited the Pischahorn south ridge together with Anna, Stani and Zina (see their report here), this time the other way around from Tschuggen up to...
Published by 360 13 July 2008, 12h52 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Jun 25
Davos   T4 I  
25 Jun 08
Seehorn – Hüreli – Pischahorn and down to Tschuggen via South Rigde
I planned my hike from Davos Dorf to Seehorn, Hüreli and Pischa Horn. From the top of the Pischahorn I wanted to go down to a bus stop along the Flüela pass, but possibly not along the Southwest Ridge, the way I decided to go up but another route. Therefore, I looked at my options in the SAC guide. The South Ridge down...
Published by 360 27 June 2008, 14h45 (Photos:14 | Comments:6 | Geodata:1)
Jun 22
Davos   T4  
22 Jun 08
Pischahorn
Am Sonntag (22-06-2008) haben meine Frau und ich am Pischahorn "die Sommersaison eröffnet". Auf- und Abstieg von Engi an der Flüelastrasse zum hintersten Skilift, dann alles auf dem Südwestgrat ("Mittelgrat"). Variante beim Aufstieg: Auf ca. 2820 m nach links am türkis leuchtenden See vorbei zum zweiten Schneefeld und dort...
Published by PStraub 1 July 2008, 18h15 (Photos:2)
Mar 30
Davos   PD  
30 Mar 08
Pischahorn doch noch gefunden...
Dann hätte ich das Pischahorn also doch noch gefunden... Bei herrlichem Wetter startet man bei der Pischa Bergstation. Bei schlechtem Wetter ausserdem auch. Aber mir gefällt Sonnenschein besser;-)Zur Bergstation gibt es wie schon mal beschrieben verschiedene Varianten. Die legalste ist eine Tageskarte der Pischabahn zu...
Published by MunggaLoch 31 March 2008, 08h02 (Photos:5)
Jan 13
Davos   PD  
13 Jan 08
Pischahorn, 2980m
Mit der Bergbahn zur Pischabergstation. Via Pischagrat bei P.2593m hinunter ins "Verborgen Pischa". Via den Pischahorn-NW-Grat zum Gipfel. Der Aufstieg zum NW-Grat erfordert Vorsicht (ca. 35° auf 60 Hm). Es hat einige frische Triebschneeansammlungen. Am Gipfelgrat herrschten stürmische Bedingungen. Aufgrund...
Published by mrausch 13 January 2008, 21h35 (Photos:11)