Berisal 1525 m 5002 ft.


Other in 48 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
24 Aug 23

Geo-Tags: CH-VS
In the vicinity of: Simplon Hospiz, Simplonpass / Passo del Sempione, Simplonpass - Parkplatz, Hopsche


Photos (5)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (48)


Hikes (25) · Alpinism (20) · Climbing (24) · Snowshoe (3) · Skis (12) · Mountain-bike (2)

Oberwallis   T3 PD- II  
24 Aug 23
Hochtour Bortelhorn
Cools Tüürli an einem heissen Tag Das Bortelhorn stand schon lange auf meiner Wunschliste. Lässt sich dieses Horä wirklich als Tagestour solo ab Zürich machen? Vorweg: ja, ich kam aber gluterhitzt und schweissgebadet nach Zürich zurück. Um 08.37 hätte das Postauto im Kehr von Berisal eintreffen sollen. Hätte - weil...
Published by El Chasqui 26 August 2023, 13h19 (Photos:19 | Geodata:1)
Oberwallis   T6 AD- III  
3 Jul 23
Hochtour von Berisal über die Westseite (Skiroute) zum Hillehorn und Punta Mottiscia (Abzuraten!)
Dieser Tag begann schon nicht gut, denn ich war viel zu spät dran! Ich nahm den Steig auf der Nordseite des Ganterbachs, verfehlte dann aber die Abzweigung nach links, weil ich weder einen abgehenden Steig noch einen Wegweiser sah. So gelangte ich auf den Steig zu den Bortelhütten. Unterhalb von ihnen wollte ich abkürzen:...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 17 July 2023, 17h43 (Photos:33)
Oberwallis   T5 PD II  
2 Jul 23
Hochtour Anfang Juli bei etwas tiefhängenden Wolken über Bortelhütten zum Bortelhorn
In Berisal bog ich von der Simplonpass-Straße in einen Fahrweg ab, über den man noch mehr als einen Kilometer fahren kann. An einer Ausbuchtung stellte ich mein Auto ab. Es war ein trüber Morgen, aber ich hoffte, dass das Wetter im Lauf des Tages besser werden würde. Ich ging erst ca. 09.15 Uhr los. Über einen Steig erreichte...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 11 July 2023, 19h23 (Photos:35)
Oberwallis   T5 F II  
6 Aug 22
Punta del Rebbio 3193 m ( Bortelhorn )
Dal tornante di Berisal, si entra nella stradina che arriva al ponte sul Ganterbach 1534 m. Prendiamo il sentiero ben segnalato per la Bortelhutte, che passa sotto le baite di Steinumatte dal bivio di Färrich e su fino al rifugio Bortelhutte 2107 m. Si prende il sentiero he sale a monte del rifugio su bella mulattiera, fino ad...
Published by Antonio59 ! 8 August 2022, 08h49 (Photos:58 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T3  
29 Jun 22
Berisal (Gantertal) - Bortelhütte - Bortelsee - Bortellücke
Beim kürzlichen Kartenstudium für meine nächsten Touren fiel mir auf, dass ich in meiner ganzen Bergsteigerkarriere noch nie im oberen Gantertal, d.h. zwischen Berisal und dem Bortelhorngebiet war. Das Bortelhorn fiel mir als besonders schöner Gipfel immer auf, wenn ich von Goppenstein jeweils nach Gampel/Steg hinunterfuhr....
Published by johnny68 29 June 2022, 21h23 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberwallis   T5 I  
18 Jun 22
Frühsommertour im Simplongebiet
Aufgrund des warmen Frühsommers 2022 war schon ein Grossteil des Schnees geschmolzen. So wagten wir einen Versuch des Wasenhorns. Wir nahmen den Bus bis Berisal und folgten dem Wanderweg bis zur Furggubäumlicke. Im Schlussteil des Anstiegs hat es noch eine kurze, gut machbare Kettenpassage. Der Abstieg ins wildromantische...
Published by Blackbuebe 15 September 2023, 14h36 (Photos:17 | Geodata:1)
Oberwallis   T3 PD II  
19 Aug 20
Bortelhorn - Punta del Rebbio (3194m)
La fine di agosto si avvicina e la mia "to do list" di questa estate è ancora ben nutrita, oggi oltretutto cerco una cima non banale e la scelta ricade sul Rebbio! Arrivato a Berisal prendo la stradina che si stacca sulla destra dal tornante che prosegue per Briga e percorro qualche centinaio di metri prima di parcheggiare...
Published by rupicapra 20 August 2020, 16h00 (Photos:14 | Geodata:1)
Oberwallis   PD II PD+  
25 Jan 20
Punta del Rebbio/Bortelhorn (3193 m)
La Punta del Rebbio o, più semplicemente il Rebbio non ha certo bisogno di presentazioni e son certa che anche i meno pratici di montagne, nomi e salite, percorrendo il passo del Sempione abbiano dedicato uno sguardo ammirato alla sua splendida piramide. Sulle varie guide la scialpinistica termina al colletto, da cui si gode una...
Published by Laura. 27 January 2020, 22h10 (Photos:11 | Comments:1)
Oberwallis   T4  
13 Oct 19
Oberblatthorn-Seewjihorn
Einmal mehr bin ich heute im Simplongebiet unterwegs. Nachdem ich gestern mein Vorhaben, das Furggubäumhorn mal aus der Nähe anzuschauen wegen dem Schnee aufgeben musste, wähle ich nun für heute eine Rundtour den aktuellen Verhältnissen angepasst! Weniger hoch und sonniger sollte es sein. Das Steinutal und der...
Published by piluhikr 15 October 2019, 19h49 (Photos:22 | Comments:2)
Oberwallis   T4-  
18 Aug 19
Simplon : Steinutal - Oberblatthorn - Seewjihorn - Giebjeri #ruine
Exploration d'une nouvelle partie de la région du Simplon encore inconnue de ma personne : la Steinutal. Parking (gratuit) à Berisal (Bärisal), au bord de la route du Simplon. J'emprunte ensuite à pied la route menant au P.1534 où il aurait également été possible de laisser mon véhicule (3-4 places). De là, je...
Published by ChristianR 19 August 2019, 18h17 (Photos:69 | Geodata:1)
Oberwallis   PD- II  
8 Sep 18
Bortelhorn 3194m
"Es ist nur eine Phase, Hase" (Prolog) Einmal im Jahr - sofern das Wetter mitspielt - macht sich eine Gruppe "Alterspubertierender" (Lesetipp: "Es ist nur eine Phase, Hase") und Fasnachtsmusikanten zusammen auf eine Bergtour. Mir obliegt jeweils die Organisation und gerade weil der Hüttenabend ähnlich wichtig ist wie die Tour...
Published by roger_h 10 September 2018, 14h43 (Photos:46 | Comments:2)
Oberwallis   T3  
12 Aug 18
Forca del Rebbio, Sempione
Previsioni che sembravano meglio a nord delle alpi: una bella cannata di vento freddo, il Veglia, non lo abbiamo visto. Bella l' idea di scendere dalla Bortelhutten per il tracciato verso Rottwald, molto più dolce, anche se sono 2 km in più.
Published by tignoelino 12 August 2018, 22h25 (Photos:13 | Comments:2)
Oberwallis    
7 Aug 17
Hillehorn dalla Steinuntal ...Steinun Gletscher-Cresta N
Un bel 3000 l’Hillehorn… isolato, panoramico, arduo, faticoso e poco… o per nulla… frequentato (come del resto tutta la vallata), il meglio che può offrire una gita in zona Sempione. Avevo già provato una volta… quella volta in versione skialper… a raggiungere la cima dal ghiacciaio pensile, ma… per non fare...
Published by ciolly 8 August 2017, 22h57 (Photos:28 | Comments:16)
Oberwallis   T5 PD- II  
23 Jun 17
Erfolg zum Dritten am Bortelhorn
Fährt man das Walliser Haupttal hinauf, dominiert zwischen Sprachgrenze und Brig am Horizont eine ebenmässige Pyramide: Voilà, das Bortelhorn! Nach einem ersten Routenstudium vor gut zehn Jahren war klar, dass eine Besteigung und Abfahrt mit Ski viel Genuss verspricht. Nach zwei Versuchen, die einmal im Nebel, ein ander Mal an...
Published by Alpin_Rise 13 September 2017, 18h07 (Photos:16)
Oberwallis   PD+  
21 May 16
Quel schön Bortel 2
Copycat von leztem Jahr... Differenzen: Wir hatten bestes Traumwetter und Sichten! Mobilitybiwak im Berisal bei der Brücke, genau gleich mit dem Hüttenwart René wieder zur Saisoneröffnung oben ;-) Geniale Firnabfahrt - Nur halt Gipfel nicht erreicht, da SW-Grat verwächtet und nicht Einladend... Bilanz Saison...
Published by Alpin_Rise 23 May 2016, 13h04
Oberwallis   T3  
21 Sep 15
3x Bortel: -Hütte, -See, -Lücke
Vor 7orVor 8 Jahren waren wir letztmals am Bortelsee. Alsowird es Zeit eine Wanderung in dieser Gegend zu unternehmen. In Berisal angekommen zweigen wir in der Kurve links ab und fahren ca. 1 km durch den Wald bis zum Ganterbach. Dort, aber auch schon vorher, gibt es genügend Parkmöglichkeiten. In zahlreichen Zickzacks...
Published by Hibiskus 23 September 2015, 12h01 (Photos:33 | Comments:3)
Oberwallis   F I  
21 Sep 15
Bortelhorn und ein wichtiges Projekt 2016!!
Gehen ein Schweizer, ein Schotte und ein Deutscher auf Bergtour. Sagt der Schweizer zum Deutschen: "He, nicht wieder Sachen verlieren!". Sagt der Deutsche: "Wieso, ich hab doch nen Schotten dabei.. der ist soo sparsam, der läßt nix liegen, nicht mal meine verlorenen Sachen"....Ok, dies ist jetzt nicht wirklich ein echter...
Published by WoPo1961 8 October 2015, 08h22 (Photos:19)
Oberwallis   T2 PD II  
12 Aug 15
Bortelhorn / Punta del Rebbio (3194 m)
A distamza di un mese ritorno qui su questa bella montagna in compagnia di Massimo e Davide Da un mese a questa parte le condizioni sono cambitate notevolmente, la neve che copriva il ghiacciaio nei pressi del colle si è abbassata di almeno 5 metri, lasciando scoperte delle placche di roccia attrezzate con corde. La cresta è...
Published by ALE66 15 August 2015, 11h41 (Photos:9)
Oberwallis    
2 May 15
Punta Mottiscia da Berisal
1°Maggio piovoso, Domenica 3 Maggio piovoso… …allora non ci resta che la possibilità di sfruttare l’intermezzo del Sabato sperando sempre che le previsioni c’azzecchino… Saltato il programma (non mio) di passare un lungo ponte sui ghiacciai del Bernese ecco di nuovo pronte al via, con il sottoscritto, le...
Published by ciolly 4 May 2015, 23h23 (Photos:25 | Comments:2)
Oberwallis   T4- II  
12 Oct 14
Rothorn m. 2813, Sempione
Meteo Svizzera oggi: schiarite favoniche nel Vallese. Con Alessandra, Edgarda & Lucia proviamo a giocarcela questa bella gita. Ore 8,15 partiamo da Berisal, in effetti con delle belle schiarite dopo il Passo del Sempione, seguendo la direzione " Bortelhutte": al bivio prendiamo la strada in discesa direzione Stafelti e,...
Published by tignoelino 14 October 2014, 20h15 (Photos:11 | Comments:12 | Geodata:1)
Oberwallis   T3 F I  
23 Aug 14
Bortelhorn
Nach der halben Hikr-Erstbegehung am http://www.hikr.org/tour/post85072.html Kinhorn waren unsere Gelüste, etwas Ausgefallenes zu unternehmen, für`s Erste ziemlich gestillt. Wobei am Kinhorn nicht wirklich gestillt, sondern eher die Lust auf eine große Hochtour auf eine Miniportion herunter geschraubt wurde Wie dem auch sei,...
Published by WoPo1961 14 September 2014, 13h31 (Photos:33 | Comments:11)
Oberwallis   T2  
25 Jul 14
Von der Bortelhütte über die Gibjeri Suone und das Bärgwasser nach Rosswald
Nach längerer Absenz in dieserRegion plante ich, wieder einmal die Gibjeri Suone und das Bärgwasser zu begehen. Bei der obligaten Vorbereitung der Wanderung mit der Swiss Map online dann das grosse Erstaunen: wo ist das Bärgwasser geblieben? Das Bärgwasser ist scheinbar zur Gibjeri geworden. Das wäre unterwegs zu klären....
Published by laponia41 28 July 2014, 09h07 (Photos:40 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+  
25 May 14
Rebbio
laura Partiamo di buon'ora, consapevoli che dovremo spallare, che farà caldo, che il tempo non sarà dei migliori e che forse la cresta non sarà in condizioni ottimali ma, dalla nostra abbiamo la solita voglia di trascorrere una bella giornata. Mentre cammino, circondata dal verde e con gli sci nello zaino, mi sento un po...
Published by Laura. 27 May 2014, 20h35 (Photos:20 | Comments:13 | Geodata:1)
Oberwallis   AD  
22 Dec 13
Rothorn da Berisal
Il Rothorn era una "delle cose da fare" in questo periodo di secca, anzi forse era una "delle poche nuove cose fattibili" in questo periodo di secca (grazie ai report di altre persone). Le previsioni danno nuvoloso, ma noi speriamo che siano nuvole alte che nonci dovrebbero dare fastidio. Per arrivare al Passo del Sempione...
Published by Andrea! 24 December 2013, 11h39 (Photos:8 | Comments:3 | Geodata:1)
Oberwallis   WT4  
14 Dec 13
Mit Umwegen von Berisal nach Rosswald
Die Gegend zwischen dem Gantertal (Nordseite des Simplonpasses) und dem Binntal ist im Sommer nicht gerade überlaufen. Richtig ruhig wird es aber im Winter - so sah ich heute zwischen Berisal und Rosswald absolut niemanden, auch nicht vom weitem. Leider war das Wetter etwas trüb, genauer gesagt klarte es erst dann zügig auf,...
Published by Zaza 14 December 2013, 17h59 (Photos:12)
Oberwallis   PD II AD  
11 Dec 13
Cima Vallaperta, Punta d'Aurona
Dal parcheggio di Berisal la Punta del Rebbio è già ben visibile, ma oggi non sarà la nostra meta, avendola già salita tempo fa. Oggi puntiamo alla Cima Vallaperta, sicuramente meno affascinante del Rebbio ma comunque una bella cimetta. RaggiungiamolaBortelhutte e proseguiamo per il lago. Non ci fidiamo ad...
Published by Andrea! 13 December 2013, 16h37 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+  
8 Dec 13
Rothorn da Berisal - 2813...Sunday..bzz...bzz...
.....bzz....bzz....bzz........... ........................bzzz......bzzz.......   FM 100.3 - Radio Sole 24 ore - quotazioni “borsa neve”- domenica 8 dicembre..... .......................................   Bognanco: underperform Devero: - 2% Formazza: -1% Macugnaga: già dato due volte...
Published by bigblue 13 December 2013, 20h25 (Photos:47 | Comments:24)
Oberwallis   II PD  
7 Dec 13
Bortelhorn (3194m)
Tour: - Berisal 09:00 - Bortelhütten 10:00 - Bortelhorn 12:15 Beschreibung: Start im Berisal erst um 09:00 Uhr. Im Hochwinter bzw. Frühjahr ist sicherlich eine frührere Startzeit empfehlenswert. Danach in einer Stunde hoch zu den Bortelhütten. Im Steilhang ist's im Moment ein bisschen mühsam, man muss sich durch das...
Published by notausgang 9 December 2013, 13h42 (Photos:1)
Oberwallis   PD II  
30 Aug 13
Als Abschluss das Bortelhorn
Tagwache um 05.00 Uhr. Der letzte Tag unseres Aufenthalts im Simplongebiet brach an. Nachdem wir am Vortag hier mit dem Aufstieg zur Bortelhütte schon einige Hm für unser heutiges Gipfelziel, das Bortelhorn, absolviert hatten, reichte ein Start gegen 06.00 Uhr aus. So wie wir es mögen, nämlich gemütlich, konnten wir uns dem...
Published by Fraroe 15 September 2013, 15h43 (Photos:18 | Comments:2)
Oberwallis   T4- F  
21 Aug 13
Furcht frisst Mut
Statt mühsam den Weg zu suchen, wäre es besser gewesen, der Eingebung zu folgen. Nachdem rojosuiza sich ein wenig vertan hat, gleich über der Bortelhütte, ergibt sich zwar ein hübscher Exkurs. Das bringt einige schöne Aussichten, aber er kostet auch Zeit, denn alles, was rojosuiza hingegangen ist, geht er wieder zurück....
Published by rojosuiza 19 September 2013, 11h01 (Photos:23)
Oberwallis   T2 PD II  
15 Aug 13
Punta del Rebbio mt. 3194
Si lascia la macchina a Berisal, si seguono le indicazioni per la Bortellhutten, la strada porta fino in fondo alla valle dove diventa un sentiero e comincia a salire passando degli alpeggi fino a raggiungere il rifugio, da qui si continua per dossi erbosi seguendo il sentiero per il Bortelsee, a circa 2200 m. si lascia la traccia...
Published by ALE66 18 August 2013, 20h06 (Photos:12 | Geodata:1)
Oberwallis   T2 PD II  
4 Aug 13
Punta del Rebbio mt. 3194
Si lascia la macchina a Berisal, si seguono le indicazioni per la Bortellhutten, la strada porta fino in fondo alla valle dove diventa un sentiero e comincia a salire passando degli alpeggi fino a raggiungere il rifugio, da qui si continua per dossi erbosi seguendo il sentiero per il Bortelsee, a circa 2200 m. si lascia la traccia...
Published by ALE66 7 August 2013, 22h42 (Photos:13)
Oberwallis   AD+  
25 Apr 13
Bortelhorn (Skidepot)
Tornando dal Velan l'elegante Punta del Rebbio si era imposta alla nostra attenzione, il mercoledì successivo fabiano, Piera e Francesco vi avevano fatto un giro trovando neve favolosa anche se in quantità troppo abbondante per permettere loro di arrivare fino all'usuale deposito sci in sicurezza: la domenica successiva vi...
Published by paoloski 27 April 2013, 10h42 (Photos:33 | Comments:2)
Oberwallis   WT5 AD  
13 Apr 13
Cima Vallaperta m. 2858, bingo al secondo tentativo
tigno : La meta di oggi doveva essere una classica al Sempione ( Wasenhorn ), purtroppo, arrivati in loco, un vento molto fastidioso ci fa meditare. Lancio la mia proposta, visto che abbiamo un conto aperto con Vallaperta, Laura da l' ok e perMarco, prima volta che viene da queste parti, una vale l' altra. Per cui, Berisal...
Published by tignoelino 15 April 2013, 20h21 (Photos:29 | Comments:8 | Geodata:1)
Oberwallis   PD+  
23 Mar 13
Giro in giro nella Borteltalli
laura : suona la sveglia e arrivano lesolite domande importanti della vita: chi sono, dove sono e dove vado; Boh, Boh. in montagna con Roby, per cui mi alzo. Quando arrivo all'appuntamento è già stato deciso il cambio d'itinerario e non mi resta che godermi il viaggio. Oltre il Sempione il tempo non è male e abbiamo buone...
Published by Laura. 26 March 2013, 19h20 (Photos:18 | Comments:21 | Geodata:1)
Oberhasli   PD II  
17 Aug 12
Bortelhorn/Punta del Rebbio
Bortelhorn 3194m Das Bortelhorn ist wirklich ein Top-Aussichtsberg! Eine Besteigung lohnt sich, trotz des etwas mühsamen Zustieges (Gletschervorfeld). Route: Berisal - Bortelhütten - P. 2411m - Bortelgletscher - Lücke bei P. 2986m - Südwestgrat - Bortelhorn und zurück Schwierigkeit: Gem. neuem SAC- Führer...
Published by Aendu 20 August 2012, 08h28 (Photos:32 | Comments:2)
Oberwallis   F  
10 Jun 12
Bergwertung Simplon-Pass
Wir versuchen ja in jedem Jahr irgendwie die Tour de Suisse live zu sehen. Da pickt man sich entweder ein Einzelzeitfahren heraus oder eine Bergetappe und stellt sich idealerweise an eine Steigung. Was lag da dieses Jahr näher als die Bergwertung am Simplon-Pass? Dass man sich da aus eigener Kraft nach oben bemüht ist ja...
Published by Pfaelzer 21 June 2012, 23h04 (Photos:8 | Comments:2)
Oberwallis   T4 PD II  
1 Aug 11
Bortelhorn total-integral-optimal?
Und nochmals auf das Bortelhorn! Bei meinem dritten Besuch auf diesem Traumberg wollte ich uns die Gesamtüberschreitung zumuten. D.h. von der Bortellücke 2742m via Lücke des Normalaufstiegs 2986m auf den Gipfel 3193m und via NW-Grat runter. Die Tour ist mit WS mit Kletterstellen von II+ bewertet. Das sollte also trotz dem...
Published by philippo3 3 August 2011, 14h27 (Photos:12)
Oberwallis   WT4  
12 Feb 11
Weiss und rot und blau und ein dussliger Postautofahrer
Das Steinujoch ist ein landschaftlich reizvoller Übergang zwischen dem Gantertal auf der Nordseite des Simplonpasses und dem Binntal. Diese Überquerung lässt sich auch gut in eine mehrtägige Tour einbauen. Da die Zugänge auf beiden Seiten etwas ruppig sind, sind hier eher selten Skifahrer unterwegs, was die Route für einen...
Published by Zaza 12 February 2011, 18h28 (Photos:15)
Oberwallis   PD II  
21 Oct 10
Bortelhorn im Spätherbst 2010
Das Bortelhorn 3194m von Bern aus als Tagestour mit ÖV? Das muss doch möglich sein! Mit dem ersten Zug und Postauto fuhren wir nach Berisal 1525m an der Simplonstrasse. Um 07:37 Uhr kommt dort das Postauto an. Wir starteten also noch im Morgengrauen. Richtung Färrich mussten wir drei Bäche überqueren bei welchen die Brücken...
Published by philippo3 24 October 2010, 19h54 (Photos:10)
Oberwallis   T2 V-  
29 Aug 10
Bortelhütte : randonnée et escalade familiale
WE familial en montagne dans un coin encore vaguement tranquille même fin août, et bénéficiant qui plus est d'une météo favorable en ce WE un peu chahuté. Comme toujours, le cahier des charges pour motiver enfants et parents doit répondre aux critères suivants : -...
Published by Bertrand 2 September 2010, 11h23 (Photos:12)
Oberwallis   PD  
17 Aug 10
Rothwald (2231 m)
Anche l'anno scorso avevamo detto "perchè non andiamo a scoprire Rothwald in MTB"?...poi per un sacco di motivi non ci siamo mai stati. Quest'anno ci proviamo...arriviamo a Rothwald e fa parecchio freddo (5°C) e c'è una fitta nebbia ...ma noi continuiamo a dirci ..."Rothwald non ci ha mai delusi" e così pronti via partiamo....
Published by cappef 24 August 2010, 14h45 (Photos:18 | Geodata:1)
Oberwallis   T2 II AD+  
24 May 10
Skitour Bortelhorn
Nachdem es den ganzen Mai über jeden Tag Niederschläge gab und die Schneedecke nicht reduziert wurde, sollte es doch noch klappen mit dem Bortelhorn als Skitour! Gestartet sind wir in der Nacht um 4 bei der Berisal-Kurve. Da es doch nicht mehr Winter war, mussten wir die Skis bis zu den Bortelhütten hochtragen. Weiter ging...
Published by philippo3 3 August 2011, 13h00 (Photos:7)
Uri   PD+  
6 Apr 10
Tour de Soleil: von Realp zum Simplon in 5 Tagen
kursiv von tschiin76 normal von chamuotsch Dienstag, 6. April (Tag 1) Realp-Rotondohütte Kurz vor 10 Uhr, Bahnhof Realp: wir stürcheln aus dem roten Zug und richten uns erst mal am Geländer ein. Auf der anderen Seite des Geleises begrüssen sich 3 andere Tourengänger: die beiden Herren sind mir...
Published by tschiin76 13 April 2010, 21h52 (Photos:123)
Oberwallis   T2  
18 Sep 09
Abweichen vom Normalweg - das Steinejoch
Weicht manvom Normalweg ab, findet man oft viel Schönes. Alles istunerwartet und neu, und manches Mal ist man auf einer langen, langen Strecke ganz allein, weil die echten Wandrer andre Wege gehn... Wer kennt den Saflisch-Pass nicht? - Er ist vielbegangen. Nur bei dubiosem Wetter kann man auch da ganz allein sein, vom Binntal...
Published by rojosuiza 11 May 2011, 20h44 (Photos:18)
Oberwallis   T3  
14 Oct 07
Bortelhutte m.2107
Da Berisal si segue la stradina sterrata della Gantertal fino al ponte sul Ganterbach a 1540 m. Si attaversa il ponte e si sale su sentiero sulla riva sinistra del Ganterbach fino a Steinumatte 1643 m, da qui si prosegue in piano verso SE fino al costone tra i due rami del Ganterbach. Si sale il ripido sentiero sul costone fino...
Published by Alberto 11 June 2010, 09h47 (Photos:16)
Oberwallis   T5 II  
13 Oct 07
Furggubäumhorn
Ein typischer Walliser Name...aber auch Punta d'Aurona klingt nicht schlecht, und dieser Name verrät, dass man sich hier auf dem Grenzgrat Schweiz-Italien befindet. Ziel der Tour war die wunderbare Alpe Veglia, von wo aus es am nächsten Tag zum Hillehorn gehen sollte. Verschiedene Pässe führen von der...
Published by Zaza 15 October 2007, 19h49 (Photos:16)
Oberwallis   PD-  
29 Aug 05
Wasenhorn (3246m)
Berisal - Schrickbode - Bärufalle - Passo Terrarossa - Wasenhorn - Chaltwasserpass - Simplonpass. Sehr schöner Aufstieg über die Wasenalp, ab Passo Terrarossa leider im dichten Nebel gehüllt. Der Aufstieg über den SW-Grat bietet keine grossen Schwierigkeiten (II). Abstieg vom Gipfel zur Monte...
Published by Omega3 16 December 2006, 11h48 (Photos:5 | Comments:2)