Hikr » Hikes

Reports (67367)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 24
Solothurn   PD  
23 Aug 11
Matzendörfer Stierenberg mit MTB
Heute hatte ich wieder frei. Die Hitze war wie vorhergesagt. Mein Tagesziel stand mit dem Matzendörfer Stierenberg fest. Also was tun, wenn ich nicht vom Scheltenpass zum Tagesziel (30 Minuten Wanderzeit) laufen möchte? Am Wochenende hatte ich hier wieder Lust am MBT gefunden. Somit stand auch mein Startort fest: Oensingen. Mit...
Published by joe 24 August 2011, 12h42 (Photos:9)
Jungfraugebiet   T4-  
22 Aug 11
Chrinnenhorn 2736,5m
Der wunderschöne Hüttenweg führte uns vom grünen Grindelwald (Parkplatz Hotel Wetterhorn) über den Ischpfad über teils ausgesetzte, aber immer gut abgesicherte Stellen, hinauf in hochalpines Ambiente. Ständiger Begleiter des Hüttenweges, der obere Grindelwaldgletscher und Klein- und Schreckhorn. Es ist schon erstaunlich...
Published by Pit 24 August 2011, 12h22 (Photos:42)
Appenzell   T3  
6 Jul 11
Zuestoll und Schibestoll; noch ne Tour mit hikr Begleitung
Für jenen Mittwoch hatten wir uns mit mountain_spirit zu einer Tour verabredet. Leider waren die Wetteraussichten für den Nachmittag eher nur mässig (Schauer und Gewitter, also so, wie den ganzen Sommer schon) vorausgesagt. Vielleicht aber auch nicht "leider", denn so hatten wir ein Superargument, mal wieder by fair means den...
Published by WoPo1961 24 August 2011, 12h00 (Photos:23 | Comments:2)
Surselva   T4+  
20 Aug 11
Fuga dalla canicola - Lai Blau e Piz Lai Blau
Il Lai Blau è uno dei tanti posti meravigliosi che si possono trovare nelle nostre montagne. Punto di passaggio per le ascensioni all'omonimo pizzo, o al vicino Piz Gannaretsch, questo splendido laghetto merita di essere visitato anche come meta a sé stante, per fare un picnic con la famiglia o con gli amici.L'avevo visto da...
Published by Pippo76 24 August 2011, 11h38 (Photos:27 | Comments:2)
Bellinzonese   T4  
23 Aug 11
Sellabödeli 2826m
Die Flucht vor der Hitze führt mich heute auf den Gotthard. Eigentlich steht der Pizzo Centrale auf dem Programm aber es kommt, wie immer, anders. Mit Bahn, Bähnli und Bus (Fr. 5.- Alpinzuschlag) gelange ich in knapp 4h von Basel auf den Passo del San Gottardo. Beim Aufstieg vom Lago della Sella treffe ich einen jovialen...
Published by kopfsalat 24 August 2011, 11h28 (Photos:34 | Comments:7 | Geodata:1)
Oberengadin   T5  
11 Aug 11
Ein Jenatsch-Tag: Crasta Jenatsch und Piz Jenatsch
Eine steinige Genusstour bei Prachtswetter! Wir haben viel Zeit für Stille. Für die Tourenplanung und auch unterwegs ist es immer gut, viele Optionen zu haben. Den ursprünglichen Plan von Vadret, Fuorcla und Piz Laviner änderten wir in eine kürzere Rundtour in die wilde und einsame Ebene oberhalb der Chamanna Jenatsch....
Published by KraxelDani 24 August 2011, 09h36 (Photos:48 | Comments:2)
Lechquellengebirge   T4+ I  
23 Aug 11
Annalper Grat und Trilogie unter dem Zitterklapfen
Annalper Stecken (2124 m) – Grünes Gräshorn (2201 m) – Wildes Gräshorn (2258 m) Ein Hitzetag im August 2011. Da hält man es am besten am Wasser oder in den Bergen aus, wenn man werktags nicht gerade arbeiten muss. Eigentlich war noch eine Tour mit unserer Tochter geplant, bevor sie wieder in den Winter auf der...
Published by alpstein 24 August 2011, 09h07 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T4 F  
19 Aug 11
Kastelhorn (3128 m)
Il Kastelhorn, oltre che per il nome, mi aveva ammaliato lo scorso inverno, quando, in occasione di alcune escursioni sci-alpinistiche nella zona, ne avevo potuto ammirare il fantastico versante NO. Passato l’inverno, ho cominciato a meditarne la salita, e finalmente è arrivato il momento. Parto presto da Riale sotto un...
Published by tapio 24 August 2011, 07h58 (Photos:32 | Comments:6)
Uri   T3 AD III  
13 Aug 11
Chammliberg 3215m, überschreitung Ost-West
Klausenpass 1948m - Chammlijoch - Ost Gipfel 3169m - Chammliberg 3215m: Von der Klausenpasshöhe 1948m (Karte), links beim Chappeli vorbei und weiter zum Kreuz auch links vorbei dann ist man richtig im Weg, der Weg ist mit rot-weiss-rot manchmal mit lustigen gelben Strichen, gelbe und weisse Punkten gekennzeichnet so folgt...
Published by Alpinist 24 August 2011, 04h24 (Photos:48 | Comments:4 | Geodata:1)
Norddeutsches Tiefland    
22 Aug 11
Rennradfahren zwischen zwei Gewitterfronten. Durch die Wurmbenden und über die Linnicher Börde.
Bevor es demnächst wieder in die Alpen geht, willich mich noch ein bisschen in Form bringen. Deshalb drehe ich regelmäßig mit meinem Rennrad unterschiedliche Runden in der näheren Umgebung. Am Sonntag war die nächste Tour geplant. Von unterwegs wollte ich dabei ein paar Aufnahmen machen. Gegen Nachmitttag wurde es jedoch...
Published by morphine 24 August 2011, 00h23 (Photos:29 | Comments:1)
Uri   PD II  
21 Aug 11
Gross Düssi via Südgrat, 3256 Meter
Jetzt wollte ich es wirklich wissen. In den letzten Jahren immer in Erwägung gezogen, war es endlich soweit und das hintere Maderanertal sollte erkundet und sein markanter Thron bestiegen werden. Da es mir an einem Tourenpartner mangelte, musste die gletscherfreie Aufstiegsroute herhalten: Der wenig begangene Südgrat....
Published by Leander 24 August 2011, 00h02 (Photos:27 | Comments:3)
Aug 23
Bellinzonese   T3+  
21 Aug 11
Filo di Stanga
Dopo la Val Cavalasca decido di andare a vedere la parallela Val Larciolo, l'idea iniziale è di salire al Pizzo Coroi dalla Bocchetta di Larciolo ma poi... Da Garzott ci incamminiamo verso il ponte sul Rio Garzora intruppandocicon una marea di genteche sale alla Motterascio ed alla Greina, superato il torrente però noi...
Published by paoloski 23 August 2011, 23h14 (Photos:26 | Comments:3)
Berninagebiet   T5+ F II  
21 Aug 11
Munt Pers per la Senda dal Diavel
Domenica 21 Agosto 2011. Si prevedono temperature da panico in cittä e quale cosa migliore che una fuga a ridosso dei ghiacciai del magnifico Bernina? L' idea originaria era di collegare la cresta NE del Munt Pers lungo la Senda dal Diavel alla ferrata sul Piz Trovat, una bella cavalcata sui 1300 metri di dislivello tra creste e...
Published by AngyMarghe 23 August 2011, 22h54
Basse Engadine   T5 I  
23 Aug 11
Piz Linard 3410 m
Wer im Unterengadin unterwegs ist, der kann nur auf einen Berg wollen: den Piz Linard. Wie ein richtiger König thront er über dem Tal. Ein Wort vorneweg. Ich erlebte den Piz Linard im komplett aperen Zustand, also sind alle meine Aussagen auch so zu verstehen. Mit Firn oder Eis ist das bestimmt ein ganz anderer Berg. Im...
Published by basodino 23 August 2011, 22h53 (Photos:23)
Mittelwallis   T4 PD-  
20 Aug 11
Corso Alpinismo CAS Ticino, uscita 4 : L'Evêque (3716.3 m)
«Ultima uscita nella zona…. ignota a tutti fino all'ultimo, ma che garantirà contenuti interessanti e offrendo “pane per i denti” sarà un gitone che coronerà le uscite precedenti» Questa la presentazione sul programma dell’ultima uscita del corso di Alpinismo del CAS Ticino. Alla fine della terza uscita Lüzzi ci...
Published by Sky 23 August 2011, 22h52 (Photos:30 | Comments:1 | Geodata:2)
Oberhasli   T3 F  
20 Aug 11
Sustenhorn
Der Sommerhitze entflohen - leichte Hochtour auf das Sustenhorn Nach einer Woche auf 3500 bis 4500 Metern erschlägt mich die Hitze im Unterland beinahe. Also nichts wie los, wieder rauf in die Berge. Diesmal mit einem Studienkollegen mit Begleitung, die auch mal eine Hochtour unternehmen möchten. Das Sustenhorn über den...
Published by xaendi 23 August 2011, 22h46 (Photos:13 | Comments:1)
Stubaier Alpen   T5 II  
21 Aug 11
Acherkogl (3008 m) - nördlichster Dreitausender Tirols
Der Acherkogl ist ein charakteristischer, formschöner Berg und ihm steht das Attribut des nördlichsten Dreitausenders von ganz Tirol zu. Er gilt als "Wächter des Ötztals" und er macht seinem Beinamen alle Ehre: Steil ragt ihr am Eingang desselben im Osten auf - konkurrenzlos, wie es scheint. Genauso felsig wie sein...
Published by 83_Stefan 23 August 2011, 22h13 (Photos:34 | Comments:4)
Mittelwallis   T4 F F  
12 Aug 11
Cabane de Bertol CAS (3311 m) e Refuge des Bouquetins CAS (2980 m)
Giorno 13 Oggi, ultimo giorno. Le vette, diciamo che le ho.. esaurite ! Per questo (gran) finale, mi sono riservato un ritorno alle origini (una volta amavo raggiungere e collezionare capanne..), ma con un.. tocco in più ! In zona sono stato alla Cabane des Aiguilles Rouges, de la Tsa, de Chanrion, de Prafleuri, de Moiry,...
Published by Sky 23 August 2011, 22h07 (Photos:53 | Comments:2 | Geodata:1)
Lombardy   T4  
23 Aug 11
Pizzo Porcellizzo
Prima relazione su Hikr di questa meritevole montagna? Che strano.. Partenza con tutta calma dai Bagni di Masino, direzione Rifugio Gianetti. Poco prima di arrivare al rifugio si può tagliare per prati verso ovest raggiungendo il sentiero Roma direzione Barbacan nei pressi della bastionata rocciosa che scende a Sud dal Pizzo...
Published by Finsty 23 August 2011, 22h07 (Photos:4 | Geodata:1)
Locarnese   T4  
17 Aug 11
Bocchetta della Campala / Übergang in`s Val Vegorness
Vom Val di Prato in`s Val Vegorness Die Capanna Soveltra auf der Alpe Campo Tencia im Val di Prato liegt verträumt am Flußufer, und gerne erinnere ich mich an das feine Hirschragout , das zum Abendessen zubereitet wurde. Das Frühstück eher italienisch, doch wenn man früh los will, ist das ok. Wir wollten nach Sonogno in`s...
Published by milan 23 August 2011, 22h06 (Photos:13)