Hikr » Hikes

Reports (60632)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 2
Island   T2 I  
5 Sep 10
Vadlafjöll (506m), steiler Felszahn am Eingang zu den Westfjorden
Dieser Berg ist trotz seiner geringen Höhe einfach nicht zu übersehen, egal ob man von oder zu den Westfjorden fährt. Kühn streckt er seine beiden Gipfel in den Himmel und da die ihn umgebende Bergwelt von sanften Hügelformen geprägt ist, wirkt er um so schroffer und aufgrund fehlender Größenvergleichsmöglichkeiten auch...
Published by kardirk 2 December 2010, 12h57 (Photos:23 | Comments:3)
Mittelwallis   T2  
13 Aug 10
Cabane de Prafleuri (2657 m)
13 agosto.. dopo due giorni di riposo forzato causa brutto tempo.. anche oggi non è un granchè, ma mi dirigo, nel pomeriggio, alla Grand Dixence, con destinazione cabane Prafleuri. L’avevo già tentata qualche giorno prima, ma allora si era messo a piovere e me ne ero tornato indietro.. anche se poi nel pomeriggio il tempo...
Published by Sky 2 December 2010, 03h54 (Photos:7)
Asturias   T2  
17 Nov 10
Ruta del Alba.
Al día siguiente de ir al Cares nos fuimos a otra zona de Asturias, al parque natural de Redes a hacer la Ruta del Alba. El pueblo se Soto de Agues donde empieza este recorrido es un pequeño y bonito pueblo de montaña, muy bien conservado, que te traslada en el tiempo y te hace recordar como se vivía en tiempo de nuestros...
Published by Galdo 2 December 2010, 02h10 (Photos:17)
Dec 1
Prättigau   WT3  
30 Nov 10
Riedchopf (2552 m) - Im Angesicht der Rätikon- und Silvretta-Riesen
Das Gebiet rund um St. Antönien im Prättigau hält eine ganze Reihe interessanter (und dementsprechend viel besuchter) Gipfel bereit, die sich hervorragend für Ski- oder Schneeschuhtouren eignen. Dank des hoch gelegenen Ausgangsortes sind dieSchneeverhältnisse meist sehr gut - und die weiten, mit etwas Glück noch...
Published by marmotta 1 December 2010, 22h23 (Photos:24)
Karwendel   T3  
31 Aug 91
Seinskopf(1961m) und Schöttelkarspitze(2050m)
Die Besteigung der Schöttelkarspitze von Krün aus ist eine lohnende,stressfreie Nachmittagstour ohne heikles Gelände.Der Aufstiegsweg führt lange durch Wald,ab 1700m hat man bis zum Gipfel sehr schöne Aussicht.Zuerst erreicht man den Seinskopf,dann mit etwas Höhenverlust überraschend leicht auf diewild aussehende...
Published by trainman 1 December 2010, 21h46 (Photos:11)
Appenzell   WT1  
30 Nov 10
Kurz über die Hundwiler Höhi...
Heute war ich genug früh unterwegs, so dass die Sonne auch noch schien! Start in Gonten: Von der Kirche etwa 400m in Richtung Jakobsbad befindet sich ein grösserer Parplatz, auf dem man 48h parkieren darf. Also gerade ideal, obwohl ich nicht ganz so lange brauchen wollte ;-) Von "Downtown Gonten" gings auf dem...
Published by MunggaLoch 1 December 2010, 21h13 (Photos:10 | Geodata:1)
Mittelwallis   WT3  
28 Jan 07
Pointe du Tsatè 3078m
Ein spontanes Wochenende im Val d`Herens. Am Vortag war ich auf der Palanche de la Cretta. Von dort sah ich, das die Pointe du Tsateein lässiges Ziel sein könnte. Das Kartenstudium bestätigte dies. So fand ichmich amfolgenden Tag in La Forclaz 1735m ein. Die Schneeschuhe angelegt und Richtung Le Tsate los. Es gibt hier...
Published by akka 1 December 2010, 20h55 (Photos:15)
Prättigau   F  
1 Dec 10
Whiteout am Eggberg, trotzdem die Skitourensaison eingeläutet
Auf Grund der Wetterprognose, erhoffte ich ganz im Osten zumindest am Morgen noch kurze Aufhellungen. Daraus wurde leider nichts. Geplant hatte ich die Skitourensaison mit dem Schafberg / Girenspitz Klassiker zu eröffnen. Daraus wurde leider nichts. In Sargans sieht es am Morgen früh tatsächlich nach Aufhellungen aus, denn...
Published by 360 1 December 2010, 20h41 (Photos:2 | Comments:2)
Waadtländer Alpen   T3  
21 Jul 06
Rochers de Naye, Sautodoz, Col de Bonaudon
A l'instar de sa voisine la Dent de Jaman, les environs des Rochers de Naye sont parcourus par nombreux sentiers qui offrent une pléthore de possibilités au randonneur. C'est encore plus vrai pour les Rochers de Naye puisqu'un chemin de fer à crémaillère traverse ses entrailles et s'arrête au sommet. Je n'ai aucune...
Published by Philippe Noth 1 December 2010, 20h41 (Photos:6 | Geodata:2)
Waadtländer Alpen   T3  
27 Jul 07
Dent de Jaman
Pour commencer ce récit par une envolée lyrique, je dirais que la Dent de Jaman est à Montreux ce que le Pain de Sucre est à Rio de Janeiro. Aux regards portés depuis Montreux, le bord du lac ou l'autoroute, là où la "civilisation" se concentre, elle présente une face hors d'atteinte des randonneurs. Pourtant un sentier...
Published by Philippe Noth 1 December 2010, 20h14 (Photos:5 | Geodata:2)
Waadtländer Alpen   T2  
4 Nov 07
Pertuis d'Aveneyre, Pointe d'Aveneyre
Sur les hauts de Villeneuve, un alignement de falaises sépare les Rochers de Naye et le lac de l'Hongrin. Le Pertuis d'Aveneyre (1846m, 6056ft) est un goulet étroit dans cette barre rocheuse, la Pointe d'Aveneyre (2011m, 6598ft) un sommet à proximité. Cette excursion se marie idéalement à une sortie d'une demi-journée,...
Published by Philippe Noth 1 December 2010, 19h46 (Photos:6 | Geodata:2)
Unterwallis   T2  
30 Aug 09
Le Grammont, Lac de Tanay (Taney)
A l'extrémité est du Lac Léman, les reliefs du Chablais rencontrent l'horizontalité du plan d'eau... Des montagnes telles que Rochers de Naye, Dent de Jaman, Pointe d'Aveneyre ou Grammont, dont les altitudes avoisinent les 2000m (6562ft), offrent des points de vue vertigineux sur le lac, qui lui "plafonne" à 372 mètres....
Published by Philippe Noth 1 December 2010, 19h39 (Photos:6 | Geodata:2)
Unterwallis   T3  
13 Oct 08
Col de Verne, Cornettes de Bise, Lac de Tanay (Taney)
Plus haut sommet du Chablais, à la frontière franco-suisse, les Cornettes de Bise (2432m, 7979ft) sont un magnifique balcon sur le Léman et les Préalpes chablaisiennes. En montant progressivement par le Col de Verne et en redescendant par le Lac de Tanay, on a un itinéraire varié, juste assez long et difficile pour marier...
Published by Philippe Noth 1 December 2010, 19h30 (Photos:6 | Geodata:2)
Bellinzonese   WT3  
20 Feb 05
INVERNALE ALLA VECCHIA CAPANNA CORNO GRIES
CIASPOLATA CON L' AMICO ALBERTO ALLA VECCHIA CAPANNA CORNO GRIES ,PURTROPPO LA GIORNATA E STATA MOLTO NEBBIOSA .
Published by beppe 1 December 2010, 18h45 (Photos:14)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T4 I PD  
3 Oct 10
Hochwanner(2746m) - lohnend(nur) bei AKW -
Der wunderschöne Hochwanner, bereits von Gero bestens beschrieben, ist mir dennoch nochmal einen Eintrag wert. Ganz einfach deshalb, weil es immer wieder eine schöne Bike-Hike Tour ist und ich immerhin 3 Anläufe gebraucht habe um auf diesem schönen Gipfel bei AKW zu stehen. 2003 und 2008 hatte es leider immer viel zuviele...
Published by ADI 1 December 2010, 18h29 (Photos:70 | Comments:3)
British Columbia   T1  
19 Aug 06
Botanical Beach a "Natural Jewel" in British Columbia
Exkursion an den Botanischen Strand Ein wahres Paradies nicht nur für Wanderer, sondern auch für jeden, der sich für die vielfältige Flora und Fauna unseres Planeten interessiert, ist der Botanical Beach, ein Teil des Juan de Fuca Provincial Parks an der wilden Westküste von Vancouver Island. Von Victoria, der...
Published by monigau 1 December 2010, 18h20 (Photos:36 | Comments:2)
Zürich   WT2  
31 Jan 10
Hüttchopf ( 1232m )
Ein Schneeschuhtürli mit meinem Schatz über den Hüttchopf ist doch immer etwas Schönes. Gestartet sind wir beim Parkplatz des Skiliftes Fischental. Über Aurüti, Löcheren, Tannen erreichten wir den Grat zum Hüttchopf. Super Schneeverhältnisse ( oder war's der steile Anstieg ? ) liess unsere Herzen höher schlagen. Auf dem...
Published by shuber 1 December 2010, 17h38 (Photos:25)
Norddeutsches Tiefland   T1  
30 Nov 10
Frostiges Wanderwetter auch in Norddeutschland
Klirrende Kälte auch in Norddeutschland : Minus 9 Grad, während ich dies schreibe, und dazu ein bissiger Ostwind. Da ist es gar nicht verkehrt, wenn man gerne wandern tut, denn das hält einigermaßen warm ! Gestern bin ich mal direkt von zuhause aus aufgebrochen und durch die Eilenriede (Hannovers Stadtwald, einer der...
Published by Alpenorni 1 December 2010, 13h30 (Photos:14 | Comments:1)
Lombardy   T2  
28 Nov 10
Monte San Martino (1087m)- Valcuvia
Camminata sotto la nevicata al Monte San Martino. Percorso ad anello con salita diretta su ripide mulattiere e lunga discesa su strade militari. La cima del Monte san Martino è raggiungibile con una comoda strada asfaltata ed è meta rinomata dagli escursionisti poichè è raggiugibile facendo percorsi tra gallerie, trincee e...
Published by morgan 1 December 2010, 13h16 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Solothurn   WT2  
30 Nov 10
Grenchenberg: Pulver extraleicht
Gemäss Wetterprognosen sollte es der einzige schöne Tag dieser Woche werden. Also möglichst hoch hinaus bei möglichst kurze Anreise. Grenchen Nord plus BGU (Bus Grenchen und Umgebung) Nummer 23 bis Grenchen Fichtenweg. Der Bus auf den Grenchenberg fährt (zum Glück?) nur am Mittwoch und am Wochenende. Auf grösseren und...
Published by kopfsalat 1 December 2010, 13h02 (Photos:20)