Apr 27
India    
1 Feb 75
Von Lahore nach New Delhi in Indien
Von Lahore ging esüber Amritsar und durch den Punjab nach Delhi. VonNew Delhi aus besuchte ich die üblichen Sehenswürdigkeiten wie Taj Mahal, Fatehpur Sikri, das Rote Fort und neben vielem Anderen,was damals noch eine Attraktion war, den Zoo. In diesem Zoo konnte man die ersten "Weissen Tiger" bewundern. Diese...
Publiziert von roko 27. April 2014 um 21:56 (Fotos:18)
Pakistan    
15 Jan 75
Von Kabul nach Lahore in Pakistan
Es war eine eindrückliche Reise von Kabul aus über den historischen Khyber Pass, den schon Alexander der Grosse mit seinem Heer 330 v. Chr. überschritten hat. In den 70er Jahren führte noch eine waghalsige Strasse ohne jedwelcher Absicherung über den Pass und die Autos waren alles andere als über jeden Zweifel erhaben. Auf...
Publiziert von roko 27. April 2014 um 21:56 (Fotos:22)
Iran    
15 Nov 74
Von Van nach Mashhad im Iran
Es war eine abenteuerliche Reise von Van in der Türkei über Teheran nach Mashhad. Dort endet die Eisenbahnlinie in den Osten. Die Hinreise erfolgte mit der Eisenbahn, die Rückreise im darauffolgenden Frühling mit dem Auto über die Gebirgstäler im Norden des Iran. Weihnachten 1974 verbrachte ich in Mashhad. Für mich eine...
Publiziert von roko 27. April 2014 um 21:55 (Fotos:14)
Afghanistan    
1 Jan 75
Von Mashhad nach Kabul in Afghanistan
Nachdem in Mashhad die Eisenbahnlinie in den Osten endete, kamen Busse und ähnlicheszum Einsatz, die mich zuerst nach Herat in Afghanisten führten. Auf meiner ganzen Reise hat michAfghanistan am meisten beeindruckt und obwohl es schon damals als das drittärmste Land der Welt bezeichnet wurde, warendie Menschen stolz, freundlich...
Publiziert von roko 27. April 2014 um 21:55 (Fotos:61 | Kommentare:4)
Türkei    
1 Okt 74
Von Bad Ragaz nach Van in der Türkei
1974/75 ging die Reise von Bad Ragaz nach Indien und weiter nachCeylon hinunter, dem heutigen Sri Lanka. Damals der grosse Hippietrip schlechthin. Natürlich alles auf dem Landweg und so billig wie möglich. Organisierte Reisen waren zu teuer und unter uns Jungen verpönt. Die Art zu reisen, zu"trampen", hatte noch ein Hauch...
Publiziert von roko 27. April 2014 um 21:55 (Fotos:33)
Locarnese   T2  
23 Apr 14
Piano di Cursgell (1524 m)
Gita poco conosciuta ed anche un pò selvaggia. Si parte da Corippo e per una salita sostenuta si passa per l' alpe Ruora poi si sale ancora e quando si supera il bosco di betulle, ecco apparire la Croce in prossimità del Monte del Corgell. Si continua la salita e spostandosi a destra si raggiunge il Piano di Cursgell dove si...
Publiziert von cappef 27. April 2014 um 21:45 (Fotos:38 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   5a  
18 Apr 14
Endlich wieder Alpinklettern....Gardasee
Mal wieder mehr wie nur 30 meter hoch in der Wand zu klettern, mit diesem Ziel ging es an den Gardasee. Nach etwas Recherche war klar es sollten die Sonnenplatten werden (Parete Zebrate).Gute Absicherung und tolle Ausdichten gepaart mit vorbeifliegenden Basejumoern machten den Reiz fuer uns aus. Gleich nach der Ankunft ging es...
Publiziert von alexz 27. April 2014 um 21:36 (Kommentare:2)
Piemont   WS  
29 Mär 14
Cima Beccher 2945m
Val Soana: decisamente una delle valli minori del Parco Nazionale del Gran Paradiso. La Beccher è una cima frequentata, ma oggi siamo solo noi. All'imbocco della valle poco dopo Piamprato un incredibile seggiovia nuova ma mai utilizzata per difficoltà con il nuovo gestore. Un pugno in un occhio che fa parte della "valorizzazione...
Publiziert von luke 27. April 2014 um 21:09 (Fotos:17)
Lombardei   T2  
26 Apr 14
Val Darengo
Ritengo la val Darengo uno dei luoghi più interessanti nei dintorni del lago di como. E' un piacere ritornare più volte e visitarla sempre in condizioni differenti. Ricordo lo scorso anno una splendida fioritura dei rododendri. Quest'anno la calda stagione sembra ancora lontana e l'elemento che caratterizza la valle è la...
Publiziert von paolo aaeabe 27. April 2014 um 21:04 (Fotos:16 | Kommentare:13)
Lombardei   T2  
26 Apr 14
Rifugio Pirlo, giro esplorativo per lo Spino ed il Pizzoccolo
Alla faccia del giro, ci siamo cuccati circa 18 km di passeggiata in questa bellissima valle sopra il borgo di San Michele, sponda Bresciana del lago di Garda. E si che il programma doveva essere : arrivare fino a dove la strada permetteva per il rifugio e poi fare il primo giro dello Spino passando dalla cresta delle Marmere......
Publiziert von Amadeus 27. April 2014 um 20:55 (Fotos:20 | Kommentare:2)
Ammergauer Alpen    
26 Apr 14
Begegnung mit Murmeltier und Schneehuhnpaar Incontro con le marmotte e la coppia di pernice bianca
Wie lange waren wir schon nicht mehr in unseren Bergen! Unter der Woche keine Zeit, am Wochenende schlechtes Wetter. Heute lassen wir uns aber von nichts aufhalten, auch nicht von einem ziemlich schlechten Wetterbericht. Wir wollen mal wieder Bergluft atmen, die Ruhe genießen und schauen, wie weit der Frühling in unseren...
Publiziert von Winterbaer 27. April 2014 um 20:34 (Fotos:49 | Kommentare:18 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T2  
20 Apr 14
Arnsberg
Das Schloss Arnsberg thront wie ein Adlernest über dem Ort und einnetter Steig führt dort hinauf. Zunächst jedoch wenden wir uns dem Altmühltaler Panoramaweg zu, deroberhalb der Gaststätte am Sportplatzvorbei führt. Aus dem breiten Weg wird ein Pfad, der uns in südliche Richtung zur Gungoldinger Wacholderheide bringt....
Publiziert von Max 27. April 2014 um 20:31 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Neuenburg   T2  
27 Apr 14
Areuseschlucht und Blauer Weg
Dieser Bericht wurde aktualisiert. Aktueller Bericht Gorges de l'Areuse und Sentier Bleu ... oder einfach nur ein schöner Nachmittagsspaziergang. Mit dem Sentier Bleu zwischen den Bahnhöfen Chambrelien und Champ du Moulin wurde die 1874 begonnene Erschliessung der Gorges de l'Areuse für Wanderer 1886...
Publiziert von poudrieres 27. April 2014 um 20:23 (Fotos:45)
Locarnese   ZS  
23 Apr 14
Pizzo d’Orsalietta, 2476 m
Bibliografia Giuseppe Brenna, Alpi ticinesi Ovest, Edizioni del CAS, Berna 1999, oppure Alpi ticinesi Volume 1, Dal Gridone al Passo del San Gottardo, Edizioni del CAS, Berna 1993. Giuseppe Brenna e Luigi Martini, Alpi di Val Bavona, Bellinzona-Locarno 2011. Frank Seeger, www.alpi-ticinesi.ch   Non è...
Publiziert von barbara2 27. April 2014 um 20:05 (Fotos:5 | Kommentare:4)
Aostatal   ZS  
26 Apr 14
Punta d'Archeboc 3278m
La discesa dall'Ormelune, che oggi mi piace chiamare Archeboc visto che dall'altra parte dello spartiacque siamo in Francia, è una delle più gettonate dall'eliski che imperversa il Valgrisa. Anche oggi un giro è stato effettuato, ma in inverno c'è un bel viavai. Il vallone sottostante le tre cime è ampio e con pendii dolci e...
Publiziert von luke 27. April 2014 um 20:03 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Lombardei   T2  
26 Apr 14
Doppio Cornizzolo
Rieccomi qui dopo un po' di tempo; 1 mese di inattività per un attacco di sciatica che fortunatamente non è stato intenso come quello di 8 anni fa, ed ora sto recuperando l'allenamento perso; devo solo evitare di lasciarmi condizionare da qualche dolorino residuo come accadde l'altra volta. Avevo intenzione di salire al...
Publiziert von stefano58 27. April 2014 um 19:37 (Fotos:10 | Kommentare:10)
Locarnese   T2  
26 Apr 14
Corona dei Pinci mt 1294+Pizzo Leone mt 1659
Con la famiglia "in temporanea riparazione" decido di andare da solo al Pizzo Leone e questo anche per dribblare eventuali lunghi tratti nevosi ancora presenti su altri diversi percorsi sotto i 2000 metri (e siamo già quasi a maggio!). Dopo aver tentato di parcheggiare in paese lascio l'auto al comodissimo parcheggio, gratuito e...
Publiziert von turistalpi 27. April 2014 um 19:32 (Fotos:46)
Unterwallis   T2  
13 Apr 14
sehr steil auf den Sex Carro - mit fantastischer Anemonen-Pracht
Unseren zweiten Tag im Unterwallis beginnen wir bei der Bergstation der - am Wochenende nicht in Betrieb stehenden LSB - in Champex d’Alesse bei (leider) bedecktem Himmel. Der von Baldy und Conny in Aussicht gestellte, steile Anstieg beginnt in der Tat unmittelbar nach dem letzten Haus des kleinen Dörfchens: wir treten...
Publiziert von Felix 27. April 2014 um 19:26 (Fotos:46)
Trentino-Südtirol   VI  
24 Apr 14
Le Scalette Dell´Indria (6)
Zum Abschluss unseres Urlaubs wollten wir noch eine etwas leichtere Abschlusstour machen. Außerdem waren die Füße zerstört und die Oberarme schon müde! Unsere Wahl fiel auf die Le Scalette Dell´Indria im Sektor Anglone Nord. Die Schlüsselstellen im 6. Grad sind gut abgesichert, dazwischen findet sich tolles Zwischengelände...
Publiziert von Matthias Pilz 27. April 2014 um 19:20 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   6b  
23 Apr 14
Via Ape Maia (6b)
Für heute sollte es eine etwas schwerere Tour sein, in der Via Ape Maia waren wir da genau richtig! Schon die erste Seillänge mit der Einstiegsverschneidung, dem Doppelriss und dem kleinen Überhang ist konstant und kraftraubend. Zudem ist der erste Standplatz alles andere als gemütlich. Die zweite Seillänge führt über einen...
Publiziert von Matthias Pilz 27. April 2014 um 19:14 (Fotos:3)