Hikr » Hikes

Reports (67223)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 21
Bellinzonese   T2  
20 Aug 11
Hüttlitour zur Cristallinahütte
Hüttlitour mit Freunden, immer wieder ein geniales Wochenende unter Männern. Die diesjährige Tour führte uns zur Cristallinahütte, der Hütte mit dem weltbesten Grappa. Gut gelaunt und mit mässigem Gepäck machten wir uns ab Ossasco auf und stiegen zur Cristallinahütte hoch. Nur einer hatte eine etwas grössere...
Published by adrian 21 August 2011, 22h02 (Photos:13)
Rätikon   T4 PD  
20 Aug 11
Tschingel und Schesaplana
Tschingel T3 So ganz einfach macht er's einem nicht, der Berg mit dem lustigen Namen ( Felsband, Grasstreifen, lat. cingulum: Gürtel), steht er doch etwas weit weg von Haltestellen und Parkplätzen. Meist wird er mitgenommen auf dem Weg von Hütte zu Hütte, denn technisch ist er nicht schwierig. Wir fahren vom Hüttenparkplatz...
Published by GingerAle 21 August 2011, 22h01 (Photos:72)
Waadtländer Alpen   T2  
21 Aug 11
Sanetschpass......ein...
.........uns völlig unbekanntes Gelände. Bereits die Anreise ist abenteuerlich. Die Strassen eng und ziemlich Kurvenreich. Ein wohl ziemlich bekanntes Ausflugsgebiet. Der Parkplatz beim Col de Sanetsch war jedenfalls ziemlich voll. Leute jeglichen Alters, von klein bis gross, tummelten sich in dem Gebiet. Die Cabane de...
Published by Baldy und Conny 21 August 2011, 21h41 (Photos:29 | Comments:4)
Jungfraugebiet   T3+  
15 Jul 10
Grosse Scheiddegg - Schwarzhorn (2928m) - Axalp
Bei bestem Wetter starteten wir auf der Grossen Scheidegg in Richtung Schwarzhorn. Der Aufstieg ist vorbildlich markiert und es ist fast unmöglich, den Weg zu verfehlen. Die wenigen Schneeflecken, die den Kampf gegen die Sonne noch nicht aufgegeben hatten waren problemlos zu überqueren und so waren wir schon bald am Grat. Dieser...
Published by Mistermai 21 August 2011, 21h09 (Photos:15)
Uri   T4 PD II  
20 Aug 11
Bächenstock (3011m) und Spitzplanggenstock (2822m)
Bei einer Schneeschuhtour auf den Zwächten hatten wir diesen Februar zum ersten mal den Bächenstock zu Gesicht bekommen. Wahrlich ein schöner Gipfel, der doch mal einen Ausflug wert sein könnte, dachten wir uns. Auf hikr.org fand sich bloss ein einziger Bericht zu einer Sommerbegehung, doch tönte dieser sowie das Fazit des...
Published by أجنبي 21 August 2011, 20h31 (Photos:34)
Val d'Aosta    
19 Aug 11
Scalata alla Tresenta!
Insieme all sig. Lauro Casarini grande esperto di trekking e scalate soprattutto in Valle d'Aosta si decide che l'indomani si prova a salire sulla Tresenta x me è la prima volta mentre x lui si tratta della seconda volta. Arriviamo a Pont in fondo alla Vall Savaranche verso le 8:30 subito si parte verso il rifugio Vittorio...
Published by bano57 21 August 2011, 20h21 (Photos:1)
Bellinzonese    
16 Aug 11
Lueg! ....en Seehund..
in Lavorgo! .... nach einem Zahnarzttermin kurz nach halb zwölf, wo das Bohren nicht zu kurz kam, bestand die Möglichkeit im Wartezimmer auf dem Besucher-PC die nötigen Infos einzuholen und kurzfristig zu planen....ich hatte vorgesorgt, das Ziel aber noch nicht benannt: im Rucksack befanden sich die Karten um den Gotthard im...
Published by Henrik 21 August 2011, 20h01 (Photos:32 | Comments:1)
Zillertaler Alpen   T5-  
19 Aug 11
Großer Löffler
Der gr. Löffler mit 3.376 m ist ein Berg im Grenzgebiet zwischen dem österreichischen Bundesland Tirol (Zillertal) und der italienischen Provinz Südtirol (Arntal) gelegen. Er ist von österreichischer Seite über den Normalweg Mayrhofen - Grinzling - Floitengrund - Greizerhütte (2.226 m) zu erreichen. Da es sich um eine...
Published by Soloist 21 August 2011, 19h51 (Photos:3)
Julische Alpen   T6- II  
17 Aug 11
Jalovec 2643 m
Anfahrt zur Tamar Hütte. Start um 07.30 h. Zuerst auf gutem Weg, dann auf gutem Steig hinein bis zur Abzweigung. Rechts steil hinauf zum Biwak (scheint neu zu sein, ist nirgends eingezeichnet). weiter zum Kotovo Sattel. Von hier links hinauf zum Nordwestgrat. Nun übergesicherte Pasagenund leichter Kletterei gut markiert hinauf...
Published by MATtERTAL1 21 August 2011, 19h44 (Photos:2)
Simmental   T4  
25 Jun 11
Wildstrubel im Frühsommer
Hinweis: Ich werde in diesem Bericht ausführliche Wegbeschreibungen unterlassen, da es von diesen schon zu Hauf gibt. Für die erste Tour dieses Jahr habe ich mich für den Wildstrubel entschieden. Dank dem warmen Frühling haben 2 Kollegen und ich das Wochenende 25./26. Juni auserkoren. Anfänglich plante ich die Tour für...
Published by Mistermai 21 August 2011, 19h25 (Photos:11)
Albulatal   T5+ PD III  
21 Aug 11
Piz Üertsch 3267,7 m - Überschreitung Westgrat / Ostgrat
Ein langjähriger Traum ist in Erfüllung gegangen! Wie lange haben wir an einer Besteigung des Piz Üertsch herumgemacht, immer wieder alle möglichen Quellen studiert. Heute war der Tag gekommen - alles sollte perfekt sein - eine unvergessliche Gipfelbesteigung sollte gelingen. Und wenn Maveric dabei ist, der von der...
Published by Ivo66 21 August 2011, 19h13 (Photos:32 | Comments:8)
Karawanken und Bachergebirge   T2  
17 Jul 11
Magdalenas Petzen Debut
Die Petzen - mein Hausberg. Unzählige Male habe ich die Feistritzerspitze mühsam über den Krischasteig bestiegen... Dieses Mal geht es um einiges bequemer: wir nehmen die Kabinenbahn hinauf. Denn dieses Mal ist mein Töchterchen mit von der Partie, außerdem Mama, Opa (mein Vater) und Oma (Andreas Mutter). Von Siebenhütten...
Published by Hanc 21 August 2011, 19h04 (Photos:13)
Lechtaler Alpen   D  
20 Aug 11
Knoppenjoch-Spitze (2680m)
Eigentlich sollte die Tourenbeschreibung ja "Arlberger Klettersteig" heißen, aber der Bergchaot hat seinem Namen mal wieder alle Ehre gemacht und so wurde aus der Tour das totale Fiasko. Also mal der Reihe nach: der Arlberger Klettersteig ist schon ein wirkliches Higlight, recht ausgesetzt und immer am Grat entlang - die...
Published by bergchaot 21 August 2011, 19h02 (Photos:6 | Comments:3)
Unterwallis   T2  
21 Aug 11
Allons voir le Glacier du Trient en train de fondre
Certes, je suis passé quelques fois dans les parages, de près (Fenêtre d'Arpette) ou de loin (l'alpage des Tseppes). Mais cela faisait 15 ans que je n'avais plus remis les pieds au pied du Glacier du Trient. La dernière fois, c'était pour aller toucher la glace. Donc départ depuis la Forclaz (et non le Col de la Forclaz...
Published by genepi 21 August 2011, 18h45 (Photos:15 | Geodata:1)
St.Gallen   T4 II  
21 Aug 11
Speer (1950 m) via Kletterweg
....oder wenn der Vater mit dem Sohne eine Bergtour macht Versprochen ist versprochen, und so musste ich mich heute nochmals für eine Tour aufraffen, obwohl ich nach einer Bergtour, wie gestern auf den Chaiserstock & Co., eigentlich lieber einen Ruhetag einlege. Wohin des Weges dachte ich mir. Allzu lang sollte die Tour...
Published by alpstein 21 August 2011, 17h46 (Photos:19)
Oberwallis   T2  
20 Aug 11
Bättelmatthorn / Punta dei Camosci
Facile e corta escursione, molto remunerativa dal punto di vista paesaggistico. Arrivati al Passo del Gries seguire a destra il sentiero per il Rifugio Città di Busto; giunti allo scollinamento, salire ancora a destra seguendo una traccia sempre più evidente portandosi sulla ripida cresta Est del Bättelmatthorn, che si risale...
Published by Finsty 21 August 2011, 17h24 (Photos:7 | Geodata:1)
Unterwallis   T2  
20 Aug 11
Autour du Grand Chavalard
La première fois que j'avais entendu parler du Tour du Grand Chavalard, ce fut il y a bien longtemps de la part d'une connaissance. Entretemps, plusieurs articles sont parus sur cette randonnée, en particulier dans "Les Alpes". Devant tant d'insistance, j'ai été poussé à enfin faire cette randonnée. Tout l'itinéraire...
Published by genepi 21 August 2011, 17h16 (Photos:25 | Geodata:1)
Oberengadin   T2  
11 Aug 11
St. Moritz Dorf Silvaplana
Da Silvaplana io e Daniela raggiungiamo con l'engadinbus St. Moritz Dorf punta di partenza della nostra escursione saliamo a Chantarella , passiamo attraverso il Blumenveg, saliamo alla baita Trutz dove sostiamo per la pausa pranzo. Ripartiamo passando dalla baita Paradiso e dall' Alp Suvretta dove incrociamo la via Engiadina che...
Published by beppe 21 August 2011, 16h58 (Photos:19 | Comments:2)
Piemonte   T3  
1 Aug 11
Rundum den Ofenhorn (2/5): Albrunpass und Scatta Minoia
Keine der 45 Besucher der Binntalhütte hat vor den Hausberg, den Ofenhorn, zu besteigen; manche steigen ab nach Binn, machen die Übergang nach Alpe Dèvero, und 6 haben dasselbe vor wie wir: über Albrunpass und Scatta Minoia zur Rifugio Margaroli auf der Alpe Vannino. Trotzdem wacht die Mehrheit schon um 6.30 auf, was uns...
Published by cicindela 21 August 2011, 16h06 (Photos:46 | Geodata:1)
Basel Land   T1  
19 Aug 11
Auf die Ankenballenfluh beim Bölchen
Gestartet sind wir beim Kloster Schönthal bei Langenbruck. Von dort führt ein Weg Richtung Ankenballen, es ist aber kein offizieller Wanderweg, er gehört zum Skulpturenweg des Kloster Schönthal. Das Wetter war schön und heiss. In der Region um den Ankenballlen lebt eine Population von Gämsen. Davon später mehr. zuerst geht...
Published by belchen 21 August 2011, 16h05 (Photos:6)