World » Switzerland » Grisons » Davos

Davos


Order by:


4:30↑880 m↓880 m   T5  
13 Aug 16
Flüela Wisshorn 3085 m - In zwei Anläufen
Das Flüela Wisshorn ist das anspruchsvollere Pendant zum sehr beliebten Schwarzhorn am Flüelapass auf der anderen Seite der Passstrasse. Obwohl die verschiedenen Aufstiegsmöglichkeitenüber die oft von Plattenfelsen dominierten Graterecht happig sind, erhält der schöne Berg verhältnismässig oft Besuch. Das aus dem Jahre...
Published by Ivo66 13 August 2016, 19h42 (Photos:16)
3:00↑800 m↓800 m   T2  
13 Aug 16
Sonnenaufgang auf dem Flüela Schwarzhorn
Da das Flüela Schwarzhorn trotz seiner 3146 m vom Flüelapass relativ einfach zu erreichen ist, planten wir den Aufstieg in der Nacht bzw. im Morgengrauen mit Stirnlampe, um den Sonnenaufgang auf dem Gipfel zu verfolgen. Der Sonnenaufgang war auf ca. 06:10 berechnet und der Aufstieg sollte knapp 2 Stunden dauern. «Genachtet»...
Published by nwm 20 August 2016, 10h36 (Photos:13)
2 days 9:30↑1670 m↓1550 m   T2  
11 Aug 16
Wetterkapriolen am Sertigpass
Wir starten um 6.24 in Rüti und fahren mit den ÖV bis Sertig Sand auf 1859m Höhe. Im schönen GasthausWalserhuus wecken wir unsere Lebensgeister mit Kaffee, Gipfeli und Brot. Um 9.45 wandern wir los,froh, dass der bis zur Mittagszeit angekündigte schwache Regen ausbleibt und der Sonne den Vortritt lässt. Dem Chüealpbach...
Published by Krokus 18 August 2016, 17h16 (Photos:43 | Comments:2)
8:15↑1500 m↓1150 m   T4+ I F  
8 Aug 16
Piz Murtelet (3019 m) - bike & hike from Sertig
With this hike I wanted to explore the area around Sertig pass and try to reach the summit of Piz Murtelet (3019 m). The weather was perfect, and it was a really nice hike. The view from the summit was magnificent! I did not meet any other hikers on Piz Murtelet, but on the marked trails there were quite a few others who enjoyed...
Published by Roald 9 August 2016, 21h09 (Photos:39 | Geodata:1)
3 days 13:00↑2500 m↓2000 m   T2  
5 Aug 16
Kesch-Trek
Tag 1: Teufi - Grialetschhütte (3h) Die Anreise mit der SBB via Davos und dem Postauto bis Teufi war sehr entspannt. Dann ginge es los im strömenden Weg bis Dürrböden wo ich mich das erst mal aufwärmen konnte. Dann weiter aufwärts wo dann der Schneeregen einsetzte, schnell in die Hütte (Grialetschhütte). Wir waren...
Published by mbjoern 8 August 2016, 10h52 (Photos:16)
   T2  
31 Jul 16
Durch die Zügenschlucht
Aus gesundheitlichen Gründen hat mir mein Arzt nahegelegt, mich mit sportlichen Aktivitäten diesen Sommer zurückzuhalten. Spazieren gehen wäre ok. Sonst nichts.Also nix Hochtouren.... Das Bündnerland bietet ja auch da einiges.... Bei der Station Monstein geht es über die alte Straße in die Zügenschlucht. Hier gibt es...
Published by Bjoern 7 August 2016, 16h13 (Photos:6)
↑800 m↓800 m   PD  
22 May 16
Radüner Rothorn, 3022 m
Unsere Ausklangsskitour für diesen Winter führte uns heute auf das Radüner Rothorn. Start um 05.00 Uhr beim Parkplatz unterhalb des Flüelapasses. Gut tragende Schneedecke bis zum Gipfel. Das Wetter hielt sich prächtig. Gute Sicht, angenehme Temperatur und ein herrlicher Sonnenaufgang während des Aufstiegs. Wir waren früh...
Published by roko 22 May 2016, 13h02 (Photos:12)
5:45↑1050 m↓1330 m   PD+  
22 May 16
Piz Sarsura Ostgipfel (3178m)
Um 5:40h bei 3Grad Celsius gestartet. Oberflächlich trug der Firn. Bis auf den Gletscher mühsam, da Gelände kupiert. Ab dem Gletscher prima. Aufstieg von Westen über die Steilstufe bis knapp unter den Gipfel. Abfahrt bis zur Fuorcla Sarsura um 8:30h bei gutem Firn. Aufszeig zur Fuorcla schon stark durchfeuchtet. Abfahrt...
Published by belvair 22 May 2016, 14h27 (Photos:14)
3:45↑1100 m↓860 m   AD-  
21 May 16
Flüela Schwarzhorn (3146m) u. Radüner Rothorn (3022m)
Vom Parkplatz mit vielen anderen zum Schwarzhorn. Die Steilstufe ging komplett mit Ski. Abfahrt sum 9:45 zum Teil noch hart. In den Spuren vom Vortag unangenehm. Steilstufe am besten im Lawinenkegel. Wiederaufstieg zum Rothorn. Gute Spur auf der Westseite bis zum Gipfel. Abfahrt über die Rothorn Furgga. Um ca. 11:30 bester...
Published by belvair 22 May 2016, 14h33 (Photos:10)
↑1200 m↓1200 m   AD+  
8 May 16
Scalettahorn, 3068 m
Und wieder waren wir bei diesen prächtigen Verhältnissen im Davoser Gebiet unterwegs. Vom Dürrboden aus stiegen wir zum Scalettapass. Von dort in den südlichen Sattel welcher den Punkt 3024 mit dem Scalettahorn verbindet. Traverse mitAbrutschen in den flacheren Teil, welcher gegen Norden zum Scalettahorn führt. Aufstieg auf...
Published by roko 8 May 2016, 20h42 (Photos:12)