World » Switzerland » Grisons » Davos

Davos


Order by:


↑900 m↓900 m   AD-  
1 Mar 15
Skitour zum Hanengretji
Start am morgen in Davos Platz. Ursprünglich war eine andere Tour vorgesehen aber wegen des Wetters war das die bessere Alternative. Zunächst durch Wald, dann oberhalb der Lochalp und an Lawinenverbauungen vorbei auf das Grüenihorn. Von dort weiter zum Hanengretji. Ab und zu waren auf dem letzten Stück Wumm-Geräusche zu...
Published by Bjoern 1 March 2015, 16h01 (Photos:1)
1 days ↑1150 m↓1150 m   PD  
10 Jan 15
Chörbsch-Horn 2651m
Ein Wochenende mit Wetterturbulenzen steht vor der Tür, dieses Wochenende wollen wir in Davos verbringen und somit auch den 'etwas späten' Start in die Skitourensaison starten. Obs jedoch ein Traum werden wird bezweifle ich bereits nach den Wetterberichten vom Freitag - viel zu warm - zu nass - zu windig. Trotzdem zog es uns...
Published by Robertb 11 January 2015, 23h18 (Photos:34)
↑550 m↓1400 m   PD  
6 Jan 15
Pulvriges Jo-Jo ins Chörbli
Unangetastet steht dieses Tourengebiet in meiner Gunst: die Gipfel, Tälchen und Übergänge zwischen Davos und Arosa sind wie für Skitouren geschaffen, wie diese Touren hier, da und dort belegen. Als Geheimtipp erweist sich nach wie vor der Einstieg mit den Schatzalpbahnen. Er zahlt sich wieder mal aus, auch finanziell:...
Published by Alpin_Rise 7 January 2015, 22h02 (Photos:16)
↑1150 m↓1150 m   PD  
3 Jan 15
Chörbsch Horn, 2650 m
Am frühen Morgen starteten wir von Frauenkirch gegen die Stafelalp hinauf. Schon während des Aufstiegs kam die Sonne hinter dem Rinerhorn hervor und verwöhnte uns mit ihren Strahlen. Von dort in nordwestlicher Richtung über einen breiten Rücken dem Sommerweg folgend zu Punkt 2363. Nun gegen die Chörbschornhütte hinauf,...
Published by roko 3 January 2015, 19h12 (Photos:18)
2:00↑920 m↓920 m   PD+  
24 Dec 14
Schwarzhorn 3146 da Fluelapass
Gita veloce della vigilia di questo Natale avaro di neve per adesso. Per questo ci spingiamo fino al Fluelapass approfittando del fatto che il passo è ancora aperto in entrambe le direzioni. Solo negli ultimi due km la strada è ghiacciata e richiede come minimo gomme da neve. La salita di oggi breve ma bella presenta come unica...
Published by saldeg 27 December 2014, 13h37 (Photos:15 | Comments:2 | Geodata:1)
↑500 m   F  
17 Dec 14
Witihüreli S-Gipfel
Gestern hat es ja für die aktuellen Verhältnisse ganz passabel geschneit. Also mache ich mal den Versuch einer Skitour. Auf das Witihüreli führen grundsätzlich zwei Routen. Eine von Sertig Dörfli. Das wäre unter normalen Umständen die Route meiner Wahl gewesen. Aber dort liegt noch zu wenig Schnee. Die andere beginnt...
Published by Bjoern 17 December 2014, 17h26 (Photos:3)
↑700 m↓700 m   T2  
16 Dec 14
Im Dezember auf das Seehorn zu wandern....
...hätte ich mir auch nicht vorstellen können. Aber was will man machen wenn fast kein Schnee liegt. Also Wanderschuhe anziehen und los gehts. Bei schönem Wetter ein schöner Aussichtsberg, jetzt sieht man nicht so sehr weit. Schnee hat es fast keinen, einzig auf der Nordseite ein bisschen mehr.
Published by Bjoern 16 December 2014, 21h50 (Photos:5)
↑750 m↓1100 m   T5 PD II  
19 Oct 14
Eine letzte Runde am Piz Radönt
Am letzten Sommerwochende der Saison 2014 legt sich der Atwybersommer mit einer auf Nullgradgrenze auf über 4000m nochmals kräftig ins Zeug. Ideal, um in die Höhe zu steigen, vielleicht das letzte Mal ohne Ski? Gefragt war ein Gipfelziel um 3000m, da auf dieser Höhe sonnseitig aller Schnee bereits wieder geschmolzen war - wie...
Published by Alpin_Rise 25 October 2014, 17h47 (Photos:26)
2:15↑800 m↓800 m   T2  
16 Oct 14
Flüela Schwarzhorn 3146m
Super spontane Tour auf das Schwarzhorn. Am Dienstag telefoniere ich mit meinem Kollegen in Susch, mit welchem ich seit 12 Jahren jeweils im September immer ein paar Tage auf die Hochwildjagd darf. Ich begleite Ihn jeweils als Sherpa. In diesem Jahr durfte ich einen ganzen Hirsch kaufen. Diese Fleisch ist nun bereit um ins...
Published by 3vohoengg 17 October 2014, 22h05 (Photos:3)
4:00↑650 m↓650 m   T3+  
10 Oct 14
Jörihorn 2874m
Und nochmals steht eine kurze Wanderung an, wiederum im Flüelatal. Da es eine sehr angenehme, einfache Tour ist und ich zudem noch nie auf dem Jörihorn stand, entschieden wir uns zu diesem Ziel. Zeitig machten wir uns am Morgen auf den Weg zum Wägerhuus P2207 und parkierten auf dem dortigen Parkplatz. Der Wind, genauer...
Published by Robertb 14 October 2014, 22h04 (Photos:33)