World » Switzerland » Grisons » Safiental

Safiental


Order by:


5:30↑2350 m   T5-  
23 Aug 19
Rundtour Safiental Südwest (Grisch, Tomül etc.)
Sehr lohnende Rundtour am frühen Morgen durch die weissen Flecken meiner Safiental-Karte Die LK 1:50'000 "Safiental" war im Alter von rund 12 Jahren eine der ersten Landeskarten, die ich genau studierte und in mich aufsog. So viele Gipfel, die meisten leicht zu erreichen! Ich plante und plante und wollte sie alle mal...
Published by Delta 25 August 2019, 13h20 (Photos:21)
↑850 m↓1180 m   T2  
24 Jul 19
Tomülpass - vom Safiental ins Valsertal
Die Sonne wird noch von Gelbhorn und Schwarzhorn abgedeckt, als wir um 8 Uhr bei Turrahus losmarschieren. Die Luft ist noch angenehm kühl und wir steigen auf dem Alpsträsschen gemütlich hoch. Die Aussicht nach Osten ist durch den Dunst etwas getrübt, dafür werden wir beglückt durch eine grosse Auswahl an Bergblumen am...
Published by CampoTencia 28 July 2019, 19h53 (Photos:48 | Geodata:1)
7:00↑1050 m↓800 m   T2  
23 Jul 19
Safierberg
Bis Mitte August bin ich glückliche Besitzerin des BüGa, so werden wir etliche Wanderungen im Kanton Graubünden unternehmen. Für heute haben wir uns für den Safierberg entschieden. Kurz nach neun Uhr verlassen wir das Postauto in Splügen Dorf und wandern gleich ab der Haltestelle aufwärts, vorbei an schönen alten...
Published by Krokus 28 July 2019, 19h40 (Photos:36 | Geodata:1)
4:45↑1000 m↓1000 m   T3+  
26 Jun 19
Über Tenner Chrüz und Schlüechtli zum Nolla - ein offensichtlich weitgehend übersehenes Bijou:
aussichtsreich auf grasigen Graten, häufig auch direkt auf der Schneide möglich, abwechslungsreich in stetem Auf und Ab und zur Zeit durch üppige Blumenwiesen Und überdies wie es scheint kaum besucht. Juwel oder nicht, das ist natürlich subjektiv, doch „kaum besucht“ das gilt zumindest für hikr: Gerade einmal 3...
Published by dulac 8 July 2019, 14h27 (Photos:59)
5:15↑1329 m↓1651 m   WT3  
28 Mar 19
Aus dem Safiental auf den Camaner Grat
Camana – Camana Alp - 2747 m - Camaner Grat - Dristeihirtä – Hofer Alp – Safien Platz Nach Safien Platz öffnet sich das Tal und die weiten Südost Hänge der Camana Alp werden sichtbar. Viel tragender Schnee ab Postautohaltestelle. Gemächlich ziehe ich meine Spur immer höher bis zum westlichen Teil des Grates...
Published by KurSal 31 March 2019, 09h22 (Photos:4 | Geodata:1)
↑1301 m↓1301 m   AD-  
22 Mar 19
Skitour Piz Tomül
Zum Abschluss der Tourenwoche ging es für uns auf den Piz Tomül. Der Aufstieg ist im unteren Teil sehr eintönig und die Hänge erscheinen endlos. Am Gipfelgrat wird es dann luftig und bei schlechten Verhältnissen ist es besser, die Skier hier zu tragen. Ganz oben wird das Gelände wieder einfacher und am Gipfel bietet sich ein...
Published by Matthias Pilz 16 April 2019, 07h33 (Photos:30 | Geodata:1)
↑1740 m↓1740 m   AD  
21 Mar 19
Skitour Crap Grisch
Der Crap Grisch ist eine der steileren Skitouren im Safiental, ganz besonders der Gipfelhang erfordert absolut sichere Verhältnisse und auch saubere Skitechnik. Sollte sich der Gipfelhang dann doch nicht einladend zweigen, so ist ein Alternativaufstieg zum Ostgipfel eine gute Ausweichmöglichkeit. Der Aufstieg beginnt in Bäch...
Published by Matthias Pilz 16 April 2019, 07h32 (Photos:61 | Geodata:1)
↑1490 m↓1490 m   EX  
20 Mar 19
Skitour Piz Fess und Oberhorn NO-Flanke
Von Tenna aus versteckt sich der Piz Fess hinter dem Gipfel des Oberhorns. Der eigentliche Hauptgipfel des Piz Fess wird in aller Regel nicht bestiegen, schon gar nicht im Winter, denn die letzten Meter zum Gipfel sind technisch schwierige Kletterei und von einer tiefen Scharte vom Wintergipfel getrennt. Der Aufstieg beginnt mit...
Published by Matthias Pilz 16 April 2019, 07h25 (Photos:39 | Comments:2 | Geodata:1)
↑1551 m↓1551 m   AD-  
19 Mar 19
Skitour Bärenhorn
Das Bärenhorn ist einer der bekannteren Gipfel im Safiental. Der Anstieg ist landschaftlich wunderschön, nach einem längeren Flachstück ganz hinten im Talschluss geht es über einen steilen, jedoch kurzen Hang in ein Hochtal. Diesem folgt man nun bis kurz unter den Gipfelaufbau, dieser wird dann in einer Querung und zuletzt...
Published by Matthias Pilz 16 April 2019, 07h11 (Photos:36 | Geodata:1)
↑1240 m↓1240 m   AD-  
18 Mar 19
Skitour Piz Guw
Heute zeigt sich das Wetter etwas wechselhafter. Immer wieder ziehen Nebelfetzen herein und verschlechtern kurzzeitig die Sicht. Aber es gibt auch längere sonnige Phasen. Konstant ist lediglich der heute etwas stärkere Wind, vor allem in höheren Lagen und in Kammnähe. Der Aufstieg zum Piz Guw beginnt beim Turrahaus und führt...
Published by Matthias Pilz 16 April 2019, 07h08 (Photos:34 | Geodata:1)