World » Switzerland » Grisons » Prättigau

Prättigau


Order by:


↑700 m↓700 m   T3  
16 Oct 19
Girenspitz, 2367 m
Sarah, India und ich stiegen heute bei herrlichem Sonnenschein von St. Antönien Untersäss gegen die Alp Garschina hoch. Leichte Schneeauflage (ab der Alp Garschina durchgehend) begleitete uns durch die südlichen Hänge. Ab der Alp hielten wir uns mehr oder weniger an die Winterroute, welche mit phantastischer Weitsicht dem Grat...
Published by roko 16 October 2019, 19h58 (Photos:15)
↑860 m↓860 m   T3 PD  
11 Oct 19
Immer mal wieder: Heidenkopf, Ellhorn, Leiterli, Regitzer
Immer mal wieder. Ja, die Föhren auf Heidenkopf und Ellhorn haben es uns angetan. Sie sind immer wieder einen Besuch wert. Da stehen sie mit ausladenden Ästen, teilweise ganz über der senkrecht abfallenden Felswand, sich mit starken Wurzeln im kargen Boden haltend. Einige noch kräftig, andere als kahle Gerippe, die Äste wie...
Published by CampoTencia 16 October 2019, 15h01 (Photos:42 | Geodata:1)
3:30↑1790 m   T4  
6 Oct 19
Von Igis übers Medli auf den Cyprianspitz
Trailrun an einem feuchten, grauen Morgen über dem Rheintal Schon lange ist's her, dass ich - wie gewohnt - eine Stunde vor Sonnenaufgang mit leichtem Gepäck zu einer Runde starten konnte. Das Wetter dieses Wochenende meinte es nicht gerade gut, aber für den Sonntag-Morgen tönten die Prognosen doch ganz passabel. Der Check...
Published by Delta 6 October 2019, 13h48 (Photos:5)
↑475 m↓475 m   T2  
29 Sep 19
Regitzer Spitz - easy way
Es sollte mit den Kindern mal ein "richtiger Berg" sein. Und nicht im Huckepack oder so. Wir wählten den Regitzer Spitz, auf der wahrscheinlich leichtesten Route ;-) Um möglichst wenig Höhenmeter machen zu müssen und die breitesten Wege zu haben, starteten wir ein paar Meter westlich der Festung. Es gibt dort einen...
Published by MunggaLoch 30 September 2019, 07h11 (Photos:11 | Geodata:2)
   T4-  
27 Sep 19
Älpeltispitz 2685 (ÖV)
Anreise Mit Bahn nach Klosters Platz Route Klosters Platz - Pardels - Pt 1568 - Frascherwald - Älpelti - Älpeltispitz - Miesboden - Kessihütte - Versitspitz - Carmils - Grosswald - Pardels - Klosters Platz Rückreise Mit Bahn ab Klosters Platz Sehr schöne und einsame Tour
Published by leuzi 27 September 2019, 19h33 (Photos:23)
7:30↑1100 m↓1100 m   T3  
22 Sep 19
Berghaus Vereina bis Tschuggen, Pischahorn
Der Föhn hatte die ganze Nacht an der Baracke gerüttelt, in der wir untergebracht waren. Im Gegensatz zu gestern ist der Himmel heute grau und regnet es leicht, als wir aufbrechen. Der Regen hält allerdings nicht lange an und wir gewinnen regelmässig an Höhe. Unterwegs beobachten wir drei Adler und eine Gämse, zudem...
Published by carpintero 9 October 2019, 10h26 (Photos:16 | Geodata:1)
   T3  
20 Sep 19
Rätschenhorn von St. Antönien nach Klosters (ÖV)
Anreise Mit ÖV nach St. Antönien Rüti (an 8.50 Uhr) Route St. Antönien Rüti - Gafia - Rätschenjoch - Rätschenhorn - Saaser Calanda - Bockhorn - Geisshorn - Madrisa Mit Madrisa-Bahn nach Klosters Mit ÖV ab Klosters Dorf (ab 15.35 Uhr) Sehr schöne Tour, Bergwege durchgehend markiert (rot-weiss-rot). Gafier...
Published by leuzi 21 September 2019, 11h56 (Photos:46)
5:00↑650 m↓1550 m   T3  
13 Sep 19
Prättigauer Trek - Jour 3
Dernier jour de ce "trek" dans le Prättigau. Je triche un peu et prends un bus postal pour m'avancer sur la route du col de la Flüela ; sinon, je n'aurai pu parvenir jusqu'à Klosters (par ce chemin) en une journée. Le bus est bien garni, mais nous ne sommes que 4 à descendre à Wägerhus (2207m), le départ de la boucle vers...
Published by gurgeh 22 September 2019, 20h46 (Photos:15)
↑780 m↓1120 m   T3  
31 Aug 19
Prättigau - abseits vom Rummel
Der Alpin-Bus ist bis auf den letzten Platz besetzt, als wir in St. Antönien Rüti losfahren. An gut besuchten Parkplätzen vorbei geht es hoch nach Partnunstafel. Alle wollen zum Alpenrösli, während wir gegen Engi aufsteigen wollen. Wir verabschieden uns vom freundlichen Chauffeur und machen uns bereit. Während die Sulzfluh...
Published by CampoTencia 2 September 2019, 21h21 (Photos:37 | Geodata:1)
13:00↑2050 m↓2350 m   T4 I  
31 Aug 19
Schesaplana 2964,3m
NACHT-AUFSTIEG UND TROTTI-PLAUSCH AN DER SCHESAPLANA. Dummerweise konnte ich wegen Terminen nicht früh genug am Freitag von zu Hause losfahren und für Sonntag war ein Schlechtwetter vorhergesagt. Zudem könnte es schon am Samstagnachmittag zu Gewittern kommen. So vielen mögliche Biwaktouren mit dem Zelt weg und ich entschied...
Published by Sputnik 2 September 2019, 08h22 (Photos:56 | Comments:2)