World » Switzerland » Grisons » Surselva

Surselva


Order by:


4:15↑2140 m   T4  
23 Oct 19
Crap Mats und Val Maliens
Höhenmeter-intensive Tour am frühen Morgen in traumhafter Landschaft Um Chur habe ich in den letzten vier Jahren so ziemlich alles abgegrast, was schnell erreichbar ist. Aber die bekannten Gletschermühlen bei der Alp Mora waren noch immer ein weisser Fleck auf der Landkarte. Dies dürfte auf die Abgelegenheit und den nicht...
Published by Delta 23 October 2019, 13h32 (Photos:21)
↑106 m↓219 m   T1  
20 Oct 19
Rheinschlucht, Aussichtsplattform Il Spir
zu Besuch und das erste Mal in Flims, dawar ein Abstecher zur Aussichtsplattform Il Spir fast ein "Muss" Beim PP Caumasee starten wir und folgen dem Wanderweg Richtung Conn. Bei P.1033verlassen wir diesen und folgen dem Weg Richtung Uaul da Crusch. Dieser trifft dann später wieder auf den Wanderweg der zur Aussichtsplattform...
Published by Baldy und Conny 22 October 2019, 19h51 (Photos:13)
2 days    T5- PD  
16 Oct 19
Tschep, tschep, hurra - Schafgrat statt Panära!
Wieder mal ins Rüngelgebürch, eine der wilderen Ecken, die ich kenne, und ein Gebiet, das zumindest ein Minimum an Lärchengold zu bieten im Stande sein würde. Und da es in der Gegend nicht allzu viel Niederschlag gegeben hatte, würde man auch in grösserer Höhe nicht hüfttief einsinken. Die Verhältnisse waren aber in den...
Published by Polder 18 October 2019, 10h19 (Photos:35)
7:15↑1691 m↓1738 m   T4 I  
14 Oct 19
Piz Gren - Schwarzhorn 2890 m
Nussaus - Alp Cavel - Fuorcla da Cavel - Piz Cugn - Hireli - Piz Gren - Schwarzhorn - Il Bass - Schiarls - Lappi - Um Su - Alp Lumbrein - Lumbrein (Bis T4) Digitale Schweizerkarte Von Nussaus auf einem Karrweg bis an die Waldgrenze. Ein Pfad führt mich bequem zur Alp Cavel. Der Weg zur Igl Um - Hütte ist eine leide Sache....
Published by KurSal 15 October 2019, 13h55 (Photos:10 | Geodata:1)
4:30↑1043 m↓1700 m   T2  
12 Oct 19
Gletschermühlen Alp Mora
En partant tôt de Zürich, on évite les grandes foules de ce week-end ensoleillé d'octobre. Mais je suis quand même étonné de ne voir qu'une douzaine de personnes dans le bus à destination de Bargis (1549m) - surtout qu'un tiers sortira avant pour s'attaquer à la via ferrata de Pinut. Et nous ne serons finalement que 2...
Published by gurgeh 14 October 2019, 22h35 (Photos:16 | Geodata:1)
8:15↑1730 m↓1730 m   T3 PD  
27 Sep 19
Klettersteig Pinut bei Flims-Fidaz dann via Fuorcla Raschaglius zurück nach Fidaz
Nach dem ich vor drei Monaten meinen ersten Klettersteig den Diavolo mit Susanne gemeistert habe, wollte ich heute einen weiteren versuchen und danach eine Wanderung unternehmen. Bruno die Hunde und ich sind nach Fidaz gefahren und wollten beim Parkplatz, der in der Nähe des Aufstiegs zum Klettersteig liegt, parkieren. Mein...
Published by Flylu 28 September 2019, 13h10 (Photos:48)
9:00↑2200 m↓2000 m   T4  
15 Sep 19
Crap Mats, Morchopf und Piz Tschep - von Trin nach Flims
Auf dem Tschep-Grat war ich in den letzten Jahren schon mehrfach gewesen. Nur mit der Fortsetzung der Tour zum Crap Mats hatte es aus unterschiedlichen Gründen leider nie geklappt. Heute wollte ich es erneut versuchen, allerdings in entgegengesetzter Richtung und dabei zumindest bis zum Crap Mats kommen.   Als...
Published by dulac 17 September 2019, 12h14 (Photos:90 | Comments:2)
8:00↑2100 m↓2100 m   T4  
4 Sep 19
Im Banne des Ringelspitz
Ausschlaggebend zu dieser Wanderung war der Bericht « Ringelspitz & Crap Mats» von D!nu. Denn die Bilder von dieser Gegend, die er fotografiert hat, faszinieren mich und ich wollte mir das in Natura ansehen. Da es bereits einige Wegbeschreibungen von HiKr’s ab Fidaz gibt und ebenfalls auch der Abstieg über die...
Published by Flylu 5 September 2019, 14h15 (Photos:39 | Comments:7)
4:00↑1034 m↓1034 m   T2  
4 Sep 19
Flimserstein
A cause de chutes de pierres dans le couloir menant à Fil de Cassons depuis Naraus, une partie des chemins est temporairement fermée. Je me suis du coup posé un moment la question car le contournement par la cabane de Segnas rallonge de plusieurs kilomètres la montée sur le Flimserstein. Comme il fait beau et que ce serait...
Published by gurgeh 7 September 2019, 09h32 (Photos:20 | Geodata:1)
9:30↑1300 m↓1700 m   AD-  
31 Aug 19
Ringelspitz
Nebst zwei anderen Zweierseilschaften brechen wir um halb 6 Uhr auf. Die Wegspur ist im Schein der Stirnlampe meistens gut zu erkennen. Es ist schon hell, als wir am unteren Ende des Taminser Gletschers mit den anderen Seilschaften eine kurze Pause einlegen. Anschliessend steigen wir über Schutt und Schnee auf den Rücken des...
Published by carpintero 11 September 2019, 11h41 (Photos:32 | Geodata:1)