COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Surselva

Surselva


Order by:


4:45↑1250 m   PD+  
29 Mar 21
Piz Tomül (2946 m) - Skitour
L’incantevole giornata, serena e mite per la stagione, conferisce alla selvaggia Safiental, una laterale della Surselva, un aspetto accattivante, da vero eldorado per lo sci escursionismo. Ne approfitto per tentare la salita alla cima sciabile più alta della valle: il Piz Tomül o Wissensteinhorn. Inizio...
Published by siso 31 March 2021, 15h25 (Photos:37 | Comments:9 | Geodata:1)
7:00↑1350 m↓2000 m   WT4  
1 Mar 21
Pass Lembra - Falla Lenn
Alp Dado – Fil da Rubi – Sial Dado – Rubi Sura – Cavorgia da Breil – Kistenpass – Pass Lembra – Falla Lenn – Cavorgia da Vuorz – Crap Tgietschen – Crap Surtscheins – Alp d’Andiast – Ladral – Andiast Super Wetter, wolkenlos, geniale Fernsicht, angenehme Temperaturen, tragender knuspriger Schnee...
Published by KurSal 4 March 2021, 07h23 (Photos:8 | Geodata:1)
↑1120 m↓1463 m   AD  
28 Feb 21
Piz Máler
Mit dem ersten Zug fahren wir über den Oberalppass nach Rueras. Wir haben die Luftseilbahn Tgom in Sedrun beim Touristenbüro reserviert. Diese gehört den Kraftwerk Vorderrhein und fährt bei Reservation auch für private Personen. Da eine Gondelbahn 90.- kostet, kann dies zu einer teuren Fahrt wie der unseren kommen. Trotzdem...
Published by D!nu 4 March 2021, 09h50 (Photos:18 | Geodata:1)
2:30↑650 m   F  
21 Feb 21
Schlüchtli (2283 m) - Skitour
Le previsioni meteo danno una domenica serena e mite: ne approfitto per visitare per la prima volta l’appartata Safiental, una valle che oggi offre il meglio di sé. La neve la ricopre dalle cime al fondovalle, conferendole un aspetto selvaggio e romantico; è un idillio invernale da gustare nella più assoluta tranquillità...
Published by siso 22 February 2021, 18h35 (Photos:34 | Comments:4 | Geodata:1)
↑1210 m↓1210 m   PD-  
21 Feb 21
Hohbüel : depuis Vals
WE en amoureux dans cette magnifique vallée reculée histoire de profiter des 2belles journées d'affilée, pas si fréquentes cet hiver. Le coin évoque un peu les Alpes du Sud avec ces chalets de bois disséminés dans les alpages, ces mélezins clairsemés dominés par d'immenses pentes douces invitant au ski, un...
Published by Bertrand 25 February 2021, 11h07 (Photos:13 | Geodata:1)
↑1120 m↓1120 m   PD+  
20 Feb 21
Hora : depuis Vals
Magnifique petite rando évoquant un peu les Alpes du Sud, sur un sommet bien visible et d'allure absolument imprenable depuis Vals. Un passage bien raide pour sortir de la forêt, le reste est facile tout en restant très skieur. WE en amoureux dans cette magnifique vallée reculée histoire de profiter des...
Published by Bertrand 24 February 2021, 09h21 (Photos:14 | Geodata:1)
8:00↑1455 m↓1455 m   AD-  
19 Feb 21
Chrüzlistock auf Umwegen
Heute stimmt alles. Wetter, Schnee, Lawinengefahr.... rein ins Val Milà bis zum P. 1898. nun über die feste WSW-Flanke hoch zur Alp Caschlè. kurzer Abstecher beim Platta dil Barlot. dann hoch auf den E-Grat und über diesen Rücken bis zum P. 2523. nun weiter dem Grat entlang mit ab und auf und kurzem Besuch des Caschlè....
Published by spez 1 March 2021, 21h09 (Photos:18)
5:45↑1200 m↓1200 m   T2  
28 Nov 20
Alp Mora - zugefrorene Gletschermühlen
Schöne einfache Herbstwanderung von Trin hinauf zu den Gletschermühlen bei der Alp Mora. Das Wetter war perfekt, mit blauer Himmel und sehr wenig Wind. Ein paar wenige Leute waren heute im Gebiet unterwegs. Tour mit Tarita.
Published by Roald 28 November 2020, 18h04 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
2:30↑10 m↓10 m   6a  
28 Nov 20
Klettern in Siat
Ursprünglich wollten wir einfach am Fels Klettern. Doch als wir am Schollberg bei Null Grad ausstiegen und den Fels betasteten, war es uns dann doch zu kalt. Da ich wusste dass es Richtung Bündnerland immer besser werden sollte fuhren wir weiter. Der Haldenstein war immer noch im Nebel und es war kaum ein Grad wärmer geworden....
Published by maenzgi 23 December 2020, 07h32 (Photos:4)
6:00↑1400 m↓1400 m   T3  
28 Nov 20
Piz Mirutta (2604m) - noch ein Highlight zum Ende der Herbst-Wandersaison
Auf den Höhen links und rechts des Hochtals von Bargis (ob Fidaz/Flims) war ich schon häufiger unterwegs gewesen. Nur den Bergzug in der Mitte, allerdings ein wenig nach Norden versetzt, hatte ich als Tourenziel bisher übersehen. Womit ich freilich nicht allein stehe angesichts der gerade einmal 4 Tourenberichte zum Piz...
Published by dulac 29 January 2021, 18h26 (Photos:41)