World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine

Basse Engadine


Order by:


5:30↑700 m↓700 m   T2  
16 Sep 19
Mot Tavrü
Auf dem Weg zur Alp Tavrü kommen uns etliche Jäger entgegen, die am frühen Morgen auf der Lauer lagen. Im lichten Arvenwald südlich der Alp Tavrü tummeln sich viele Tannenhäher, die nach Arvennüsschen suchen. Entlang der Nationalparkgrenze folgen wir dem Grat zum höchsten Punkt. Während des Picknicks auf dem Mot Tavrü...
Published by carpintero 7 October 2019, 21h09 (Photos:16 | Geodata:1)
7:45↑500 m↓1300 m   T3  
14 Sep 19
Chamonna Tuoi CAS bis Ardez
Es ist ziemlich kalt, als wir uns um acht Uhr auf den Weg zur Furcletta machen. Wir befinden uns auf dem Blockfeld wenig unterhalb des Übergangs, als wir Steinböcke in den Flanken entdecken. Wir schauen ihnen eine Weile zu, während sie sich äsend entfernen. Auf der Furcletta legen wir eine Pause ein und geniessen die...
Published by carpintero 7 October 2019, 21h02 (Photos:16 | Geodata:1)
↑1530 m   F  
13 Sep 19
Davos - Fluela Pass - Susch - Zernez - S-Chanf - Punt Muragl (Contone Grigioni - Svizzera)
Località di partenza: Davos (1557 m) Svizzera Lunghezza: 69 km Quota massima: 2383 m Fluela Pass Dislivello complessivo in salita: 1530 m Arrivo: Punt Muragl (1738 m) Svizzera Ciclabilità: 100% - 80% asfalto e 20% sterrato Acqua lungo il percorso: SI - Susch – Zernez – S-Chanf - La Punt Chamues Come arrivare: da...
Published by gianolinib 18 September 2019, 09h36 (Photos:3)
7:15↑1000 m↓400 m   T2  
13 Sep 19
Guarda bis Chamonna Tuoi CAS
Das Postauto bringt uns nach Guarda, dem Bündner Bergdorf, in dem die Geschichte von Schellen-Ursli spielt. Bald lassen wir die malerischen Engadinerhäuser hinter uns. Bei der Alp Sura legen wir eine kurze Pause ein und geniessen die Aussicht ins Tal. Während des Aufstiegs zum Lai Blau beobachten wir nebst Murmeltieren auch...
Published by carpintero 7 October 2019, 21h02 (Photos:16 | Geodata:1)
↑1260 m   F  
12 Sep 19
La montagna incantata: Punt Muragl – Samaden – Zuoz – Zernez – Fluela Pass – Davos (Svizzera)
Località di partenza: Punt Muragl (1738 m) Svizzera Lunghezza: 66,9 km Quota massima: 2383 m Fluela Pass Dislivello complessivo in salita: 1260 m Arrivo: Davos (1557 m) Svizzera Ciclabilità: 100% asfalto Acqua lungo il percorso: SI - da Samaden a Susch in ogni paese Come arrivare: da Sondrio si percorre la SS38 fino a...
Published by gianolinib 17 September 2019, 15h50 (Photos:3)
7:30↑900 m↓1525 m   T4+  
30 Aug 19
Lischanahütte - Piz Cotschen 3044m - S-Charl
Alleine über den Seen von Lais da Rims.. (Tag 3/4 im Engadin) Heute wandern wir von der Lischanahütte nach S-Charl. Wir sind die einzigen Hüttengäste - von den wenigen 6 Personen welche übernachtet haben - welche zur Fuorcla da Rims starten. Alleine steigen wir im Schatten hoch zur Pass. Schon bald werden wir von der Sonne...
Published by RainiJacky 8 September 2019, 13h27 (Photos:35)
6:30↑1450 m↓1150 m   T3  
29 Aug 19
durch's Val Lischana zur Lischanhütte SAC
Tag 2/4 im Engadin: ...auf Umwegen zur Lischana-Hütte Geplant war die Route von der Sesvennahütte via Lais da Rims (mit evt. Besteigung des Piz Lischana)...; leider mussten wir aus "ferientechnischen Gründen" die Tour via Scuol anpassen. Das hiess, wir durchwanderten innerhalb von 2 Tagen die Uina-Schlucht. So hiess es...
Published by RainiJacky 8 September 2019, 13h27 (Photos:11)
5:00↑1250 m↓100 m   T3  
28 Aug 19
durch die Uina-Schlucht zur Sesvennahütte AVS
Schon lange auf der do to-Liste: die Uina-Schlucht.... (Tag 1/4 im Engadin) ...geplant hatten wir die Begehung, bwz. Befahrung mit den Bikes, muss halt dieses Projekt noch ein wenig zuwarten. Nicht desto trotz ist auch die Begehung der Schlucht zu Fuss ein tolles Abenteuer. Heute morgen in Scuol angekommen parkten wir unseren...
Published by RainiJacky 8 September 2019, 13h27 (Photos:22)
↑1800 m↓1950 m   T3 AD  
27 Aug 19
Mit Bike durchs Val d'Uina und Hike auf den Piz Rims 2772 müM
Am letzten Tag unseres Aufenthaltes möchte ich allein auf Tour gehen, und zwar mit Bike und Hike. Für meine Tour fahren ich und mein Bike mit dem Postauto nach Crusch und ab da fahre ich mit dem Bike runter nach Sur En und anschliessend das steile Val d’Uina hoch. Den imposanten Felsenweg konnte ich fast allein geniessen...
Published by Flylu 30 August 2019, 08h55 (Photos:51 | Comments:7)
6:30↑1615 m↓1615 m   T3+  
25 Aug 19
Piz Nair 3001 müM und Piz Arina 2827 müM
Die zweite Tour, die wir im Unterengadin unternehmen wollen, ist auf den Piz Nair und Piz Arina. Der Ausganspunkt dieser Tour ist Vnà. Von Vnà aus sind wir oberhalb des Dörfchen dem markierten Wanderweg Richtung Piz Arina via Alp Discholas gefolgt. Der Aufstieg durch den herrlich schönen Lärchenwald und die noch kühle...
Published by Flylu 30 August 2019, 08h49 (Photos:33)