COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Davos

Davos


Order by:


6:00↑1364 m↓1364 m   D  
24 Apr 21
Flüela Wisshorn, 3085m - mit Südabfahrt vom Gipfel
Das Flüela Wisshorn ist im Frühling ein beliebtes Skitourenziel. Fast alle kombinieren das Gipfelziel mit der sog. Wöschchuchi-Runde. Wir hatten allerdings anderes vor, doch dazu später ... Treffpunkt um 06.00 Uhr in Davos war mehr als sportlich - aber in Anbetracht der warmen Temperaturen nachvollziehbar. Am Vorabend...
Published by Linard03 29 April 2021, 08h24 (Photos:24 | Geodata:1)
↑1300 m↓1300 m   PD  
16 Apr 21
Pischahorn, 2980 m
Bei schönstem Sonnenschein, eingestelltem Bahnbetrieb und an meinem 70sten Geburtstag, stiegen wir von der Talstation der Pischabahn hinauf zur Bergstation. Weiter in das Verborgen Pischa (kann problemlos mit Fellen abgerutscht werden).Wir querten im Verborgen Pischa gegen Punkt 2912 und querten auf die südliche Aufstiegsspur...
Published by roko 16 April 2021, 23h03 (Photos:10)
↑1224 m↓1066 m   PD-  
14 Mar 21
ein banaler Hubel namens "Hubel"
Start an der Station Davos Monstein. zuerst rauf nach Monstein, dann durch den: Rotschtobel - Rotschzug - Tafernazug - Bocktobel/Gemszugji zum Leidbach (neu Läidbach) und dann weiter zum Rieberbach - Jatzmeder und schlussendlich zum Hubel. gerade noch bei Sonne & Wind. von der Alp Sältenüeb direkt hinunter nach...
Published by spez 22 March 2021, 06h29 (Photos:4)
↑1150 m↓1150 m   PD  
6 Mar 21
Chörbsch Horn : en boucle depuis Davos-Frauenkirch
Un peu de neige fraiche annoncée, une météo favorable sur les 2jours dans les Grisons, des accès TC dans les Préalpes qui commencent à exiger du portage, encore de la place à l'AJ...c'en est trop pour hésiter, j'embarque Agnès (de très bon gré) et Arnaud (de gré...un peu moins bon !) pour un WE autour de Davos....
Published by Bertrand 9 March 2021, 08h36 (Photos:10 | Geodata:1)
5:00↑1320 m   PD+  
6 Mar 21
Skitour Sandhubel (2764)
Richtung Sandhubel und Valbellahorn wollte ich mit meinem Splitboard schon lange einmal; vor allem weil das Valbellahorn von oberhalb von Monstein immer mit seinem spektakulären Horn zu sehen ist. Weil es aber von Davos aus keine oft-begangene Tour ist, hatte ich noch nie mit jemandem gesprochen, der von hier aus hochgegangen...
Published by MikeR 21 March 2021, 16h18 (Photos:12)
↑1800 m↓1800 m   AD  
21 Feb 21
Gletscher Ducan
Nach dem Älplihornam Vortag stand heute der Gletscher Ducan auf dem Programm. Und mindestens am Wetter sollte es nicht scheitern. Die ersten knapp 2 Stunden Aufstieg waren schon vom Vortag bekannt. Von der Fanezfurgga traversierten wir zur Ducanfurgga. Heute bei diesen Bedingungen und Tageszeit sicher kein Problem. Der...
Published by MunggaLoch 22 February 2021, 10h41 (Photos:12 | Comments:2 | Geodata:2)
↑1500 m↓1500 m   PD+  
20 Feb 21
Älplihorn
Immer wieder bin ich begeistert, wenn eine Tour und das Datum Monate vorher geplant wird und an diesem Wochenende solch hervorragendes Wetter und so super Bedingungen herrschen. Wir reisten sehr früh nach Monstein an. Das lohnt sich, nur schon wegen der Parkplätze. Ausser man möchte durch das ganze Dörfchen laufen ;-)...
Published by MunggaLoch 22 February 2021, 10h40 (Photos:13 | Geodata:2)
↑800 m↓800 m   PD  
13 Feb 21
Übergang Wäschchuchitour, 2771 m
Ziel war das Jörihorn, doch als wir uns der Jörflüelafurgga näherten und den total verfahrenen Gipfelhang des Jörihorn sahen, entschlossen wir uns, gegen den Übergang zur Wäschchuchitour zu queren und die unverfahrenen Hänge zwischen Punkt 2771 und der Furgga aufzusuchen. Hat sich mehr als gelohnt! Schöner Rastplatz mit...
Published by roko 13 February 2021, 20h10 (Photos:11)
↑680 m↓680 m   F  
26 Jan 21
Pischa im Schnee
Das Gebiet von Pischa eignet sich hervorragend für Skitouren. Nicht nur für schöne Touren z.B. aufs Pischahorn, sondern auch für Trainingshöhenmeter bei jediglichen widrigen Bedingungen. Der Wetterbericht versprach einen schöneren Nachmittag. Aber man sollte nicht versprechen, was man nicht halten kann. Es war "wüescht"!...
Published by MunggaLoch 27 January 2021, 08h40 (Photos:7 | Geodata:2)
6:00↑1133 m↓1133 m   T5- II  
28 Nov 20
Amselboden 2400 m / Amselturm 2694 m
Das herrliche Hoch beschert uns weiterhin grandioses Bergwetter. Zu so später Jahreszeit konnten wir mit den Wanderschuhen, ohne Schneeausrüstung, noch nie solche „Sommertouren“ wandern :-) Die Touren müssen einfach an der besonnten Bergseite geplant werden, die schattigen Hänge sind verschneit und teilweise auch vereist....
Published by StefanP 28 November 2020, 19h18 (Photos:19)