COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Berninagebiet

Berninagebiet


Order by:


↑1000 m↓1000 m   PD- AD-  
13 Mar 20
Il Chapütschin - der zahlenmäßige "Saisonhöhepunkt" zum unerwarteten Saisonende
Vermutlich die letzte Wintertour für uns 19/20... unerwartet, denn wie wohl viele hat uns das Ausmaß der C19-Pandemie dann doch erschlagen. Immerhin: wir bestiegen mit dem Il Chapütschin den nominell höchsten Gipfel der Wintersaison, also wenigstens ein Saisonhöhepunkt zum Saisonende. Ab der Bergstation Furtschellas...
Published by simba 18 March 2020, 18h01 (Photos:13)
2 days    PD AD  
11 Mar 20
Im "Festsaal der Alpen": von der Diavolezza auf Piz Trovat, Sass Queder, Skihochtour zum Piz Palü
Nachdem uns an der Grenzstation am Beginn des Tunnels nach Livigno abgeraten worden war, uns am Monte Zebru zu versuchen, auch weil es bei der Rückkehr aus Italien an der Grenze Probleme geben könnte, enschieden wir uns spontan, nach Pontresina zu fahren, um eine Skihochtour zum Piz Palü zu machen. Ich war erkältet (kein...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 13 March 2020, 12h28 (Photos:63)
   PD- WT4  
22 Feb 20
Piz Mandra (3091 m)
Dopo il Piz Arpiglia di settimana scorsa, la voglia di tornare in Engadina è tanta. Stavolta punto a qualcosa di più, il Piz Misaun, con i suoi 3249 metri. Arrivo a Morteratsch poco prima dell’alba. Pagare il parcheggio mi porta via più tempo del previsto, una delle colonnine non prende le monetine… Finalmente, una...
Published by Sky 23 February 2020, 23h30 (Photos:75 | Geodata:1)
6:00↑1000 m↓1000 m   PD  
7 Feb 20
Piz Minor (3048) Skitour
Mein erster Skitouren-3000er. Der nicht allzu schwere Aufstieg wird mit einer fantastischen Aussicht auf das Bernina-Massiv belohnt. Die Tour startet bei dem grossen Parkplatz der Diavolezza-Bergbahn. Zunächst laufe ich ein Stück die Strasse Richtung Bernina Suot, bis ich einen Einstieg über den am Strassenrand aufgetürmten...
Published by cardamine 12 February 2020, 18h34 (Photos:5 | Geodata:1)
6:00↑1230 m↓2320 m   PD+ AD  
1 Feb 20
Piz Palü (3.900 m) - spontaner Traumtag
Spontanes Wochenenende mit drei Fotobekannten in einem Camper in Graubünden. Samstag wollten Stefan und Michi auf den Piz Palü. Da sag ich natürlich nicht nein und packe Freitag abend schleunigst meinen Kram zusammen und mach mich auf den Weg zur Diavolezza. Als ich Freitag in der Nacht an der Diavolezza ankomme, steht...
Published by boerscht 4 February 2020, 21h55 (Photos:28 | Comments:4)
5:00↑1302 m↓1309 m   AD+  
7 Dec 19
Piz Chalchagn (discesa dal Canale Nord) - 3154 m
Contro ogni aspettativa arriviamo al posteggio del Morteratsch che ci sono solo altre 2 auto oltre alle nostre. La salita è tutta al sole e al cospetto dei giganti di neve e roccia Bernina e Palù... Che panorami! In cresta ci accoglie un vento gelido, che ci costringe ad imbacuccarci in stile omino michelin: da Rimini ai Poli...
Published by irgi99 10 December 2019, 15h24 (Photos:28 | Comments:6)
1:30↑280 m   T2  
31 Oct 19
Munt Pers
Kleiner Abstecher von der Diavolezza Die Reise zur Diavolezza vollzog sich nicht aus dem Grund den Munt Pers zu besteigen - dafür wäre der Aufwand dann doch zu gross gewesen. Doch schon einmal vor Ort, kann man sich einen Gipfel nicht entgehen lassen. In der Gruppe wandern wir von der Diavolezza zu einem erstaunlich...
Published by Delta 17 November 2019, 22h33 (Photos:12)
6:15↑1317 m   T5- III  
13 Oct 19
Piz Alv SW-Grat / Piz Minor
Schon lange bestaunte ich den Süd/Ost-Grat vom Piz Alv. Der Klettergarten am Fuss vom Gipfel ist griffig, vielseitig und schön, der Grat sieht ebenfalls so aus. So machte ich mich heute auf den Weg den unbekannten Grat eine vielleicht neue Route zu begehen... Erstaunlicherweise nicht so schwierig, wie es von unten erscheint. Im...
Published by tricky 15 October 2019, 23h16 (Photos:22 | Geodata:1)
4:30↑700 m↓700 m   T2  
1 Oct 19
Fuorcl'Alv mt 2752 e laghetti da Bernina Lagalb
Oggi siamo in tre: Pinuccia, mio fratello Giorgio ed io. Giorgio non è allenato me è ben più giovane, non è mai stato al Piz Alv uno dei miei massimi preferiti. La meteo più volte monitorata sembra che sia migliorata. Su 5 siti controllati solo 3bmeteo dava vento forte nel pomeriggio (raffiche 50 km a 3000 metri). Lasciamo...
Published by turistalpi 4 October 2019, 21h04 (Photos:14 | Comments:1)
↑230 m↓230 m   T2  
1 Sep 19
Munt Pers und Gletscherrettungsprojekt Morteratschgletscher
Die Wetterprognosen waren für diesen Sonntagmorgen noch gut, so nutzte ich das Gratis-Bergbahnticket, das wir im Hotel für unseren dreitägigen Aufenthalt im Oberengadin erhielten, für die Fahrt zur Diavolezza. Hiergenossich wie zahlreiche weitere Touristenden einzigartigen Blick auf den "Festsaal der Alpen". Über einen...
Published by rhenus 10 September 2019, 15h35 (Photos:21)