Welt » Schweiz » Solothurn

Solothurn


Sortieren nach:


4:00↑700 m↓700 m   T3  
19 Apr 18
Balm - Röti - Balmberg - Balm
Die Tour ist auszugsweise ebenso in post115414 beschrieben, der hiker hatte Pobleme, den Weg zu finden - hier die Lösung: Ich verwende einen Ausdruck der geo-admin Karte und einen zuverlässigen Höhenmesser. Vom Parkplatz unter der Burgruine Balm bei Günsberg hoch zu Punkt 741. Hier beginnt der Aufstieg über den...
Publiziert von OldBob 19. April 2018 um 23:08 (Fotos:12)
3:30↑410 m↓520 m   T1  
14 Apr 18
Kommt noch soweit, dass wir eine Maut für den Waldzugang bezahlen müssen, meint eine Begleiterin!
... das Claudiamobil fährt vor: „Verzeihung, aber mein Auto ist ein wenig arg verschmutzt!“ – stört mich nicht, denn mein Range Rover ist mit Pollen richtiggehend gelb geworden. Noch haben wir nicht Verhältnisse wie in Johannesburg, also mein RRC kommt nicht in die Waschanlage, ich kann einfach die Frontscheibe mind....
Publiziert von Henrik 21. April 2018 um 13:10 (Fotos:24)
4:15↑700 m↓700 m   T5- II  
7 Apr 18
Ravellen-Überschreitung und Roggenflue via Südwestkamin
Vom Bahnhof Oensingen erblicke ich gleich die Ravellen und deren Südwestgrat. Am Ende des Hinterdorfs, beim Fahrverbot bzw. der Anschrift Ravellenweg 1-22, steche ich in den Hang und erreiche bald die ersten Felsen. In anregender Kletterei gewinne ich rasch an Höhe und geniesse die dabei Tiefblicke. Es sind teilweise...
Publiziert von carpintero 13. April 2018 um 20:57 (Fotos:16 | Geodaten:1)
↑510 m↓510 m   T3  
30 Mär 18
Gratwanderung oberhalb Gänsbrunnen
Wir starten beim Steinbruch und folgen der Strasse Richtung Bahnhof Gänsbrunnen. Schon bald sehen wir die Beschilderung des Wanderweges Richtung Backihaus. Der Fels wurde sehr stark gesichert. Diesem folgen wir bis zur Holzstatue des Adlers. Ein paar Meter vorher zweigt eine schwache Spur rechter Hand weg. Man sieht auch sehr...
Publiziert von Baldy und Conny 1. April 2018 um 14:07 (Fotos:11)
3:15↑615 m↓615 m   T3+  
27 Mär 18
zweite Homberg-Überschreitung - mit Belchenflue
Gut sieben Jahre nach unserer ersten Gratüberschreitung nehmen wir die zweite, diesmal mit unserer Jurasüdfuss-Bergfreundin zusammen, in Angriff. Wir starten auch heute wieder einige Meter oberhalb von Hägendorf - Schlössli. Ist auch der ehemalige Ausstellplatz nun beinahe mit Aushubmaterial aufgefüllt, so finden wir...
Publiziert von Felix 10. April 2018 um 21:28 (Fotos:38 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
2:30↑645 m↓645 m   T2  
20 Mär 18
grad wieder aufs Chänzeli - und über den Göiferlätsch hinunter
Wie vor drei Wochen starten wir wieder ob Oberdorf Talstation, beim Parkplatz Weberhüsli, zu einer ähnlichen Weissenstein-Runde. Leicht winterlich und trüb sind auch heute die anfänglichen Wetterbedingungen, identisch auch der erste Wegabschnitt auf wenig Schneeunterlage über P. 833 zum alten Weg nahe der...
Publiziert von Felix 28. März 2018 um 21:26 (Fotos:32 | Geodaten:1)
3:00↑575 m↓575 m   T2  
18 Mär 18
Höchiflue > Stelli: auch im dritten Durchgang mit Neuschnee
Weitere Folge der trüben Wettergeschichte - immerhin beschert uns auch der dritte Gang - nach demjenigen vor acht und diesem vor drei Jahren - über den Grat der Höchen Flue beschauliche Landschaftserlebnisse. Vom Parkplatz der Kirche Egerkingen aus ist der Einstieg zur Jakobsleiter nach wenigen Metern erreicht; noch...
Publiziert von Felix 21. März 2018 um 21:37 (Fotos:43 | Geodaten:1)
   WS  
7 Mär 18
Röti
Ich wollte mal wieder eine Skitour in Jura unternehmen. Dafür ist die Röti immer eine interessante Empfehlung. Routenbeschreibung: Vom grossen Parkplatz (heute nicht gebührenpflichtig) ab Balmberg (1'079 m) via Bödeli durch eine Waldschneise (Piste) in SW-Richtung hinauf zum wenig ausgeprägten Gratverlauf. Am...
Publiziert von joe 10. März 2018 um 12:34 (Fotos:9 | Kommentare:1)
3:00↑650 m↓650 m   T3+  
7 Mär 18
nach Jahren wieder via W-Rinne, "Geissrügge", auf die Chambenflüe
Nichts Neues von der Wetterfront: bei trüben Bedingungen starten wir bereits wieder von Günsberg aus zu einer Chambenrunde - heute wieder einmal auf eher selten begangenen Pfädleins. Schnell ist nach P. 624 das nördliche Dorfende (EFH-Quartier) erreicht und durchmessen wir die Grünflächen auf Längacker hinauf nach...
Publiziert von Felix 15. März 2018 um 15:09 (Fotos:34 | Geodaten:1)
2:30↑375 m↓375 m   T1  
6 Mär 18
übers Tuusiger Stägli auf den Born - und zu den Höhlen im Oltnerberg
Nun, immerhin regnet’s nicht (doch ist das Wetter einmal mehr kühl, trüb), wie wir beim kleinen Parkplatz unter der Eisenbahnbrücke in Olten, vis-à-vis von Bad + Camping Wiggerspitz, an der Aare, erst entlang, dann oberhalb der Strasse durch den Wald zum Einstieg des Tuusiger Stäglis loslaufen - unterwegs auf eine...
Publiziert von Felix 14. März 2018 um 21:34 (Fotos:43 | Kommentare:2 | Geodaten:1)