Welt » Schweiz » Solothurn

Solothurn


Sortieren nach:


1:45↑400 m↓400 m   WS  
12 Feb 17
Röti bei Nacht
Heute ist eine Vollmondnacht. Der Himmel ist wolkenfrei. Also los auf meine erste Vollmondskitour. Da der Mondaufgang gegen 19:25 Uhr stattfinden soll, starte ich gemütlich gegen 18 Uhr vom Parkplatz auf der Passhöhe. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich so schnell vorankommen werde. Nach einer Stunde war ich oben. Ich...
Publiziert von joe 22. Februar 2017 um 17:19 (Fotos:6 | Geodaten:1)
3:00↑400 m↓400 m   WT2  
11 Feb 17
Rundtour am Röti
Heute hatte ich ein kleines Zeitfenster zur privaten Verfügung. Ich wollte mal eine Tour für wenig sportliche Freunde, die aber trotzdem gerne in die Berge gehen, erkunden. Daher die eher leichte und kurze Runde zum Röti gewählt. Mit Start und Ziel in Nesselboden. Rundtour: Ab Nesselboden sehr gut beschildert. Von der...
Publiziert von joe 11. Februar 2017 um 16:42 (Fotos:17 | Geodaten:1)
↑260 m↓735 m   T5- II  
4 Feb 17
Nidleloch: "potz - wüeschti Wulche", was für ein Erlebnis!
Ideale Wetterbedingungen (Schneefall und Sturm während und nach unserer Höhlentour) hat Pfiifoltra für den von ihr organisierten Gang ins verzweigte Höhlensystem „bestellt“ - wir mussten keine Sekunde an den Gedanken verschwenden, wie farbig und reizvoll eine Ski- und Schneeschuhtour gewesen wäre … Zudem hat sie...
Publiziert von Felix 7. Februar 2017 um 17:59 (Fotos:32)
2:15↑330 m↓100 m   T3  
2 Feb 17
Auf weissen Wegen zum Weissenstein
Die milden Temperaturen locken mich heute hinaus, und hinauf auf den Weissenstein Mit dem Postauto fahre ich von Solothurn hinauf zum Balmberg. Dieser liegt gerade auf den Meter genau an der Nebelgrenze. Ich mache mich dann auch sogleich an den Aufstieg. Da ich eventuell noch dem Balmfluehchöpfli einen Besuch abstatten...
Publiziert von DanyWalker 6. Februar 2017 um 17:05 (Fotos:7)
4:00   T2  
22 Jan 17
Sigbachfall im Winter
Kurze Nachmittagstour zum spektakulären Sigbachfall! Mit dem Auto sind wir ein Stück weit die Strasse zum Nunningenberg hochgefahren. Kurz nach der Abbiegung nach Hinter Birtis haben wir das Auto dann abgestellt, eine Weiterfahrt auf der schneebedeckten Strasse war uns zu heikel... Ab hier zu Fuß auf dem Wanderweg wieder...
Publiziert von Kanu 26. Januar 2017 um 12:42 (Fotos:15)
   WT2  
21 Jan 17
Hohe Winde / ab Passwang
Geplante Tour: Vom Parkplatz Passwang nach Hinter Beibelberg und entlang dem Sunnenberg zum Restaurant Vorder Erzberg und auf die Hohe Winde. Route: Die Wetterprognosen: untern Nebel und oben sonnige (Nebelfrei ab 800hm), aber kalte Verhältnisse. Das habe wir auf dem Parkplatz oberhalb vom Passübergang beim Passwang auch...
Publiziert von Hudyx 21. Januar 2017 um 17:10 (Fotos:20)
   L  
17 Jan 17
Gempen - Hochwald, erste Skitour dieses Winters
Nachdem es "bis in die Niederungen" weiss ist, musste ich heute die Skis hervornehmen. Der Start vor der Haustüre lag leider nicht drin, da die Tour wohl nach wenigen Metern, mangels verbleibendem Belag auf den Skis, beendet gewesen wäre. So gehts mit Bahn und Bus nach Gempen. Auf der Liestalerstrasse trage ich die Skis bis...
Publiziert von kopfsalat 17. Januar 2017 um 19:59 (Fotos:3)
↑735 m↓735 m   T2  
15 Jan 17
wenig Sonne, viel Pulverschnee auf Usserberg und Schwengimatt
Bei leicht bewölktem Himmel schreiten wir ab dem Bahnhof Oensingen durchs Dorf und wandern durchs EFH-Quartier Lehnfeld hinan zum Waldeingang des Lehnbergs. Im reichlich vorhandenen Neuschnee steigen wir nun länger, meist ungespurt, an bis zum Übergang auf die nun weissen Weideflächen unterhalb von Vordere Erlinsburg....
Publiziert von Felix 7. Februar 2017 um 13:03 (Fotos:18 | Geodaten:1)
5:00↑600 m↓1000 m   WT2  
14 Jan 17
von Oberdorf nach Balm
Heute durfte ich eine Schneeschuhtour für eine SAC Sektion führen. Ziele waren Balmfluechöpfli und Röti. Wegbeschreibung: Start am Bahnhof Oberdorf (655 m). Zuerst mit der Seilbahn Weissenstein hinauf nach Nesselboden. Wir wandern in NE Richtung durch den Schattenberg via dem SW-Grat zu unserem ersten Gipfel des Tages:...
Publiziert von joe 26. Januar 2017 um 18:25 (Fotos:3 | Geodaten:1)
   WT2  
14 Jan 17
Weissenstein / Nesselbodenröti
Endlich gibt es im Solothurner Jura Schnee und da wollte ich heute hin um zu sehen wieviel das ist. Und der beste Ort dazu bietet der Weissenstein. Die Gondelbahn bringt mich auch sehr gemütlich den Berg hoch. Voller Vorfreude erreiche ich mit einer windigen Fahrt die Bergstation. Und tatsächlich ist eine rechte Menge Schnee...
Publiziert von Hudyx 15. Januar 2017 um 19:59 (Fotos:11)