Welt » Schweiz » Solothurn

Solothurn


Sortieren nach:


↑710 m↓750 m   T4 I  
4 Okt 18
Dilitschchopf Nordwestgrat
Nach den kürzlichen Schneefällen im Alpenraum bis in tiefere Lagen, musste für den heutigen Tag ein Alternativprogramm gefunden werden. Eine Wanderung im Jura mit seinen vielen Kraxelgraten bot sich daher geradezu an. Die Kollegen Chris67 und Koni 52 waren sofort mit meinem Wandervorschlag auf den Dilitschchopf über den...
Publiziert von chaeppi 8. Oktober 2018 um 08:13 (Fotos:22)
5:30↑665 m↓665 m   T3 I  
29 Sep 18
Ravellen - Roggenflue - Klus
In meiner Vergangenheit bin ich schon des öfteren an den markanten Felsgräten um Oensingen vorbei gefahren. Zuhause angekommen, versuchte ich mögliche Kletterpartien und Rundwanderungen im Gebiet um Oensingen heraus zu googeln. Eine der wohl interessantesten Rundwanderungen in diesem Gebiet hatten wir nun heute am Start:...
Publiziert von D!nu 1. Oktober 2018 um 19:25 (Fotos:26 | Geodaten:1)
↑585 m↓558 m   T2  
29 Sep 18
Kurze Herbstwanderung
für uns immer wieder anziehend für eine halb Tagestour ist die Wanderung von Oensingen aus Richtung Roggenflue. Beim Bahnhof bestens ausgeschildert laufen wir, immer das imposante Schloss Neu Bechburg vor Augen, diesem entgegen. Einen ersten Zwischenhalt machen wir beim Berghaus Roggen. Die Terrasse ist sehr gut besucht....
Publiziert von Baldy und Conny 1. Oktober 2018 um 20:43 (Fotos:12)
↑300 m↓300 m   T5 II  
5 Sep 18
Ravellen - SW-Grat
Nach meiner Erkundungstour zum Ravellen, war es für mich klar, dass ich den SW-Grat mit einem Kletterkollegen besteigen werde. Von Bad Klus wandern wir entlang der Strasse um später die Hauptstrasse bei Chutloch zu überqueren.Wir nutzen nicht beim Bänkli den steilenTrampelpfad, sondern wandern über den teilweisesteilen...
Publiziert von joe 6. September 2018 um 21:40 (Fotos:7)
4:15↑1160 m↓300 m   T2  
30 Aug 18
Seltsame Wege zum Weissenstein
Mit zwei Arbeitskollegen habe ich mich heute zu dieser Wanderung verabredet. Die Routenplanung überliess ich den anderen und würde mich den Plänen fügen. Auserkoren wurde der Weissenstein mit einem etwas ungewöhnlichem Startpunkt. Gar etwas seltsam.Selzach So kam es, dass wir drei uns in Solothurn traffen, und dann mit dem...
Publiziert von DanyWalker 3. September 2018 um 09:35 (Fotos:7)
2:00↑305 m↓305 m   T4 I  
29 Aug 18
Ravellen - Erkundungstour
Im Rahmen einer Rettungsübung durfte ich das untere Ende des SW-Grates des Ravellen kennenlernen. Dabei sind mir Wegspuren aufgefallen, die weiter zum Gipfel des Ravellen führen. Heute wollte ich eine kurze Erkundungstour unternehmen, damit ich einen besseren Überblick über den Gratverlauf bekomme. Routenverlauf:...
Publiziert von joe 6. September 2018 um 21:14 (Fotos:14 | Geodaten:1)
↑513 m↓513 m   T2  
26 Aug 18
Tuusiger Stägli, mit etlichen Läufern
Schon oft haben wir darüber gesprochen endlich mal das berühmte 1000er Stägli zu begehen. Kurz entschlossen machen wir uns am Sonntag auf nach Aarburg.Wir laufen der Strasse Richtung Boningen entlang und kurze Zeit später, nach der Eisenbahnbrücke, ist das Stägli bereits markiert. Am gleichen Tag fand auch der 1000er...
Publiziert von Baldy und Conny 27. August 2018 um 21:48 (Fotos:10)
5:00↑950 m↓1150 m   T2  
19 Aug 18
Röti - Chamben
Auf die erste Jurakette steige ich üblicherweise von Süden her auf. Nun will ich mal vom Dünnerntal aus durch den Schofgraben hoch und anschliessend, über die St. Antonius Kapelle, wieder nach Norden absteigen. Mein Startpunkt ist Welschenrohr. Auf der Balmbergstrasse geht's dem Bergfuss entgegen. Bei Punkt 708m zweigt...
Publiziert von Makubu 27. August 2018 um 11:04 (Fotos:14)
5:00↑733 m↓814 m   T3  
1 Jul 18
Fäldmenegg und Ämmenegg
Der Sommer meint es gut mit uns. So warme Temperaturen sind eine Freude, vor allem, wenn die Wanderwege durch den schattenspendenden Wald führen. Und das war bei mir heute meistens der Fall. Aber auch der Wald stöhnt etwas unter den warmen Temperaturen. Sein Boden ist knochentrocken und die Blätter hängen lustlos am Baum....
Publiziert von Mo6451 1. Juli 2018 um 20:21 (Fotos:49 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
1:30↑230 m↓230 m   T1  
1 Jul 18
Aussichtspunkt Obergrenchenberg
Ein angekündigter Hitzetag und am Vorabend noch bei einer Geburtstagsfeier, da gibt es nicht viele Alternativen. Wir entscheiden uns für eine Jurawanderung mit Start und Ziel auf hoher Ausgangslage. Routenverlauf: Der Startpunkt lag in Untergrenchenberg. Zunächst nördlich der Sternwarte führt die Wanderung via P.1'367...
Publiziert von joe 6. Juli 2018 um 19:21 (Fotos:3 | Geodaten:1)