Welt » Schweiz » Obwalden

Obwalden


Sortieren nach:


6:30↑1500 m↓1500 m   T3+  
30 Dez 16
Mittaggüpfi - Adieu 2016!
Das Mittaggüpfi ist ein leicht erreichbarer Aussichtsgipfel im Pilatusmassiv. Nachdem ich vor einigen Jahren den Widderfeld besucht hatte, kamen wir an diesem sonnigen "Winter"-Tag in den Genuss seiner westlichen Gefährten. Was für ein schöner Moment, wenn man merkt, dass man in Alpnach die falsche Strasse erwischt hat und...
Publiziert von budget5 9. Januar 2017 um 18:00 (Fotos:10)
4:00↑900 m↓900 m   T3 WT3  
29 Dez 16
(Lungern) - Turren - Schönbüel - Höch Gumme - Männli - Dundelegg; Seilbahngeschichte mit Happy End
Die Rundtour im ehemaligen Skigebiet von Lungern-Schönbüel erfolgte teilweise mit Wanderschuhen, teilweise musste ich auf den steinhart gefrorenen Passagen zwischen Schönbüel und Männli zusätzlich "Eisen" an die Füsse montieren. Insbesondere die Passage abwärts von "Stellenen" (auf der Landeskarte hat dieser Punkt keinen...
Publiziert von johnny68 29. Dezember 2016 um 17:34 (Fotos:15)
↑800 m↓800 m   T3  
28 Dez 16
Mittaggüpfi (1917 m) und immer noch kein Winter
„Das war’s noch nicht“ kann man angesichts der Wetterprognosen sagen. Zumindest bis Neujahr können wir an ausgesuchten Orten weiterhin dem Herbstwandern frönen. Neuschnee im Osten am Stephanstag, ja das kann es um diese Jahreszeit geben, ließ uns nochmals den Kanton Obwalden aufsuchen, wo wir vor 1 ½ Wochen einen...
Publiziert von alpstein 28. Dezember 2016 um 17:53 (Fotos:36 | Kommentare:4)
5:15   T3  
28 Dez 16
Der lange Marsch über den Schlierengrat aufs Jänzi
Der wenig bekannte Schlierengrat trennt das Obwaldner Grossschlierental vom Luzerner Entlebuch. Obschon der harmlose Rücken stark bewaldet ist und nur sporadisch Ausblicke freigibt, erweist sich seine Überschreitung als sehr lohnend. Ein kleiner Weg führt zielsicher durch eine wilde Natur voller knorriger Bäume. Für die...
Publiziert von Bergamotte 29. Dezember 2016 um 14:59 (Fotos:16 | Geodaten:1)
↑980 m↓980 m   T5 II  
26 Dez 16
Tomlishorn 2129m via SW-Grat
Steinbock-Beoachtungen par Excellance auf dem Tomlishorn SW-Grat 2 Tage bereits dauert nun die Weihnachtsfresserei und heute Nachmittag bzw. Abend soll es im selben Masse so weitergehen. Die Bäuche werden voller und das Gefühl, dringend etwas dagegen unternehmen zu müssen, steigt ins Unermessliche... Perfekte...
Publiziert von Bombo 2. Januar 2017 um 12:17 (Fotos:18 | Geodaten:1)
   T3  
18 Dez 16
Tripoli-Hütte / Mittaggüpfi
Was für ein Prachtstag oberhalb der Nebelgrenze. Pure Sonne und strahlend blauer Himmel. Auf der Fahrt von Seon nach Luzern (die meiste Zeit unter der Nebeldecke) haben wir immer wieder einen bewölkten Himmel gesehen. Ja, super: die ganze Woche schönes Wetter und am Sonntag wieder bewölkt. Und in Alpnach dann ein unglaublich...
Publiziert von Hudyx 18. Dezember 2016 um 19:50 (Fotos:20)
5:00↑1000 m↓1000 m   T4  
18 Dez 16
Tomlishorn - von Süden
Da immer noch kein Schnee gefallen ist, wollten wir heute eine sonnige Wanderung unternehmen. Die Wahl viel auf das Tomlishorn, das ich vor etwa 2 1/2 Jahren auf gleicher Route besteigen konnte. Routenverlauf: Der Routenverlauf kann oben (Wegpunkte) eingesehen werden. Wir hatten jedoch aufgrund einiger gefrorener...
Publiziert von joe 19. Dezember 2016 um 18:05 (Fotos:11 | Geodaten:2)
6:15↑1155 m↓1155 m   T3  
18 Dez 16
Adventliche Runde über Tomlishorn und Widderfeld.
Tomlishorn (2129m) - Widderfeld (2076m). Nicht fern, von dem blühenden Luzern, Hebt den Scheitel, silberweiss, Schimmernd von Eis, Hoch in des Himmels Region - Ein Schemmel zu des Ewigen Thron - Ein steiler Berg; Strecket weit aus die Riesenglieder Schaut auf die nahen Gebirge nieder, Die ihn umsteh'n wie...
Publiziert von poudrieres 21. Dezember 2016 um 06:26 (Fotos:27 | Kommentare:5 | Geodaten:2)
6:45↑1305 m↓1305 m   T5 ZS- III  
18 Dez 16
Vom Mariental über die Sörenberger Dolomiten
Vom Waldemmental, dem Brienzergrat, dem Rosenlaui und dem Haslital waren mir die Giswiler Stöcke schon oft aufgefallen. Laut Clubführer sollen seine Klippen aus 200 Millionen Jahre altem Dolomit- und Kalkgestein der Jura- und Triaszeit bestehen. Bisher waren wir erst einmal vor vielen Jahren vom Ländli aus auf die Schafnase...
Publiziert von lorenzo 20. Dezember 2016 um 15:48 (Fotos:24 | Kommentare:2)
3:00   T2  
17 Dez 16
Brunnihütte
Questo fine settimana ero per lavoro ad Engelberg. Sabato mattina visto la bellissima giornata ho deciso di non farmi scappare l'occasione di un giretto, purtroppo breve perché alle 12.30 entravo già in servizio! Ho parcheggiato la macchina presso la pensione St. Jakobc, dove pernottavo ,risparmiando cosi sulla tariffa del...
Publiziert von asus74 20. Dezember 2016 um 18:19 (Fotos:20 | Kommentare:2)