Welt » Schweiz » Obwalden

Obwalden


Sortieren nach:


6:00↑1575 m↓1450 m   T3  
19 Sep 18
Engelberger Rotstock und Wissigstock
Eine herrliche Tour unter der Woche mit wenig Leuten und tollem Wetter. Die Route wurde schon des öfteren beschrieben auf Hikr und ist durchgehend gut markiert. In zügigem Tempo machte ich mich von der Station Ristis her auf den Weg in Richtung Engelberger Lücke. Bis und mit Rugghubelhütte alles im T2-Bereich ohne grosse...
Publiziert von faebu95 21. September 2018 um 15:25
↑900 m↓900 m   T2  
3 Sep 18
Arnihaaggen - Schnuppertour am östlichen Ausläufer vom Brienzergrat
Die Wetterbesserung trifft in der Zentral- und Ostschweiz nur sehr zögerlich ein. Den freien Montag wollte ich aber auf jeden Fall für eine Wanderung nutzen. Mit gepacktem Rucksack und einer gehörigen Portion Optimismus machte ich mich mal in eine ganz andere Richtung auf den Weg, wo ich dem schöneren Wetter zumindest schon...
Publiziert von alpstein 3. September 2018 um 19:42 (Fotos:27)
   T4  
28 Aug 18
Huetstock 2676m (ÖV)
Anreise / Rückreise Mit ÖV bis/von Melchtal Turrenbach (935m) Route Melchtal Turrenbach Pt 935 - Fomatt - Unter Wend - Ober Wend - Zahm Geissberg - Huetstock - retour Verhältnisse Bis Zahm Geissberg markierter Bergweg, danach unmarkiert auf Wegspuren. Sehr wenig Leute unterwegs, Alpen bereits einsam
Publiziert von leuzi 29. August 2018 um 09:20 (Fotos:38)
8:00↑1500 m↓1500 m   T5 II  
23 Aug 18
Wissberg und Hahnen etwas überhastet angegangen
Für einmal wieder eine Tour mit einem Verhauer drin. Dieser begann bereits am Vorabend, als wir husch-husch eine Tour raussuchten. Da ich aber nach 20 Minuten ins Training los musste, informierte ich mich zu wenig genau über die Tour. Wir entschieden uns den Wiisberg und Hahnen zu machen ob Engelberg. Ziel war 07:00 in Luzern zu...
Publiziert von maenzgi 24. August 2018 um 19:03 (Fotos:33)
5:30↑630 m↓1300 m   T2  
19 Aug 18
Du nord au sud : Treizième étape, de Sörenberg à Giswil
English version here Je reprends le Trans Swiss Trail au dernier jour de mes vacances d'été, ayant traversé la moitié des Alpes françaises du nord au sud, puis la moitié de l'Oberland bernois d'est en ouest. Je me sens désormais complètement déconnecté de ce projet commencé à Pâques et je dois vraiment me forcer...
Publiziert von stephen 2. September 2018 um 19:53 (Fotos:8)
6:00↑2200 m↓200 m   T4 L I  
11 Aug 18
Titlis Bergtrophy 2018
Der Name ist Programm: 2200 Höhenmeter auf den höchsten Obwaldner. Eine Tortur sondergleichen, wenn man bedenkt, dass wir bis dahin nie mehr als 1500 Höhenmeter an einem Tag gemacht haben. Start: kurz vor 0830 an der Talstation der Titlis-Bahn Auf direktem Weg über die Gerschni nach Trübsee, Ankunft um etwa 10 Uhr. 15min...
Publiziert von GetHigh 12. September 2018 um 12:09 (Fotos:10 | Kommentare:2)
↑800 m↓800 m   T4-  
4 Aug 18
Hitzeflucht auf den Wissberg (2627 m)
"Glutofen Europa" waren gerade die Schlagzeilen in den TV-Nachrichten und wir sind am Bodensee mittendrin. Ein Wanderziel in luftiger Höhe suchten wir uns aus. Ein Bericht von chaeppi lieferte dazu die Vorlage. Kannten wir Engelberg bisher nur vom Skifahren, nahmen wir uns heute den Wissberg (2627 m) vor. Wir haben den Ausflug in...
Publiziert von alpstein 4. August 2018 um 19:36 (Fotos:38 | Kommentare:2)
2 Tage ↑1050 m↓1050 m   T3  
3 Aug 18
Biwak auf dem Miesenstock 1895m
Meine Schwester hat sich zum Geburtstag eine freie Übernachtung in den Bergen gewünscht - endlich mal ein vernünftiges Geschenk. Mögliche Ziele hierfür gibt es Hunderte, so wird die Wahl beinahe zur Qual. Schlussendlich entscheide ich mich für das voralpine Hügelgebiet um Langis. Hier dürften wir auch vor möglichen...
Publiziert von Bergamotte 10. August 2018 um 12:18 (Fotos:30 | Geodaten:1)
5:30↑511 m↓703 m   T1 WS  
1 Aug 18
Melchtal - Stöckalp - Sachseln
Heute starten wir in Flüeli-Ranft, bevor wir unsere Bikes in der Stöckalp platziert hatten. Zu Fuss wandern wir auf der asphaltierten Strasse via Juch - Zangg - Vorder Teufibach zur gedeckten Brücke im Melchtal. Schon nach der Hälfte der Strasse vermissen wir unsere Bikes, der Weg führt schlängelnd, parallel zur grossen...
Publiziert von D!nu 3. August 2018 um 21:54 (Fotos:17 | Geodaten:1)
4:00↑830 m↓1015 m   T4-  
28 Jul 18
via Wissberg nach Hobiel ...
Die Wetteraussichten für den Samstag waren doch eher schlecht, so dass sich (bis auf den ganz harten Kern) keine Clubmitglieder für die Tour anmeldeten - les absents ont toujours tort ;-) Möglichst früh - der Meteos wegen - gondeln wir mit der kleinen LSB hoch zur Fürenalp; wie wir - nach der noch sonnigen Anfahrt...
Publiziert von Felix 3. August 2018 um 14:47 (Fotos:31)