Aug 4
Oberwallis   WS II  
4 Aug 18
Nadelhorn 4327m - Ulrichshorn 3925m
Salita con i miei figli Raffaele, Nicola e con l'amico Pierre, giungiamo alla Mischabelhutte nel pomeriggio schivando il solito temporale pomeridiano, lungo una bella cresta attrezzata, già di per se una bellissima gita da fare come meta un rifugio localizzato a 3340m in luogo magnifico, sotto la parete della Lenzspitze....
Publiziert von marc73 9. August 2018 um 21:00 (Fotos:6)
Jul 12
Mittelwallis   ZS II  
12 Jul 18
Von der Domhütte über den Nadelgrat nach Saas Fee
Eine Hochtour der Superlative. Von der Domhütte steigen wir über das Festijoch auf den Hohbärggletscher, klettern auf das Dirrujoch und überschreiten den berühmten Nadelgrat. Wir erklimmen dabei das Hohbärghorn (4217m), das Stecknadelhorn (4239) und das Nadelhorn (4327), gefolgt von einem langen Abstieg nach Saas Fee....
Publiziert von Zolliker 18. Juli 2018 um 18:40 (Fotos:1 | Kommentare:4)
Sep 8
Oberwallis   WS II  
8 Sep 17
Nadelhorn
Hier also die Fortsetzung und der letzte Tag der dreitägigen Tour zwischen St Niklaus und Saas Fee. Wobei ich mir eben gedacht habe, dass das Nadelhorn einen eigenen Bericht verdient hat (auch wenn es schon sehr viele davon hat). Trotz recht gut besuchter Hütte hält sich der morgendliche Trubel in Grenzen, da die Zeiten für...
Publiziert von Frangge 10. September 2017 um 16:40 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Sep 6
Oberwallis   T4 WS+ II  
6 Sep 17
Nadelhorn 4327 m.ü.M.
Zustieg: Hannig - Mischabelhütte, 3h, T4 Wir reisten mit den ÖV nach Saas Fee an und erklommen die ersten Höhenmeter mit der Gondelbahn bis rauf zur Hannig. Ab dort geht der Hüttenweg zuerst schön und einfach los (T2), nach rund 1,5 Stunden kommt man dann in steileres Gelände wo der Weg die letzte Stunde recht technisch...
Publiziert von mbjoern 11. September 2017 um 07:49 (Fotos:13)
Aug 5
Oberwallis   ZS III  
5 Aug 17
ENE-Grat auf die Lenzspitze und Überschreitung zum Nadelhorn
Der Verbindungsgrat zwischen Lenzspitze und Nadelhorn gilt als einer der schönsten in den Walliser Alpen - fester Fels und beeindruckende Tiefblicke. Zudem "fehlt" uns das Nadelhorn ja bekanntlich noch, nachdem wir bei der Begehung des Nadelgrates diesen letzten Gipfel aus Zeitgründen auslassen mussten. Diese Tour...
Publiziert von Matthias Pilz 6. August 2017 um 11:20 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Jul 14
Oberwallis   T4 WS II  
14 Jul 17
Ulrichshorn (3925m), Gross Bigerhorn (3626m) und Balfrin (3795m)
Mit dem SAC Uto auf einer traumhaften dreitägigen Sektionstour zum Ulrichshorn, Gross Bigerhorn und Balfrin. Übernachtet haben wir in der Mischabelhütte und der Bordierhütte. Tag 1: Hüttenzustieg zur Mischabelhütte Saas-Fee - P.1923 - Schönegge - AACZ Mischabelhütte (T2, T4-) Nach einer längeren Anreise mit Zug...
Publiziert von Chrichen 3. Februar 2018 um 14:02 (Fotos:111 | Kommentare:3)
Sep 25
Oberwallis   T6- ZS III  
25 Sep 16
Nadelgrat+
Nadelgrat - In der alpinen Literatur wird der Grat vom Galenjoch bis zum Nadelhorn so bezeichnet. Er bietet eine mittelschwere, lange, schöne und grosszügige Überschreitung von vier 4000ern und wird im Sommer dementsprechend häufig begangen. Nördlich des Galenjochs bildet der Galengrat mit den Gipfeln Gugla, Breithorn,...
Publiziert von jfk 26. November 2016 um 17:02 (Fotos:42 | Kommentare:11)
Aug 14
Oberwallis   WS II  
14 Aug 16
Nadelhorn 4327 - Stecknadelhorn 4241
Meine ersten Walliser Berge Ich wollte schon lange mal die Walliser Bergwelt erkunden, und jetzt bot sich die Gelegenheit! Da die Cabane de Tracuit schon ausgebucht war, fassten wir das Nadelhorn ins Auge. Es herrschte Hochsaison somit waren wir uns dem Andrang auf das Nadelhorn bewusst. Nach dem Start um 4.45 holten wir auf...
Publiziert von Patrik Caspar 14. August 2016 um 22:05 (Fotos:4)
Aug 13
Oberwallis   WS+ II  
13 Aug 16
Vom Saastal über 4x4000m ins Mattertal
Nachdem ich jahrelang immer nur Berichte (vor allem von WoPo1961)gelesen habe und die häufig auch als Inspiration für eigene Touren nutzte, habe ich mich nun endlich durchgerungen meinen ersten eigenen Tourenbericht zu veröffentlichen.   Zwecks Akklimatisierung sind wir bereits am 08.08. nach Saas Fee angereist....
Publiziert von JeHe 12. September 2016 um 16:17 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Jul 23
Oberwallis   T5 WS II L  
23 Jul 16
Färichhorn / Bigerhorn-Balfrin-Ulrichshorn / Nadelhorn
The Nadelhorn: not a bad goal for my first 4000m peak :). Day 1 Gasenried - Bordierhütte 4h15, 1250m ascent, 50m descent, T4 The ascent from Gasenried to the Bordierhütte("Bordier" pronounced in a French way)is relatively long but pleasantly varied. The path first goes up through the forrest, then through a fascinating...
Publiziert von Stijn 31. Juli 2016 um 19:21 (Fotos:123 | Kommentare:2 | Geodaten:6)