Fuorcla Gualdauna 2491 m


Pass in 54 Tourenberichte, 13 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Aug 18

Geo-Tags: CH-GR



Fotos (13)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (54)



Oberengadin   T4 L I  
4 Aug 18
Piz Blaisun m3200 per la cresta est - Engadina
Molto bella la salita al Blasiun per la cresta est, classica montagna dove l'itinerario è più bello della vetta che si raggiunge. L'anno scorso mi aveva incuriosito gabri83 descrivendola, poi ivanbutti aveva aggiunto altre informazioni utili sulla via di discesa e sulle difficoltà che si sarebbero trovate. Non ho di sicuro...
Publiziert von danicomo 5. August 2018 um 09:38 (Fotos:45 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Albulatal   T4+ WS- II  
4 Aug 18
Piz Kesch (3418 m) ab Es-Cha Hütte - zum Sonnenaufgang
Samstag mittag nach dem Biwak auf der Gauschla noch für 2 Stunden in den herrlich warmen Walensee und dann gings ab zum Albulapass um am Sonntag zum Sonnenaufgang auf den Piz Kesch zu gehen. Parkplatz Camanna d´Es-Cha - Furcla Gualdauna - Es-Cha Hütte T2; 1:45 h: Hinter der Passhöhe des Albulapasses befindet am...
Publiziert von boerscht 14. August 2018 um 15:51 (Fotos:31)
Albulatal   T4+ WS-  
26 Jul 18
Piz Kesh
Propongo ai soci Lino Cisco e Marco di salire al Piz Kesc montagna che volevo salire da parecchio tempo e loro accetta di buon grado. Levataccia per partire in auto alle 4 ed iniziare a camminare poco prima delle 7 giornata bella partenza dal parcheggio poco prima dell'Albulapass su bel sentiero sino alla capanna De-cha breve...
Publiziert von ser59 5. August 2018 um 23:17 (Fotos:30 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Albulatal   ZS  
21 Apr 18
Haute Route Graubünden nonstop
Die Strecke Ich habe lange überlegt, ob es zulässig ist, diesen Bericht wirklich mit "Haute Route Graubünden" zu betiteln. Denn ganz auf der Originaldistanz war ich ja nicht unterwegs. Aber ohne folgende Anpassungen hätte ich die 5-Tagestour nicht an einem Tag durchziehen können: Gestartet bin ich nicht auf dem...
Publiziert von StephanH 23. April 2018 um 18:39 (Fotos:5 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Oberengadin   T2  
15 Sep 17
Bei Sonne und Eis zur Es-cha-Hütte, mit Regen nach La Punt zurück
Ein kalter Morgen mit Minustemperaturen und Nebel steht vor der Tür. Aber die Sonne kommt schon durch den Nebel während wir mit dem Zug nach Madulain fahren. Der Aufstieg beginnt gleich neben dem Bahnhof, nachdem wir die Geleise überquert haben. Dann steigt der Weg in der Falllinie gleich neben dem Bach steil an. Es geht an...
Publiziert von AndiSG 21. September 2017 um 22:03 (Fotos:45)
Oberengadin   T4-  
24 Aug 17
Piz Blaisun (3200m) jetzt mit Gipfelerfolg
Piz Blaisun war schon lange auf der Wunschliste wegen dem Aussicht das man da oben haben sollte und wegen die nicht al zu lange Zustieg. 30. Juni 2017 haben wir schon ein Versuch gemacht, sind dann aber bei Fuorcla Pischa gestrandet wegen einer dünnen Schneeschicht. Die hat uns damals davon gehalten um die steilen letzten 230...
Publiziert von Marcel und Desiree 7. Oktober 2018 um 14:46 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Oberengadin   T4 L  
15 Aug 17
Piz Blaisun da Madulain
ivanbutti Ritorno dopo 2 settimane in Engadina, questa volta x tentare una cima mai salita, il Piz Blaisun. Con me c'è Stefano, anche se non amando troppo farsi fotografare non lo vedrete nelle foto. Lasciata l'auto al parcheggio gratuito della stazione di Madulain, alle 07.50 ci incamminiamo sul sentiero che, dopo avere...
Publiziert von ivanbutti 16. August 2017 um 00:07 (Fotos:11 | Kommentare:4)
Oberengadin   T4 WS II  
7 Aug 17
Piz Kesch - 3418 m
Partenza da casa alle 4,15h... un sonno della miseria, ma con nella testa il pensiero di una fantastica avventura! Dal Maloja entriamo nella nebbia (ma non davano bello oggi?!?): ci sono 3°C!! Finalmente un po' di fresco... beh, forse anche un po' troppo!! :D Appena, però, cominciamo a salire verso l'Albulapass, ecco che...
Publiziert von irgi99 8. August 2017 um 19:33 (Fotos:44 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
Oberengadin   T4+ WS II  
23 Jul 17
Piz Kesch 3'419m
Wetterglück am Piz Kesch. Leider konnten sich keine weiteren Mitglieder aus unserer Hochtourengruppe finden, welche E. und mich auf unserer 2-tägigen Wochenendtour begleiten konnten. Das hat unserer Freude an dieser Tour jedoch keinen Abbruch getan. Die Anreise erfolgt Samstagmittags per PKW, bis zum öffentlichen Parkplatz...
Publiziert von markus1968 24. Juli 2017 um 13:10 (Fotos:14 | Kommentare:5)
Albulatal   ZS+ IV  
16 Jul 17
Einmal rundherum auf den "Koloss": Via Keschnadel und Keschgrat auf den Piz Kesch
Die wuchtige Felsbastion des Piz Koloss, äh Kesch, ist von vielen Gipfeln der Ostschweiz gut erkennbar. Für einen Berg dieser Höhe, nimmt er erstaunlich viel Platz ein. Will man den Großteil des kleinen Bergmassivs begehen, ist der "Keschgrat", also der Anstieg über den NO-Grat der Keschnadel und der anschließende Grat über...
Publiziert von simba 20. Juli 2017 um 16:08 (Fotos:18 | Kommentare:3)