III
Uri   T5 WS- III  
10 Jun 10
Bristen - der Schicksalsberg (Versuch), Krönten und Fellilücke
Es sollte der erste ensthafte Versuch sein, einen 3000er zu bezwingen. Vorbereitet waren wir auf 4 Gipfel. Am 1. Tag erfolgte die Anreise mit der SBB nach Erstfeld, dann mit dem Postauto über Amsteg nach Bristen, wo wir dank des frühmorgentlichen Aufbruchs daheim bereits um 15 Uhr den Aufstieg beginne konnten. Dort verloren...
Publiziert von niklas 19. Februar 2011 um 22:23 (Fotos:27)
Uri   T6 ZS- III  
9 Aug 15
Bristen Südgrat
In Alpinwanderkreisen hat der Bristen einen gewissen Nimbus: Er ist Knietöter und Traumziel zugleich. Im Gipfelbuch berichten viele erfolgreiche Gipfelaspiranten von der Befriedigung, ihr lang ersehntes Ziel endlich erreicht zu haben. In der Tat ist der Wächter im Reusstal ein grosser Brocken, mindestens 1900 Höhenmeter müssen...
Publiziert von Alpin_Rise 21. August 2015 um 10:34 (Fotos:28 | Kommentare:6)
Uri   T6 III  
4 Jul 17
Bristen Südgrat
Der Überschreitung des Bristen von Süden nach Norden, diesem so markanten formschönen Kegel oberhalb der Gotthardautobahn, widmete ich schon länger meine Aufmerksamkeit. Allerdings schreckten mich bisher die vagen Aussagen über das Chluserwändli, der Schlüsselstelle, merklich ab. Ich war mir eben nicht sicher, ob ich bereit...
Publiziert von Patricia 28. Juli 2017 um 11:15 (Fotos:14 | Kommentare:2)
II
Uri   WS II  
21 Sep 06
Bristen 3073m (Überschreitung NE/NW)
Schöne Überschreitung auf den Bristen, Nordostgrat hoch und Nordwestgrat runter. Der Berg der gleich heisst wie das Dorf an seinem Fuss. Man sieht den Bristen von weit her, als schön geformte Pyramide. Mächtig thront der Bristen über dem Urner Reusstal und der ständig verstopften Autobahn. Ferner...
Publiziert von Cyrill 21. September 2006 um 19:31 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Uri   T5 L II  
22 Jun 08
Bristen 3073m
Bristen-Überschreitung bei besten Bedingungen. Was macht man, wenn man ein paar Tage frei hat?  Jawoll, die Wandersachen packen, das Velo oder bike ins Auto und ab die Fuhre in die Berge. Am 1.Tag Velotour von Altdorf auf den Pragelpass, am 3.Tag  grande Velotour ab  Hospental,...
Publiziert von markom 24. Juni 2008 um 16:26 (Fotos:19)
Uri   T5 L II  
12 Jul 09
Bristen 3073m
Nach der gestrigen Pragel-/ Klausenpass-Runde per Velo hieß es heute sich ein wenig die Beine zu vertreten...Wieder einmal, weils so schön ist, gings auf das Urner Wahrzeichen.Und wieder einmal musste man sich den Bristen redlich verdienen.. Geschenkt bekommt man den Gipfel wahrlich nicht. Wieder , zum insgesamt 5.Mal...
Publiziert von markom 27. Juli 2009 um 18:24 (Fotos:15)
Uri   T5 II  
1 Aug 09
Bristen Überschreitung
Bristen überschreitung Am Freitag Abend sind wir um 19Uhr in Bristen bei der Post gestartet um noch das Bristenhüttli zu erreichen. Da die Temperatur immer noch recht hoch wie auch unser Tempo, kamen wir doch recht arg ins schwitzen. Beim Stäfeli wurde uns das gewohnte Kaffe angeboten, aber wir haben...
Publiziert von halux 12. August 2009 um 11:52 (Fotos:22)
Uri   T5 II  
27 Sep 09
Bristen (3073 m) über NO-Grat
Bei jeder Fahrt Richtung Gotthard haben wir diese beeindruckende Pyramide aus Schutt und Felsen bewundert, die sich hoch über das Reuss-Tal erhebt. Der Aufstieg ist eine rechte Herausforderung, 2300 m von Hinterbristen aus, und erfordert doch eine gute Kondition. Wer sich mehr Zeit lassen will, kann aber auch am...
Publiziert von alpinos 7. Oktober 2009 um 21:48 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Uri   T5 II  
26 Aug 10
Bristen 3073m
Wer kennt sie nicht, die Pyramide aus Fels und Stein hoch über dem Urner Reusstal? Schon oft habe ich den Bristen bewundert auf einer Fahrt auf der Autobahn von Altdorf Richtung Gotthard. Die Wetterprognosen versprachen einen herrlichen Tag mit viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Vom Ausgangspunkt Bristen-Dorf...
Publiziert von Freeman 27. August 2010 um 22:40 (Fotos:31)
Uri   T5 II  
15 Aug 09
Bristen
Der gewaltige Bristen prägt mit seiner luftig freistehenden Felspyramide von 3073 müM das Erscheinungsbild des Kantons Uri und gilt als dessen Wahrzeichen. Der Bristenstock ist bereits vom Urnersee gut sichtbar. Der Bristenstock trägt den Namen von der kleinen Ortschaft Bristen am Fusse des Berges. Tour: Hinter Bristen -...
Publiziert von Steinmann 23. Mai 2011 um 20:02 (Fotos:27)