Hikr » Bifertenhütte AACBs » Touren

Bifertenhütte AACBs » Tourenberichte (42)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 25
Glarus   T4-  
25 Jul 09
zur Bifertenhütte - und auf's Kistenstöckli 2748 m.ü.M.
Schon lange gewünscht, deshalb eingeplant - und nun um eine Woche verschoben, konnte ich das Kistenstöckli mit meinen treuen Tourenteilnehmern endlich "erobern"! Alice, die auf einer früheren Tour über den Kistenpass von der besonderen Form und Reiz des Grenzberges angetan war, kam nun wie Freddy, Lilly und Urs (alle vom SAC...
Publiziert von Felix 27. Juli 2009 um 00:28 (Fotos:10)
Jul 4
Glarus   T5+ WS+ II  
4 Jul 09
BIFERTENSTOCK 3419m (Versuch), KISTENSTÖCKLI 2748m
        Nach arbeitsreichem Tag und langer Anfahrt, erreichten wir die Alp Quader (1906m) ob Brigels erst um 20:00 Uhr. Der abendliche Himmel war wolkenverhangen und so machten wir uns einigermaßen zügig auf den ausgetretenen Wanderweg zur...
Publiziert von Wolfenstein 8. Juli 2009 um 23:32 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Jun 28
Surselva   T4- I  
28 Jun 09
Kistenstöckli 2748 m.ü.M. - mit Umrundung
Wetterbericht - und Hüttenwart Giusep - sagten für den Sonntag sehr gutes Wetter voraus: also machten wir uns auf die erstmalige Besteigung des markanten Kistenstöcklis. Giusep meinte am Vorabend, schneemässig sollte es "reichen" - er war dann froh um unsere (erfolgreiche) Rückmeldung. Die wunderschön gelegene Hütte des...
Publiziert von Felix 30. Juni 2009 um 14:53 (Fotos:36)
Jul 10
Surselva   T5 S II  
10 Jul 08
Bifertenstock (3418m) Eisnase und Direktabstieg von der Bifertenhütte ins Val Frisal
Der Bifertenstock ist nicht nur als zweithöchster Glarner attraktiv: dem versierten Berggänger bietet er eine Reihe von interessanten Aufstiegsrouten und eine geniale Rundsicht. Klassische Eistour bei besten Verhältnissen und ein ungebräuchlicher Hüttenabstieg Bericht der kompletten 2-Tagestour inkl. Selbsanft...
Publiziert von Alpin_Rise 11. Juli 2008 um 18:07 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Jul 9
Glarus   T6 ZS III  
9 Jul 08
Huserhorn Nordgrat und Hinter Selbsanft
Ein langer und eindrücklicher Aufstieg auf den wohl abgelegensten Glarner Gipfel – Selbsanft: alles andere als „sanft“!   Ausführliche und professionelle Beschreibungen der Tour wurden schon von meinen Hikr-Mitgängern 3614adrian und Alpin-Rise verfasst – vielen Dank! Ich beschränke mich deshalb darauf,...
Publiziert von Delta 13. Juli 2008 um 16:49 (Fotos:19)
Sep 10
Surselva   T3  
10 Sep 06
Bargen - Brissago Etappe 7
Bifertenhütte - Terrihütte Route: Bifertenhütte - Pt 2415 - Rubi Sura Pt 2172 - Rubi Sut Pt 1625 - Brigels - Tavanasa Bahnhof Weiter mit der Rhb nach Rabius (die Strecke Tavanasa - Rabius habe ich bei meiner Wanderung Sontga Brida erledigt. Rabius Bahnhof - Surrein - Portas - Pt 1160 - Val - Tenigerbad - Runcahez...
Publiziert von chaeppi 14. März 2008 um 18:18 (Fotos:4)
Sep 9
Glarus   T3  
9 Sep 06
Bargen - Brissago Etappe 6
Linthal - Bifertenhütte Sehr lange Tour bei bestem Wetter Route: Bahnhof Linthal - Pt 884 - Obortberg Pt 1049 (letzte Beiz) - Trittwald - Tritt - Pt 1591 - Geisstritt - Ober Baumgarten - Chalchtrittli SB Station - Tunnel zum Limmernsee - Pt 1941 - nordwestliche Weg zur Muttseehütte - Abstieg - Pt 2457 - Pt 2388 -...
Publiziert von chaeppi 14. März 2008 um 17:31 (Fotos:8)
Aug 26
Glarus   T4 I  
26 Aug 06
Kistenstöckli: Erneut Wintereinbruch oberhalb 2500 m in August 2006
Wir hatten schon mehrmals die Wanderung über den Kistenpass und Fuorcla da Gavirolas nach den Panixerpass geplant. Das erste Augustuswochenende war das Wetter aber schlecht und gab es Neuschnee oberhalb 2000 m. Das zweite Augustuswochenende war das Wetter ebenfalls schlechts mit erneut Schnee oberhalb 2000 m. Ein dritte...
Publiziert von Cirrus 27. August 2006 um 16:33 (Fotos:9)
Jul 2
Glarus   T3  
2 Jul 06
Kistenstöckli 2746m, Bifertenhütte 2482m
Auffälliger Klotz auf dem Sattel zwischen Kistenpass und Bifertenstock, am Talende hinter dem Limmerensee. Wir fuhren mit dem Auto nach Brigels und parkierten bei der Sessellift-Mittelstation 1690m unter der Alp Quader. Dann auf  dem Wanderweg zum Fluss Flem hinunter  auf 1506m, dem nach bis zum P. 1625 und...
Publiziert von Schlumpf 21. Oktober 2006 um 11:53 (Fotos:10)
Jun 16
Glarus   S  
16 Jun 06
Bifertenstock 3421m (Eisnase)
Geniale und anspruchsvolle Eistour auf den zweithöchsten Berg der Glarner Alpen, den Bifertenstock aka. Péz Durschin 3421m. Auch der zweithöchste Gipfel des Kanton Glarus. Start in der Bifertenhütte 2482m. Zuerst hoch zum Limmerenpass, ab da Abstieg über das Limmerenband auf den  Griessfirn (eine...
Publiziert von Cyrill 17. Juni 2006 um 11:32 (Fotos:20)