Wegen COVID-19 keine Wanderungen, bleib bitte zu Hause!
A causa del Corona Virus nessuna escursione, resta per favore a casa!
A cause du COVID-19 pas de rando, reste s'il te plait à la maison!

https://bag-coronavirus.ch/

Ueberschreitung Kistenpass; 1. Tag


Published by Baeremanni , 19 August 2011, 16h57.






Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+
18 Oct 14
Kistenstöckli 2748m · Robertb
T3
14 Sep 12
Kistenstöckli · Robertb
T3+
T3
T4+

Comments (2)


Post a comment

PStraub says: Schwierigkeiten
Sent 21 August 2011, 09h16
Hübsche Tour und schöne Fotos, danke für die Berichte.

Aber: Halte dich bitte bei den Bewertungen einigermassen an die gängige Skala.
Das Kistenstöckli hat an der abschüssigen Stelle beim Endaufstieg eine (riesige) Kette drin; der Rest der Route führt durch gut abgesetztes Geröll. Das ist allenfalls ein gutes T3 und sicher kein T5.
Das gleiche gilt für die Route Nüschen - Baumgarten via Tor. Einzig die oberste Partie (bevor es flach wird), ist relativ steil. Der Weg ist durchgehend markiert und stellenweise gesichert: Auch das ist insgesamt nicht mehr als ein T3.

Ich hoffe, dass deine Blessuren bald heilen!


Baeremanni says: RE:Schwierigkeiten
Sent 23 August 2011, 09h11
Guet Tag PStraub
Beim Kistenstöckli habe ich mich wohl verhauen bei der Eingabe. Bin einverstanden mit Deiner Bewertung T3 und werde auch korrigieren.
Die Route über Nüschenen - Baumgarten via Tor ist ein gutes T3 (T3+). Von Ketten oder Seilen, gerade bei Steilabstieg beim Tor habe ich nichts bemerkt. Die Markierung ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei und wohl schon lange nicht mehr revidiert worden. Auf den Weiden waren die Handgriffe bei den Elektrozäunen noch die besten Hinweise. Die Farbmarkierungen waren von Unten besser sichtbar als von Oben.
Im Aufstieg ist dieser "Weg" sicher einfacher zu begehen.

LG Baeremanni


Post a comment»