May 13
Basse Engadine   T1 PD  
11 May 24
Umrundung Flüela Wisshorn und Piz Campatsch
Start als erstes Auto am Parkplatz Wägerhus (Swisstopo nennt neuerdings Wägerhütte) um halb fünf. Die Ski konnten ab dem Auto angelegt werden, lagen (in diesem oberhalb von 2000m zumindest sehr guten Winter) doch noch 1 Meter Schnee. Ich folge zuerst einer Spur welche ich trotz Stirnlampe unterhalb von Pt. 2507 auf einer Höhe...
Published by ZHB 13 May 2024, 13h30 (Photos:7 | Geodata:1)
May 12
Mittelwallis   T3 PD II AD  
11 May 24
Schali mit Schi...
Kenner halten den Schaligrat am Weisshorn wohl zu Recht für eine der schönsten Hochgebirgskletterrouten der Alpen. Hinsichtlich Schalihorn, über das der heute übliche Zustieg zum Ausgangspunkt Schalijochbiwak führt, gehen aber die Meinungen auseinander. So schätzte Erhard Loretan anlässlich der Gesamtüberschreitung der...
Published by lorenzo 12 May 2024, 22h09 (Photos:24 | Comments:6)
Oberhalbstein   PD  
12 May 24
Sur al Cant (2847m) und Motta da Sett (2637m)
Nach dem ESC-Feiern gestern war heute nur eine kleinere Tour mit nicht ganz so frühem Start von Bivio angedacht. Landschaftlich immer toll ist eine Tour zum Septimerpass mit einem der umliegenden Gipfel. Eigentlich peilte ich den Piz Turba an, entschied mich dann aber wegen der Wärme und dem weichen Schnee für den Sur al Cant....
Published by Schneemann 12 May 2024, 13h32 (Photos:10 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T4 PD+  
11 May 24
Großer Möseler 3479m - Lappach, wo sonst?
Lappach ist meine zweite Heimat geworden, allein in diesem Jahr war ich schon sechsmal dort. Doch seit die Auffahrt zum Stausee möglich ist, bin ich nicht mehr alleine. Aus dem gesamten Alpenraum kommen die Skitourenbegeisterten jetzt nach Lappach, um ihrer Leidenschaft zu frönen, wo auch sonst. Während man andernorts mit dem...
Published by georgb 12 May 2024, 10h13 (Photos:30 | Comments:1)
Surselva   T2 AD  
10 May 24
Hochalpenschnüffeln
Normalerweise bin ich ja zu dieser Jahreszeit eher mit Kurzski in den Voralpen unterwegs. Dieses Jahr hat's unterhalb von 1900m fast keinen Schnee, darüber aber gibt's ganz viel und sind die Verhältnisse so gut, dass es schade wäre, nicht auf langen Latten auf dem Sulzteppich zu gleiten... Und wenn man etwas Ski tragen in Kauf...
Published by Voralpenschnüffler 12 May 2024, 09h54 (Photos:28)
May 11
Stubaier Alpen   T3 PD+  
11 May 24
Hochalter (Figltour)
Derzeit ausgezeichnete Schneemengenverhältnisse zum Figln. Bei halbwegs geschickter Routenwahl kann der Gipfel ohne übermäßigen Schneekontakt gut mit Bergschuhen erstiegen werden. Gleichzeitig konnten wir mit nur wenigen aperen Unterbrechungen bis Kühtai runterfigln. Zu oberst hat's noch einen minimalen Harschdeckel,...
Published by Plauscher 11 May 2024, 17h08 (Photos:10)
Oberhalbstein   PD+  
11 May 24
Piz D'Agnel (3204m), Piz Surgonda (3160m)
In den sehr hohen Lagen (über 2000m) liegt noch meterhoch Schnee und deutlich mehr als die letzten Jahre. Allerdings liegt in den tieferen Lagen darunter fast gar nichts mehr. Für Skitouren braucht es daher entweder Kombi-Touren (Hike&Ski, Bike&Ski) oder es braucht einen sehr hohen Startpunkt. Heute ging's bei mir daher...
Published by Schneemann 11 May 2024, 14h39 (Photos:15 | Geodata:1)
May 10
Bellinzonese   PD  
9 May 24
Pizzo dell’Uomo, anticima N (2586 m) - Skitour
Dopo cinque anni di assenza, oggi torno per la tredicesima volta all’anticima N del Pizzo dell’Uomo: una montagna esteticamente perfetta. Per ben 50 giorni, a causa soprattutto del maltempo e del pericolo marcato di valanghe, ho dovuto rinunciare agli sci. La scelta della meta odierna è suggerita anche dalla...
Published by siso 10 May 2024, 08h55 (Photos:21 | Comments:7 | Geodata:1)
May 9
Davos   PD+  
9 May 24
Chlein Schwarzhorn
Die heutige Skitour startet im dichten Nebel. Ca. 50 Tourengänger sind unterwegs und alle verschwinden irgendwann im Nebel, zum Chlein Schwarzhorn 2967m sind wir dann ganz alleine unterwegs. Es hat viel weniger Neuschnee gegeben wie erwartet aber unser Ecke ist sehr gut eingeschneeit. Ab ca. 2500hm kommen wir in die Sonne und es...
Published by miCHi_79 9 May 2024, 18h44 (Photos:16)
May 8
Val d'Aosta   PD+  
25 Apr 24
Col Perrin (m 2644) da Crest
L’escursione al Col Perrin si svolge in un bell’ambiente ed abbastanza impegnativa. Può essere iniziata a Champoluc, ma utilizzando la cabinovia che da Champoluc porta a Crest la si può accorciare, come abbiamo fatto noi, evitando la salita a lato della pista da discesa. Costituisce parte dell’itinerario che porta alla...
Published by Alberto C. 8 May 2024, 09h12 (Photos:8 | Geodata:1)
May 6
Stubaier Alpen   PD+  
4 May 97
Hoher Seblaskogel - 3235 m - Sellrain
Recht früh fuhr ich zu Hause los; um 5.30 war ich dann in Lüsens; etwa 0 Grad. Zu Fuß ging´s dann zum Jugendheim. Dort konnte ich anfellen und das Steilstück zum Eingang des Längentals überwinden. Recht flach wanderte ich unter dem Westfalenhaus in das Längental hinein. Auf einer Höhe von etwa 2400 m wurde es steiler.;...
Published by Woife 6 May 2024, 10h43 (Photos:2)
May 5
Silvretta   AD  
1 May 24
Erster Bericht über eine Skitour zu Vorderberg, Kuchenberg, Heimbühel, Zwischenspitze, Heimspitze
Nachdem ich mehr als eine Stunde später als ursprünglich geplant am Parkplatz der Madrisahütte bei Vergalda losgekommen war, folgte ich der Aufstiegsspur einer 4köpfigen Gruppe, die mehr als 20min. vor mir gestartet war, durchs Vergaldatal. Ich hatte die Fahrtzeit unterschätzt und unterwegs ein paar mal angehalten, um Fotos...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 5 May 2024, 22h40 (Photos:75)
Stubaier Alpen   PD  
6 May 08
Längentaler Weißerkogel - 3217 m - Sellrain
Sehr früh fuhr ich ins Sellrain. Um 4.45 war ich schon in Lüsens - 1634 m; ./. 2 Grad. Nach etwa 10 Minuten zu Fuß konnte ich schon anfellen. Dann mit Harscheisen etwas mühsam die Steilstufe über dem Jugendheim. Nach der Steilstufe Querung der großen Lawine, die regelmäßig von links herunterkommt. Ab der Längentaler Alm...
Published by Woife 5 May 2024, 21h55 (Photos:5)
St.Gallen   PD+  
2 Mar 24
Guli vom Chapfensee.
Auf der Suche nach neuen Gipfeln und Skitouren bin ich auf Guli (2355 m) gestoßen. Im Cholschlager-Tal war ich auch noch nie. In der Hoffnung auf eine etwas tiefere Schneelage, bin ich morgens mit den Ski auf dem Rucksack gestartet. Erst auf 1400 konnte ich auf Ski umsteigen. Dafür waren zwei Partien vor mir mit dem Auto...
Published by Kauk0r 5 May 2024, 12h35 (Photos:15)
May 4
Lechquellengebirge   AD  
29 Apr 24
Erster Bericht im Internet über eine Skitour zum Formarin Schafberg - Ausgangspunkt Zug
Anmerkung: Der Formarin Schafberg wird zwar in einem Panico Skitourenführer erwähnt, auf eine Beschreibung der Skiroute wird allerdings verzichtet. Im Internet ist noch ein Video ohne Ton zu finden, in dem es mehr um die Abfahrt an diesem Berg geht. Bericht: Eigentlich hatte ich mir einen AV-Schlüssel für die Freiburger...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 4 May 2024, 20h52 (Photos:87)
May 3
Trentino-South Tirol   T1 PD  
 
Hoher Weißzint (3.371 m) - Sonnenaufgangstour
Der Hohe Weißzint steht ja seit jeher in aller Munde beim Skitourenvolk. Meistens wird der Gipfel gegen Ende der Tourensaison (April-Juni), nach dem inoffiziellen Öffnen der Stichstraße zum Stausee, von teils Hunderten FirnHungrigen bestiegen. Seit der jüngeren Vergangenheit erhält der formschöne Berg öfters Besuch im...
Published by Manuel 3 May 2024, 20h48 (Photos:15)
May 2
Trentino-South Tirol   AD  
1 May 24
Hoher Weißzint 3371m - Pflichtprogramm erledigt
Die Skitour zum Weißzint ist der Hypermegafrühjahrsklassiker, sobald die Straße zum Nevesstausee befahrbar ist. Die Lappacher wissen ein Lied davon zu singen, wenn am frühen Morgen die Karawanen von Skitourengehern anfahren und ihnen den Schlaf rauben ;-) Viele Jahre habe ich den Weißzint als Saisonabschluss eingeplant, aber...
Published by georgb 2 May 2024, 10h49 (Photos:25)
Apr 30
Lechtaler Alpen   AD  
3 Feb 24
Die Kogelseespitze als Skitour
Servus miteinander, dieser kleine Tourenbericht handelt von einer klassischen Lechtaler Skitour mit einer kleinen Variante. Der Winter 2023/24 ist gut gestartet und hatte bereits zu dem Zeitpunkt der Tour seit gut zwei Wochen eine zweite warme Phase. Der Startpunkt Boden (1.356m) liegt malerisch am Fuße der Dremelspitze und...
Published by McGrozy 30 April 2024, 15h44 (Photos:21)
Apr 27
St.Gallen   F  
25 Apr 24
Nüzimmer
Eigentlich wollte ich nicht schon wieder ein Bericht über den Tanzboden 1443m rein stellen, doch die Stimmung war einfach zu schön. Tief winterlich, mit schon fast sommerlich langem Tag und wunderschönem Sonnenuntergang. Nach dem Tanzboden 1443m, ging über einen kurzen Gegenanstieg auf den Chüebodenegg 1402m und über einen...
Published by miCHi_79 27 April 2024, 21h39 (Photos:16)
Lechtaler Alpen   II AD  
27 Apr 24
Erster Bericht im Internet über eine Skitour zur Kleinen Schafkarspitze - Ausgangspunkt Gramais
Nachdem ich in Gramais geparkt hatte, hieß es, zuerst einmal die Skier zu tragen. Zuerst ging es über einen Weg hinab in den Talgrund. Nachdem ich eine Brücke überschritten hatte, marschierte ich über einen Fahrweg, der langsam an Höhe verliert. An einer Brücke biegt ein anderer Fahrweg nach links ab, Dort stehen Wegweiser,...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 27 April 2024, 20h45 (Photos:52)