COVID-19: Current situation
World » Austria » Nördliche Ostalpen » Lechquellengebirge

Lechquellengebirge » Hikes


Order by:


4:45↑1080 m↓1080 m   T2  
15 Jun 19
Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht - Impressionen von der Oberen Furkla
Viel, viel Wald sorgt zwar für reichlich Schatten, macht den langen Steilaufstieg zu den Heubergen an der Oberen Furkla aber auch nicht attraktiver. Weshalb sollte man sich das also antun? Mir würden da einmal spontan drei Gründe einfallen: Erstens die reichliche Alpenflora im Frühsommer, zweitens der wunderbare 4-Täler...
Published by Grimbart 1 September 2019, 14h04 (Photos:30)
5:30↑1200 m↓1200 m   T5-  
12 Nov 18
Kunkelkopf 2110 m und keine Menschenseele getroffen
Bei dem tollen Wetter wollte ich mir die Chance für ein weiteres schönes Bergerlebnis nicht entgehen lassen. Ein Gipfel, welcher um diese Jahreszeit eine optimale Sonnenausbeute bietet, ist der Kunkelkopf (2110 m) im Biosphärenpark "Großes Walsertal". Vor 6 Jahren habe ich ihn schon mal als bisher einziger Hikr besucht. Auf...
Published by alpstein 12 November 2018, 19h58 (Photos:40 | Comments:8)
8:45↑1330 m↓1320 m   T3  
26 Oct 18
Otternkopf
Heute geht es wieder einmal nach Marul. Der Otternkopf ist das Ziel. Schon seit meiner Wanderung auf die Gamsfreiheit von Marul aus, ist diese Tour geplant. So mache ich mich auf den Weg zur Laguzalpe. Das Wetter ist heute 1A. Bei der Alpe angekommen gehe ich der Schotterstraße entlang. Während ich überlege wie ich den...
Published by Peedy1985 4 November 2018, 21h31 (Photos:41)
5:45↑940 m↓940 m   T3  
21 Oct 18
Pöngertlekopf - Ein Lechquellen-Gustostückerl mit Formaletsch als Zugabe
Rechtzeitig zur schönsten Wander-Jahreszeit offenbart sich das Zuger Tal von seiner beschaulichsten Seite. Im Sommer noch von den Massen gestürmt, liegt einem im goldenen Herbst ein Ort der Stille und Einkehr zu Füßen. Auf der Suche nach Abgeschiedenheit hat es mir ein Berg schon seit längerem angetan: der Pöngertlekopf....
Published by Grimbart 6 January 2019, 21h25 (Photos:64 | Comments:4)
3:45↑650 m↓650 m   T3+  
20 Oct 18
Glatthorn - Die klassische Runde ab Faschina
Im Herbst, wenn die Seilbahnen nicht mehr in Betrieb sind, wird es ruhig um Faschina. Dann ist die richtige Zeit gekommen für die klassische Runde über das Glatthorn. Dieser formschöne Dreikant, mit seiner rühmenswerten Aussicht, ist noch dazu schnell erreicht und als Halbtagestour außerhalb der Saison sehr zu empfehlen....
Published by Grimbart 30 December 2018, 20h01 (Photos:40 | Comments:2)
↑1000 m↓1000 m   T5 II  
19 Oct 18
Große Wildgrubenspitze - Klettersteig durch die Ostwand
Teaser (Auszug) ... Die ca 2.5h Zustieg ab Flexenpassstraße hatten mich jedoch so heiß auf "endlich Fels" gemacht, daß ich die nötige Achtsamkeit verlor. So turnte ich mit einigen haarigen Stellen dazwischen 2 Drahtseile hinauf und stand dann -wen überrascht es- in komplett steilem Gelände ohne weiterführende Spuren oder...
Published by Nyn 14 July 2019, 15h51 (Photos:14)
7:00↑1700 m↓1700 m   T6 II  
15 Oct 18
West-Ost-Überschreitung des Zitterklapfens. Oder: "Kanis kann jeder"?!?
Nachdem mein letzter Tourenbericht meinem obsessivsten Leser gewidmet war, hier endlich wieder ein Bericht aus dem schönsten Gebirge zwischen Deutschland und Italien! Drei Anläufe hab' ich gebraucht. Drei! Ein Vierter im Frühjahr, den ich wegen Schnee abbrechen musste, nicht mitgerechnet. Drei Anläufe. Ich erzähle gleich,...
Published by Nik Brückner 2 November 2018, 15h51 (Photos:93 | Comments:8)
1 days ↑850 m↓850 m   T4 VIII-  
13 Oct 18
Widderstein Heckmair-Gedächtnis-Weg (SW)
Hintergrund: Zur Tour gibts gute Beschreibungen (siehe Beschreibung(en) von Walter Hölzler auf seiner Website). http://www.walter-hoelzler.de/news/widderstein-suedwestwand/ http://www.walter-hoelzler.de/topo/allgaeu-klettern-widderstein-sechser-kombination/ oder zur Nachbartour: http://www.hikr.org/tour/post136750.html...
Published by MarcelL 14 October 2018, 21h32 (Photos:8)
↑650 m↓650 m   T6 II  
13 Oct 18
Überschreitung von Fensterlewand und Ganahlskopf über die Nordnordwestgrate
Fensterlewand und Ganahlskopf sind zwei Gipfel im LQG, die mir auf Satellitenfotos aufgefallen sind. Beide entsenden scharfe Grate gen Nordnordwest, oder besser gesagt: beide sind scharfe Schneiden, die parallel zueinander in der Gipfelgruppe südlich der Roten Wand stehen, und gleichzeitig deren höchste Punkte bilden. Beide...
Published by Nik Brückner 23 October 2018, 20h56 (Photos:80)
7:00↑1250 m   T3 PD  
5 Oct 18
Über die sanfte Südseite auf den Pöngertlekopf (2539m)
Im Herzen des Lechquellengebirges versammeln sich rund um die namensgebenden Lechquellen einige respektable Felsgestalten. Ein Mitglied dieses Ensembles ist der Pöngertlekopf, der zwar nach Norden jäh abbricht, auf der Südseite aber eine äußerst milde Seite zeigt. So ist der Gipfel über sanftes Grasgelände aus dem Oberen...
Published by sven86 17 October 2018, 23h33 (Photos:32)