COVID-19: Current situation

Wankhaus 1774 m 5819 ft.


Hut in 27 hike reports, 13 photo(s). Last visited :
15 Sep 20

Geo-Tags: D


Photos (13)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (27)



Bayrische Voralpen   T2  
15 Sep 20
Wank im Abstieg
Ziel für den heutigen Tag war die Schellschlicht - eigentlich also... Die Realität schaut dann aber anders aus, schon nach etwa 200 Höhenmetern, an der Verzweigung der beiden Aufstiegsrouten, stelle ich fest, dass ich heute aufgrund Wärme und wenig Schlaf nie auf den Gipfel kommen werde. Ich muss mir also einen neuen Plan...
Published by klemi74 27 September 2020, 22h26 (Photos:16 | Comments:2)
Bayrische Voralpen   T2  
10 Nov 19
Wank (1780 m) - Am Gipfel empfangen uns ein hikr und der Winter
Einmal im Jahr, wenn die Bahn Betriebsruhe hat, geht's auf den Wank. Diesmal über den nicht mehr ganz so unbekannten Steig zuerst zum Ameisberg (auch Eckenberg genannt) und dann auf bezeichnetem Weg über Wank, Wankhaus und Eckenhütte retour zur Talstation. Wandert man den Normalweg zum Wank Richtung Eckenhütte, so zweigt...
Published by Max 21 November 2019, 18h33 (Photos:40 | Comments:1)
Bayrische Voralpen   T2  
5 Oct 19
Wank - Schlechtwettertour
Höchste Zeit mal wieder für eine Schlechtwettertour, vor allem wenn am Samstag "Regen in unterschiedlicher Stärke" angesagt ist. Der Wank bietet sich dafür förmlich an und ich frage mich, warum ich da nicht viel früher bei Schlechtwetter hinauf marschiert bin. Da man solche Art der Touren irgendwie auch nicht in die Länge...
Published by scan 6 October 2019, 11h17 (Photos:23)
Bayrische Voralpen   T2  
6 Apr 19
Wank: eine schöne Rundtour in der Zwischensaison
Schöne Tour zur Zwischensaison, insbesondere wenn die Bahn Revisionspause macht. Vom Bahnhof Garmisch-Partenkirchen nach Partenkirchen und weiter zur Wallfahrtskirche Sankt Anton, dann den Weg in guten Serpentinen unterhalb der Seilbahntrasse hinauf. Der Weg ist bis rund 1500 praktisch schneefrei, dann einzelne Schneefelder,...
Published by Luidger 7 April 2019, 18h44 (Photos:25 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
15 Dec 18
Wank - eine Tour im Winterwonderland
Trotz Seilbahn und verbautem Gipfel verirre ich mich regelmäßig auf den Wank hoch und, Überraschung, die Gründe kennt jeder, der selber einmal oben war: Die Gegend ist landschaftlich schön und nur wenige Berge bieten eine solche Vielzahl an verschiedenen und unterschiedlichen Wegen und Routen an. Da verwundert es dann nicht,...
Published by scan 17 December 2018, 07h33 (Photos:38 | Comments:2)
Bayrische Voralpen   WT4  
3 Mar 18
Estergebirge - Die große Wintertraverse
Das Estergebirge hatte ich bis dato immer als Wiege der gemäßigteren Touren gespeichert. Eigentlich genau das Richtige also, um sich nach mehrmonatiger Bergabstinenz wieder in Form zu bringen. Dass schlussendlich eine 35km Tour mit 3000hm daraus werden sollte, hatte ich vorher eigentlich nicht auf dem Zettel. Hauptziel...
Published by Westfale 5 March 2018, 14h13 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen   T2 WT2  
6 Jan 18
Wank Wintertour mit Abstieg über den Rosswank
Obwohl ich gefühlt schon 15x auf dem Wank war, entdecke ich immer wieder neue Varianten im Abstieg. Diesmal bespielsweise der Abstieg östlich vom Rosswank bei Schnee und die anschließende Runde über die Gamshütte und Hacker-Pschorrbrücke (anstatt über den Geschwandtbauer). Im Winter geht man am besten den Sommerweg hoch...
Published by scan 6 January 2018, 22h02 (Photos:25 | Comments:1)
Bayrische Voralpen   T2  
31 Jul 17
Auf den Wank
Heute stand die erste Wandertour unserer Wanderwoche und auch gleich die mit den meisten Höhenmetern auf dem Programm, der Wank. Mit dem Bus fuhren wir zum Ausgangspunkt, der Talstation der Wankbahn. Von da geht es über den Parkplatz mit den Wohnmobilen zum Einstieg in den Wanderweg. Etwas steil steigt der Weg durch den Wald...
Published by Mo6451 6 August 2017, 11h51 (Photos:3 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
2 Jul 17
Nass um den Wank - 1780m
Manchmal schaut man aus dem Fenster und weiß - heute geht (fast) gar nichts.. einer dieser Tage - und meine etwas schmerzenden Knie - brachten mich auf die Idee, mal den Wank anzugehen. Paradoxerweise (wegen der Knie!) im Aufstieg per Bahn und zu Fuß runter. Wieso? Weil ich je nach Knie-Zustand noch den Hohen Fricken und den...
Published by Kris 18 July 2017, 00h57 (Photos:26)
Bayrische Voralpen   T2  
12 Jun 17
Auf den Wank über die Daxkapelle
Heute Morgen sah es gar nicht so aus, als würde es ein schöner Tag. Dicke Wolken hingen am Himmel, aber nur die Zugspitze versteckte sich in diesen Wolken. Und es war schwül warm. Das half alles nichts, ich musste hinauf auf den Wank. Mit dem Bus fuhr ich am Morgen zur Talstation der Wankbahn. Es war noch nicht viel los, die...
Published by Mo6451 16 June 2017, 16h38 (Photos:20 | Geodata:1)