COVID-19: Current situation

Esterbergalm 1264 m 4146 ft.


Hut in 27 hike reports, 14 photo(s). Last visited :
26 Aug 20

Geo-Tags: D


Routes (1)


 

Photos (14)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (27)



Bayrische Voralpen   T3  
26 Aug 20
Hoher Fricken und Krottenkopf
Auf dem Hohen Fricken war ich schon ewig nimmer, den Aufstieg via Kuhflucht kenne ich noch gar nicht - also war das mein heutiges Ziel, wenn dazu noch der Krottenkopf gehen sollte, dann wär das natürlich ideal... Vom Parkplatz aus folgt man kurz dem breiten Weg durch das Loisachtal nach Norden, bis der anfangs sehr breite Weg...
Published by klemi74 19 October 2020, 22h40 (Photos:25 | Comments:4)
Bayrische Voralpen   PD+  
14 Feb 19
Skitour von Partenkirchen über Weilheimer Hütte, Schindlerskopf und Archtalkopf nach Eschenlohe
Ca. um 07.30 Uhr startete ein neuer Tourenkamerad und ich an der Wankbahn Talstation eine Skitour Richtung Weilheimer Hütte. An der Esterbergalm, die wir ca. 09.45 Uhr erreicht hatten u. die um 10.00 Uhr öffnet, machten wir eine Rast. Wir marschierten flach an der Farchanter Alm vorbei. Ein Stück dahinter beginnt ein Anstieg...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 15 February 2019, 22h37 (Photos:64 | Comments:2)
Bayrische Voralpen   WT4  
3 Mar 18
Estergebirge - Die große Wintertraverse
Das Estergebirge hatte ich bis dato immer als Wiege der gemäßigteren Touren gespeichert. Eigentlich genau das Richtige also, um sich nach mehrmonatiger Bergabstinenz wieder in Form zu bringen. Dass schlussendlich eine 35km Tour mit 3000hm daraus werden sollte, hatte ich vorher eigentlich nicht auf dem Zettel. Hauptziel...
Published by Westfale 5 March 2018, 14h13 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
2 Jul 17
Nass um den Wank - 1780m
Manchmal schaut man aus dem Fenster und weiß - heute geht (fast) gar nichts.. einer dieser Tage - und meine etwas schmerzenden Knie - brachten mich auf die Idee, mal den Wank anzugehen. Paradoxerweise (wegen der Knie!) im Aufstieg per Bahn und zu Fuß runter. Wieso? Weil ich je nach Knie-Zustand noch den Hohen Fricken und den...
Published by Kris 18 July 2017, 00h57 (Photos:26)
Bayrische Voralpen   T2  
1 Jul 17
Rotenkopf (1685 m) - out of Garmisch!
In Garmisch wuseln das ganze Jahr über die Touristen. Am Wank ist der Teufel los, am Hausberg ist quasi schon der Vorhof zur Hölle erreicht und am Rotenkopf...?!? Am Rotenkopf wuseln nur die Ameisen, weil den eben keiner kennt. Dabei handelt es sich um einen durchaus eigenständigen Berg, der aber zwischen Wank und dem...
Published by 83_Stefan 10 July 2017, 21h54 (Photos:37 | Comments:4 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T4  
21 May 16
Krottenkopf mit Schneeeinlage
Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie bin ich halt doch blöd. Jedes Mal versuche ich bei unklaren Bedingungen den Krottenkopf via Oberauer Steig zu besteigen und schau dann blöd drein, wenn oben Eis oder Schnee liegt. Nö, manchmal frag ich mich dann schon, was für obskure Gedankengänge da in meinem Kopf vorgehen:...
Published by scan 22 May 2016, 11h54 (Photos:43)
Bayrische Voralpen   T2  
29 Dec 15
Krottenkopf/Oberer Rißkopf, aus der Not eine Rundtour gemacht
Jeder, der schon mal über die A95 nach Garmisch gefahren ist, kennt das Krottenkopfmassiv, das sich als garstige, sonnenschluckende Felswand kurz nach Verlassen der Autobahn 1300m über der Straße aufbaut. Der Krottenkopf als höchster Gipfel des Estergebirges ist ein hervorragender Aussichtsberg, allerdings braucht man für...
Published by scan 30 December 2015, 16h51 (Photos:38)
Bayrische Voralpen   T2  
27 Dec 15
Rotenkopf & Co: Unbekanntes im Estergebirge
Erst letztens wies der Kollege Vielhygler darauf hin, dass der Rotenkopf im Estergebirge hier noch keinen Bericht hat, obwohl es sich doch um eine schöne Wintertour handele. Da ich mir den Gipfel schon länger mal als Ziel ausgeschaut hatte, war er nun samt einigen kleineren Erhebungen in unmittelbarer Nachbarschaft fällig....
Published by klemi74 27 December 2015, 18h47 (Photos:25 | Comments:3)
Bayrische Voralpen   T2  
27 Dec 15
Schneefrei auf dem Wank
Der Wank geht eigentlich immer, egal ob tiefster Winter oder Hochsommer, landschaftlich lohnen tut sich der Berg immer. Einziges Manko: Durch die Bergbahn ist der Berg halt auch leider gnadenlos überlaufen. Wer aber früh losgeht, ist zumindest im Aufstieg recht einsam und oben am langgestreckten Gipfelbereich findet man dann...
Published by scan 28 December 2015, 13h04 (Photos:30)
Bayrische Voralpen   T1 WT3  
14 Apr 15
SST Krottenkopf
Heute wollte ich die erfreuliche Tatsache, dass ich den Winter über nur wenig an Kondition verloren habe, mal so richtig ausnutzen und eine schon etwas längere Schneeschuhtour gehen. Als Ziel habe ich mir den Krottenkopf auserkoren, der nicht nur im kleinen Estergebirge, sondern auch in den gesamten Bayerischen Voralpen den...
Published by klemi74 14 April 2015, 20h03 (Photos:24 | Comments:4)