World » Switzerland » Uri

Uri


Order by:


6:15↑1300 m↓1300 m   T5-  
25 Sep 16
Ruchälplistock 2476 m e Jakobiger 2505 m
Come non effettuare anche oggi una bellissima escursione nel Canton Uri! Jakobiger, una vetta poco conosciuta. Lasciata la macchina nel grande parcheggio gratuito si raggiunge in pochi minuti la partenza della piccola funivia. A/R 15 franchi, orari su intern non aggiornati, ma nel fine settimana con molta affluenza sale e scende...
Published by asus74 25 September 2016, 22h31 (Photos:28 | Comments:6)
4:00↑1150 m↓1150 m   PD-  
25 Sep 16
Grassen 2946m
Nach den physischen und psychischen Anstrengungen vom Vortag stand mir heute der Sinnnach einer reinen Genusstour. Konkret: viel Berg, wenig Höhenmeter, keine Schwierigkeiten. Dank Zollikers schönem Bericht auf seinem privaten Blog wusste ich um die guten, aperen Verhältnisse auf dem Gletscher. So konnte ich guten Gewissens...
Published by Bergamotte 27 September 2016, 22h33 (Photos:24 | Comments:3 | Geodata:1)
7:00↑1310 m↓1010 m   T4  
24 Sep 16
Hoch Geissberg - eine Alpinwanderung par exellance
Die stillen Meister der Natur. Einen Satz, welcher mir auf dieser Bergtour immer wieder durch den Kopf ging. Eindrücklich und imposant zeigen sich die Meister der Urner Bergwelt einmal mehr von der schönsten Seite. Unser Weg führte uns dieses Malzum Hoch Geissberg - eine Alpinwanderung par exellance. Die Tour zum...
Published by Zoraya 26 September 2016, 14h39 (Photos:13)
3:45↑1325 m↓1325 m   T5  
21 Sep 16
Eggenmandli 2448m und Breit Stock 2464m
An diesem Übergangstag vor der angekündigten Schönwetterperiode wollte ich keinen grossen Namen begehen, denn ich rechnete mit hartnäckigem Hochnebel. Für diesen Fall hatte ich schon länger einen Berglauf aufs Eggenmandli geplant. Im Winter geniesst der Gipfel zurecht grosse Beliebtheit. Im Sommer hingegen ist er meines...
Published by Bergamotte 21 September 2016, 19h28 (Photos:9 | Geodata:2)
6:30↑1400 m↓1400 m   T3 PD II  
21 Sep 16
Saisonfinale am Clariden
Der Bergbursche wandert wieder. Denn auf die Berge will ich steigen! Ich werde hier die Tour nicht näher in Hinblick auf Schwierigkeit, Schlüsselstelle oder sonstiges beschreiben. Dafür hat es über 100 Einträge bei hikr. Stattdessen einfach schildern, was wir erlebt haben. Das Wetter in der letzten Zeit war weniger...
Published by Bergbursche 22 September 2016, 10h35 (Photos:11)
7:15↑2000 m↓2000 m   T6 PD II  
14 Sep 16
Bächenstock 3011m und Zwächten 3079m
Der Herbst steht vor der Tür. So zog es mich an diesem letzten Sommertag ein weiteres Mal Richtung Hochalpen, genauer ins Meiental. Der Bächenstock erhält das ganze Jahr hindurch regelmässig Besuch, ohne überlaufen zu sein. Im Sommer bietet er eine tolle, einfache Hochtour. Wobei, sehr bald wird man den Gipfel als...
Published by Bergamotte 19 September 2016, 17h27 (Photos:37 | Geodata:1)
5:00↑850 m↓850 m   T3  
14 Sep 16
Damma-Hütte: Seeli, Gletscher, Äntebisi
Die Göscheneralp kannte ich ja bis vor kurzem überhaupt nicht, was sich im nachhinein als extreme Bildungslücke erweist. Bei der Tour über die Lochberglücke landete ich aber vor kurzem dort - und nahm mir sofort vor, die Lücke zu schliessen. Mit einer Tour rund um den See (mit Abstecher zur Damma-Hütte) ist der erste...
Published by Chääli 15 September 2016, 17h03 (Photos:11)
↑1330 m↓1330 m   T4+  
14 Sep 16
Bälmeten Nordgrat
Von Haldi gelangte ich über Süessberg und Bärenfallen zu P. 1993, wo die blauweiss markierte Route beginnt. Der Weg durch die Bärenfallen ist schon beträchtlich steil, aber überall gut zu begehen. Bis zu P. 2149, wo ich eine Pause einlegte, bleibt der Weg noch relativ einfach. Danach muss eine Geröllhalde gequert und...
Published by Jim 16 September 2016, 23h33 (Photos:28)
5:15↑900 m↓900 m   T5 II  
12 Sep 16
Piz Tiarms von der Fellilücke
Ins Reich der Riesenblöcke Der Piz Tiarms erhebt sich direkt über dem Oberalppass und lenkt als wohlgeformter Felskegel sicher so manchen Blick auf sich. Während er im Winter hin und wieder von Skitourengehern besucht wird, ist er im Sommer - wie auch alle seine Nachbarberge - ein sehr selten bestiegener Gipfel. Dabei ist...
Published by Bergmax 15 September 2016, 11h57 (Photos:29 | Comments:2)
3:00↑150 m↓700 m   T2  
11 Sep 16
Passeggiata nella Maderanertal
Passeggiata alla scoperta della Valle Maderana tra scenari alpini suggestivi, romantici laghi, rigogliosi torrenti. Arriviamo a Bristen alle 11 del mattino. Ce la siamo presa comoda perché il giro previsto è tranquillo. Andiamo alla funivia dove c'è una lunga coda di attesa. La funivia trasporta 8 passeggeri e sale in 6...
Published by morgan 14 September 2016, 18h56 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)