Feb 20
Lombardei   T3+ I  
15 Feb 18
Dopo el Cas l'è l'ùra del Trè Tapàs.
Reduci da una pesante malattia di stagione oggi ritorniamo a calcare i sentieri di montagna, anche se la forma è tutta da verificare, e visto che ci vogliamo bene, saliamo al Trentapassi seguendo il tracciato della Vertical Skyrace . Il resto verrà da sé… Partiamo da Vello, e seguendo il sentiero 263 ci portiamo alla...
Publiziert von Menek 17. Februar 2018 um 16:35 (Fotos:42 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
Feb 19
Allgäuer Alpen   I S-  
9 Feb 18
SKT Bretterspitz'(2609m) - Orientierung erwünscht!
Freitag, 9. Februar: Ziel Bretterspitze Viele Jahre war ich nicht mehr dort, noch nie im Winter.....auf geht's! Viel Infos gibt's über diese spezielle Tour nicht, der alte Lechtal Führer schreibt: über die Brücke unterhalb des Gasthof Adler und etwa dem Sommerweg folgend hinauf zum Karköpfl.....aja..... Die Sache ist...
Publiziert von ADI 16. Februar 2018 um 15:03 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Feb 18
Obwalden   T5 II WS  
21 Sep 13
Walenstöcke Light - Vorder Walenstock via Gross Chälen
Mein erster Eintrag auf Hikr… FASZINATION WALENSTÖCKE Wenn man von Stans Richtung Grafenort fährt, so thronen sie wie eine Festung über dem Engelberger Tal – die Walenstöcke. Massive Felstürme, steile Couloirs und abweisende Wände. So übt diese Felsbastion schon seit langem eine unbändige Anziehungskraft auf...
Publiziert von 8Samadhi 23. September 2013 um 13:56 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Verwallgruppe   T6 II  
3 Aug 17
Küchlspitze 3147 m
Zwei Jahre nach meiner Besteigung der Kuchenspitze wollte ich nun auch noch die benachbarte Küchlspitze besteigen. Einerseits ist die Gegend natürlich wunderschön und immer wieder einen Besuch wert, andererseits ist die Küchlspitze nur einen Meter niedriger vermessen als ihre Nachbarin, so dass sie durchaus als zweiter...
Publiziert von Cubemaster 16. Februar 2018 um 22:29 (Fotos:48 | Kommentare:2)
Feb 11
Oberwallis   T4 WS II  
14 Jul 17
Ulrichshorn (3925m), Gross Bigerhorn (3626m) und Balfrin (3795m)
Mit dem SAC Uto auf einer traumhaften dreitägigen Sektionstour zum Ulrichshorn, Gross Bigerhorn und Balfrin. Übernachtet haben wir in der Mischabelhütte und der Bordierhütte. Tag 1: Hüttenzustieg zur Mischabelhütte Saas-Fee - P.1923 - Schönegge - AACZ Mischabelhütte (T2, T4-) Nach einer längeren Anreise mit Zug...
Publiziert von Chrichen 3. Februar 2018 um 14:02 (Fotos:111 | Kommentare:3)
Feb 9
Ötztaler Alpen   ZS- III  
2 Aug 17
Rofelewand 3354m im Hochsommer
Die Rofelewand ist mit ihren schroffen und nach allen Seiten steil abfallenden Flanken einer der charakteristischen Gipfel des Kaunergrates. Die Nordwand ist eine der gewaltigsten Erscheinungen der Ostalpen und wirkt für den Normalbergsteiger völlig unbezwingbar. Obwohl die Südseite deutlich flacher ist, wird beim bloßen...
Publiziert von Cubemaster 9. Februar 2018 um 22:49 (Fotos:54 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   I  
29 Sep 17
Piz Galin (2442 m) - Cima dei Lasteri (2459 m): zwei lohnende Ziele in der Brenta
Dolomiti di Brenta - welch klingender Name: schon lange stehen Piz Galin und Cima dei Lasteri auf meinem alpinem Wunschzettel. Dabei habe ich schon immer daran gedacht, beide miteinander zu verbinden und bei dieser Gelegenheit zu erkunden, ob ein südseitiger Abstieg vom Piz Galin in die Busa dei Lasteri möglich ist. Und auch den...
Publiziert von gero 2. Oktober 2017 um 14:23 (Fotos:56 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Feb 8
Oberhasli   T4+ L I  
26 Aug 15
Giglistock
Eisfrei über die Ostflanke Der hübsche, leicht vergletscherte Giglistock ist mit relativ wenig Höhenmetern zu erreichen. Trotzdem wird er im Sommer nicht häufig bestiegen. Steigspuren oderMarkierungen gibt es nicht, so muss man sich seinen (leider mühsamen) Weg nach oben selbst suchen. Wer daran Gefallen findet, wird an...
Publiziert von Bergmax 2. September 2015 um 22:02 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Feb 6
Bellinzonese   T6- WS II  
15 Nov 15
Pizzo Forno via Pizzo dei Merli
L'avevamo guardata da lontano la settimana scorsa e ci era sembrato fattibile nonostante la stagione inoltrata; parliamo del Pizzo Forno dalla Cresta Sud-Est, un percorso panoramico ma alquanto impegnativo, di cui si trovano su Internet solo un paio di relazioni in tedesco. Così per colmare la lacuna prima delle sette siamo...
Publiziert von blepori 15. November 2015 um 18:26 (Fotos:8 | Kommentare:4)
Feb 5
Lombardei   T3+ II L  
31 Dez 17
Zucco di Sileggio (1.373m) sentiero 17b - Invernale
Oggi con Federico ripeto un giro fatto nel 2012, in condizioni decisamente più agevoli e asciutte. L'idea iniziale odierna sarebbe stata salire allo Zucco Sileggio e scendere dal sentiero del Fiume. Purtroppo la neve molle presente ci ha fatto desistere e abbiamo scelto il sentiero "normale" per la discesa. Per...
Publiziert von Simone86 4. Februar 2018 um 11:06 (Fotos:30 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Kitzbüheler Alpen   T4 I  
22 Mai 14
Überschreitung Rossgruberkogel - Kleiner Rettenstein, Paradetour vom Feinsten
Eine traumhafte Überschreitung, ein echtes Schmankerl, ein echter Geheimtipp. Schon letztes Jahr wollte ich auf den kleinen Rettenstein. Schnee und ein Fönsturm verhinderten jedoch die Besteigung, es wurde "nur" der Schwarzkogel. Also auf ein Neues. Startpunkt ist wieder der Parkplatz Oberer Grund bei Aschau. Das erste...
Publiziert von kardirk 23. Mai 2014 um 15:32 (Fotos:62 | Kommentare:5)
Feb 3
Lombardei   T3+ I  
28 Jan 18
Grignetta, 2184 m. Cresta Cermenati invernale
Salita veloce mattutina sopra uno splendido mare di nebbia! Classica salita dalla cresta Cermenati. Parcheggio ai Piani Resinelli raggiungo il rifugio Porta. La strada a tratti è coperta da un po' di neve. Anche il bosco prima e dopo il rifugio si presenta innevato. Il suolo cambia rapidamente aspetto appena fuori dalla...
Publiziert von viciox 2. Februar 2018 um 13:34 (Fotos:10 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Feb 1
Allgäuer Alpen   T5 III  
 
Benötige Hilfe bei Planung von Alpenüberquerung
Hallo zusammen, ich plane für den Sommer eine etwas unübliche Alpenüberquerung. Ich werde mit zwei Kollegen von Kempten im Allgäu nach Limone sul Garda laufen. So weit, so gut. Jedoch verabscheuen wir jegliche Art von Massentourismus in den Bergen und möchten daher eine eigene Route abseits von den E5- und...
Publiziert von CAV 31. Januar 2018 um 22:41 (Kommentare:2)
Lombardei   VI  
20 Jan 18
Via Sentieri Selvaggi - Antimedale
Un susseguirsi di bellissimi diedri.... fessure.... e.... beh... anche di qualche placca agghiacciante....!!! Giornata perfetta: io e te, un sole tiepido che ci riscalda dall'inizio alla fine e una via super selvaggia che ci ha regalato (soprattutto a me nel penultimo tiro....) fortissime emozioni! Seguire le indicazioni...
Publiziert von irgi99 26. Januar 2018 um 16:12 (Fotos:17 | Kommentare:9)
Jan 31
Luzern   T6- II  
19 Okt 09
Extrem-Bachwandern im Flüebachtobel
Wie ABoehlen in seinem Bericht schreibt, zählt das Flüebachtal, welches einem Canyon gleich in die Nagelfluh eingefressen ist, zu den unwegsamsten Tälern des Napfberglandes. Dies wollte ich mir mal von Nahem anschauen, und ich wurde nicht enttäuscht!   Das Abenteuer begann beim Gehöft Löchli,...
Publiziert von Tobi 22. Oktober 2009 um 22:16 (Fotos:31 | Kommentare:8)
Waadtländer Alpen   II ZS+  
29 Jan 18
Sommet des Diablerets & Oldehore
Heute mache ich wieder ein paar Schritte für mein Projekt "Die 26 Kantonshöhepunkte der Schweiz". Dieses Mal mit meinen Tourenskiern. Beim nun dritten Anlauf der Vorbereitungsphase sollte es klappen, beim ersten Mal war die Bahn in Revision und beim zweiten Mal eine zu hohe Lawinengefahr. Ich habe mich für den...
Publiziert von D!nu 30. Januar 2018 um 21:07 (Fotos:33 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jan 29
Allgäuer Alpen   T6 II  
25 Aug 14
Große Runde ums hintere Hornbachtal mit ÜS von Kanzberg, Karle-, Jochspitze und Rauheck + Muttekopf
Auf manchen Karten ist zu sehen, dass im hinteren Hornbachtal von der Hochweide "Auf der March" über die Marchalpe zur Schöneckerhütte ein alter Pfad führt. Von Weitem glaubt man sogar, ihn zu erkennen. Diesen Pfad wollte ich seit Jahren schon suchen. Nun hat's geklappt. Und dabei ergab es sich, dass ich so manchen Mythos...
Publiziert von Nik Brückner 12. September 2014 um 16:21 (Fotos:67 | Kommentare:17)
Jan 27
Piemont   T4+ L I  
14 Okt 17
La Torre (3225 m)
Lo spunto per questa gita nasce fondamentalmente dal desiderio di visitare i Laghi di Ciamousseretto, due solitari specchi d’acqua adagiati in uno degli angoli più sperduti nel versante piemontese del Parco Nazionale del Gran Paradiso. La ghiotta opportunità è però quella di aggiungere la salita a La Torre, cima satellite...
Publiziert von emanuele80 25. Januar 2018 um 17:48 (Fotos:58 | Kommentare:1)
Jan 23
Oberengadin   T4+ I  
3 Aug 17
Piz Julier / Piz Güglia (3380 m) ab Chamanna dal Stradin (2160 m)
Ich habe schon einiges gehört und gelesen über den Piz Güglia / Piz Julier und ich war deshalb sehr gespannt auf diesen schönen, über St. Moritz thronenden Berg. Heute am 03. August 2017 sollte es in einer Tagestour endlich soweit sein. Nach einer ca. 2 stündiger Autofahrt bin ich um ca. 8,15 Uhr auf dem Julierpass, in...
Publiziert von erico 6. August 2017 um 18:54 (Fotos:67 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jan 15
Lombardei   T3+ I  
10 Jan 18
Sassello,Canale,Paghera,Croce del Minatore e lago d'Idro...west coast.
Eccoci ancora nelle zone del Lago d’Idro, l’idea è quella di fare tutta la cresta che porta a toccare alcune cime, per poi scendere ad Anfo e ritornare all’auto costeggiando il Lago. E’ un giro che in parte conosco, l’incognita è la discesa ad Anfo e l’eventuale sentiero che riporta alla Pieve. Ma andiamo con...
Publiziert von Menek 12. Januar 2018 um 21:58 (Fotos:48 | Kommentare:16 | Geodaten:1)