Feb 21
Oberwallis   PD II  
21 Aug 21
Rimpfischhorn solo August 2021
Hi Leute Die Tour auf das Rimpfischhorn als solo wurde ja schon beschrieben, nur noch nicht von jedem ;) Heuer im Sommer habe ich mich an diese erfreuliche Tour herangewagt - und es nicht bereut. Die interessanten Stellen habe ich u. a. auch fotografiert. Wenn ihr fragen habt, gerne in den Kommentaren. Zeit vom...
Published by davvman 13 October 2021, 23h36 (Photos:28 | Comments:9)
Oberwallis   PD+ II  
23 Aug 23
Rimpfischhorn (4198m) Normalroute von Berghaus Fluhalp - Alleingang
    Rimpfischhorn (4198m) von Berghaus Flue - Alleingang     Übersicht, Montag 21. 8. 23 - Samstag 26. 8. 23   Sonntag Anreise nach Zürich   Montag 12 Uhr Abreise per Bahn von Zürich 17:00 Ankunft Zermatt Aufstieg zum Berghotel Flue (2617m) 21:00 Ankunft, Übernachtungen bis Samstag...
Published by getphilipp 5 February 2024, 01h27 (Photos:10 | Comments:4)
Trentino-South Tirol   T5+ PD+ II  
16 Feb 24
Monte Cadria (2254m) Südgrat - Bei winterlichen Bedingungen
Eine spannende Tour auf den Höchsten Gipfel der Gardaseeregion - so könnte man die heutige Tour beschreiben. Beim höchsten Gardaseeberg denken die meisten an den Monte Baldo mit der Cima Valdritta als höchstem Punkt. Der Monte Cadria in den Ledrobergen ist jedoch noch um ein paar Meter höher und fristet eher ein ruhiges...
Published by Andy84 20 February 2024, 21h42 (Photos:47 | Comments:2)
Feb 13
Oberwallis   PD+ II  
9 Aug 22
Von Zermatt auf das Rimpfischhorn
Vom Camping Zermatt aus starte ich im Morgengrauen zunächst zur südöstlichen Ortsgrenze. Hier beginnt ein schmaler serpentinenartiger Waldweg, der einen bis zum unteren Ende des Skigebietes führt.Von dort aus folgt man weiter den Abfahrten. Man kommt an den Seilbahnstationen "Sunnegga" und "Blauherd" vorbei. Danach hält man...
Published by Master 15 January 2023, 22h18 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:2)
Feb 11
Lombardy   T3 PD III  
7 Sep 23
Monte Disgrazia (3678 m)
Uno dei principali tre sogni di Silvia era il Monte Disgrazia.   Ne parla da anni ed il suo desiderio non era salirlo con chiunque ma solo con alcune, pochissime, selezionate persone, tra cui io. Silvia è così. Per lei raggiungere una vetta non è soltanto salire una serie di rocce o comodi sentieri ma è proprio...
Published by martynred 10 February 2024, 10h26 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Feb 8
Misox   PD+ F  
4 Feb 24
Zapporthorn
Report del socio Giordano che ringrazio per la compagnia . Non una gran sciata ma gita di livello. Lasciata l’auto a 1680 dove la strada è chiusa. Sci da subito. Si sale senza problemi al deposito sci. Da lì buona traccia e zero ghiaccio con piccozza e ramponi. Sbucati in cima non abbiamo fatto gli ultimi 15 metri in piano...
Published by gabri83 5 February 2024, 10h18 (Photos:22 | Comments:3 | Geodata:1)
Feb 1
Argentina   T4 AD- II  
7 Jan 89
Versuch am Aconcagua (6960m)
Mit einer Schweizer-Bergsteigergruppe zum Aconcagua. Start unserer Reise war am 7.Januar mit einer 17köpfigen Gruppe vom Flughafen Zürich-Kloten aus. Mit einer Maschine von Iberia fliegen wir über Madrid nach Quito, in Ecuador. Hier in Ecuador fand unsere Höhenaklimatisation statt. In 1 1/2 Wochen besteigen wir die Gipfel...
Published by Wimpy 13 December 2023, 17h00 (Photos:14 | Comments:7)
Oberwallis   F WT3  
27 Jan 24
Magehorn (2621 m)
Max64 Scarsità di neve, in questo inverno "magro" anche la zona del Sempione dove la neve in questa stagione non manca mai non fa eccezione. In compenso il vento come d'abitudine non manca. Salita senza problemi fino al colle per il percorso classico dove ci ricompattiamo con un gruppo di skialper. Per raggiungere la vetta...
Published by Max64 30 January 2024, 14h08 (Photos:16 | Comments:10)
Jan 25
Lombardy   T4 PD- I WT4  
19 Jan 24
Monte Togano 2301 m - Invernale dalla normale (nordovest)
Cosa posso dire? È stata dura. Non avrei pensato di fare tanta fatica. Cos'altro? È stato grandioso. Di questo ne ero sicuro prima di partire: raggiungere il Re della Valgrande sarebbe stato un impegno gratificante. Il Togano è una grande montagna. Imponente e bello il Togano visto dal Passo di Basagrana...
Published by Michea82 23 January 2024, 21h10 (Photos:78 | Comments:8 | Geodata:1)
Jan 21
Jungfraugebiet   T4 AD+ III  
17 Aug 86
Jungfrau (4158m ) Inner Rottalgrat
Jungfrau vom Rottal aus. Als Frischling der JO vom Bergclub, darf ich mit auf die Hochtour zum Jungfraugipfel. Ich fühle mich sehr geehrt und auch ein wenig Stolz das ich mit dabei sein kann. In der Nacht vor dem Hüttenaufstieg, komme ich durch meine Nervosität nicht zum gewünschten Schlaf. Aber das schadet eigentlich...
Published by Wimpy 20 January 2024, 15h32 (Photos:4 | Comments:2)
Jan 17
Obwalden   T5 AD+ VI+  
10 Sep 22
Überschreitung Jochpass - Schwarzhorn - Barglenkante - Barglen - Melchsee Frutt
Winterschlaf... Der (vermutete, ist noch abzuklären) Meniskusschaden klaut mir wahrscheinlich die Skisaison... und schenkt mir dafür spanische Literatur... Wer den Text auf deutsch lesen will, der/dem sei folgender link empfohlen: Bergmomente - Barglen Ostkante Cuánto me jode que el autor escriba en español. Como si...
Published by ossi 14 January 2024, 11h57 (Photos:16 | Comments:4)
Jan 14
St.Gallen   PD PD  
14 Jan 24
Skitour Pizol
Anlässlich des Migros-Skitags war unser Hausberg gestern und heute bei prächtigem Bergwetter fest in Duttweilers bzw. "Zürcher Hand". Doch nachdem man das Pistengebiet verlassen hatte, war der "Dichtestress" kein Thema mehr und einmal mehr konnte ich die schöne Halbtagestour mit alpinem Ambiente geniessen. Über den Graten...
Published by rhenus 14 January 2024, 16h41 (Photos:23 | Comments:1)
Jan 11
Bellinzonese   F WT4  
8 Nov 23
Cima della Bianca 2892 m (invernale)
Splendido debutto invernale. Prima uscita in neve per riprendere confidenza con la dama bianca, con i pendii, con il freddo. La Cima della Bianca con la neve è scarsamente descritta in hikr. Zaza l'ha concatenata al Corvo con le ciaspole (senza aggiungerla come waypoint, pertanto non compare se la cerchi nella lista). Sky con...
Published by Michea82 10 November 2023, 23h04 (Photos:79 | Comments:8 | Geodata:1)
Jan 7
Atacama   T3 F  
19 Nov 23
Barrancas Blancas Este (6040m) - Genießen auf 6000er Art
Um etwa 2.30 Uhr klingelt mein Wecker. Aber eigentlich bin ich schon ein paar Minuten früher wach und schäle mich widerwillig aus dem Schlafsack. Die Nacht ist klar & ruhig. Ich zwänge mich in meine neu erworbenen La Sportiva Olympus Mons, da wir zum nächtlichen Frühstückssnack bereits in voller Montur antanzen sollen....
Published by Kris 6 January 2024, 20h41 (Photos:25 | Comments:1)
Jan 5
Uri   AD+ III  
24 Jun 23
Extraschicht für Schutzengel am Dammastock
Ein Unfall beim Bergsteigen war lange Zeit etwas, das in meinen Gedanken immer nur anderen passiert. Man fährt eigentlich auch gar nicht so schlecht, wenn man beim Bergsteigen nicht immer an mögliche Unfälle denkt. Zumindest hatte ich 20 Jahre lang keinen einzigen ernsthaften Vorfall mit Verletzungsfolge. Ich war zu Beginn...
Published by roger_h 13 December 2023, 12h09 (Photos:2 | Comments:49)
Jan 4
Terra Incognita   T5 AD+ II WT6  
24 Dec 23
Mount Crumpit (914 m? 3048 m?) Solo-Winterbesteigung an Heiligabend
Schneeflöckchen, Weißröckchen... Ach, Weihnachten! Die Welt ist tief verschneit, die Schneekristalle glitzern, und irgendwo erklingen helle Glocken. In den Fenstern leuchten bunte Lichter und ein Kachelofen verbreitet wohlige Wärme. Aber bevor die Weihnachtszeit so richtig beginnt, nutzen viele noch die Gelegenheit, etwas...
Published by Nik Brückner 24 December 2023, 16h27 (Photos:16 | Comments:10)
Jan 3
Frutigland   T6- PD  
26 Aug 16
Altels 3629m
Als wir vor drei Wochen gemütlich zum Hotel Schwarenbach wanderten, war's um mich geschehen: Der Altels hatte mich in seinen Bann gezogen. Der Gipfel mit seiner riesigen Nordwestabdachung dominiert das gesamte Kandertal und überstrahlt aus vielen Perspektiven gar das vergletscherte, höhere Balmhorn gleich nebenan. Nach kurzer...
Published by Bergamotte 29 August 2016, 14h29 (Photos:19 | Comments:4 | Geodata:1)
Jan 2
Frutigland   PD+ II  
17 Sep 19
Balmhorn & Altels
Auf der gestrigen Hochtour auf's Rinderhorn haben wir den Zackengrat, das Balmhorn und den Altels oft im Blickfeld gehabt. Heute galt's ernst! Im Stirnlampenlicht verlassen wir das Berghotel Schwarenbach. Den breiten Naturweg verlassen wir bereits beim P.2056. Über Stock und Stein identifizieren wir einen Steinmann nach dem...
Published by ᴅinu 25 September 2019, 17h07 (Photos:38 | Comments:7 | Geodata:1)
Dec 31
Trentino-South Tirol   T6 AD+ III  
23 Aug 23
Croda dei Toni 3094m - High noon
Beinahe hätten wir es exakt zum Zwölfuhrläuten auf den Hohen Zwölfer geschafft, zum Höhepunkt der Sextner Sonnenuhr. Doch der Höhepunkt seiner Besteigung ist sowieso erst das Läuten der Zwölferglocke nach geglücktem Abstieg am Nachmittag. Wir starten früh, sehr früh, denn bei so einer Unternehmung sollte man...
Published by georgb 25 August 2023, 07h45 (Photos:45 | Comments:10)
Dec 25
Locarnese   F WT4  
21 Dec 23
Poncione della Marcia 2455 m (invernale)
La Valle Verzasca in inverno è poco visitata a causa dei versanti scoscesi e delle creste difficili. Ci sono alcuni itinerari che si prestano tuttavia ad esser percorsi anche con la neve. Questo che riporto è il classico e permette di accedere in inverno ad una delle regioni più suggestive del Canton Ticino (anche l'unica che...
Published by Michea82 23 December 2023, 23h18 (Photos:65 | Comments:2 | Geodata:1)