Feb 12
Lombardy   T4 K1  
6 Feb 24
Dal Regismondo al Coltignone passando dal Medale e San Martino
E' un periodo che molti mi propongono escursioni nel lecchese. Zona che normalmente frequento molto poco per una certa allergia al traffico. Oggi sono con Aldo : un altro speleo pentito come me, insomma due talpe tornate in superficie :-)) Partenza da Rancio 375 m, frazione di Lecco. Dal parcheggio del cimitero su per...
Published by Antonio59 ! 10 February 2024, 23h19 (Photos:51 | Comments:2 | Geodata:1)
Jan 15
Greece   T5 II K2-  
5 Oct 21
Rundtour über 5 Gipfel des Olymps
Der Olymp ist im Gegensatz zu anderen Bergen in Griechenland sehr gut erschlossen und man findet auch viele Infos darüber. Die Wege sind vorbildlich markiert und gepflegt (teilweise sogar mit Sicherungsmöglichkeiten) und mit 7 Hütten in der Region steht eine Vielzahl von Tourenmöglichkeiten offen. Der höchste Olymp-Gipfel,...
Published by cardamine 13 November 2021, 20h39 (Photos:42 | Comments:3 | Geodata:1)
Jan 5
Allgäuer Alpen   T5- K3  
4 Jul 15
Iseler-Klettersteig und Schlöfkopf
Auch wenn man laut den Hinweistafeln eine Stunde nach Betriebsschluss der Sesselbahn den Iseler-Klettersteig nicht mehr in Angriff nehmen sollte: Die beste Tageszeit ist der späte Nachmittag. Dann herrscht deutlich weniger Betrieb, und die Steinschlaggefahr ist somit erheblich niedriger. So ergibt sich ein hoher Erholungswert....
Published by quacamozza 19 July 2015, 13h00 (Photos:8 | Comments:3 | Geodata:2)
Dec 4
Trentino-South Tirol   T4 I K3+  
18 Nov 23
Tullen 2655m - Mehr als ein Spaziergang
Den Tullen musste ich beim letzten Mal auslassen und es zieht mich nochmal zu ihm und ins Villnösser Tal. Dandl ist bereit, mich zu begleiten, das passt gut. Bevor wir die Tour starten, müssen wir unbedingt beim Ranuikirchl vorbeischauen. Das Fotomotiv ist legendär und im Sommer wimmelt es hier nur so vor Instagramjunkies ecco,...
Published by georgb 19 November 2023, 17h58 (Photos:43 | Comments:3)
Nov 22
Trentino-South Tirol   T5+ III K2+  
29 Sep 23
Cimon della Pala (3184m) und Cima della Vezzana (3192m) - Pala Dolomiten
Ein paar Tage in den Dolomiten sollten eigentlich jedes Jahr im Tourenkalender stehen. Aber irgendwie hat es dieses Jahr noch nicht damit geklappt.Das musste dringend geändert werden. So geht es dieses Jahr endlich mal nach San Martino di Castrozza, die Pala Dolomiten wollen endlich mal besucht werden. Der Bergteufel hat hier...
Published by Andy84 20 November 2023, 15h22 (Photos:73 | Comments:4)
Nov 20
Kap Verde   T3 I K1  
4 May 23
Pico do Fogo 2829m
HÖCHTER GIPFEL DER KAP VERDE: PICO DO FOGO 2829m. Nachdem ich tags zuvor die jüngste Ausbrauchstelle von 2014 / 2015 mit dem Pico Pequeno (2070m) an der Ostflanke vom Pico do Fogo besucht hatte, sollte es nun endlich auf den Hauptvulkan gehen. Meine Erkältung war inzwischen soweit abgeheilt dass ich die Tour mühelos...
Published by Sputnik 17 May 2023, 20h51 (Photos:56 | Comments:5)
Nov 4
Stubaier Alpen   T5 I K2+  
16 Sep 23
Ochsenwand & Riepenwand
Mit erster Busverbindung in die Axamer Lizum, wo's kurz nach 8:15 Uhr los geht. Via Damenabfahrt hoch zum Hoadlsattel, wo's schlagartig (landschaftlich) schöner wird. Mit moderatem Höhenverlust bis unter die Alpenclubscharte und hoch in die besagte Scharte (wie sich rückblickend herausstellte, hätte sich zwischen Hoadlsattel...
Published by Plauscher 4 November 2023, 14h16 (Photos:28 | Comments:2)
Oct 30
Dachsteingebirge   T4 F I K3+  
2 Oct 23
Hoher Dachstein (2995 m)
Beste Bedingungen für den Hohen Dachstein: Die Dachstein-Gletscherbahn wegen Revision geschlossen und die Simonyhütte im Winterschlaf. Die Zuversicht war gross, ohne Stau und Anstehen auf den beliebten Gipfel zu kommen. So und so hätte ich die Seilbahn nicht genutzt, einen so tollen Berg muss man sich schon richtig verdienen,...
Published by cardamine 30 October 2023, 21h04 (Photos:31 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 16
Lienzer Dolomiten   T4 I K2  
30 Sep 20
Ausgedehnte Bergtour über dem Lesachtal im sanften Westteil der Lienzer Dolomiten
Ankunft in Obertilliach im Lesachtal mit öffentlichen Verkehrsmitteln kurz vor 10.00 Uhr - Wanderung über die Connyalm und Morgenrast, die zwischen einem 2261m hohen, namenlosen Gipfel und dem Kofelspitz gelegen ist, zum Kofelspitz - Weiterweg zum namenlosen Gipfel - Abstieg Richtung Golzentipp, Querung des flachen Geländes mit...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 5 October 2020, 22h13 (Photos:98 | Comments:2)
Oct 10
Allgäuer Alpen   T4+ I K2-  
2 Oct 23
Biberkopf Überschreitung bis zum Rappenseekopf
Obwohl hier schon mehrere Berichte über den Biberkopf zu finden sind, möchte ich gerne meine Version hinzufügen, weil die Tour doch relativ wild ist und es immer schwierig ist zu beurteilen, ob das, was jemand als machbar empfindet auch für mich machbar ist. Ich fühle mich im ausgesetzten Gelände mit endlosem Tiefblick...
Published by petro4213 3 October 2023, 23h23 (Photos:66 | Comments:8)
Oct 2
Wetterstein-Gebirge   T5+ II K4-  
30 Aug 17
Jubel am Jubi
Der Jubiläumsgrat an der Zugspitze - kurz und lässig auch "Jubi" genannt - gehört zu den spektakulärsten Gratüberschreitungen der Ostalpen, und ist daher sowohl ein Klassiker als auch anhaltend eine Modetour. Auf der acht Kilometer langen Kante zwischen Zugspitze und Alpspitze trifft man daher aller Herren Herren an (Frauen...
Published by Nik Brückner 4 September 2017, 15h36 (Photos:88 | Comments:14)
Berner Voralpen   T4 I K2  
26 Sep 23
Einer der schönsten Flecken der Alpen: die schmale Fründenschnur über dem Oeschinensee
Ich geb's zu: Ich war noch nie auf der Fründenschnur. Einer der berühmtesten Schnürliwege in den Alpen! Vielleicht sogar der berühmteste! Bekannter jedenfalls als der Schnürliweg an den Churfirsten oder das Gross Band im Alpstein. Da muss man mal gewesen sein, oder? Nun, bis dato galt für mich leider das "oder". Aber...
Published by Nik Brückner 29 September 2023, 14h17 (Photos:66 | Comments:6)
Sep 28
Uri   T5- I K2-  
10 Sep 23
Schijenstock - Ostanstieg
Vermutlich der einfachste Weg auf diesen Kletter-3000er... Steht man auf dem bekannteren Bergseeschijen, so könnte das Gipfelglück getrübt sein, weil sich direkt dahinter ein wesentlich höherer, ebenfalls ansehlich geformter Gipfel erhebt. Es ist der Schijenstock (=Schinstock), ein 3000er, der je nach Quelle nicht nur ohne...
Published by Bergmax 16 September 2023, 19h09 (Photos:35 | Comments:5)
Sep 27
Kaiser-Gebirge   T6+ III K2  
15 Sep 23
Totensessel (1745m) - Abstecher auf dem Weg zur Ellmauer Halt (2344 m)
Vor drei Jahren ja bereits gemacht und hier beschrieben die Enzenspergerführe auf die Kleine Halt mit Zustieg durch die Totensesselschlucht. Die Erinnerungen haben nicht getrübt, denn mit der Enzenspergerführe wird man mit der schönsten Kaiserkletterei, in diesem Schwierigkeitsgrad (Stellen bis 3(+)), die ich kenne belohnt....
Published by Chiemgauer 26 September 2023, 22h24 (Photos:44 | Comments:4)
Sep 20
Veneto   T4- K4-  
16 Sep 23
Cristallo di Mezzo, Cristallino d' Ampezzo - Marino Bianchi und Ivano Dibona
Klettersteig oder Klettertour? Wir entscheiden uns für den Klettersteig, ein Dreitausender sollte es sein. Unsere Wahl fällt auf den Cristallo di Mezzo (nicht zu verwechseln mit dem Monte Cristallo, das ist der Nachbar!). Auf den Cristallo di Mezzo führt die Via Ferrata Marino Bianchi. Später wollen wir auch noch einen Teil...
Published by Dandl 18 September 2023, 19h10 (Photos:28 | Comments:5)
Sep 19
Julische Alpen   T5- I K2-  
6 Jul 20
Im & um den Triglav-Nationalpark VII: Prisojnik (2547)
Die Besteigung des Prisojnik (oder Prisank) vom Vršič-Pass gehört zu den eher kürzeren Bergtouren im Triglav-Nationalpark. Perfekt also, um vor der Heimreise noch das schöne Wetter zu nutzen! Von der Passhöhe auf 1611 m Höhe führen drei Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf den Gipfel: Die bekannteste ist...
Published by cardamine 17 July 2020, 02h12 (Photos:26 | Comments:3 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   K1  
8 Sep 23
Brünnstein mal ganz anders: Die Nordseite - eine Exploration
Nicht nur wasquewhat war diesen Sommer mit Lückenfüllen beschäftigt, leider auch meine Wenigkeit. Statt im hochalpinen Gelände unterwegs zu sein auf Routen und Gipfeln über 2000, konnten und können dieses Jahr nur kleine Brötchen gebacken werden. Nachdem ich am 15.08. vom P Rosengasse mal zur Brünnsteinschanze hin bin und...
Published by Bahoe 18 September 2023, 20h44 (Photos:35 | Comments:1)
Sep 18
Stubaier Alpen   T4+ I K2+  
16 Sep 23
Der Steingrubenkogel 2633m mit dem ich noch eine Rechnung offen hatte aus 2006 und 2019.
Da mir abgebrochene Bergtouren, warum auch immer, keine Ruhe lassen, selbst wenn es Jahre her ist und mit dem Alter die Berge immer steiler und die Wege immer länger werden! Es war am Samstag wieder einmal Tourenerfüllung angesagt. Das Wetter war oft bedeckt, so angenehm frisch, und so war wieder einmal der Steingrubenkogel in...
Published by Anton 17 September 2023, 13h33 (Photos:94 | Comments:4)
Salzkammergut-Berge   K3  
1 Sep 23
Klettersteige am Hohen Krippenstein: Himmeleck, Gams und Kuckucksnest
Auch heuer wieder Familientreffen im Salzburger Land. Diesmal wollen wir u.a. bissel Klettersteigen. Rund um den Gipfel des Seilbahn-Bergs Krippenstein bei Obertraun hat man mehrere Steige in den Fels geschraubt. Also mal heraufgegondelt. Abwechslungsreich haben wir uns von den Drahtseilen durch die Wände führen lassen, und...
Published by Schubi 12 September 2023, 10h21 (Photos:39 | Comments:4)
Sep 14
Venedigergruppe   T5 I K3  
6 Sep 23
Kleine Timmeltalrunde
In den Weiten des WWW hatte ich vor etwa zwei Jahren von einem neuen Gipfelkreuz im Timmeltal erfahren und so lag es nahe, dem Kleinen Hexenkopf, wo das Kreuz aufgestellt wurde, einen Besuch abzustatten. Um den Tag bestmöglich zu nutzen, erweiterte ich die Sonnenaufgangstour zu einer schönen tagesfüllenden Runde. Route:...
Published by Manuel 14 September 2023, 07h14 (Photos:19 | Comments:1)