Hikr » Hundsteinhütte SAC » Touren

Hundsteinhütte SAC » Tourenberichte (73)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 27
Appenzell   T4-  
27 Aug 12
Sonnenuntergang auf dem Hundstein
Mal 'was neues: Zwei Tage Tour unter der Arbeitszeit! Netterweise konnte ich um 15:00 bereits vollständig adjustiert meinen Arbeitsplatz in Klaus (AT) verlassen. Von da brauchte ich 25 Minuten zur Talstation der Stauberenbahn. Am nächsten Morgen um 8:15 war ich dann wieder in der Arbeit zurück. Stauberen (16:20) bis...
Publiziert von MatthiasG 31. August 2012 um 12:09 (Fotos:44 | Kommentare:2)
Appenzell   T4  
27 Aug 12
Kann denn Hundstein Sünde sein?
Howdy! Um es vorwegzunehmen: Vielleicht keine Sünde, aber falsch wäre es gewesen, mich heute ganz zum Hundstein hochzuzwängen. Mit einer fast unverplanten Ferienwoche im Gepäck und super Wetter oben drauf konnte ich einfach nicht anders, als mich in den nahegelegenen Alpstein aufzumachen. Genusswanderung mit Fälensee und...
Publiziert von countryboy 29. August 2012 um 21:14 (Fotos:32)
Aug 11
Appenzell   T5 II  
11 Aug 12
Hundstein (2156 m), wieder mal über die Schlucht
Der Hundstein, er ist einer unserer Lieblinge im Alpstein. Dies zum einen deshalb, weil wir dort vor gut 10 Jahren unsere ersten gemeinsamen Alpinwander-Erfahrungen gesammelt haben. Wegen Neuschnee mussten wir 150 Hm unter dem Gipfel umkehren. Dann gehört der mächtige Hundstein (2156 m) auch einfach zu den schönsten Gipfeln im...
Publiziert von alpstein 11. August 2012 um 19:14 (Fotos:35 | Kommentare:4)
Aug 10
Appenzell   T4 I  
10 Aug 12
Hundstein, 2157m
Eine Tour in`s Herz des Alpsteins Als ich mir das Tourenziel aussuche vor einigen Tagem, ist mir nicht bewußt, daß wir ab Brülisau und retour 20km zu bewältigen haben werden. Und dazu 1340hm im Auf-und Abstieg. Trotzdem: Es lohnt sich immer, in diese wunderschöne Welt des Alpsteins zu gehen. Spontan war dulac bereit...
Publiziert von milan 11. August 2012 um 13:46 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
St.Gallen   T6 III  
10 Aug 12
Alpstein +
46h, 45km, 5600hm das meiste mit Klettern und T5/T6 Beeindruckende Zahlen von keinem praktischen Sinn. Mir wurde gesagt, dass dieses Vorhaben in 2 Tagen ein zu hoch gegriffenes Ziel sei. Ich nahm es trotzdem in Angriff und ja, es hat geklappt. Und wie Ueli mal sehr schön gesagt hat: Ich bin mir der objektiven Belanglosigkeit...
Publiziert von tricky 16. August 2012 um 14:41 (Fotos:118 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Jun 16
Appenzell   5a  
16 Jun 12
Bollenwees - Appenzöller Kletterweekend
Mit leichter Verspätung, meinerseits, traf ich in Brülisau Martin. Den vollgepackten Rucksack, mit allerlei Kletter-Utensil, schwer am Rücken hängend, ging es gleich steil in die Wadenmuskeln. Der Schweiss rann, der Zug auf die Achillessehne beachtlich gilt es das Brüeltobel zu bezwingen. Das erste einladende,...
Publiziert von Nicole 27. Juni 2012 um 22:30 (Fotos:41 | Kommentare:2)
Nov 1
Appenzell   T4  
1 Nov 11
Hundstein 2157 m - und einige Versuche an den Widderalpstöcken
Der 1. November ist im Kanton St. Gallen ein Feiertag. Nicht oft hat man das Glück, dass zu dieser Jahreszeit prächtiges Bergwetter herrscht und dazu die Verhältnisse noch stimmen. Der Hundstein im Herzen des Alpsteins bot sich für eine gemeinsame Tour mit marmotta an, mit einem prächtigen Südaufstieg. Nach dem steilen...
Publiziert von Ivo66 1. November 2011 um 20:19 (Fotos:24 | Kommentare:10)
Appenzell   T5 II  
1 Nov 11
Hundstein (2157 m) und einige Gipfel(chen) der Widderalpstöck
Im wilden zentralen Teil der mittleren Alpsteinkette zwischen Altmann und Widderalpsattel ist der Hundstein (2157 m) der einzige Gipfel, auf den ein markierter Wanderweg führt. Dank seiner günstigen Exposition kann er über die "Normalroute" durch die Südflanke auch sehr früh bzw. spät in der Saison bestiegen werden. Wenn...
Publiziert von marmotta 2. November 2011 um 21:26 (Fotos:53 | Kommentare:1)
Okt 29
Appenzell   T4  
29 Okt 11
Erholung auf dem Hundstein
Samstagmorgen 5.30: pünktlich holt mich Dischli vor der Haustüre ab. Unser heutiges Ziel ist der Hundstein - eine Erholungstour vom Büroalltag. Mit Stirnlampe geht es vom Pfannenstil durchs Brüeltobel, übers Plattenbödeli zum Fälensee. Ich kann nicht mehr sagen, zum wievielten Mal ich in diesem Jahr diese Strecke schon...
Publiziert von Salerion 19. November 2011 um 12:27 (Fotos:15)
Okt 14
Appenzell   III  
14 Okt 11
Widderalpstöck-Fähnligipfel (1986 m): Einmal durch die Höll
Der aus 3 (benannten) Gipfeln -und einigen namenlosen Gipfelchen und Türmen- bestehende Bergstock der Widderalpstöck bietet dem (Alpin-)Wanderer, welcher im Hundstein einen weitaus lohnenderen Gipfel findet, nicht besonders viel und wird von ihm dementsprechend selten besucht. Begeisterte Kletterer hingegen finden im...
Publiziert von marmotta 15. Oktober 2011 um 15:40 (Fotos:20)