COVID-19: Current situation

Tschuggen 1938 m 6357 ft.


Locality in 76 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
9 Feb 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (76)



Davos   PD+  
9 Feb 20
Baslersch Chopf (Skigipfel 2612m) + Sentisch Horn (2826m)
Sonniger Sonntag am Sentisch Horn. Der Parkplatz in Tschuggen war gut besucht. Doch im Gebiet am Flüelapass verteilt es sich ganz gut. Zunächst stiegen wir auf den Skigipfel des Baslersch Chopf. Nach ein paar schönen Schwüngen Richtung Sentisch Horn folgten wir der Aufstiegsspur zum Gipfel. Die letzten Meter machten wir...
Published by belvair 12 February 2020, 07h36 (Photos:10)
Basse Engadine   TD-  
16 Jan 20
Piz Linard Westwandrinne
Für mich ist der Piz Linard eines der schönsten Berge überhaupt. Kein Eisgigant, kein 4000er, aber seine Form und die dominante Lage machen ihn zum unbestrittenen König der Silvretta. Im letzten Sommer habe ich mich ein paar Mal hochgemüht, aber vor allem die Normalroute bereitet wenig Freude – Schutt, Geröll und ständige...
Published by StephanH 20 January 2020, 21h52 (Photos:6 | Comments:2 | Geodata:1)
Davos   PD+  
12 Jan 20
In der Wäschchuchi - allein, aber ohne Flüela Wisshorn
Dass man in der Waschküche allein Haushaltstätigkeiten nachgeht, kommt zu Hause öfters vor. An einem sonnigen Wochenend-Tag mit niedriger Lawinenwarnstufe allein auf Wäschchuchi-Rundtour am Flüelapass unterwegs zu sein, das dürfte hingegen die Ausnahme sein. Ab dem Abzweig von der Passstraße beim Rossboden begegneten wir...
Published by simba 16 January 2020, 21h25 (Photos:14)
Prättigau   T3  
22 Sep 19
Berghaus Vereina bis Tschuggen, Pischahorn
Der Föhn hatte die ganze Nacht an der Baracke gerüttelt, in der wir untergebracht waren. Im Gegensatz zu gestern ist der Himmel heute grau und regnet es leicht, als wir aufbrechen. Der Regen hält allerdings nicht lange an und wir gewinnen regelmässig an Höhe. Unterwegs beobachten wir drei Adler und eine Gämse, zudem...
Published by carpintero 9 October 2019, 10h26 (Photos:16 | Geodata:1)
Davos   T3  
3 Sep 19
Jöriseen und Pischahorn
Als ich am späten Nachmittag von der Postautohaltestelle aufbreche, kommen mir nur wenige Leute entgegen. Die Sicht von der Jöriflüelafurgga auf die Seen sowie das Flüela Wiss- und Schwarzhorn ist phänomenal. Der Schatten erreicht schon den grössten, der Jöriseen. Die Sonnenstrahlen wärmen mich noch, als ich den...
Published by carpintero 1 October 2019, 21h02 (Photos:16 | Geodata:2)
Davos   PD  
8 Mar 19
Wäschchuchi-Rundtour
Es ist schon wieder eine Weile her, aber so richtig zum Schreiben bin ich seitdem nicht wirklich gekommen. In Anbetracht von aktuellen Temperaturrekorden im Südwesten und Westen Deutschlands mit über 40 Grad ist aber allein der Gedanke an Schnee schon Abkühlung. Meine erste Skitour für diesen Winter, und schon gleich im...
Published by Bjoern 25 July 2019, 21h00 (Photos:6)
Davos   PD+  
3 Mar 19
Isentällispitz/Gorihorn (2986 m) Top Skitour am Fasnachtssonntag
Weil ich bei der letzten Skitour auf das Spitzli (1518 m), das ist ein Berg im Appenzellerland AR, schlechte Schneeverhältnisse vorfand, wollte ich Heute am 03. März 2019 meine Skitour auf höhere Regionen verlagern, mit dem Isentällispitz/Gorihorn (2986 m) habe ich zum Glück die richtige Entscheidung getroffen, denn die...
Published by erico 7 March 2019, 18h48 (Photos:62 | Geodata:1)
Davos   WT5  
27 Feb 19
Schneeschuhtour Flüela Wisshorn 3085 m
Im Winter ist die Flüelapassstrasse kurz hinter Tschuggen gesperrt, daher muss man den ersten Teil der Tour auf der Strasse zurücklegen. Achtung, obwohl die Strasse gesperrt ist, führt BMW hier im Winter Fahrsicherheitstrainings durch, man sollte sich also vor Zürchern mit übermotorisierten Fahruntersätzen in Acht nehmen......
Published by cardamine 5 May 2019, 14h34 (Photos:18 | Geodata:1)
Davos   PD+  
26 Feb 19
Hochwinterlich beruhigtes Flüela Schwarzhorn (von Süden via Fuorcla Radönt)
Wie auch am Radüner Rothorn gibt es am Flüela Schwarzhorn Stoßzeiten - Dezember, Mai und Juni gehören sicher dazu. Im Hochwinter geht es hingegen ruhig zu. Wir begegneten auf unserem Rückweg von der Grialetschhütte zum Flüelapass via Fuorcla Radönt und Flüela Schwarzhorn. Direkt oberhalb der Hütte geht es zackig los...
Published by simba 7 March 2019, 09h00 (Photos:13)
Davos   AD-  
24 Feb 19
Radüner Rothorn - Immer der Sonne entgegen ins Grialetsch-Gebiet
Im Frühwinter und Frühsommer herrscht Hochbetrieb am Radüner Rothorn, wenn die Flüelapassstraße eine Anfahrt bis zur Passhöhe zulässt. Im Hochwinter erfordert die Tour einen langatmigen Zustieg über die Flüelastraße ab Tschuggen. Aber als Hüttenzustieg zur Grialetschhütte ist eine solche Gipfeltour immer noch besser...
Published by simba 7 March 2019, 08h44 (Photos:12)