Grimmialp - Parkplatz Senggibach 1224 m 4015 ft.


Other in 39 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
12 Jan 20

Geo-Tags: CH-BE


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (39)



Simmental   PD  
12 Jan 20
Wildgrimmi-Sattel
Östlich der Hinteren Spillgerte und des Mariannehubels zieht sich ein Tal, genannt Wildgrimmi, zum gleichnamigen Sattel hinauf. Durch dieses Tal führt auch die anspruchsvolle Skiroute zum Rothorn. Einfacher, aber nichtsdestotrotz lohnend, ist eine Skitour zum Wildgrimmi-Sattel. Gegen halb zehn starte ich beim Parkplatz...
Published by Makubu 14 January 2020, 10h49 (Photos:11)
Simmental   PD  
5 Jan 20
Mariannehubel
Um 9:30 starte ich beim Parkplatz Senggibach auf der Grimmialp. Die Strasse gegen Würzi ist ab dem Parkplatz schneebedeckt, also geht's gleich auf den Skiern los. Bei Würzi wird das Strässchen vielleicht etwas steiler, insgesamt lässt es sich aber gemütlich aufsteigen zum Älpetli. Hier geht es erst durch lockeren Wald,...
Published by Makubu 6 January 2020, 13h37 (Photos:16)
Simmental   T4 AD IV  
24 Aug 19
Wild und grimmig...über die Hinderi Spillgerte zum Rothore
Bereits dreimal war ich schon von der Hinderi Spillgerte zum Rothore weitergestiegen: das erste Mal nach meiner ersten Begehung des Färmelgrats im Juni 1998, das zweite Mal nach meiner ersten Begehung des Grimmigrats im Oktober 1998 und das dritte Mal vom Seehore über den Fromattgrat kommend und mit Abstieg über den SE-Grat zur...
Published by lorenzo 26 August 2019, 22h06 (Photos:24 | Comments:2)
Simmental   T3  
23 Aug 19
Vom Simmen ins Diemtigtal
St. Stephan - Gandbode - Heuw-Eggli - Mieschflue - Allmi - Bluttlig - Grimmifurggi - Bluttlighore - Rauflihore - Raufli - Fildrich - Grimmialp - Schwenden im Diemtigtal Digitale Schweizerkarte   Nebel im Mittelland - ab Wimis im Simmental wolkenlos. Beginne in St. Stephan erst der Simme entlang, dann durch das...
Published by KurSal 26 August 2019, 21h08 (Photos:6 | Geodata:1)
Simmental   T3  
19 Jul 18
Rauflihorn - eher ein Skitourengipfel, aber trotzdem mit einer Überraschung: Gänsegeier
Meine Schwierigkeitsbewertung von T3 bezieht sich ausschliesslich auf den ostseitigen Abstieg vom Rauflihorn. Dieser Weg ist einiges steiler als der "Normalweg" via Grimmifurggi (T2), und er ist teilweise überwachsen oder von Lawinenniedergängen zerstört. Das Rauflihorn ist eigentlich bekannt als Ski- oder...
Published by johnny68 19 July 2018, 21h09 (Photos:16 | Geodata:2)
Berner Voralpen   PD  
6 Jan 18
So hard...Marianne (Mariannehubel)
La VO de Leonard Cohen disait plutôt "so long..." - pas vraiment le cas de cette jolie classique qui atteint à peine les 1000m de D+. Par contre quelle vitre ce jour là...On avait naivement imaginé que le foehn et les +3° à 2000m assouplirait un peu les choses, que nenni ! Bon le tout se skie assez facilement si on fait...
Published by Bertrand 11 January 2018, 09h18 (Photos:10 | Geodata:1)
Simmental   WT3  
20 Feb 17
Mariannehubel (2156 m)
Nach dem Prachtswochenende ist es heute bestimmt ruhiger in den Bergen. Extra deswegen habe ich meine Tour auf Montag verschoben. Mit Bahn und dem ersten Bus fahre ich zur Grimmialp, zuhinterst im Diemtigtal. Von hier starte ich Richtung Würzi und Alpetli, also rechts halten. Natürlich hat es genug Spuren, der Weg ist nicht...
Published by beppu 21 February 2017, 01h13 (Photos:21 | Comments:1 | Geodata:1)
Berner Voralpen   PD  
11 Mar 16
"Traumlücken" im Nordgrat des Diemtigtaler Rothorns - Traumspuren, Traumpulver und Traumtag
Keine Experimente - auf bergtour.ch gab es am 10.03. zu hauf Berichte, die von tollem Pulver im Wildgrimmi berichteten. Im Chiley oder an anderen Orten im schönen Diemtigtal konnte man sich da nicht so sicher sein: Deckel hier, Sulzig dort. Also ging es ins Wildgrimmi... Wir waren uns zunächst noch unklar, wo es genau...
Published by simba 15 March 2016, 21h09 (Photos:15)
Simmental   PD-  
27 Feb 16
Rauflihore
Rauflihorn 2323m Das Rauflihorn ist vielleicht sogar der bekannteste Skigipfel im Diemtigtal. Auf der Normalroute ist dieser Berg fast immer machbar. Route: Grimmialp - Normalroute - Rauflihorn und zurück Schwierigkeit: WS-, einfachere Voralpenskitour. Gefahren: Auf der Normalroute recht lawinensicher. Sehr häufig...
Published by Aendu 27 February 2016, 20h56 (Photos:12)
Simmental   PD  
26 Feb 16
Mariannehubel 2156m ü.M. und Traumlücke 2040m ü.M. bei traumhaften Bedingungen
Mariannehubel 2155m ü.M. Der Mariannenhubel gilt als ziemlich lawinensichere Tour weswegen man auch bei erheblicher Lawinengefahr ohne schlechtes Gewissen die Tour auf der entsprechenden Route unter die Felle nehmen kann. Trotzdem sind die Hänge, jedenfalls bei der Abfahrt über das Chelli- Tal kritisch zu beurteilen....
Published by amphibol 27 February 2016, 19h00 (Photos:15 | Geodata:2)