Welt » Schweiz » Appenzell

Appenzell


Sortieren nach:


1:30↑990 m↓990 m   T1  
19 Jan 18
Kleine Runde zwischen Heiden AR und Oberegg AI samt Punkt 967m
Endlich eine Schlechtwetterpause; zwar bläst der kalte Wind immer noch kräftig, aber für eine kleine Wanderung ist das Wetter ausreichend. So wanderte ich von Heiden-Langmoos über Wies - Löchli und Hinterholz teilweise steil, teils auf Treppenstufen, zum Riethof. Kurz danach zweigt ohne Wegtafel ein Wanderweg nach Westen ab,...
Publiziert von stkatenoqu 19. Januar 2018 um 13:12
1:15↑55 m↓55 m   T1  
15 Jan 18
Drei Achthunderter oberhalb von Stein AR
Wir starteten bei der Kirche von Stein AR und wanderten über Kochegg nach Schwendi. Dort wandten wir uns ostwärts und erreichten bald den südlichsten unserer drei Gipfel, 846m hoch. Zum Nachbar, 842m, war es nicht weit. Darauf folgte ein kurzer Abstieg, bevor wir nach einem neuerlichen Aufstieg den höchsten Punkt für heute im...
Publiziert von stkatenoqu 15. Januar 2018 um 15:57
2:15↑320 m↓320 m   T1  
14 Jan 18
Höch Hirschberg 1'167m
Nebel im Tal, auf den Bergen Sonne vom wolkenlosen Himmel: nachdem wir diese Wetterprognose mit einem Blick auf die Webcam unseres heutigen Ziels, des Höch Hirschbergs, verifiziert hatten, machten wir uns auf den Weg nach Appenzell AI und parkierten nahe Schönenbüel. Von dort war es nicht weit zum ersten Gipfel mit 953m, auf...
Publiziert von stkatenoqu 14. Januar 2018 um 17:19
↑700 m↓700 m   WT2  
13 Jan 18
Am Alten Silvester von der Schwägalp auf den Kronberg (1663 m)
Bei unseren Schweizer Freunden gehen die Uhren ja in mancher Hinsicht etwas anderst. Besonders ausgeprägt ist dies im Appenzellerland, wo man innerhalb von zwei Wochen gleich 2 mal Silvester feiern kann. Der Zufall wollte es, dass unser Besuch auf der Schwägalp mit dem Alten Silvester zusammenfiel, der nach dem alten...
Publiziert von alpstein 14. Januar 2018 um 16:39 (Fotos:40 | Kommentare:4)
2:30↑270 m↓270 m   T1  
10 Jan 18
Vier Neunhunderter oberhalb von Herisau AR
Wir starteten von Egg und erreichten bald den vermessungszeichengeschmückten ersten Gipfel mit 913m. Über Lutzenland wanderten wir hinab nach Saum ab, um an der Oberen Bleichi vorbei auf den Churzenberg zu steigen. Ab hier folgte Gipfel um Gipfel, zuerst weglos auf Punkt 944m, danach über die Wiese und hinauf auf 932m und...
Publiziert von stkatenoqu 10. Januar 2018 um 16:39
↑544 m↓524 m   T2  
6 Jan 18
Klosterspitz statt Kronberg
Nachdem es in den letzten Tagen viel geregnet hat, war zu erwarten, dass der Schnee in den niedrigen Lagen weggeschmolzen ist. Die Schneefallgrenze hat sich ja auf fast 2000m zurückgezogen. Deshalb mein Versuch, die Gratwanderung von Weissbad hinauf auf den Kronberg zu versuchen. Um halb elf verließ ich in Weissbad die...
Publiziert von Mo6451 6. Januar 2018 um 21:55 (Fotos:15 | Geodaten:1)
1:45↑220 m↓220 m   T1  
5 Jan 18
Kleine Runde um Rehetobel AR
Einigermassen überraschend präsentierte sich der Himmel heute am Morgen nach dem Schlechtwetter der vergangenen Tage in einem strahlenden Blau, sodass einer kleiner Wanderung nichts im Wege stand. Ich startete beim Gasthaus Gupf und erreichte von dort in wenigen Minuten den höchsten Punkt meiner Wanderung, den namenlosen Gipfel...
Publiziert von stkatenoqu 5. Januar 2018 um 21:48
3:15↑360 m↓400 m   WT1  
29 Dez 17
Ein paar Stunden Sonne - Erste Schneeschuhwanderung von diesem Winter auf die Lauftegg
Es sollte ein paar Sonnenstunden geben bevor die nächste Störung anrollt. Das Wetter war ja in den letzten Wochen so schlecht, dass man kaum was machen konnte. Also ab mit dem Zug nach Jakobsbad. Eine lange Schlange vor der Kronbergbahn zeigt, dass wohl heute alle die Sonne geniessen wollen. Aber wir ziehen gleich hinter dem...
Publiziert von AndiSG 30. Dezember 2017 um 14:50 (Fotos:34)
3:45↑150 m↓1000 m   WT1  
29 Dez 17
Gemütliche Schneeschuhwanderung vom Kronberg bis nach Appenzell
Aufgrund der erheblichen Lawinengefahr und des vorhergesagten Windes in höheren Lagen entschieden wir uns, das kurze Schönwetterfenster für eine gemütliche Schneeschuhwanderung vom Kronberg nach Appenzell auszunutzen. Nebst einer zauberhaften Landschaft bot der Ausflug feinsten Pulverschnee von ganz oben bis ganz unten....
Publiziert von Chrichen 30. Dezember 2017 um 21:34 (Fotos:41)
4:00↑420 m↓420 m   WT1  
29 Dez 17
Sommersberg / Gäbris
Mit meiner 55+ Schneeschuhtour über den Sommersberg und Gäbris erwischte ich diese Woche wetter- und erlebnismässig das grosse Los. Wunderbarer Neuschnee erwartete uns heute. Den Startkaffee genehmigten wir uns im Restaurant Löwen in Gais. Danach verschoben wir uns zum Parkplatz beim Schwimmbad. Die Schneeschuhe montiert...
Publiziert von shuber 30. Dezember 2017 um 17:07 (Fotos:26 | Kommentare:2)