Welt » Schweiz » Appenzell

Appenzell


Sortieren nach:


4:45↑1350 m↓1350 m   T4+  
3 Dez 16
Das Öhrli (2193 m) über dem Nebelmeer
Das Öhrli ist ein kecker Felskopf auf dem Grat der nördlichen Alpsteinkette. Den Namen hat ihm ganz offensichtlich sein Aussehen gegeben, denn aus einigen Perspektiven sieht er wirklich aus wie ein kleines Ohr.In neuerem Kartenmaterial hat er nun den Namen Öhrlikopf bekommen; über den Sinn darüber mag man sich streiten... Der...
Publiziert von Ivo66 3. Dezember 2016 um 19:36 (Fotos:32 | Kommentare:2)
9:15↑1975 m↓511 m   T5- II WI1  
1 Dez 16
Altmann SH-Kamin und via Lisengrat zum Säntis
Mit Pädi von Wildhaus über den Altmann via Schaffhauserkamin und weiter über den Lisengrat zum Säntis. Das Wetter ist für die ganze Woche super angesagt. Leider konnten wir erst am Donnerstag los, dafür früh. Start am 7:00 mit der ersten ÖV Verbindung in Wildhaus hoch via Flürentobel noch in der Dunkelheit. Gar nicht...
Publiziert von tricky 2. Dezember 2016 um 15:44 (Fotos:39 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
9:00↑1300 m↓1300 m   T4  
30 Nov 16
Wintermärchen Alpstein
Winterwunderland Alpstein – derzeit ist der Alpstein ein wahrer Genuss. Bei herrlichstem Wetter und für die Jahreszeit ausserordentlich guten Verhältnissen lässt es sich stundenlang wandern, ohne auch nur eine Person zu Gesicht zu bekommen. Meine Touren führten mich am Dienstag zum Fählensee bis hin zum Wandfuss des 7....
Publiziert von Salerion 1. Dezember 2016 um 13:57 (Fotos:20)
5:00↑1300 m↓1300 m   T6 II  
29 Nov 16
Dreifaltigkeit 1800m und Marwees 2056m
Die Marwees ist DER Klassiker für die Nebensaison, denn die sonnenverwöhnten Südosthänge apern jeweils schnell aus. Selbst im Hochwinter liegt dort nicht immer eine geschlossene Schneedecke. Um der Tour noch eine gewisse Würze zu verleihen, besteige ich zuvor den Westturm der Dreifaltigkeit, was einfacher geht als erwartet....
Publiziert von Bergamotte 2. Dezember 2016 um 18:22 (Fotos:29 | Geodaten:1)
4:45↑1060 m↓1060 m   T3  
27 Nov 16
Ageteplatte 1896 m - zwischen Nebel und Sonne
Die Ageteplatte ist eine markante, steile Felsplatte am Grat der Rossmahd, einem Ausläufer des Säntis-Ostgrats. Unmittelbar daneben verläuft einÜbergang, welcher die beiden Berggasthäuser Mesmer und Meglisalp miteinander verbindet.Der Pfad auf der Nordseite verläuft im oberen, felsigen Teil ausgesetzt und steil, ist aber...
Publiziert von Ivo66 27. November 2016 um 18:47 (Fotos:24 | Kommentare:2)
5:30↑1250 m↓1250 m   T4  
26 Nov 16
Marwees 2056 m - Die Nebeldecke durchbrochen
November ist für uns Alpstein-Zeit: Kaum hat das letzte der unzähligen Bergrestaurants seine Tore für die Winterpause geschlossen,ist auch der Appenzeller Teil des Alpsteins auf einen Schlag wie leer gefegt. Dabei hat diesesGebirge so viel mehr zu bieten als überfüllte, lärmige Bergbeizen mit Völkerwanderungen dazwischen,...
Publiziert von Ivo66 26. November 2016 um 19:02 (Fotos:32 | Kommentare:4)
6:00↑1300 m↓1300 m   T4  
26 Nov 16
Marwees
My second time doing the Marwees ridge. Last time, the clouds prevented me from getting any views from the summit. This time I was rewarded with great summit views, while everything lower down was covered by several layers of low cloud... ---- I pick at different approach route this time, starting in Wasserauen and reaching...
Publiziert von Stijn 26. November 2016 um 22:25 (Fotos:27)
1:30↑840 m   T4+  
25 Nov 16
Hoher Kasten einmal anders
Ein freier Tag, nebliges Wetter und Schnee in den höheren Lagen des Alpsteins - da rücken wieder nähere und einfachere Ziele in das Zentrum des Interesses. Zudem wollte ich noch die letzten fehlenden Whiskyflaschen des Whiskytrekseinsammeln, die einfachen Destinationen schiebe ich jeweils auf den Schluss der Saison auf,...
Publiziert von pboehi 25. November 2016 um 18:45 (Fotos:34 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
3:15↑840 m↓840 m   T3  
20 Nov 16
Alp Sigel 1769 m - Bei starkem Föhnsturm
Nun ist es da, dasvon uns lange ersehnte Ende der Bergrestaurantsaison im Alpstein. Zeit also, diesem an sich schönen Berggebiet wieder einmal einen Besuch abzustatten, denn sind die Beizen erst einmal geschlossen, bleibendie hier üblichen Menschenmassen fern.Leider ist dieses Jahr das Saisonende fast auf den Punkt genaumit dem...
Publiziert von Ivo66 20. November 2016 um 17:28 (Fotos:16 | Kommentare:7)
3:15↑360 m↓360 m   T2  
12 Nov 16
Alle sechs Extrempunkte von Reute AR
Reute ist eine Gemeinde im Kanton Appenzell-Ausserrhoden, die eine grosse Nordsüdausdehnung hat und die Gemeinde (Bezirk) Oberegg AI in zwei Teile teilt. Der südlichste und gleichzeitig tiefste Punkt ist auf der Strasse von Altstätten SG nach Oberegg AI mit dem Auto zu erreichen. Den östlichste Punkt habe ich vom Parkplatz...
Publiziert von stkatenoqu 12. November 2016 um 21:29 (Kommentare:2)