Gisliflue 772 m


Gipfel in 39 Tourenberichte, 43 Foto(s). Letzter Besuch :
1 Jan 18

Geo-Tags: CH-AG



Die Gisliflue (772,2m) gehört zusammen mit der Wasserflue (866m) zu den schönsten Aussichtsberge im Kanton Aargau. Im Norden des von West nach Ost verlaufenden Gratkammes liegt Thalheim, im Süden das Aaretal. Der Berg ist grösstenteils bewaldet, besonders der steile Südhang. Gegen Norden bricht der... [Weiterlesen]



Routen (1)


 

Fotos (43)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (39)



Aargau   T2  
1 Jan 18
endlich mal auf der Gisliflue - mit Herretisch und Hombergegg
Zum Beginn des neuen Jahres geht’s heute nicht so hoch hinauf wie letztes Jahr, doch scheint uns diesmal das Wetter hold für einen neuerlichen Versuch, Hombergegg und Gisliflue zu besteigen - letztes Mal scheiterte das Gesamtvorhaben am sehr tristen und feuchten Wetter …   Heute starten wir - wiederum auf dem...
Publiziert von Felix 19. Januar 2018 um 19:18 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Aargau   T2  
11 Okt 17
Überschreitung Hombergegg und Gisliflue
Kaum zu glauben, dass ich diese Tour so oft gemacht habe ohne es in Hikr zu vermerken. Wird also hiermit nachgeholt: Überschreitung der Hombergegg und Gisliflue. Oder: eine Rundtour ab / bis Biberstein. Routenbeschreibung: Ab Biberstein an der Juraweide vorbei und weiter bis Sighübel. Nach W (links) abbiegen und durch...
Publiziert von joe 13. Oktober 2017 um 21:09 (Fotos:12 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
13 Mai 17
Gisliflue 772m und Hombergegg 778m
Eigentlich ist die Gisliflue eine unbedeutende Erhebung im Aargauer Jura. Trotzdem hat sie es in die letzte Ausgabe des bewährten Wanderbuchs "Zürcher Hausberge" geschafft und steht damit in einer Reihe mit Klassikern wie Säntis und Pizol. Warum dem so ist, konnte ich heute vor Ort unschwer feststellen: Im Gegensatz zu den...
Publiziert von Bergamotte 20. Mai 2017 um 11:05 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Aargau   T3  
6 Aug 16
Gisliflue - eine West-Ost-Überschreitung
Eine kurzweilige Wanderung an der Gisliflue. Diese Überschreitung kann in beiden Richtungen unternommen werden. Bei Nässe ist bei dieser Wanderung mehr Trittsicherheit erforderlich. Die Route ist gut beschildert.
Publiziert von joe 10. August 2016 um 12:27 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Aargau   T1  
29 Mai 16
Regenwanderung auf die Gisliflue
Heute war kein Skitourenwetter. Wenn ich schon mal Zeit dazu finde, ist das Wetter schlecht. Die Gisliflue ist immer wieder eine abwechslungsreiche Halbtageswanderung. Auch deshalb, da ich direkt ab Haustüre starten kann. Bei Regen erst recht. Heute am Gipfel und unterwegs keine Wanderer angetroffen.
Publiziert von joe 29. Mai 2016 um 15:53 (Fotos:8)
Aargau   T2  
7 Nov 15
Gisliflue
Angeblich der schönste Aussichtspunkt im Kanton Aargau. Wenn dem so ist, dann wollen wir uns diesen mal anschauen. Nach einem kurzen Stop Over am Schloss Wildeggbeginnen wir unseren Ausflug am Gemeindehaus in Auenstein, eine Karte braucht's nicht, die Beschilderung ist mehr als ausreichend. Zunächst durch das Dorf, dann über...
Publiziert von Max 18. November 2015 um 18:15 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Aargau   T3  
17 Jun 15
Gratwanderung Gisliflue (Überschreitung)
Die Gisliflue, ein beliebter Aar(gau)er Gipfel, bietet sich auch bestens als Feierabend Wanderung an. Liegt nah, kein ewiger Aufstieg und eine wunderbare Aussicht oben. Wir entscheiden uns für den Gratweg und somit für eine Rundtour. Wir parken recht hoch oben beim PP des Camping-Platzes. Von dort aus folgen wir dem Pfad in...
Publiziert von sniks 27. Juni 2015 um 12:16 (Fotos:5)
Aargau   WS  
2 Mai 15
mit dem MTB rund um die Gisliflue
Zwischen zwei Schlechtwetterabschnitten mal schnell um die Gisliflue geradelt. Wegbeschreibung: Von Biberstein dem Wegweiser nach Buhalde folgend erreiche ich schnell den Forstweg hinauf zu Homberg. Der Weg hat eine gleichmässige Steigung und ist angenehm zu fahren. Ab hier folgt eine Abfahrt bis kurz vor Gatter, der...
Publiziert von joe 3. Mai 2015 um 11:00 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Aargau   T2  
21 Apr 14
Gisliflue und ein Abstecher zum Schloss Habsburg
Wieder einmal eine kleine Bergtour ganz in der Nähe. Auf der Gisliflue war ich seit einer Ewigkeit nicht mehr. Und es gibt nun einen schönen Weg über den östlichen Grat. Im Frühling sind die Blätter von den Bäumen immer so herrlich hellgrün, eine richtige Augenweide. Nur die Sicht vom Gipfel war etwas neblig, aber was...
Publiziert von Hudyx 28. April 2014 um 21:50 (Fotos:22)
Aargau   T2  
24 Feb 14
Gisliflue
Le départ du col de Staffelegg (611m) se fait dans un brouillard à couper au couteau. D'ailleurs, jusqu'à l'arrivée sur la crête une vingtaine de minutes plus tard, je me demanderai plusieurs fois s'il ne ferait pas mieux de rebrousser chemin, l'intérêt de cette randonnée (profiter des jours doux et beaux de cet hiver...
Publiziert von gurgeh 3. März 2014 um 22:02 (Fotos:22)