Hikr » Erdisgulmen » Touren

Erdisgulmen » Tourenberichte (33)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 11
St.Gallen   T2 L  
11 Nov 18
Bike & hike in Flumserberg
This time of the year the Flumserberg area is pretty much deserted. Currently none of the lifts are operating. I only met a few people while biking, and during the hike I didn't meet anyone, even though I mostly followed the white-red-white (wrw) marked trails. I started off with the mountain bike from Tannenbodenalp at 8:30...
Publiziert von Roald 11. November 2018 um 21:20 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Sep 16
St.Gallen   T2  
16 Sep 18
Berggasthaus Murgsee bis Maschgenkamm
Die Wolken haben sich über Nacht vollständig aufgelöst und wir brechen kurz nach acht Uhr zum Maschgenkamm auf. Auf dem Nordgrat von Rottor und Bützistock beobachten wir Gämse, die sich vor den Wanderern in Sicherheit bringen. Bei Punkt 2234 erreicht uns die Sonne und wir legen eine erste Pause ein. Der Bergwanderweg...
Publiziert von carpintero 23. September 2018 um 13:40 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Sep 7
St.Gallen   T6- II  
7 Sep 18
Leider kein Sechser im Lotto, dafür sonst viele "Sächser"
Sächsmoor zum Sächsmoor gibts nur eine kleine Änderung: der Schlaghaken oben auf dem Grat ist nicht mehr vor Ort (der war wahrscheinlich nicht gut gesetzt). Erdisgulmen-Magerrain der Durchschlupf durch die Spalte ist witzig. die Spaltenbreite ist genau Schulterbreite. das Stahlseil durch den Spalt ist unnötig....
Publiziert von spez 12. September 2018 um 07:31 (Fotos:22)
Jun 15
St.Gallen   T4 II  
15 Jun 17
Drei Tage im Spitzmeilengebiet
Immer noch Urlaub und immer noch Bergwetter...passt perfekt zur Planung, mit zwei Freunden drei Tage im Spitzmeilengebiet zu verbringen und dies mit einer Übernachtung in der Spitzmeilenhütte SAC (2087 m) zu kombinieren. Vorneweg: Tip Top Hütte, absolut nette Pächter und Personal, richtig leckeres Abendessen und...
Publiziert von Kauk0r 17. Juni 2017 um 00:35 (Fotos:62 | Kommentare:3)
Mär 25
Glarus   S  
25 Mär 17
Magerrain 2524m und Gulderstock 2511m
Magerrain und Gulderstock sind zwei rassige Skitourenziele abseits des Mainstreams. Auch wenn das kaum gemacht wird, lassen sich die beiden Gipfel durchaus kombinieren. Man kommt so zu einer abwechslungsreichen Überschreitung vom Maschgenkamm rüber ins Glarner Sernftal. Aufgrund steiler Nordwesthänge sind sichere Verhältnisse...
Publiziert von Bergamotte 29. März 2017 um 09:47 (Fotos:32)
Mär 18
Glarus   ZS  
18 Mär 16
Mülibachtaler Hot Route
Nicht die höchste und bekannteste aller Hohen Routen, ganz knapp knackt man die 2500müM-Schwelle, und wirklich lang ist sie auch nicht... Dafür kann's in den südseitigen Gefilden des Mülibachtals ganz schön heiss werden, und ein Gedränge in den bzw. der Hütte muss man auch nicht befürchten - wir waren die einzigen Gäste...
Publiziert von Polder 19. März 2016 um 21:06 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Aug 22
Glarus   T5+ II  
22 Aug 15
Grosse Spitzmeilenrunde mit Biwak
Im Winter ist mir die Spitzmeilengruppe - flächenmässig die grösste im Glarner Alpinführer - fest ans Herz gewachsen. Knapp zehn Mal hab ich sie in den letzten drei Jahren mit Skiern besucht. Sieht's im Sommer ähnlich rosig aus? Fehlanzeige, kein einziger Gipfel ziert mein Notenblatt. Ohnehin hab ich das Glarnerland diesen...
Publiziert von Bergamotte 27. August 2015 um 15:19 (Fotos:63 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Aug 10
St.Gallen   T4 I  
10 Aug 15
Magerrain, Spitzmeilen und einige mehr
Heute will ich mal wieder in die herrlich farbige und tektonisch spannendeFlumsi. Das letztes Malwählte ich denKuhweid-lastigen (und damals sehr schlammigen)Weg ab Weisstannen, heute starte ich in Mols amWalensee. In Mols folge ich nach derStrassenunterführung dem Wegweiser Richtung Tannenbodenalp. Der Weg folgt anfangs auf der...
Publiziert von Skog 1. November 2015 um 19:31 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Jul 18
Glarus   T2  
18 Jul 15
"Berge im Schweigen 2015", Gruppe 1: 2. Tag
2. Tag "Berge im Schweigen": Vom Berggasthaus Murgsee geht es südlich den Hang hinauf. Wie im Führer bereits angegeben ist der alte Weg, der bald nach dem See östlich abzweigt, nicht mehr bzw. wird nicht empfohlen. Dafür geht es ein gutes Stück Richtung Widersteiner Furggel, bis der Weg auf ca. 1950 m links abbiegt (gut...
Publiziert von schwarzert 20. September 2015 um 23:04 (Fotos:18)
Sep 28
St.Gallen   T4 I  
28 Sep 14
Gipfelsafari am Flumserberg - Reloaded
Der Spitzmeilen stand bei mir schon länger auf dem Programm. Nachdem für das Wochenende strahlendes Herbstwetter angesagt war, musste meine Familie ohne mich auskommen und ich zog noch einmal in die Berge. Zum Umfang dieser Tour hat mich die Tourenbeschreibung vonBergbursche animiert, von der ich auch den Titel "geborgt" habe....
Publiziert von Uli_CH 29. September 2014 um 22:06 (Fotos:15)