COVID-19: Current situation

Hikr » Hikes

Reports (114616)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 26
Lombardy   T3  
24 May 20
Monte Grona e Pizzo Coppa
Anche per questa domenica ben ligi alle regole attuali viaggio con due auto e ritrovo con Claudio al parcheggio di Breglia ( sferzato dal vento ) per le 9 ... pochi minuti e siamo già in cammino verso i Monti di Breglia e per il Rifugio Menaggio che raggiungiamo poco prima delle 10.30, brevissima pausa e ricominciamo a salire e...
Published by GIBI 26 May 2020, 09h51 (Photos:54 | Comments:4 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
24 May 20
Val Castellera
Dopo la breve escursione di stamane con Anna ho voglia di fare un po' di dislivello. Andare e tornare dalla montagna sopra casa però vuol dire fare solo 600 - 700 metri per cui decido di salire fino al Chiusarella, scendere in Val Castellera e ripercorrere la cresta Sud Est della Martica, fatta in discesa qualche giorno fa,...
Published by paoloski 26 May 2020, 09h04 (Photos:33 | Comments:2 | Geodata:1)
Locarnese   T3 F  
9 May 20
L'Aquila del Lago Maggiore: Pizzo di Vogorno, 2442 m
Quanto monotona sarebbe la faccia della Terra senza le montagne. Immanuel Kant   Il Vogorno è una di quelle montagne che, come il Ghiridone, ammiro tutti i giorni da casa: così elegante e austero, con la sua sagoma d'aquila che spiega le ali in volo sul Lago Maggiore, salire...
Published by Fenice 26 May 2020, 08h48 (Photos:18 | Comments:4 | Geodata:1)
Norway    
4 Jul 15
Ein Besuch in Hammerfest
Auf der Rückreise vom Nordkapp besuchen wir heute Hammerfest, eine Stadt im hohen Norden von Norwegen [https://de.wikipedia.org/wiki/Hammerfest]. Zu Fuss erkunden wir diese Stadt. Vor allem hat uns die Lutherische Kirche mit der wunderschönen Orgel grossen Eindruck gemacht. Ebenso sehenswert sind kleine Details wie etwa...
Published by rihu 26 May 2020, 08h39 (Photos:14)
Locarnese   T2 F  
2 May 20
Duetto Fumadiga e Ghiridone
Qualche settimana fa lo guardavamo imponente dal Pizzo Leone, oggi è giunto il suo turno: Ghiridone arriviamo!   Salire questa montagna è sempre un gran piacere: i colori, i profumi ed il panorama sono unici. Partiamo da Mergugno e, passando per il Bosco Sacro con il Maggiociondolo che è ancora molto indietro,...
Published by Fenice 26 May 2020, 07h43 (Photos:8 | Geodata:1)
May 25
Venedigergruppe   T5 F I  
22 May 20
Ogasilspitze (3032m) - hoch über dem Umbaltal
Blickt man oberhalb von den Umbalfällen nach Norden, erkennt man eigentlich nur eines: Fürchterlich steile und felsdurchsetzte Grashänge. Oberhalb von diesen ist zumindest ansatzweise ein Gipfel erkennbar - die Ogasilspitze. Wesentlich markanter sieht sie aus, wenn man von der Pebellalm zur Neuen Reichenberger Hütte aufsteigen...
Published by BigE17 25 May 2020, 23h33 (Photos:24)
Mittelwallis   T3+  
25 May 20
Erde - Sex Riond: Langer Anmarsch auf Alpstrassen - knackiger Aufstieg durch Couloir auf Hochplateau
Zuerst eine Vorbemerkung: "Sex" als Bergname ist in der franko-provenzalischen Sprache weit verbreitet. Der Name hat natürlich mit dem deutschen "Sex" nichts zu tun. Man spricht das französische "Sex" als "Sé" aus. Es bedeutet "Fels" oder "Felsabbruch". In den neueren Bezeichnungen in der Landeskarte ersetzt man im übrigen...
Published by johnny68 25 May 2020, 21h31 (Photos:16)
Karwendel   T4  
21 May 20
Lange Kammbegehung über dem Tal des Fermersbachs nach langwierigem Anmarsch
Da schon mehrere Berichte über Begehungen dieses Bergkamms vorliegen, erspare ich mir eine Beschreibung dieser Gratwanderung. Nachdem ich vor kurzem auf die Gumpenkarspitze in den Ammergauer Alpen geklettert war, war ich bei dieser Tour zum 2. mal auf dem Gipfel gleichen Namens im Karwendel. Allerdings führte ich diese Tour...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 25 May 2020, 21h17 (Photos:26)
Berner Voralpen   T5 II  
24 May 20
Türmlihore 20. Jubiläum
ab und an was neues. Zusteig zum Türmlihore für einmal via Färmeltaler Höhenweg. und zu Beginn sogar noch die Mutzeflue gefunden. von Dachbode dem Höhenweg folgen via under Bluttlig auf den oberen Höhenweg bis Rossgarte und danach rauf auf den NW-Grat dem Türmlihore gen. danach wie gewohnt durch das SSW-Couloir hoch und...
Published by spez 25 May 2020, 21h16 (Photos:15 | Comments:1)
Karwendel   T3  
20 Mar 20
Bewegung in ungewohnten Zeiten VI: Rumer Nadel Steig und Rumer Alm
Es ist durchaus herausfordernd, alles zu Hause unter einen Hut zu bringen, sprich Arbeit, Lehrer, Unterhalter, beste Freundin spielen, 5-Sterne Koch usw Da braucht auch Mama oder Papa mal Auslauf zwischendurch um nicht durchzudrehen. Vor allem, da kein Ende abzusehen ist. Nun hat Tirol nochmal nachgeschärft, vermutlich um von...
Published by Tef 25 May 2020, 20h51 (Photos:22)
Lechtaler Alpen   T3  
25 Jun 13
Abbruch Reichspitze,2590m,bei Fundaisplatten,Lechtaler Alpen
Es gab Zeiten,das die Welt ganz in Ordnung war...Zum Beispiel,in 2013!Im Januar ich hab mich gedacht,wohin im Sommerurlaub zu fahren.Lechtaler?Ich war nie, so, dort gehen wir,sagte ich! In einige Tage, ich hab die Planen gemacht,ich meine, hab die Karten und die Berichte auf HIKR.ORG studiert...Für gute Wetter, es gab Plan A,...
Published by Kalkmann 25 May 2020, 20h27 (Photos:61)
Lombardy   T2  
24 May 20
Monte Croce di Muggio: per chi ama i lunghi panorami
............per raggiungere il punto di partenza dell'escursione odierna, una volta arrivati a Lecco, si prende la Strada provinciale della Valsassina n.62 e si attraversa Primaluna, Cortenova, Bindo, Taceno, Vendrogno e si prosegue fino a Mornico. Giunti a Mornico si posteggia l'auto nel parcheggio del paese e si segue il...
Published by dragonfly 25 May 2020, 20h09 (Photos:9)
Schwarzwald   T2  
24 May 20
Zu zehn Felsen auf dem Ottenhöfener Felsenweg
In der Umgebung des Örtchens Ottenhöfen im Nordschwarzwald gibt es viele Felsen, der größte und bekannteste davon ist der östlich des Orts liegende Karlsruher Grat, der hier bei hikr.org schon vielfach beschrieben wurde. Weniger bekannt sind die vielen kleineren bis mittelgroßen Felsen, die südwestlich des Orts liegen. Zehn...
Published by WolfgangM 25 May 2020, 19h47 (Photos:35)
Schaffhausen   T1  
25 May 20
Auf dem Landwege nach Moskau und Petersburg
In Zeiten wie diesen ist es recht schwierig bis unmöglich, diese beiden berühmten Städte zu erreichen, da die Grenzen geschlossen und der Flugverkehr leider fast vollständig eingestellt ist. Dennoch habe ich es heute mit dem Auto geschafft, dorthin zu kommen, wobei "dorthin" der Ort Ramsen SH ist, wo es tatsächlich zwei...
Published by stkatenoqu 25 May 2020, 18h24
Allgäuer Alpen   T6- II  
17 May 20
Bergtour vom Oytal über Kleinen Seekopf, Schochen, Lachenkopf zu den Rotköpfen und Laufbacher Eck
Eine Beschreibung dieser Kammbegehung liegt bereits vor. In einem schneearmen Februar vor mindestens 13 Jahren hatte ich Großen, Kleinen Seekopf, Schochen überschritten u. nach Erreichen des Lachenkopf den Abstieg begonnen. Bei dieser Tour im Mai wollte ich das Laufbacher Eck, den Nördlichen u. den Mittleren Rotkopf...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 25 May 2020, 16h21 (Photos:41)
Locarnese   T2 F  
18 Apr 20
Mergoscia - Madone 2051 m
Altra cima classica del Locarnese, nonchè anch'essa parte della Via Alta della Vallemaggia come le nostre due precedenti mete: dopo Cimetta e la Cima della Trosa, salite nelle scorse settimane, quest'oggi è il turno del Madone. Optiamo per il percorso che sale da Mergoscia, così da variare ancora una volta la via. La...
Published by Fenice 25 May 2020, 15h59 (Photos:6 | Geodata:1)
St.Gallen   T6 II  
21 May 20
Überschreitung Sichelchamm - Schiffberg - Gamsberg
Heute besuche ich meine letzten Gipfel in der Alviergruppe. Das unbestrittene Wahrzeichen, den Gamsberg, habe ich dabei bewusst bis zum Schluss aufgehoben. Hier darf sich der verwöhnte Alpinwanderer nach Belieben austoben: Nordflanke, Ostgrat, Westkamin, Fauler Gang, Goldloch oder gar Zürcher Couloir - der Fantasie und den...
Published by Bergamotte 25 May 2020, 15h37 (Photos:31 | Comments:8 | Geodata:1)
Lombardy   T3+ II  
23 May 20
Monte Moregallo
Escursione media con due tratti di arrampicata. Dal parcheggio salire verso il Santuario. Poco prima di esso sulla destra seguire le indicazioni per il Sentiero delle Vasche, che comincia poco dopo. Si prosegue sempre a lato del Torrente Inferno ed una volta conclusi i salti, giunti al Taja Sass, si prosegue verso San Tomaso....
Published by Giaco 25 May 2020, 15h02 (Photos:49 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
24 May 20
Passo del Muretto (2347 m)
Dopo un po' di giri in Val Grande, oggi avevo voglia di tornare un po' più a nord e spulciando la cartina mi è saltato all'occhio il Passo del Muretto, tra Valle Antigorio e Devero, zona che ho spesso ignorato preferendo l'alta Formazza. In realtà l'idea iniziale era di raggiungere anche il vicino Pizzo Tòpera ma dei passaggi...
Published by mlodetti 25 May 2020, 13h57 (Photos:15)
Allgäuer Alpen   T4-  
7 May 20
Nagelfluhkette: Überschreitung Falken bis Seelekopf
Endlich wieder in die Alpen! Bei Traumwetter war ich gleich am zweiten Tag nachdem Bayern die Ausgangsbeschränkung gelockert hatte unterwegs im Allgäu. Von Friedrichshafen kommend ist einer der nächstgelegenen Ausgangspunkte der Parkplatz der Hochgratbahn, der an diesem Donnerstagmittag zwar von einigen Autos gefüllt war,...
Published by alexelzach 25 May 2020, 13h48 (Photos:4 | Geodata:1)