Hikr » Hikes

Reports (110552)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 16
Stana Planina   T2  
1 Sep 19
Midzor - höchster Punkt Serbiens
1. Tag Balkanrunde Wir hatten bis zu Letzt überlegt ob wir dieses Jahr noch mal in die Westalpen in Berner Oberland oder auf den Balkan fahren wollten. Nicht zuletzt weil das Wetter in der Schweiz suboptimal schien, planten wir für den Balkan. Die Berichte auf hikr sind ja ob sehr aufgebläht mit allen möglichen und...
Published by Stefan_F 16 September 2019, 17h20 (Photos:8 | Comments:2)
Rätikon   T4  
16 Sep 19
Lohnspitze
Vom Wanderparkplatz hinauf nach Gamp und auf der Westseite hinauf zur Lohnspitze. Abstieg über den nördlichen Grat, der sich doch als etwas länger und schwieriger (T4) herausstellt, als es von unten den Anschein gehabt hat. Zurück hinauf zum Weg und hinab zum Parkplatz.
Published by a1 16 September 2019, 16h42 (Photos:13)
Bellinzonese   T4 F  
12 Sep 19
Piz Valdraus - 3096 m
Ed è ufficialmente il Piz Valdraus a vincere l'ambitissimo premio di cima ravano dell'anno!!!Questa nevicata settembrina ci ha scombinato tutti i piani, ma alla fine, tra una sfondata e l'altra nella neve, limpidissimi laghetti alpini, creste rocciose e tanto sano ravano, è uscita proprio una bella giornatina father and...
Published by irgi99 16 September 2019, 15h57 (Photos:41 | Comments:8)
Lombardy   T2  
7 Sep 19
Sulle tracce della Runvinata SkyRace
Sabati pomeriggi alternativi tra i monti lecchesi...
Published by irgi99 16 September 2019, 15h50 (Photos:6)
St.Gallen   T5  
16 Sep 19
Abgelöste (2299 m) und "intakte" Gauschla (2310 m)
Am Nachmittag steht ein wichtiger Termin an, da muss es heute etwas eher Kurzes sein. Und da wir die Nase des Gauschla-Zwerges von Unterterzen aus ständig vor Augen haben, war es höchste Zeit, ihm einmal auf selbige zu steigen. Vom Parkplatz auf ca. 1030 m ging ich erst auf der Strasse bis P. 1131, dann auf einer...
Published by PStraub 16 September 2019, 15h45 (Photos:5)
Uri   T3  
14 Sep 19
Vom Stoos ins Schächental
Stoos - Tröliger Boden - Laubgarten - Wannentritt - Höchi - Riemenstaldner Tal - Lidernenhütte - Rotenblam - Diepen - Fritiggrätli - Schön Chulm - Ruoggig. Lange geplant und gelagerte Tour - heute verwirklicht. Bequem auf der Alpstrasse über den Tröliger Boden zur Alp Laubgarten. Dann auf Pfad zum/über den...
Published by KurSal 16 September 2019, 15h35 (Photos:4 | Geodata:1)
Glarus   T4  
13 Sep 19
Am Pfannenstock
Gumen - Bützi - Erigsmatt - Gletti - Ängi - Stöllenloch - Grüenen Blätz - Brunalpelihöchi - Bützi - Gumen Karst ist neben Blockfelsmeeresufer mein Lieblingsgelände. Von Braunwald Gumen zum Bützi. Durch markierten Karst bis kurz vor die Erigsmatt Hütte. Ab hier über die Gletti, Ängi auf ab und zu erkennbarem...
Published by KurSal 16 September 2019, 15h09 (Photos:4 | Geodata:1)
Obwalden   T4 II  
12 Sep 19
Melchsee-Frutt - Rotsandnollen - Stöckalp
Melchsee-Frutt - Bonistock Basis - Murmoltereneggen - Tannenrotisand - Rotsandnollen - Schönboden - Wolfisalp - Unterboden - Schwend - Stöckalp. Vor Jahren musste ich diese Tour mit Schneeschuhen abkürzen. War erkältet und mir fehlte die Kraft bis ganz hoch zum Gipfel trotz gutem Wetter und perfekter Spur. Heute ohne...
Published by KurSal 16 September 2019, 14h48 (Photos:7 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T3  
14 Sep 19
Faulhorn : traversée d'Interlaken à Brienz [trailrun]
Pas forcément l'idée du siècle pour être honnête. Relier Interlaken à Brienz par le chemin des écoliers (disons des plus dissipés !) via le sommet du Faulhorn était pourtant assez sympa sur la carte...C'est un peu tout ou rien sur ce parcours: montée raide et austère (mais moi j'aime) par l'immense versant nord du...
Published by Bertrand 16 September 2019, 14h39 (Photos:9 | Geodata:1)
Uri   T4 I  
15 Sep 19
Urnerboden - Firner Loch - Glatten - Balm
Urnerboden - Zingel - Läcki - Laucheren - Firner Loch - Glatten - Balmer Grätli - Balm/Klausen Schweizerkarte Digital Von Urnerboden Dorf direkt bergauf. 500 Meter in 50 Minuten. Von der Alp Läcki quer durch eine grosse und kleine Bachrinne. Vor der Alp Firner über die Laucheren direkt zur Geröllhalde des Firner Loch....
Published by KurSal 16 September 2019, 14h10 (Photos:6 | Geodata:1)
Vanoise   T2  
3 Aug 17
Col de Chavière - Von Les Prioux nach Modane
Die heutige Etappe meiner Alpendurchquerung, ein Abschnitt des GR 55, ist wieder recht lang, bietet aber Wandergenuss pur. Vom Refuge du Repoju (Les Prioux) geht es zunächst am Bach (Doron de Chavière) entlang in mäßiger Steigung zum Refuge du Roc de la Pêche. Der Col de Chavière ist hier schon zu ahnen, aber noch sehr weit...
Published by wf42 16 September 2019, 14h03 (Photos:25)
Oberhasli   T3+  
11 Sep 19
Melchsee-Frutt - Hochstollen - Mägisalp
Meine guten Erfahrungen bezüglich meiner Gesundheit anlässlich der letzten Wanderung vor einer Woche ermutigten mich, endlich mal den Hochstollen zu überschreiten. Also wie gewohnt mit dem ÖV los zur Stöckalp. Ein nettes kleines aber gutes Detail. Als ich das Billett für die Seilbahn nur einfach lösen wollte, fragte mich...
Published by Baeremanni 16 September 2019, 12h43 (Photos:26 | Geodata:1)
St.Gallen   T4  
15 Sep 19
Muntaluna über den Seeligrot 2227m
Etliche Jahreists her, seit wir in einem Frühjahr mit den Skis vonder Furggla 2537m südlich des Zanayhorns über die Alp Calvina zum Vättnerberg runterfuhren. Amgestrigen, herrlich warmen Spätsommertag wollte ich dem wilden Gebiet oberhalb von Vättis wieder mal einen Besuch abstatten. Ziel war der aussichtsreiche und leicht...
Published by rhenus 16 September 2019, 12h34 (Photos:27)
Schwyz   T5-  
13 Sep 19
Mit Haubitzen auf Böcke schiessen?
Nicht über's Kanonenrohr auf den Spatzenspitz, sondern über's Haubitzli auf's Bockmattli - wieder eine kleine Pendenz in der Nähe, die zum knappen Zeitbudget passt (9 - 16 Uhr inkl. Reise). In Anbetracht der geringen Höhe durchaus (vor-)alpin und zudem mit herrlichem Ausblick ins Mittelland garniert. Der Zustieg zur...
Published by Polder 16 September 2019, 09h30 (Photos:10)
Ecuador   T3+  
27 Aug 19
Erste Schritte in Ecuador am Pasochoa (4199m)
Es ist soweit - der Auftakt in Ecuador! Nachdem wir einen Tag vorher nur etwas Sightseeing betrieben haben (Besuch des El Panecillo ("Brötchen"), Altstadt, Äquatordenkmal - Bericht folgt evtl.) gilt es nun den ersten Akklimatisationsgipfel für größere Aufgaben zu erklimmen. Wir frühstücken bei Marcelo im Gästehaus mit...
Published by Kris 16 September 2019, 01h26 (Photos:34)
Frutigland   T4+ AD  
15 Sep 19
Üssere Fisistock (2946 m)
Nach einem ausserordentlich gemütlichen Hüttenabend mit Fondue, Heimatklängen und Schönwetter-Abendpanorama in der Doldenhornhütte verziehen wir uns, nach einem Gläschen Honigkräuterschnaps, unter die Bettdecken. Am Morgen stehe ich, viel zu früh, vor dem gluschtigen Frühststückstisch. Da alles schon parat ist, kann...
Published by beppu 16 September 2019, 00h18 (Photos:32)
Sep 15
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ PD  
14 Sep 19
Bike&Hike: Predigtstein
Der Predigtstuhl oder Predigtstein ist dem Hochwanner auf der Wettersteinsüdseite vorgelagert. Er bietet eine hervorragende Übersicht über das Gaistal und die Mieminger Kette. Eine schöne kombinierte Bike&Hike-Tour führt auf den Gipfel. Im Gipfelbereich auf beiden Wegen muss man ganz kurz mal Hand anlegen, ansonsten...
Published by Luidger 15 September 2019, 21h56 (Photos:24 | Geodata:4)
Jungfraugebiet   T4+ II  
14 Sep 19
Rosenlaui-Dossenhütte-Urbachtal
Wir haben ein Auto am Morgen im Urbachtal platziert, da dieses Tal so abgeschieden ist. Geplant is die Überschreitung via Dossenhütte vom Rosenlaui (Reichenbachtal) ins Urbachtal. Um 0800 Uhr geht es vom Parkplatz Rosenlaui (einen Kilometer zuvor zahlt man CHF 8 für einen Tagesparkplatz an einer unbemannten Station). Zuerst...
Published by captura123 15 September 2019, 21h33 (Photos:22 | Comments:4)
Mittelwallis   T5  
14 Sep 19
Prabé - Pra Roua - Sex Noir
Der Seitengrat der Crêta Besse zieht vom Wildhorn gegen das Rhonetal. Abgesehen vom Prabé, der quasi als Hausberg von Savièse gelten kann, werden die Gipfel sehr selten besucht. Heute wollte ich eigentlich die vor genau einem Jahrhier begonnene Erkundung der wilden Flankenroute zwischen Prabé und Visse fortsetzen. Weit kam ich...
Published by Zaza 15 September 2019, 21h28 (Photos:14 | Comments:1)
Ammergauer Alpen   T3  
15 Sep 19
Branderschrofen - Völkerwanderung am Tegelberg
Ein schöner Septembersonntag lockt die Massen in die Berge - wegen der Staugefahr habe ich an einem solchen Tag nur auf eine kurze Anfahrt Lust. Ein normal eher ruhiger Gipfel ist heute auch keine Option, an so einem schönen Tag ist überall der Teufel los - also gleich auf den Branderschrofen, da geht's immer zu wie Sau, da...
Published by klemi74 15 September 2019, 20h36 (Photos:19)