COVID-19: Current situation

Riosambesi's Homepage



Journal (434)

By post date · By hike date

Mercantour   T2  
12 Aug 20
Montagne de l´Avalanche (2726 m)
Hitzeflüchtlinge und Bergausflügler steuern ab der Côte d´Azur gerne einen dieser drei Pässe an: Col d´Allos, Col de la Bonette oder Col de la Cayolle. Auf allen ist es rund 20° C kühler als an der Küste. Ich habe mittlerweile die meisten Gipfel der Umgebung "verbraucht", aber einer ist noch jungfräulich, die Montagne...
Published by Riosambesi 16 August 2020, 00h37 (Photos:9 | Geodata:1)
Savoie   T2  
4 Aug 20
Roc de Marchand (2098) - einsamer Aussichtsberg im Beaufortain-Massiv
Verstopfte Zufahrten zu den ohnehin vollen Wanderparkplätzen, Gedränge auf den Bergpfaden? Hier nicht. Stundenlang ist kein Mensch zu sehen während des Aufstiegs zum Roc de Marchand im hübschen Massif de Beaufortain. Die Anfahrt: Das kleine Seitental Vallée de la Grande Maison zweigt unauffällig aus der Tarentaise ab und...
Published by Riosambesi 9 August 2020, 00h43 (Photos:6 | Geodata:1)
Abruzzo   T2  
12 May 20
Monte Godi (2.011 m)
Eine illegale Bergtour? Vor kurzem ist in Italien die strenge Ausgangssperre etwas gelockert worden, auch Sport im Freien ist wieder erlaubt. Dennoch: Noch darf man nicht die Region verlassen, in der man gemeldet ist. Um nicht öffentlich einen Regelverstoß zu dokumentieren, beschreibe ich hier die Wanderung einer fiktiven...
Published by Riosambesi 17 May 2020, 00h10 (Photos:12 | Comments:2 | Geodata:1)
Auvergne   T2  
11 Feb 20
Puy de Côme (1.253 m)
Aus der Vogelperspektive muss der Puy de Côme einer der schönsten Vulkane der Chaîne des Puys sein: Der Krater ist noch gut ausgebildet, zudem stellt die gleichförmige konische Gestalt die anderen Vulkane in den Schatten. Eigentlich. Tatsächlich geht es mir wie der Ameise auf dem Teppisch, die das Muster nicht erkennt. Und...
Published by Riosambesi 15 February 2020, 00h24 (Photos:3 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
3 Feb 20
Monte Tobbio (1.092 m)
Ein ausgesprochen steiniger Weg zieht in einem großen Bogen einen Berg hinauf, den man trotz bescheidener Höhe ohne schlechtes Gewissen auch so benennen darf. Denn es fühlt sich hier mehr nach Gebirge an, als es die maximal knapp 1100 m vermuten lässt. Ich starte viel zu spät, noch vor dem Gipfel setzt die Dämmerung ein....
Published by Riosambesi 15 February 2020, 01h02 (Photos:2 | Geodata:1)
Provence   T3  
13 Nov 19
Montagne de Chamouse (1530m)
Die Baronnies Provençales sind ein dankbares Spätherbstgebirge. Üblicherweise bleiben die Berge noch lange von unschönen Schneefällen verschont und die Topographie ist immer für eine Überraschung gut. Wie ein Phantom auf der OSM-Karte verbergen sich die - z.T. markierten - Pfade entlang des langgestreckten Bergrückens....
Published by Riosambesi 2 December 2019, 00h55 (Photos:8 | Comments:2 | Geodata:1)
All my reports(434)


Peaks (469)

My waypoints: List · Map
All my waypoints

Photo gallery (4758)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment