COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Jura

Jura


Order by:


3:00↑430 m↓430 m   T1  
18 Nov 06
Faux d'Enson 926,6m
AUF EINEN DER TRIGONOMETRISCHEN BASISPUNKTE DER SCHWEIZ. Mein JU-Gipfel Nummer 10. Trotz der deringen Höhe von nicht mal 1000m bietet der höchste Gipfel in der Ajoie einen schönen Aussichtspunkt . Auf dem Gipfel ist ein 10m hoher Aussichtsturm mit einer Wendeltreppe. Man sieht über die ganze Ajoie bis...
Published by Sputnik 19 November 2006, 10h22 (Photos:9)
2:00↑170 m↓230 m   T1  
22 Oct 06
Le Point de Vue 1184,6m
HERBSTSPAZIERGANG IN DEN FRANCHES MONTAGNES. Mein JU-Gipfel Nummer 9. Der Le Point du Vue ist der höchste Gipfel der jurassischen Franches Montagnes. Gipfel ist hier eher etwas übertrieben, denn die Franches Montagnes sind eine Hochebene bis 1000m - und so dominiert ein Hügel von fast 1200m Höhe...
Published by Sputnik 22 October 2006, 15h19 (Photos:7 | Comments:2)
3:30↑630 m↓630 m   T3  
16 Sep 06
Frénois 1029m
TROTZ GERINGER HÖHE EIN STEILER WEGLOSER GIPFEL. Mein JU-Gipfel Nummer 8. Der Frénois war wilder als es auf der Karte den Anschein hatte,  zudem verstärkte der Nebel oberhalb etwa 850-900m den Eindruck einer urtümlichen Juralandschaft. Zuerst wandert man jedoch ab Bassecourt auf guten Wegen bis zum...
Published by Sputnik 16 September 2006, 15h40 (Photos:3)
3:00↑500 m↓500 m   T1  
10 Sep 06
Montgremay 939,6m und Les Ordons 995,2m
ZWEI SPAZIERHÜGEL BEIM COL DES RANGIERS. Meine JU-Gipfel Nummer 6 und 7. Montgremay (939,6m): Etwa 1km östlich vom Col des Rangiers liegt die Mini-Siedlung Les Malettes an einer Kreuzung, wenn man von Boécourt her hochkommt trifft man direkt die Kreuzung. Nun wandert man zum Bauernhof Montgremay und von dort weglos...
Published by Sputnik 10 September 2006, 20h38 (Photos:7)
4:30↑850 m↓900 m   T4 I  
5 Sep 06
Schönenberg 1192,3m
OFT WEGLOSE UND WILDE TOUR IN URSPRÜNGLICHER JURALANDSCHAFT AUF EINEN GIPFEL AN DER SPRACHGRENZE. Mein JU-Gipfel Nummer 5. Der Schönenberg liegt auf der Grenze der Berner Enklave Schelten und dem Kanton JU.  Auf neuren Karten heisst der Gipfel Schöneberg, womit sein Name dem lokalen Dialekt...
Published by Sputnik 6 September 2006, 19h17 (Photos:7 | Comments:3)
5:00↑800 m↓940 m   T2 I  
1 Aug 06
Hasenschell 870m und Roc de Courroux 845m
EINSAME WANDERUNG IM KANTON JURA. Meine JU-Gipfel Nummer 3 und 4. Hasenschell (870m): Der Bewaldete Gipfel liegt im Nordosten des Kantons Jura nahe an der Grenze zu BL und SO, obwohl er im Kanton Jura liegt hat er einen Deutschen Namen. Am schnellsten ist er von Ederswiler erreichbar. Man wandert über gute Wege bis...
Published by Sputnik 1 August 2006, 20h26 (Photos:5)
2:00   T2  
8 Apr 06
Jura - Mont Raimeux 1302m
Aus: der höchste Punkt von jedem schweizer Kanton... von www.MunggaLoch.ch... dort sind auch noch ein paar Bilder mehr... Es war ein erster Frühlingstag mit gutem Wetterbericht. Auf dem Programm stand nach der Fahrt in den Westen zuerst der Mont Raimeux, danach die Hasenmatt (Solothurn). Berg Der "Berg" ist...
Published by MunggaLoch 28 February 2008, 17h19 (Photos:3)
↑800 m   T2  
19 Aug 05
Mont Raimeux 1302m
Der höchste Punkt des Kantons Jura, ein Berg mit einem grossen Hochplateau und einer SAC Hütte. Start in Moutier 529m und zur SAC Hütte Raimeux de Belprahon 1089m. Nun über das grosse und weiter Hochplateau zum Aussichtsturm beim Punkt 1302m. Abstieg via Gross Malsenberg 1094m ins Dorf Welschenrohr. Auf...
Published by Cyrill 30 March 2008, 18h56 (Photos:6)
4:00↑800 m↓800 m   T6- III  
15 Jun 05
Mont Raimeux 1302,4m
HÖCHSTER JURASSIER: MONT RAIMEUX 1302,4m. Mein Kantonshöhepunkt Nummer 16 und mein JU-Gipfel Nummer 1. Angetroffene Verhältnisse:  Arête du Raimeux: Auf der ganzen Route griffiger guter Kalkstein. Wenn man zu weit von der Gratschneide abkommt liegt jedoch oft Split auf den Felsen, was die Sache ein...
Published by Sputnik 27 March 2006, 21h21 (Photos:8 | Comments:4)
6:00↑849 m↓775 m   T5 II  
22 Sep 04
Arête du Raimeux
Über die Arête du Raimeux. Eintrag Gipfelverzeichnis Weitere Angaben: Distanz: 14 Km. / Maximale Höhe: 1301 m. / Minimale Höhe: 492 m. / Leistungskilometer: 25.59. Charakterisierung: Jurawanderung mit alpinem Charakter und vielen Kletterstellen. Nur bei Schneefreiheit und trockenem Wetter zu begehen!...
Published by Rophaien 16 April 2014, 22h19 (Photos:27)