Alpja 2089 m 6852 ft.


Other in 30 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
13 Aug 19

Geo-Tags: CH-VS


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (30)



Oberwallis   T4 F II  
13 Aug 19
Balfrin - Nordgipfel (3783 m)
Del Balfrin me ne parlò un po’ di anni fa LaGazelle, secondo la quale era la più alta cima raggiungibile senza dover utilizzare materiale alpinistico. Ogni anno penso di andarci, dormendo alla Bordierhütte, ma poi finisce che non lo faccio. Ma quest’anno (che forse è l’ultimo in queste regioni) mi dico che non posso...
Published by Sky 5 September 2019, 04h05 (Photos:86 | Comments:6 | Geodata:2)
Oberwallis   T4 PD II  
19 Aug 18
Ueberschreitung Balfrin - Gross Bigerhorn
Fast 3 Wochen zuvor hatten wir schon in der Bordierhütte 4 Plätze für unsere Gruppe reserviert, damit wir in der kleinen und urchigen Hütte sicher Platz haben. Nun passte auch noch der Wetterbericht. Also ab nach Gasenried und hinauf zur Bordierhütte. Für den Samstag war das Wetter eigentlich nicht so gut angesagt, wie es...
Published by N_Altitude 11 February 2019, 20h34 (Photos:10)
Oberwallis   T4  
15 Aug 18
Gross Bigerhorn
Unsere Tour in Kürze: Tag 1: Aufstieg über den Riedgletscher zur Bordierhütte; kleine Erkundungswanderung. Tag 2: Gipfelaufstieg ab 04:30 Uhr zum Groß Bigerhorn; Abstieg und Rückweg ins Tal. Wir begannen die Tour morgens in Gasenried (1.659 m) bei Grächen. Die Bordierhütte verfügt in der Ortsmitte über...
Published by chriblum 1 October 2018, 22h20 (Photos:32)
Mittelwallis   F  
1 Jul 18
Ulrichshorn (3925m) : traversée N-S, de Gasenried à Saas Fee
Notre WE d'alpinisme familial pour profiter d'un WE enfin ensoleillé et des bonnes conditions de neige de ce début de saison. Rien de bien technique, mais que c'est long quand on a 13ans aurait pu se dire Arnaud...ben non même pas, les enfants ont été vaillants tout du long y compris dans l'interminable descente de...
Published by Bertrand 5 July 2018, 09h08 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis    
17 Jun 18
Ulrichschorn
Una "finale" 2giorni in area Mischabel, con pernotto alla Bordierhutte… una vera "giacca" arrivarci con sci e scarponi appesi sullo zaino… spingendoci sino ai piedi dalla mitica Nadelgrath… Tranquilla serata… cena "no comment"... con altre 4persone... 2 cordate… loro in assetto alpinistico in teoria tutte dirette...
Published by ciolly 19 June 2018, 20h08 (Photos:19 | Comments:7)
Oberwallis   PD  
6 Sep 17
Bigerhorn - Balfrin - Ulrichshorn
Die Tour entstand aus dem Gedanken, unter der Woche etwas machen zu wollen, wo man am Wochenende nicht gerade unter sich ist. Drei Tage, das Ziel wurde dann eher vom Wetterbericht eingeschränkt. Die Idee, über die Bordierhütte auf den Balfrin, weiter zum Ulrichshorn und dann in die Mischabelhütte, um am nächsten Tag das...
Published by Frangge 9 September 2017, 22h39 (Photos:55)
Oberwallis    
3 Aug 17
Nadelgrat?.. grandioses Scheitern am Galenjoch
Vorab: dies ist kein Tourenbericht. Wer also mit Erlebnisberichten nix anfangen kann: schnell weiter scrollen bzw. weiterklicken!! Donnerstag, 03.08.17 Zugegeben, "optimal" sieht eigentlich schon etwas anders aus. Selbst für Menschen, die aus Flachlandhausen kommen. Wer sich den Nadelgrat als Hochtour herausgepickt hat,...
Published by WoPo1961 5 September 2017, 22h01 (Photos:16 | Comments:10)
Oberwallis   T4 PD II  
14 Jul 17
Ulrichshorn (3925m), Gross Bigerhorn (3626m) und Balfrin (3795m)
Mit dem SAC Uto auf einer traumhaften dreitägigen Sektionstour zum Ulrichshorn, Gross Bigerhorn und Balfrin. Übernachtet haben wir in der Mischabelhütte und der Bordierhütte. Tag 1: Hüttenzustieg zur Mischabelhütte Saas-Fee - P.1923 - Schönegge - AACZ Mischabelhütte (T2, T4-) Nach einer längeren Anreise mit Zug...
Published by Chrichen 3 February 2018, 14h02 (Photos:111 | Comments:3)
Oberwallis   T5 PD II F  
23 Jul 16
Färichhorn / Bigerhorn-Balfrin-Ulrichshorn / Nadelhorn
The Nadelhorn: not a bad goal for my first 4000m peak :). Day 1 Gasenried - Bordierhütte 4h15, 1250m ascent, 50m descent, T4 The ascent from Gasenried to the Bordierhütte("Bordier" pronounced in a French way)is relatively long but pleasantly varied. The path first goes up through the forrest, then through a fascinating...
Published by Stijn 31 July 2016, 19h21 (Photos:123 | Comments:2 | Geodata:6)
Oberwallis   AD III  
11 Aug 15
Dirruhorn, Hobärghorn und Stecknadelhorn über den (gesamten) Nadelgrat
Der Nadelgrat ist ein Klassiker der Walliser Alpen und steht schon länger auf meiner Wunschliste. Die starke Ausaperung der letzten Jahre macht den Zustieg über das Dirrujoch jedoch zu gefährlich. Daher wird als einzig sinnvolle Variante heute der gesamte Nadelgrat von der Bordierhütte empfohlen. Am Beginn der Tour steht ein...
Published by Matthias Pilz 11 September 2015, 20h11 (Photos:13 | Geodata:1)