Mär 7
Trentino-Südtirol   WS-  
7 Mär 17
Roes de Pütia 2430m - Sehnsucht nach Lungiarü
Während in manchen Gebieten Südtirols inzwischen meterhoch Schnee liegt, ist das Gadertal von der weißen Pracht weitestgehend ausgelassen worden. Trotzdem sehne ich mich nach Campill, ein paar Flöckchen wird Frau Holle doch auch dort abgeworfen haben!? Vom Parkplatz weg finde ich allerdings kaum genug Auflage für die Ski,...
Publiziert von georgb 7. März 2017 um 17:43 (Fotos:20)
Bayerischer Wald   L  
26 Feb 17
SKT Großer Rachel (1453m) - von Gfäll übers Waldschmidthaus
Der Große Rachel ist und bleibt mein Lieblingsberg im Bayrischen Wald. Er ist zwar um drei Meter niedriger als der Arber und somit "Rachel Second", es überwiegen aber andere Werte. So liegt er im Kerngebiet des Nationalparks in richtiger Wildnis und bildet gewissermaßen das Mittelstück zwischen den auch bekannten Bergen...
Publiziert von AIi 7. März 2017 um 17:09 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Mär 6
Hoher Atlas   S  
24 Feb 17
Skitourenüberschreitung des Hohen Atlas - Hauptkammes (Nord-Süd)
Für den letzten Skitourentag war die Überschreitung des Hauptkammes des Hohen Atlas von Nord nach Süd geplant. Unser Gepäck sollte dafür (in einer unendlich langen Reise) von der Hütte zurück nach Aremd über Imlil, den Tichka-Pass nach Süden bis nach Amzouzart transportiert werden. Diese Überschreitung erscheint zwar auf...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 21:12 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Hoher Atlas   WS S  
23 Feb 17
Skitour Djebel Toubkal mit Traverse Süd-Nord
Der Toubkal ist nicht nur der höchste Berg Marokkos, sondern auch der höchste Nordafrikas. Zudem ist der Gipfel technisch nicht allzu schwierig und daher wird er gerne und oft bestiegen. Entgegen unserer Einschätzungen sind auch im Winter zahllose Wanderer (ohne Schneeschuhe) hier unterwegs. Selbstverständlich auch ohne...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:59 (Fotos:45 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Hoher Atlas   ZS  
22 Feb 17
Skitour Richtung Afella und zur Tizi Ouanoukrim
Für heute war der Aufstieg zum Afella geplant, über Nacht hat es aber 50-75 Zentimeter geschneit. Da ein Großteil des Anstiegs durch mäßig steiles Gelände führt, hielten wir dennoch an unserem Plan fest. Trotz schlechter Sicht und Sturm starteten wir. Bald erreichten wir den Eingang in die schmale, jedoch flache Rinne,...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:42 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Hoher Atlas   T3 L  
21 Feb 17
Skitour zum Refuge Toubkal
Heute steht der Aufstieg zum Refuge Toubkal (ehem. Neltner-Hütte) am Programm. Per Auto ging es mit dem gesamten Gepäck zum Ausgangspunkt nach Aremd (1945m). Von hier wird unser Gepäck inklusive Skier mit Mulis weiter transportiert. Wir folgen dem malerischen Tal und verlassen das auf dem Ablagerungskegel eines riesigen...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:33 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Hoher Atlas   I S-  
20 Feb 17
Skitour Tizi Likemt
Unsere zweite Skitour führte uns auf die Tizi Likemt (Tizi bedeutet Scharte). Der Zustieg zur Tour ist wenige Minuten länger als gestern und trotz der guten Einsehbarkeit der Tour vom Tal aus erschien es uns kaum möglich, dass es hier noch schönere Skihänge als gestern geben könne. Doch schon nach wenigen Höhenmetern...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:26 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Hoher Atlas   II ZS  
19 Feb 17
Skitour Bou Iguenouane
Nach einem Besuch der Medina in Marrakesh und dem Garten "Anima" von André Heller ging es in das Gebirgsdorf Tachedirt. Hier gibt es 125 Häuser und rund 300 Einwohner. Erst 2010 wurde der Zugang zum Dorf mit einer asphaltierten Straße erschlossen und eine Stromversorgung installiert. Dennoch liegt Tachedirt nach wie vor sehr...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:22 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Uri   WS WS  
5 Mär 17
Chli Spannort - Wintertürmli/Falkentürmli (3003 m)
Il silenzio ovattato della neve appena caduta è rotto solo dal nostro respiro e, mentre il meraviglioso contrasto del bianco e del blu ci tiene compagnia, saliamo. La neve da battere ci rallenta e, giunti al deposito sci, il caldo e il cielo blu hanno lasciato il posto a grosse nuvole. Arrivati alla cupola sommitale mentre un...
Publiziert von Laura. 6. März 2017 um 20:06 (Fotos:10 | Kommentare:4)
Silvretta   WS  
25 Feb 17
Kromerscharte
Bei Traumwetter und genialem Powderschnee vom Vermuntstausee in die Kromerscharte. Nach Neuschneefall (30-40 cm) vom Vortag herrschte LWS III, bei der diese Route aber zu verantworten ist (nur im steilen Teil direkt unter der Scharteist hierein Schneebrett möglich).
Publiziert von Michael26 6. März 2017 um 19:28 (Fotos:5)
Simmental   WS-  
3 Mär 17
Schatthore
Schatthore Der Aufstieg bzw. die Abfahrt über den Nordwestrücken ist lawinensicher. Dadurch halten sich die Abfahrtsfreuden auch in Grenzen. Trotzdem eine schöne Tour! Eher etwas für den Geniesser. Route: Punkt 1371m (oberhalb Sitebach) - Nordwestrücken - Schatthore und zurück. Schwierigkeit: WS- (offizielle...
Publiziert von Aendu 6. März 2017 um 15:34 (Fotos:9)
Mär 5
Appenzell   WS  
5 Mär 17
Schäfler - die Suche nach dem Schnee
Nach dem Fönsturm von Gestern mit unglaublich hohen Temperaturen ist der Schnee quasi weg. In den Hochalpen spielt das Wetter dagegen nicht mit. Was macht ein Ski-Süchtiger da? Meine Wahl fiel wieder auf den Schäfler - diesmal aber mit höherem Startpunkt von Eugst. Da die Tour im unteren Teil nordseitig und eher schattig ist,...
Publiziert von Schneemann 5. März 2017 um 22:38 (Fotos:13 | Kommentare:4)
Ötztaler Alpen   WS- II WS-  
27 Feb 17
Wildspitze, 3770m – Zweithöchster Österreicher inkl. unberechenbarer Luder
Zugegeben, diese Tour bin ich ein wenig arrogant angegangen. Laut den diversen Berichten auf Hikr.org war eigentlich alles klar: Startet man im Pitztal und benutzt die Lifte des Pitztaler Gletschers, erreicht man nach gut einer halben Stunde – je nach Wartezeit in der Talstation des Pitztaler Gletscherexpresses – problemlos...
Publiziert von Straniger 5. März 2017 um 22:21 (Fotos:31)
St.Gallen   WS  
5 Mär 17
Chli Speer - carpe diem
Eigentlich hatte ich aufgrund des Wetterberichtes nichts Konkretes geplant für heute, gestern aber trotzdem von Weitem mal einen Blick zum Speer geworfen - sah schön weiss aus. Nachts dann der Regen, morgens mal Sonne, mal Wolken, im Westen eher dichtere Wolken - was soll's - ich pack meine Sachen zusammen und fahr ins...
Publiziert von Djenoun 5. März 2017 um 17:37 (Fotos:16)
Mär 4
Lombardei   WS+  
1 Mär 17
Pizzo del Vallone
Presupponendo condizioni non ottimali, proviamo a stare in zone relativamente più vicine e più tranquille. Parcheggiamo a Tartano e scesi alla frazione Biorca, calziamo subito gli sci lungo la stradina che si inoltra nella Val Corta con l'obiettivo di raggiungere il Monte Tartano. All'Alpe Barbera, imbocchiamo la valle di...
Publiziert von Poge 4. März 2017 um 18:36 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Eisenerzer Alpen   ZS  
4 Mär 17
Zwei ereignisreiche Tage mit Eiblschlucht und Vordernberger Griesmauer!
Nachdem wir gestern am Abend fast wieder in die Eiblschlucht einsteigen hätten müssen und es daher etwas später geworden war, wurde die heutige Tour/Übung erst um 7.30 Uhr gestartet. Was ist gestern geschehen: 140 Einsatz für BR Trofaiach: Personen im Bereich Hirnalm/Krumpensee in Bergnot (SMS der...
Publiziert von mountainrescue 4. März 2017 um 17:41 (Fotos:58 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Obwalden   WS  
3 Mär 17
Fikenloch - Graustock - Schafberg
Skifahrerisch sind meine heutigen Ziele eher unbedeutend, dafür absolut schneesicher und auch bei heiklen Verhältnissen machbar. Startet man auf der Melchsee-Frutt, gilt es unbedingt den ausgedehnten Flachlauf zu berücksichtigen. So habe ich über den Tag ganze 25 Kilometer angehäuft... Ein effizienterer Ausgangspunkt wäre...
Publiziert von Bergamotte 4. März 2017 um 15:26 (Fotos:27 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Mär 3
Eisenerzer Alpen   ZS+  
11 Feb 17
Skitour Leobner
Entgegen des gestrigen Wetters lichtete sich der Nebel heute bald und wir konnten einen herrlichen Aufstieg auf den Leobner genießen. Der Anstieg von Süden ist einsam und so mussten wir einen Großteil des Aufstiegs spuren. Erst am Gipfel trafen wir auf die Heerscharen von Tourengehern, welche aus dem Johnsbachtal hier herauf...
Publiziert von Matthias Pilz 3. März 2017 um 20:49 (Fotos:8)
Bellinzonese   ZS-  
26 Feb 17
Un lungo ed originale Poncione di Maniò (vetta sciistica)
Non c'è stagione scialpinistica che si rispetti senza almeno una gita in Val Bedretto. Partiamo da All'Acqua in direzione del Passo della Novena, con la prima intenzione di salire sul Pizzo Gallina. Sbagliando clamorosamente valle di ingresso, ci infiliamo in quella parallela compresa tra il Pizzo Nero e La Forcella (queste...
Publiziert von Poge 3. März 2017 um 20:09 (Fotos:17 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Eisenerzer Alpen   ZS+  
9 Feb 17
Skitour im Raum Schoberpass
Rund um den Schoberpass gibt es tatsächlich noch zahlreiche Geheimtipps zum Tourengehen. Um diese durchzuführen, ist neben einer guten Tourenplanung natürlich etwas Kreativität hilfreich. Vor Ort kann es dann schon einmal vorkommen, dass man in dem einen oder anderen Graben oder im dichten Jungwald endet. Die diesmal von uns...
Publiziert von Matthias Pilz 3. März 2017 um 19:53 (Fotos:4)