Apr 11
Val d'Aosta   PD+  
8 Apr 15
Wenn Engel reisen oder Viertausender-Sammeln im Monte Rosa Gebiet - Tag 2
Nach einer für mich ruhigen Nacht, Michl litt an gewaltigem "Schädelweh", frühstückten wir gemütlich um 07.00 Uhr, gemeinsam mit ca. 30 anderen BergsteigerInnen. An dieser Stelle muss ich die Capanna Gnifettiwirklich lobend hervorheben!!! Man(n) hat ja so einiges über die Hütte, im Vorfeld der Planung gehört; umso...
Published by mountainrescue 11 April 2015, 18h49 (Photos:40 | Comments:2)
Hochschwabgruppe   D  
11 Apr 15
Skitour Zagelkogel
Das Rauchtal am Hochschwab ist ein steirischer Skitourenklassiker, umso verwunderlicher, dass ich heute zum ersten Mal diese Tour (im Winter) gemacht hab. Die Schneeverhältnisse waren eher dürftig, schon sehr früh wurde der Schnee nass und sehr tief. Dafür war das Wetter aber frühsommerlich warm und sonnig, nur im oberen Teil...
Published by Matthias Pilz 11 April 2015, 17h52 (Photos:7 | Geodata:1)
Oberengadin   F  
11 Apr 15
Val Muretto Laghi dei Rossi
Partiti di buon ora destinazione Maloia.Aime' gia dagli ultimi tornanti,la situazione neve lascia un po' a desiderare.Esposizione sud,qundi Lunghin etc etc....a primule,non ci resta che inboccare la breve stradina che ci porta al parcheggio della Valle del Forno.Parcheggiamo,e riguardiamo la guida.Andrebbe anche bene il...
Published by Daniele66 11 April 2015, 17h51 (Photos:8 | Comments:10)
Val d'Aosta   PD  
7 Apr 15
Wenn Engel reisen oder Viertausender-Sammeln im Monte Rosa Gebiet - Tag 1
Bei einer Wanderung Über einen schmalen Schneegrat auf den Großhansl, im vorigen Spätherbst, fragte ich Michl, ob er nicht Lust hätte mich heuer auf eine Tour im Monte Rosa Gebiet zu begleiten. Schnell stand sein Entschluss fest und so begann ich gemütlich die Tour zu planen und vorzubereiten. Es wurden die Touren...
Published by mountainrescue 11 April 2015, 16h55 (Photos:20 | Comments:2)
Oberhalbstein   F  
11 Apr 15
Piz Martegnas 2671 m - Einsamer Sulztraum
Der Piz Martegnas liegt mitten im Skigebiet von Savognin und ist deshalb während der Pistenskisaison alles andere als ein lohnendes Tourenziel. Dies ändert sich nach Saisonschluss jedoch rasant und irgendwie scheint dieser Berg, welcher eine prächtige Aussicht bietet, etwas in Vergessenheit geraten zu sein, denn selten trifft...
Published by Ivo66 11 April 2015, 15h58 (Photos:16)
Berner Voralpen   PD  
8 Apr 05
Märe 2087m
Région de Gantrisch avec une nouvelle neige apporter par " le Lapin de Pâques " Parking Hengst 1219 m avec pas beaucoup de blanc qui couvre le sentier vers Hengstchlund - Grencherberg, à plusieurs reprises marchons avec les skis sur le dos, vers les 1300 m la couche de neige devient uniforme et il est le moment de décider...
Published by Pere 11 April 2015, 15h44 (Photos:12)
Apr 10
Oberwallis   AD II AD  
6 Apr 15
Nordend (4609 m)
Mentre gli sci scivolano silenziosi sulla neve il cuore batte forte, tun...tun...tun... attorno a noi la notte è illuminata da una splendida luna piena e, in alto si sente il rumore del vento. 1725 sono i metri di dislivello che dobbiamo percorrere per arrivare dalla capanna alla cima. Ieri, salendo da Zermatt, abbiamo riso e...
Published by Laura. 10 April 2015, 23h57 (Photos:23 | Comments:17)
Trentino-South Tirol   AD+  
10 Apr 15
Trippachkopf 3110m - Hitzeschlacht
Heute steht uns der wärmste Tag des noch jungen Jahres bevor. Die Nullgradgrenze steigt auf 3100m! Nicht dass wir auf der Suche nach Minusgraden gerade diesen Gipfel gewählt haben, aber weiter unten ist es heute wirklich unerträglich. Beim Start am Stallila zeigt das Thermometer 0 Grad und kein Schnee ist in Sicht. Notgedrungen...
Published by georgb 10 April 2015, 22h34 (Photos:16)
Uri   AD+  
10 Apr 15
Spilauer Grätli - Spilauerstock - Hagelstock - Diepen
Im nordexponierten Lidernengebiet findet sich zurzeit Schnee in Hülle und Fülle. Das sollte bis in den Mai hinein reichen. Selbst die Talbfahrten nach Chäppeliberg sind noch möglich, damit dürfte nächste Woche aber Schluss sein - höchste Zeit also für eine ausgiebige Runde im westlichen Lidernengebiet. Mit Ausnahme des...
Published by Bergamotte 10 April 2015, 21h26 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)
Rax, Schneeberg-Gruppe   PD+  
3 Apr 15
Sonnwendstein
Karfreitagsnachmittagtour auf den Sonnwendstein: bei herrlichem Wetter nach der Kaltfront vom Vortag von Maria Schutz über die ehemalige Skipiste auf den Sonnwendstein, unter der Pollereshütte vorbei zum Erzkogel. Abfahrt vom Erzkogel über den alten Schlepplift, Wiederaufstieg und zurück zur Pollereshütte. Oberhalb dieser...
Published by GWu 10 April 2015, 21h14 (Photos:3)
Simmental   PD+  
10 Apr 15
Seehore - Stand
Seehore - Stand Das Seehore ist ein wunderschöner Gipfel, welcher fast überall steil abfällt. Zum Glück nur fast...auf der Nordseite ist dieser Berg auch mit Ski machbar. Route: Meniggrund - Seeberg - Seehore - Stand - Meniggrund Schwierigkeit: WS+ (Seehore), sonst L. Am Seehore gibt es immer wieder kurze, sehr...
Published by Aendu 10 April 2015, 20h53 (Photos:17)
Trentino-South Tirol   PD  
8 Apr 15
Schitour Pareispitze
Paradetour von der Faneshütte auf den "perfekten" Schiberg Pareispitze mit spektakulärer Gipfelsicht auf die Ampezzaner Dolomiten von der Hohen Gaisl, Monte Cristallo, Sorapis, Antelao bis zur Civetta.
Published by Michael26 10 April 2015, 19h57 (Photos:5)
Trentino-South Tirol   F  
7 Apr 15
Schitour Monte Castello (Bivacco della Pace)
Wunderbare Eingehtour über die große Fanesalpe zum (bei guter Sicht) nicht zu verfehlenden Biwak unter dem Monte Castello. Spektakuläre Aussicht vom Biwak zu den gleich gegenüber liegenden Tofanen, Monte Cristallo und zur Hohen Gaisl.
Published by Michael26 10 April 2015, 19h50 (Photos:5)
Bellinzonese   TD  
24 Apr 14
Helgenhorn über die Nordflanke
Beim unschuldigen Blättern im verführerischen neuen SAC-Skitourenführer in der Buchhandlung unglaublich zufällig entdeckt: Helgenhorn Nordflanke, SS, oben 45-48°, im unteren Teil der Flanke 40°. Da hat der ossi natürlich gleich angebissen und sogleich die Ausrüstung gepackt, denn ein freies Zeitfenster findet sich selten...
Published by ossi 10 April 2015, 17h57 (Photos:16 | Comments:2)
Oberhalbstein   PD  
10 Apr 15
Piz Scalotta 2992 m - Schwierige Verhältnisse und trotzdem immer wieder schön
Der Piz Scalotta ist einer der beliebtesten Skiberge in Bivio. Kaum ein Tag vergeht im Winter, an welchem er keinen Besuch erhält. Die Sturmwinde der vergangenen Tage sind aber auch an ihm nicht spurlos vorbei gegangen, was zur Folge hatte, dass sich die Abfahrtsfreuden heute fast erwartungsgemäss in Grenzen hielten. Dennoch...
Published by Ivo66 10 April 2015, 17h43 (Photos:16)
Bellinzonese   D  
8 Apr 15
Piz Medel (3210 m) – SKT
tapio: Questa grande giornata di montagna resterà nei nostri personali annali per almeno tre motivi:   - una linea di salita ardita, fantasiosa e anche un po’ pazza che qui di seguito, per comodità, chiameremo linea Poge. - la vetta raggiunta direttamente senza fare un metro di cresta, se si escludono i...
Published by tapio 10 April 2015, 17h34 (Photos:36 | Comments:10 | Geodata:1)
Tuxer Alpen   PD  
23 Mar 15
Schitour Großer Gilfert
Aus dem Schigebiet Hochfügen nach Westen auf den Grat, dann immer auf dem Grat nach Norden über den Metzen bis auf den Großen Gilfert. Von dort grandioser Ausblick nach Süden auf die 3000er der Zillertaler Alpen (Olperer, Gefrorene Wand, Großer Riffler, etc.).
Published by Michael26 10 April 2015, 17h17 (Photos:3)
Simmental   PD-  
15 Mar 15
Grillspiesse auf dem Rauflihore
Anstatt eines regulären Tourenberichts füge ich hier einen Bericht ein, den ich auf Anfrage für mehrere Lokal-Zeitungen geschrieben habe: Am Sonntag, 15. März kam man auf dem Rauflihore im Diemtigtal in den Genuss von frischen Grilladen, hausgemachtem Brot, Kuchen und Getränken. Das spezielle daran: Auf den unter...
Published by Mistermai 10 April 2015, 16h51 (Photos:5)
Tuxer Alpen   AD  
21 Mar 15
Schitour Kleiner Gilfert
Aus dem Schigebiet Hochfügen einfach zu erreichender Gipfel. Dabei quert man vom obersten Liftausstieg nach Osten um den Pfaffenbichl zum Grat und fährt zunächstRichtung SO ab. Nach wenigen 100 Metern wird rechts oben das Gipfelkreuz des Kleinen Gilfert sichtbar, zu dem man nun direkt, aber steil, aufsteigen kann. Am Gipfel...
Published by Michael26 10 April 2015, 16h29 (Photos:2)
Trentino-South Tirol   PD  
4 Mar 14
Schitour Cieslesscharte
Kurze Schitour von der Col Reiser Bergstation über die Regensburger Hütte in die Cieslesscharte. Zunächst einfache und mäßig steile Route bis unter die Scharte, dann gut 100 Hm steil hinauf, dort auch potenziell lawinengefährlich (NW Exposition, insbesondere auf Triebschnee achten).
Published by Michael26 10 April 2015, 15h34 (Photos:2)