Mai 20
Valsertal   ZS- I ZS-  
6 Mai 16
Zwischen Graubünden und Tessin: Abgelegene Skihochtouren im Läntagebiet
"Das Original steht in Vals", pflegen die Einheimischen voller stolz zu betonen, wenn sie über das markante Zervreilahorn sinnieren. Ein bekanntes und viel begangenes Ziel im Sommer, bieten die umliegenden Täler im Frühling ein perfektes Ziel für alpine Skihochtouren mit langen Gletschern und sulzigen Abfahrten.  ...
Publiziert von Manolo7 20. Mai 2016 um 09:30 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Mai 19
Oberhasli   L  
18 Mai 16
Gwächtenhorn
Une journée prévue avec du beau temps, et après des chutes de neige tardives, destination, Steingletscher et le Gwächtenhorn. Après un gros bouchon à Basel et récupération de Johann au parking avant Lucerne, arrivée tardive à Steingletscher , 9h . Départ 9h 20 avec laurent et Johann dans la neige regelée ,...
Publiziert von bernat 19. Mai 2016 um 12:53 (Fotos:13)
Bellinzonese   WS+  
3 Mai 16
Marchorn
Une dernière sortie dans le Tessin, avec Johann , direction All Acqua, la neige est juste après le pont, molle, au fur et à mesure de la montée nous suivons une trace pour ne pas s'enfoncer. A signaler sous la Bocchetta Di Formazzora une grosse avalanche de neige récente , une grosse plaque partie sur l'itinéraire de...
Publiziert von bernat 19. Mai 2016 um 12:51 (Fotos:9)
Surselva   ZS  
18 Mai 16
Badus 2928m & Co.
Im Rahmen einer Ausweichtour stand ich bereits vor zwei Tagen auf dem Pazolastock. Die heutige Rundtour über eben diesen, den Rossbodenstock und den Badus hingegen war seit längerem geplant. So wusste ich bereits um die guten Verhältnisse im Gebiet. Nur das durchzogene Wetter im Süden bereitete mir etwas Sorgen. Schlussendlich...
Publiziert von Bergamotte 19. Mai 2016 um 11:34 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Mai 18
Oberwallis   WS+ II ZS  
15 Mai 16
Dufourspitze - Einmal Spuren bitte!
Die Dufourspitze war schon länger auf meiner To-Do-List und an diesen Pfingsten war es soweit, zusammen mit meinem Kollegen machte ich mich auf ins Wallis, um das höchste, was die Schweiz zu bieten hat, zu besteigen. Anreise/Akklimatisation Bereits Freitags angereist, nahmen wir am Samstagmorgen die erste Bahn zur Station...
Publiziert von Mistermai 18. Mai 2016 um 20:49 (Fotos:24)
Mai 17
Oberwallis   ZS+  
15 Mai 16
Üssers Barrhorn (3610 m)
Siamo tornati nella Turtmanntall, ma questa volta con gli sci. Lasciata la macchina alla fine della strada asfaltata dopo un portage di 15 minuti abbiamo calzato gli sci e li abbiamo tenuti fino in cima. Saliti dalla via normale abbiamo percorso il canale "Barrloch" ottimamente tracciato con gli sci ai piedi, fuori dal canale si...
Publiziert von ALE66 17. Mai 2016 um 23:06 (Fotos:17)
Glarus   L  
8 Mai 16
Skitourenabschluss, zwangsweise
Nachdem wir am 6.5. noch am Gemsfairenstock Pulverschnee vorfanden (yippie), beschloss ich, am Sonntag einen weiteren Abstecher zum Klausenpass zu unternehmen. Um 7 Uhr war der Rucksack gepackt, die UL-Wanderschuhe an den Füssen und zusammen mit einem weiteren Sologänger ging es zunächst den Fussweg hinauf Richtung...
Publiziert von Becks 17. Mai 2016 um 20:08 (Fotos:14 | Kommentare:7)
Oberwallis   WS+  
15 Mai 16
Sirwoltehorn (2845 m)
Tutti salgono verso lo Schilthorn noi, in completa solitudine verso il Sirwoltehorn. L'ambiente è grandioso e pieno di fascino...del resto le montagne che fanno da corollario a questa cima sono tra le più belle della zona. Il vento che, come d'abitudine da queste parti soffia deciso, gioca con le nuvole e ci fa rabbrividire...
Publiziert von Laura. 17. Mai 2016 um 19:45 (Fotos:10 | Kommentare:3)
Mai 16
Oberengadin   WS+  
15 Mai 16
Piz Palù 3882m
Slalom tra i crepacci. La discesa dal Palù con gli sci è un bello slalom sui ponti di neve dei crepacci giganti del Vadret Pers-Palü. Ce ne sono molti ma oggi, grazie anche alla neve recente, diversi sono nascosti. Gli sci ci danno una sicurezza in più, almeno così crediamo. Partiamo con le incognite di meteo e tempistica...
Publiziert von luke 16. Mai 2016 um 23:05 (Fotos:33 | Kommentare:6)
Surselva   WS+  
16 Mai 16
Pazolastock 2740m
Eigentlich stand heute das Klein Furkahorn auf dem Programm. Doch die Passstrasse bis Tiefenbach wurde vorübergehend wieder gesperrt – wie ich vor Ort feststellen durfte. Zunächst wollte ich tatsächlich zu Fuss bis zur Sidelenbachbrücke aufsteigen... Doch nach fünf Minuten kam ich wieder zu Sinnen und bin umgekehrt. Als...
Publiziert von Bergamotte 16. Mai 2016 um 15:33 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T1 ZS-  
15 Mai 16
Pizzo d’Era (2618 m) – Skitour
Per il terzo anno consecutivo programmo la salita al Pizzo d’Era con le pelli di foca. Buone le condizioni meteo, fatta eccezione per la cresta finale, battuta da forti raffiche di favonio. La copertura nevosa inizia a 1820 m di quota, dopo circa 45 minuti di camminata con gli sci legati allo zaino. Dalla vetta (2618 m)...
Publiziert von siso 16. Mai 2016 um 11:15 (Fotos:51 | Geodaten:1)
Lombardei   L  
16 Mai 16
Passo Spluga Bivacco Cecchini
Viste le previsioni Svizzere e sfruttando la relazione trovata su Hikr decidiamo per una puntatina allo Spluga. Partenza ore 6 da Piacenza arriviamo al parcheggio alle ore 9 ..... la neve inizia subito dopo il ponticello di legno. La traccia è battuta e la neve anche se umida non manca. Dopo un lungo tratto quasi in piano la...
Publiziert von caco 16. Mai 2016 um 10:19 (Fotos:2 | Geodaten:1)
Mai 15
Oberhalbstein   L  
15 Mai 16
Mot Scalotta / P2560
Da der Schnee sich derzeit in den hohen Lagen gut hält, oder eher noch anwächst, plante ich eine Mai-Skitour ein. Tatsächlich war ich noch nie an Pfingsten Skifahren - hat auch was besonderes. Für ausreichend Schnee muss man schon recht hoch hinaus; der Vorteil dieser Tour entlang der Schlepplifte von Bivio ist, dass man auf...
Publiziert von Schneemann 15. Mai 2016 um 19:02 (Fotos:14)
Oberengadin   ZS-  
15 Mai 16
Piz Lagrev, 3109 m
Die Wetterprognosen versprachen für den Süden eine Besserung, doch zwischen dem Pizzo Ferrein der Lombardei und demPiz Lagrev im Oberengadin entschieden wir uns erst als wir Thusis erreichten. Start nach der Passhöhe bei der Alp Güglia am Julier bei wechselhaften Bedingungen. Die Schneedecke reicht noch bis fast an die...
Publiziert von roko 15. Mai 2016 um 18:54 (Fotos:15)
Uri   S-  
6 Mai 16
Vorder Schloss 2774m (Skigipfel)
Vorder Schloss Skigipfel 2774m Dem tollen Bericht von Bergamotte gibt es nichts mehr hinzuzufügen, ausser meinen Dank, dass wir beide einen tollen Skitourentag auf einen nicht so populären, aber nicht minder schönen Berg geniessen konnten. Wobei "geniessen" für mich an diesem Tag vielleicht das falsche Wort war, zumal...
Publiziert von Bombo 15. Mai 2016 um 18:06 (Fotos:20 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Mai 14
Lechtaler Alpen   S L  
5 Mai 16
SKT Knittelkarspitze (2378m) - auf dem Weg zur Erleuchtung... lang, einsam, außergewöhnlich
Der höchste Gipfel der Liegfeistgruppe, die Knittelkarspitze, ist im Winter bzw. Frühling eine „Exotentour“ und mit Ski fast schon Terra Incognita. Selbst im Sommer begegnet man hinten im Liegfeisttal wohl eher mehr Vier- als Zweibeiner, und erst im Laufe der Tour… wenn man mit den Latten durch das landschaftlich...
Publiziert von Yeti69 14. Mai 2016 um 12:27 (Fotos:36 | Kommentare:5)
Mai 12
Mittelwallis   WS- ZS  
7 Mai 16
Brunegghorn (3833m) - ein kleiner unter den Westalpen-Riesen
Vom Mattertal aus ist das Brunegghorn mit der NO-Wand ein gewaltiges Schaustück und thront quasi senkrecht über dem Talgrund. Hat man von der Turtmannhütte aus durchs Gässi die "Hochebene" des Brunegggletschers erreicht, ist das gleichnamige Horn aber nur noch der "kleine Bruder" des Bishorn mit seiner gewaltigen NO-Wand und...
Publiziert von simba 12. Mai 2016 um 19:28 (Fotos:16)
Glarus   ZS+  
19 Apr 16
Glärnischfirn
Eigentlich waren zwei Tage mit Skiern im Glärnisch geplant. Deshalb kam uns der Neuschnee vom Wochenende ziemlich ungelegen. Aber wie das halt so ist mit fixen Ideen, man hält wider besseren Wissens daran fest. Schlussendlich erlebten wir eine frisch verschneite, wunderschöne Glärnischarena. Angesichts von Triebschnee am...
Publiziert von Bergamotte 12. Mai 2016 um 16:51 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Mittelwallis   ZS+  
6 Mai 16
Üssers Barrhorn (3610m) - mit Abfahrt durch die NW-Rinne
Der höchste Wandergipfel der Schweiz ist auch im Winter sicherlich einer der höchsten ohne Gletscherausrüstung erreichbaren Skiberge. Der Normalanstieg von der Turtmannhütte bietet neben einigen rassigen Hängen auch viel eher untaugliches Skigelände und Gegenanstiege, mit der NW-Rinne bietet sich aber für die Abfahrt eine...
Publiziert von simba 12. Mai 2016 um 08:25 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Mai 11
Norwegen   SS  
21 Apr 16
Jiekkevárri, 1834m: Top of Lyngen inkl. Abfahrtsjuwel
Das Wetter gönnt uns nach der fantastischen 10 Stunden Tour am Nállangáisi keinen Ruhetag und so "müssen" wir am Folgetag dem Jiekkevárri, 1834m einen Besuch abstatten. Dieser Berg gehört einfach in unser Lyngen Portfolio, auch wenn er bestimmt nicht zu den schwierigsten zählt, aber doch der mit Abstand Höchste ist. Wie...
Publiziert von danski 11. Mai 2016 um 19:46 (Fotos:31 | Kommentare:2)