May 2
Piemonte   PD+  
25 Apr 16
Cima Autour
Da dove iniziare la descrizione di questa giornata: dall'inizio della gita? ... dall'inizio della giornata? ... o dal giorno prima? Forse per capirla meglio è necessario fare qualche passo indietro. Nella scelta della zona dove passare questi giorni di vacanza, avevamo scelto questa valle per poter salire al lunedì al rifugio...
Published by Poge 2 May 2016, 21h55 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Lechtaler Alpen   D-  
30 Apr 16
Abschied vom Winter am Roten Stein
Früh aufstehen aus "Angst" vor dem Frühlingssulz war geplant. Leider ist um halb sieben Uhr der Himmel schon hellblau am kleinen Bichlbächler Parkplatz. Wir rennen so schnell er geht auf dem Sommerforstweg Richtung Talschluss. Auf Grund der Ausrichtung schafft es die Sonne bis in den späten Vormittag nicht auf den Schnee,...
Published by bluehole 2 May 2016, 21h11 (Photos:8)
Uri   TD+  
30 Apr 16
Gross Windgällen via NE-Flanke mit Föhn und Finnen
Eigentlich wollte ich an diesem Samstag mal nicht in den Schnee, zumal auch die Wetterprognosen mit Föhn eher einen durchzogenen Tag erahnen liessen. Doch dann kam dieser Anruf eines finnischen Kollegen, ob ich Lust hätte etwas "Abenteuerlicheres", sprich steileres in Angriff zu nehmen. Widerspruch war zwecklos und so einigten...
Published by danski 2 May 2016, 20h58 (Photos:22 | Comments:1)
Oberhalbstein   PD-  
2 May 16
Crappa da Tocf, 2860 m
Bei leichtem Regen und wolkenverhangenen Bergen fuhren wir heute Morgen die Julierpassstrasse gegen La Veduta hoch. Im Val d` Agnel erspähten wir die erhofften ersten "blauen Fenster" des Tages. Einzig über die Gelgia mussten wir auf eine durchgehende Schneeunterlage verzichten. Der Aufstieg war überaus stimmungsvoll mit Sonne,...
Published by roko 2 May 2016, 18h48 (Photos:9)
Oberhasli   PD+ II PD  
29 Apr 16
Gwächtenhorn (3420m) via W-Grat
Für Tag 2 im Sustengebiet kommt aus dem Unterland Verstärkung, nämlich eva79. Zusammen wollen wir über den Westgrat aufs Gwächtenhorn steigen. Da es bitter kalt ist, ist kein allzu früher Start nötig. So ziehen wir erst kurz nach 7 Uhr beim Steingletscher los. Auf gefrorenen Spur laufen wir übers Chüöbärgli an den...
Published by أجنبي 2 May 2016, 13h37 (Photos:32 | Comments:3 | Geodata:1)
May 1
Piemonte   I AD-  
24 Apr 16
Cima Ortetti
Puntuale come un orologio (svizzero) arriva la pertubazione (svizzera) nel ponte del 25 aprile e come ormai accade da qualche anno a questa parte, dobbiamo disdire i rifugi prenotati e trovare velocemente un'alternativa. Ci organizziamo per passare qualche giorno nelle vallati torinesi e prenotiamo a Balme in Val d'Ala di Stura...
Published by Poge 1 May 2016, 22h53 (Photos:34 | Comments:4 | Geodata:1)
Uri   D  
30 Apr 16
Pulver gut am Hoch Geissberg 2395m
Der Hoch Geissberg ob Brüsti ist eine kompromisslose Nordhangtour, beliebt vor allem bei Einheimischen. Bei guten Verhältnissen bietet die steile Gipfelflanke Fahrgenuss vom Feinsten. Diese konnte ich bereits während der Anfahrt über die Axenstrasse erblicken. Heute fand ich besten Pulverschnee; und das Ende April auf gut...
Published by Bergamotte 1 May 2016, 16h02 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Norway   PD+ TD  
18 Apr 16
Stortinden, "Gárjelgáisi", 1512m: Lyngen's Traumberg Nr. 1!
"Gárjelgáisi" - Was für ein exotisch klingender Name! Könnte direkt aus einem Herr der Ringe-Movie entsprungen sein, ist aber Sami, was die wörtliche Bedeutungsfindung für mich nicht unbedingt vereinfacht... Welche persönliche Bedeutung dieser Traumberg in meinem Tourenschatz einnimmt, das kann ich hingegen beantworten:...
Published by danski 1 May 2016, 13h44 (Photos:52 | Comments:6)
Berner Voralpen   D-  
30 Apr 16
Bürglen
Lange musste ich auf den heutigen Tag warten. Nicht die Besteigung des Bürglen (habe ich schon oft und gerne gemacht), sondern die Abfahrt durch die steile N-Flanke. Es bestätigte sich heute, dass diese Route (gemäss SAC-Skitourenführer) zu den beliebtesten Steilabfahrten der Berner Voralpen gehört und deshalb manchmal einer...
Published by joe 1 May 2016, 12h13 (Photos:16 | Comments:4)
Schanfigg   T2 AD-  
30 Apr 16
Nicht oberfalsch: Mit kurzen Ski auf die hohe Wang
Der Frühling ist für unsereins (die noch skifahren wollen, auf öV angewiesen sind und nur 1 Tag Zeit haben) nicht ganz einfach: Man ist (zu) spät dran, die Ausgangspunkte liegen, abgesehen von wenigen überlaufenen "Hotspots", tief..... Gut, gibt's manchmal kalte Nächte (und nicht zu warme Tage), und gut, gibt's Kurzski...So...
Published by Polder 1 May 2016, 10h50 (Photos:8)
Oberwallis   F  
30 Apr 16
Augstbordhorn 2971 m
Visto le pessime condizioni meteo fino al passo del Sempione, ma le previsioni davano bel tempo a Ovest del Vallese, appena scesi dal passo abbiamo visto che verso la zona dell Augstbordhorn c'era il sole e ci siamo diretti lì. C'eravamo stati solo una volta lo scorso anno in autunno, ma non eravamo a conoscenza delle condizioni...
Published by ALE66 1 May 2016, 10h30 (Photos:12)
Apr 30
St.Gallen   PD+  
30 Apr 16
Skitour Säntis - Meglisalp - Rotsteinpass - Wildhaus
Eigentlich war ein Skihochtouren-Wochenende im Clariden-Gebiet angesagt. Doch infolge der unsicheren Wetterprognosen wurde das ersatzlos abgesagt. Als aber xaendi am späten Freitagabend die Wetteraussichten für Samstag analysierte, hatte er den Eindruck, dass es am Säntis zumindest bis Mittag noch schön sein sollte. So...
Published by El Chasqui 30 April 2016, 21h18 (Photos:24 | Comments:2)
Oberhalbstein   PD  
30 Apr 16
Piz d`Emmat Dadaint, 2927 m
Wir starteten heute Morgen von La Veduta am Julier gegen den Leg Grevasalvas hinauf. Kurzes Abrutschen zum See hinunter und weiter gegen Punkt 2688. Nun die Querung zumGrat mit Skidepot und das letzte Stück zu Fuss zum Gipfel. Derzeit liegt noch genügend Schnee um direktvon La Veduta aus starten zu können. Durch den kalten...
Published by roko 30 April 2016, 20h38 (Photos:13)
Stubaier Alpen   PD  
30 Apr 16
Schartenkopf 2855 von Kühtai aus
Eigentlich wollten wir auf den Sulzkogel (3016m) doch die Route war ziemlich überlaufen. So sind wir am Ende des Staudamms links abgebogen - Richtung Schartenkopf (2855m). Es hat noch genügend Schnee in diesem Gebiet.Eine schöne Spur führt hinauf zum Gipfel. Wer etwas aufmerksam ist findet auch noch Pulverschnee für die...
Published by Eberesche 30 April 2016, 20h11 (Photos:12)
Oberhasli   F  
28 Apr 16
Bächlitalhütte
Suite à un projet debernat, décidons aller trouver la nouvelle neige du début de semaine sur les Alpes. Notre choix se porte sur l'Alplistock depuis le Räterichsbodensee. Belle neige de 25cm depuis le parking pour suivre une trace coté droit du Bächlisbach. Sur le plateau Bächli cette trace monte vers le passage...
Published by Pere 30 April 2016, 17h24 (Photos:15)
St.Gallen   PD+  
29 Apr 16
Pulverschnee, Sulz und Sonnenschein in Flumserberg
Es lohnt sich jetzt noch Touren zu gehen. Die Verhältnisse sind super. Ideal mit ÖV zu erreichen ist die nun geschlossene Station Flumserberg Kabinenbahn. Es hat noch genügend Schnee direkt von dort zu Starten. Auf der Piste entlang zur Stellibahn hoch. Ab da schon die erste wenn auch kurze Abfahrt zum Grosssee. Nochmals...
Published by tricky 30 April 2016, 12h36 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberhasli   PD+  
28 Apr 16
Fünffingerstöck (2994m)
Ein deftiger Wintereinbruch Ende April, also nix wie los! Im Sustengebiet liegen 60 bis 70cm Neuschnee, das wollen wir uns nicht entgehen lassen. Der Haken: Die Strasse zum Steingletscher öffnet erst um 9.00 Uhr. In der Annahme, dass die Barriere doch etwas früher öffnen könnte, fahren wir trotzdem ein wenig früher los und...
Published by أجنبي 30 April 2016, 10h04 (Photos:16 | Geodata:1)
Apr 29
Simmental   AD+  
29 Apr 16
Albristhore
Albristhore Klassische Skitour auf einen wunderbaren Aussichtsberg. Die schattigen Hänge verlangen sichere Verhältnisse. Dafür hat man hier lange Pulverschnee. Route: Am vordere Berg - am hindere Berg - Albristhore und zurück Schwierigkeit: ZS+. Die Schwierigkeitsangabe bezieht sich vor allem auf den Schlussabschnitt...
Published by Aendu 29 April 2016, 20h29 (Photos:17)
Uri   AD-  
29 Apr 16
Piz Tiarms 2918m
Zu dumm, wenn man am schönsten Tag der Woche um 12:00 einen Termin in Zürich hat. Doch für den Frühaufsteher liegt ein Quickie auch unter diesen Umständen drin. So lässt sich zum Beispiel der Piz Tiarms ab Oberalppass in zwei Stunden mit 900 Höhenmetern erreichen. Natürlich bin ich so für schöne Sulzverhältnisse viel zu...
Published by Bergamotte 29 April 2016, 18h19 (Photos:19 | Geodata:1)
Lombardy   AD-  
24 Apr 16
Sella di Pioda 3387 m. SKT.
Passare dalla piana di Predarossa ha sempre il suo fascino.     Percorrere il ghiacciaio di Predarossa, il Disgrazia che ti guarda, il Canale Schenatti li, con i suoi salti di roccia ,il vento e la compagnia . Bella ! La vorrei rifare ancora ... !     Sciata un pò dura sulla parte alta ,...
Published by pm1996 29 April 2016, 12h30 (Photos:5 | Comments:1)