Welt » Schweiz » Glarus

Glarus


Sortieren nach:


↑1300 m↓1300 m   T4  
21 Jun 18
Vorderglärnisch - nur ein paar Blüemli-Fotos
An sich wollte ich via Schwänder Sienen auf den Vorderglärnisch. Doch die Prognose meldete Gewitter schon gegen Mittag, da wollte ich in diesem oben weglosen Gebiet nicht eingekesselt werden. So entschloss ich mich, vom Saggberg, der jetzt wieder Sackberg heisst, aufzusteigen. Das habe ich schon Jahre nicht mehr gemacht. Eine...
Publiziert von PStraub 21. Juni 2018 um 13:40 (Fotos:11)
3:00↑540 m↓540 m   T3+  
20 Jun 18
The Brüggler Quickly
This was a very fine day with a lot of sunshine and just a bit of haze, but no clouds in the sky. Driving up to Schwändital on the switchback road from Näfel town centre is a bit tricky but there is a climber-made signpost for "Bruggler" where the road divides. From the car park you can see the ridge of Brüggler and there is no...
Publiziert von Kevino 20. Juni 2018 um 20:52 (Fotos:3)
↑2350 m↓1800 m   T5- WS  
15 Jun 18
Es schläckt ke Geiss (w)eg: Ohne Sardona, röhrt der Mörder!
Nach 8 Jahren wieder mal via Geissegg auf den Sardona, nach dem schneereichen Winter und der langen Wärmephase sollten die Verhältnisse perfekt sein, dachte ich... Zu perfekt, dh. der Schnee inzwischen so stark gesetzt, dass selbst aufgetaut keine richtigen Tritte mehr möglich sind.., geschweige denn gefroren... Deshalb...
Publiziert von Polder 16. Juni 2018 um 10:12 (Fotos:17 | Kommentare:4)
↑1291 m↓1291 m   T3+  
14 Jun 18
Rautispitz 2283 m.ü.M.
Vom Parkplatz Obersee machte ich mich auf den Weg in Richtung Rautispitz. Der Aufstieg wollte ich durch den felsigen Wald via Geisskappel angehen. Zu Beginn verläuft der Weg auf einer Alpenstrasse, gut um warm zu werden. Alsbald es dann steiler und felsiger wird. Der Weg ist super spannend und nirgend sehr anspruchsvoll, man...
Publiziert von mbjoern 14. Juni 2018 um 20:20 (Fotos:10 | Kommentare:2)
↑1650 m↓1650 m   T4-  
11 Jun 18
Weite Gandstock-Runde (2315 m) via Laueli und Chräuel
An diesem strahlend schönen Morgen wollte ich eigentlich von Schwändi auf den Vorderglärnisch. Doch die Prognose war klar: Bald würde das Wetter umschlagen. Da zog ich es vor, eine Route mit "Umkehr-Option" zu begehen. So fuhr ich bis zum Parkplatz, wo der Weg Aterästei - Laueli beginnt. Ab hier ging ich alles auf dem...
Publiziert von PStraub 11. Juni 2018 um 19:57 (Fotos:26)
   T6- II  
10 Jun 18
Vreneli via Guppengrat ⇆
Guppengrat wurde schon unzählige Male berschrieben, darum nur ein paar aktuelle Infos. Für den Sonntag war ein 2-3 Stündiges Zeitfenster vorausgesagt in dem es kaum Wolken hatte. Mit dem Auto nach Leuggelen, von dort zu Fuss den Zickzackweg auf die Guppenalp. Leuggelen - Guppenalp Da es am Abend vereinzelt regnete war...
Publiziert von DonMiguel 10. Juni 2018 um 20:18 (Fotos:11 | Kommentare:3)
↑1600 m↓780 m   T4 L  
4 Jun 18
Bergfrühling am Schmalen Leist / Nüenchamm (1904 m)
Einmal mehr soll es recht bald gewittern, also muss es eine eher kurze Wanderung sein. Ich wähle eine Bike&Hike-Runde via Mullern - Fedensattel - Nüenchamm. Mit dem Bike von Näfels nach Mullern. Normalerweise ist das eine angenehme Strecke: guter Belag und wenig Verkehr. Doch war heute anscheinend Alpfahrt - und das im...
Publiziert von PStraub 4. Juni 2018 um 15:13 (Fotos:19)
2 Tage    T4 WS II  
3 Jun 18
Vrenelisgärtli und Ruchen
Vrenelisgärtli 2905m und Ruchen 2901m Start der Hochtourensaison 2018. Dafür bietet sich dieses Wochenende das Vrenelisgärtli geradezu an. Die Hütte ist geöffnet und das Wetter spielte auch mit. Tag1 Aufgrund des Risiko auf Gewitter im Tagesverlauf machten wir uns bereits vor dem Mittag auf zum Klöntalersee. Hier...
Publiziert von Sherpa 6. Juni 2018 um 18:22 (Fotos:24)
↑1300 m↓1300 m   T3  
25 Mai 18
Rauti (2283 m) - geht schon gut
Der Aufstieg via Geisschappel ist mittlerweile mit recht wenig Schneeberührung möglich. Ich bin dort allerdings deutlich rechts von der markierten Spur in Schneefeldern aufgestiegen, welche die Karrenlöcher zudecken. Der Schnee war weich, das ging gut. Allerdings be-/verhinderte der weiche Schnee im Abstieg das Abrutschen....
Publiziert von PStraub 25. Mai 2018 um 08:06 (Fotos:4 | Kommentare:6)
↑200 m   T1 L  
24 Mai 18
Beim Bahn-Nadelöhr Tiefenwinkel
Weil das Wetter nicht weiss, was es will, setze ich mich aufs Bike und besuche eine (unschöne) Kuriosität unseres ÖV-Netzes: die einspurige Bahnstrecke zwischen Mühlehorn und Tiefenwinkel. Seit dem letzten Fahrplanwechsel tragen die SBB-IC-Linien Nummern; in der Regel sind es die gleichen, wie sie die in der Nähe...
Publiziert von PStraub 24. Mai 2018 um 13:56 (Fotos:13)