Welt » Schweiz » Appenzell

Appenzell


Sortieren nach:


4:00↑900 m↓900 m   T3  
1 Apr 17
Alp Sigel - Früher Auftakt in den Wandersommer
Als ob 365 Tage alpstein nicht schon genug wären, hat sich Esther58 eine Wanderung im Alpstein gewünscht. So machten wir uns heute auf den Weg in das Appenzellerland. Nach einem klaren Morgen kamen auch die Wolken mit uns dort an. Da sich die Route durch die Zahme Gocht aus der Ferne mit wenig Schnee nicht gerade...
Publiziert von alpstein 1. April 2017 um 17:51 (Fotos:28 | Kommentare:13)
5:30↑1150 m↓1150 m   T5  
1 Apr 17
...kein Aprilscherz: Es ist angerichtet im Alpstein! Über die Alp Sigel zum Bogartenfirst
Der schneearme Winter hat zwei gute Seiten: Erstens ist er vorbei und zweitens ist die Alpinwandersaison so früh wie selten eröffnet.Da bleibt genügend Zeit die bergrestaurantfreie Zeit im Alpstein zu nützen. Kamen wir letztes Jahr nicht dazu, den Jägersteig zwischen der Alp Sigel und dem Bogartenfirst zu begehen, so war...
Publiziert von Ivo66 1. April 2017 um 20:06 (Fotos:32 | Kommentare:2)
↑1700 m↓1700 m   ZS  
31 Mär 17
Wasserauen - Mesmer - Säntis
Man studiert also tagelang -ich nehme an, ich bin da nicht der Einzige- an möglichen Zielen herum. Man wägt die Schönheiten der einen mit den Reizen der anderen Tour ab, wählt einen Gipfel aus, um ihn nachher zu Gunsten eines nächsten Gipfels aufzugeben und endlich, nach Tagen des lustvollen Überlegens und Nachdenkens steht...
Publiziert von ossi 9. April 2017 um 11:29 (Fotos:16)
2:00↑360 m↓360 m   T2  
29 Mär 17
Fähnerenspitz 1'505m
Vom Parkplatz in Bachers, oberhalb von Appenzell, wanderte ich auf der asfaltierten Strasse hinauf zum Resspass. Hier verzweigen einige Wege, einer davon führt auf den Fähnerenspitz. Anfänglich steige ich über Treppenstufen, dann einen schmalen Wanderweg entlang in die Höhe. Nach der Querung eines Alpboden am oberen Ende...
Publiziert von stkatenoqu 29. März 2017 um 19:26
4:00↑380 m↓380 m   T2  
25 Mär 17
Gipfelpünktchensammeln in AI
Anders gesagt: Von Appenzell AI nach Gais AR, eine Wanderung über einige Gipfel in AI und einem schönen Schlussabstieg in AR. Wir starteten in Steig und wanderten hinauf auf den Steigchopf ( 925m). Vom bewaldeten Gipfel mussten wir ein Stück auf dem Zustiegsweg zurückwandern, um auf dem markierten Weg die Burgruine Clanx zu...
Publiziert von stkatenoqu 26. März 2017 um 16:59
4:45↑771 m↓879 m   T1  
16 Mär 17
Über den Hochhamm, immer auf dem Kamm
Mit ÖV gehts bis Zürchersmühle, wo wir um 9.15 starten. Erst Schiene und Strasse überqueren und gleich hinauf, ca 800 Meterauf Hartbelag, dann steil links hinauf zum Ranzberg. Bei P. 1009 erreichen wir den Bergrücken. Diesem folgen wir fast ohne Abweichung, teils sogar noch durch hartgefrorenen Schnee, dann wieder durch...
Publiziert von Krokus 17. März 2017 um 12:06 (Fotos:32 | Geodaten:1)
2:15↑270 m↓270 m   T1  
15 Mär 17
Arnighöchi 1'051m, Sitz 1'083m, Risiwaldhöchi 1'101m, namenloser Gipfel 1'041m
Nachdem es heisst, dass aller guten Dinge drei seien, bin ich neute noch einmal im Gebiet von Schwellbrunn unterwegs gewesen. Vom Parkplatz nahe der Landscheidi wanderte ich hinauf zur Arnighöchi, die mit einem kleinen "Grat" und einer umwerfenden Aussicht, speziell natürlich zum Alpstein, aufwartet. Zurück zur Landscheide und...
Publiziert von stkatenoqu 15. März 2017 um 17:55
2:30↑300 m↓300 m   T2  
14 Mär 17
Punkt 1'072 (mit Turm), Züblisnase 1'048, Punkt 1'060, Bistrichwald 1'026
Heute folgte quasi die Fortsetzung der Tour vom Sonntag, allerdings mit Start in Degersheim beim Punkt 954 vor Hinterlöschwendi. Von dort wanderte ich auf der Strasse, dann auf dem guten Forstweg hinauf zum namenlosen Gipfel 1'072m, auf welchem ein hoher Turm anzeigt, dass man den Gipfel erreicht hat. Heute war es ein wenig...
Publiziert von stkatenoqu 14. März 2017 um 16:40
2:00↑160 m↓160 m   T1  
12 Mär 17
Landscheidi - Hochwacht - Punkt 1'077m (Brunnershöchi)
Ein traumhaft schöner Sonntag wollte für eine Wandeurng im schönen Appenzellerland genutzt werden: vom Parkplatz beim Gasthof Landscheidi wanderten wir zuerst auf einer Asfaltstrasse, dann auf einem breiten Bergweg hinauf auf den Gipfel der Hochwacht. Von hier führt der Weg bergab zu einem Gehöft und wieder bergan zum Gipfel...
Publiziert von stkatenoqu 12. März 2017 um 16:55 (Kommentare:5)
↑900 m↓900 m   WT3  
12 Mär 17
Schäfler, 1925 m
Die Ski liessen wir heute im Auto. Von Biberen bis hinauf nach Bommen hätten die Ski über die appereTalabfahrt vonEbenalp heruntergetragen werden müssen und dies entspricht nicht unserer Vorstellung. Also mit Schneeschuhenauf dem Rucksack hinaufRichtung Ebenalp. Weiter zur Skihütte vom Skiclub Appenzell. Nun steigt man über...
Publiziert von roko 13. März 2017 um 17:25 (Fotos:12)