World » Switzerland » Appenzell

Appenzell


Order by:


   PD  
19 Mar 16
Säntis Abfahrt
Säntis Abfahrt - Rotsteinpass - Toggenburg The same procedure as every year. Das dachten sich auch die vielen anderen Skiläufer an diesem Tag. Viele Leute begaben sich an diesem schönen Wochenende auf den Säntis. Früh am Morgen mit dem Zug nach Urnäsch und mit dem ersten Postauto hoch zur Schwägalp. Nachdem nun das...
Published by Sherpa 27 March 2016, 11h05 (Photos:19)
7:00↑1180 m↓90 m   AD+  
19 Mar 16
Chammhalde - Säntis, Winterbegehung
Diese Tour im Winter habe ich schon länger geplant und bin den Weg bereits mehrmals im Sommer hinaufgegangen. Wählte die Winter-Bedingungen für diese Tour so, dass Minustemperaturen im einstelligen Bereich am Tag herrschten und kein Schneefall in den vorhergehenden Tagen. Mitte März hatte es noch genügend Schnee und die...
Published by wtobler 20 April 2016, 11h30 (Photos:5 | Geodata:1)
1:30↑610 m↓610 m   F  
11 Mar 16
Fähnerenspitz
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Start unterhalb der Neuenalp, wo der Winterdienst endet, bei starker Bewölkung. - Zwischen 1'000 und 1'300 m.ü.M starker Nebel und schlechte Sicht. - Tour ist durchgehend vorgespurt und dadurch...
Published by Urs 11 March 2016, 12h58 (Photos:8 | Comments:3 | Geodata:1)
3:00↑500 m↓500 m   WT2  
27 Feb 16
Den Resspass(1309m) gestürmt...
...oder TeilUmrundung Kamor(1751m). Also - nach dem Neuschnee der zurückliegenden Woche wollen wir (Ruth & ich) dem Kamor(1751m) auf´s Haupt steigen. Das Mittel der Wahl sind "TourenSki für arme" (SchneeSchuhe). Diese lassen sich gut bedienen, selbst SpitzKehren gelingen auf Anhieb. Hinunterwärts gleiten sie nicht ganz...
Published by Kaj 16 March 2016, 00h28 (Photos:17 | Geodata:1)
5:15↑960 m↓960 m   WT2  
22 Feb 16
Kamor - trotz Sturmböen und wenig Schnee?
Für die Tour spricht die gute Wetterprognose und unser Drang in die Höhe, dagegen die geringe Schneemenge und die Warnung vor kräftigen Sturmböen. Wir entscheiden uns, es zu wagen und zu den wenigen Touren in dieser Wintersaison hoffentlich eine weitere hinzufügen zu können. Starker Westwind empfängt uns, als wir in...
Published by CampoTencia 23 February 2016, 21h17 (Photos:28 | Geodata:1)
2:45↑110 m↓340 m   T1  
6 Feb 16
Panoramawanderung bei föhnigem Wetter von Schwellbrunn nach Herisau
Da wir heute nicht so viel Zeit haben und wir am Abend Besuch erwarten, fahren wir hinauf mit Zug und Bus nach Schwellbrunn. Wir sind überrascht, dass hier zum Teil noch ziemlich viel Schnee liegt. So machen wir uns auf den Weg hinauf zum Grat, wo wir eine wunderschöne Aussicht über das Appenzellerland bis zum Säntis...
Published by AndiSG 7 February 2016, 20h49 (Photos:23)
4:00↑890 m↓230 m   T4  
30 Jan 16
Lehmen - Chlus - Ebenalp auf der Alternativroute
Bei Mondschein in den Bergen zu sein, was gibt es schöneres?   Wir starten um 04:40 etwas verspätet vom PP beim Waldgasthaus Lehmen und folgen der Teerstrasse/Wanderweg bis zur "Obere Neuenalp". Dank der kurzzeitig erreichten Minusgrade trägt der Schnee zu Beginn ganz gut. Nach dem Waldstück gestaltet sich das...
Published by maggotist 4 February 2016, 21h44 (Photos:8 | Comments:2)
4:15↑720 m↓720 m   WT2  
26 Jan 16
Ein Hoch auf die Alp(1529m)
Mein gutster Torsten war mutig, hat sich zu mir in´s Auto gesetzt, um seine erste SchneeschuhTour zu machen, die ich geplant hatte. Um es vorwegzunehmen; wir hatten es gut miteinander, die WetterDakinis hatten prächtiges Wetter gezaubert & Torsten hat ob der eigenwilligen Wegführung nicht geschumpfen. Es war Dienstag &...
Published by Kaj 29 January 2016, 01h53 (Photos:16 | Comments:4 | Geodata:1)
3:30↑500 m↓975 m   WT2  
22 Jan 16
Von der Schwägalp über den Kronberg nach Jakobsbad
Nach etwas mehr als drei Wochen Bergabstinenz habe ich mich an diesem wunderschönen Wintertag wirklich auf eine Wanderung gefreut. Kürzlich las ich irgendwo dass es von der Schwägalp zum Kronberg einen markierten Schneeschuhtrail gibt. Diesen wollte ich mir heute einmal anschauen. Nach Ankunft des Postauto auf der Schwägalp...
Published by chaeppi 22 January 2016, 17h29 (Photos:24)
3:30↑630 m↓630 m   WT2  
16 Jan 16
Hundwiler Höhi geht immer
Die Wetterprognosen für das Wochenende machten die Tourenplanung einfach. In die Höhe brauchte man bei dem Schneefall, Nebel und der Kälte nicht. Was lag da näher, als ein Tourenziel mit Einkehrmöglichkeit in gemäßigten Höhen aufzusuchen. Da kommt einem schnell mal die Hundwiler Höhi (1306 m) in den Sinn. Die Hundwiler...
Published by alpstein 16 January 2016, 18h09 (Photos:24 | Comments:2)