World » Switzerland » Appenzell

Appenzell


Order by:


6:00↑600 m↓600 m   T2  
23 Nov 14
Hundwiler Höhi, 1306m mal wieder
Hundwiler Höchi, wie im Sommer! Ein komplettes Wochenende im Nebel verbringen wollten wir nicht, so gingen wir am Sonntag los in`s Appenzell auf die Hundwiler Höhi. Unter den vielen Möglichkeiten für den Aufstieg wählten wir den sonnigen, südseitigen Aufstieg ab Jakobsbad. Über die Alpen Melchenweid, Göbsi und...
Published by milan 23 November 2014, 19h00 (Photos:12)
4:00↑627 m↓627 m   T2  
23 Nov 14
Appenzeller-W(u)anderland - Unsere „Fäneren“ (Fänerenspitz)
Die Fäneren hat durch Ihre etwas abgesetzte Lage vom Alpstein-Hauptkamm eine sensationelle Rundsicht. Noch eindrücklicher, wenn sich das Rheintal unter dem Nebelmeer versteckt. An einem Tag wie heute wäre es unverzeihlich, nicht in die Berge zu gehen. Wer weiss ist es das letzte so schöne Wochenende. Dazu ist zu bemerken, dass...
Published by Seeger 23 November 2014, 23h23 (Photos:14 | Comments:4)
6:00↑1634 m   T6 II  
23 Nov 14
Säntis über Böseggroute (Ostgrat) von Wasserauen aus
Nach meinem ersten intensiven Bergwandersommer ist dies nun mein erster Bericht überhaupt auf hikr.org. Für mich ist diese Webseite elementarer Bestandteil einer seriösen Vorbereitung für eine Bergwanderung und wertvolle Quelle der Inspiration. Darum möchte auch ich mit diesem Bericht einen kleinen Beitrag leisten....
Published by Sibi 26 November 2014, 13h15 (Photos:15 | Comments:1)
2:45↑375 m↓550 m   T1  
23 Nov 14
Im Sonnenschein von Schwellbrunn nach Urnäsch
Wärme auftanken vor dem Winter. Ein kleine Nachmittagswanderung, immer schön der Sonne nach und möglichst wenig im Schatten. Ich habe abgewechselt zwischen gemütlichen Teilen (mit fotografieren und sünnele) und eher sportlichen Abschnitten. Tour im Alleingang. Unterwegs von 12.25 bis 15.10 Uhr. Sollte...
Published by KraxelDani 29 November 2014, 22h19 (Photos:24)
↑1030 m↓170 m   T2  
22 Nov 14
Via Resspass und Kamor auf den Hohen Kasten (1794 m)
Herbstzeit ist Wanderzeit, auch wenn es schon spät im November ist. Auch wenn die Tage kürzer werden, fällt einem da das Aufstehen leicht, insbesondere wenn man weiß, dass man mit ziemlicher Sicherheit der üblen Nebelsuppe am Bodensee entfliehen kann. So haben wir uns heute noch einmal in das schöne Appenzellerland begeben....
Published by alpstein 22 November 2014, 17h04 (Photos:32 | Comments:4)
5:15↑1240 m↓1240 m   T4  
22 Nov 14
Marwees 2056 m - durch die steile Schafbergflanke
Die Verhältnisse in den Bergen wechseln zur Zeit munter zwischen Herbst und Winter. Der kürzliche wiederholte Wintereinbruch hat im Alpstein doch deutlich seine Spuren hinterlassen, so dass heute Südhänge gefragt waren. Die Marwees bietet einen solchen, muss aber durch einen langen - und zu dieser Jahreszeit durchwegs...
Published by Ivo66 22 November 2014, 19h00 (Photos:32 | Comments:2)
3:15↑580 m↓480 m   T1  
22 Nov 14
Von Hundwil über die Hundwiler Höhi nach Gontenbad
Kein Nebel an diesem Samstagmorgen, aber die Temperaturen bei uns zu Hause sind ziemlich frisch. So machen wir uns auf nach Hundwil im jahreszeitlichen üblichen Kleidern. Nachdem wir das schmucke Dorf verlassen haben kommen wir bald ins Schwitzen und so verschwinden die warmen Wintersachen im Rucksack. Wir steigen über Wiesen...
Published by AndiSG 23 November 2014, 20h08 (Photos:14)
3:00↑400 m↓400 m   T1  
21 Nov 14
Von der Hohen Buche auf den Gäbris
Bei der Bahnfahrt entkommen wir kurz vor Speicher dem Nebel. Und kurz nach Speicher steigen wir aus, bei der Haltestelle Bendlehn. Erst gehts auf Hartbelag ein Stück aufwärts, bald jedoch auf schönem Wanderweg kommen wir auf die Hohe Buche. Der Aussichtspunkt mit dem Bänkli lädt uns zu einer kleinen Pause ein. Dann gehts...
Published by wam55 25 November 2014, 00h05 (Photos:20)
5:15↑1350 m↓1350 m   T5  
15 Nov 14
Alp Sigel 1769 m und Bogartenfirst 1811 m - Der Jägersteig schafft die Verbindung
Kaum sind die Bergrestaurants geschlossen, ist auch der Alpstein mit einem Schlag leergefegt. Nur vereinzelte Autos verloren sich heute auf dem riesigen Parkplatz in Wasserauen, wo im Sommer und Herbst die Bauern zusätzlich Land für Parkplätze gegen ein kleines Entgelt zur Verfügung stellen. Ausserdem dürfte heute die...
Published by Ivo66 15 November 2014, 18h17 (Photos:32)
4:45↑1630 m↓30 m   T5 III  
14 Nov 14
Von Wasserauen zum Säntis via Ostgrat (Böseggroute)
Die Webcam vom Säntis zeigte super Wetter mit Top Verhältnisse. Perfekt um die Böseggroute nochmals zu machen die ich vor drei Jahren bei sehr ähnlichen Verhältnisse schon mal gemacht habe. In Wasserauen empfing mich ein warmen Föhn. Zügig ging ich bis Mesmer hoch und traf auf ein Wanderpärchen das ebenfalls zur...
Published by tricky 15 November 2014, 20h07 (Photos:21 | Geodata:1)