World » Switzerland » Appenzell

Appenzell


Order by:


6:00   T4  
22 May 16
Alp Sigel S-N, ein Föhntag im Paradisli
An diesem klaren Sonntagmorgen stiegen wir wie unzählige andere Touristen von Wasserauen durchs frühlingshafte Hüttentobel nach Kleinhütten und ins Mar (Pt. 1433m). Die Kehle zur Bogartenlücke war noch voll Schnee, drei Berggänger stiegen vorsichtig auf einer Spur ab. In der oberen Mans arbeiteten die Alpleute am...
Published by Kik 23 May 2016, 18h16 (Photos:16)
↑1100 m↓350 m   T4  
21 May 16
Schäfler 1925 m, fast mit Hochtourencharakter
Ob es den 125. Tourenbericht zum Schäfler noch braucht, wollen wir mal dahingestellt lassen. Ich konnte mich heute auch zunächst nicht so richtig für diesen Gipfel erwärmen. Lasse ich das Ganze jetzt Revue passieren, muss ich sagen "es war der perfekte Tag". Auch wenn man zum x.-ten Mal auf denselben Gipfel geht, ist es doch...
Published by alpstein 21 May 2016, 18h51 (Photos:39 | Comments:2)
7:30↑1770 m↓1770 m   T3  
21 May 16
Rundwanderung mit Ziel Meglisalp
Bei schönstem Wetter und frühsommerlichen Temperaturen starteten wir in Schwende unsere Tour. Gleich beim Parkplatz gings über das Geleise der Appenzeller Bahn nach Wasserauen hoch in Richtung Leugangen und wir dort den ehemaligen Besitzer von Fly besuchten und uns kurz mit ihm unterhielten. Ich fragte ihn, ober er den Weg...
Published by Flylu 22 May 2016, 13h10 (Photos:54)
4:15↑350 m↓883 m   T2  
21 May 16
Sonne, Blumenpracht, Schnee und eine gemütliche Beiz, von der Schwägalp nach Urnäsch
Wir fahren gemütlich mit dem Postauto hinauf auf die Schwägalp, die wir kurz nach 12 Uhr Mittags erreichen. Schon bald lassen wir die vielen Töff's und Autos hinter uns und wandern über Wiesen, später auf einer Fahrstrasse hinauf zur Chamhaldenhütte. Eigentlich wollten wir heute weiter nach Weissbad wandern, aber...
Published by AndiSG 24 May 2016, 21h46 (Photos:39)
6:00↑1000 m↓1000 m   T2  
15 May 16
Hoher Kasten (Versuch), Abbruch am Kastensattel bei null Sicht und Schnee
Die Wettervorhersage der Station Hoher Kasten auf meteomedia.de war nicht so schlecht, von Aufhellungen war sogar die Rede, Niederschlag 0,6l in 6 Stunden. die Temperaturen etwas unter null, so ließen wir uns nicht abschrecken und nahmen fröhlich die Tour in Angriff. In Rüthi unten im Rheintal fuhren wir die schmale Straße...
Published by milan 15 May 2016, 20h19 (Photos:11 | Geodata:1)
4:30↑668 m↓668 m   T2  
11 May 16
Burgruine Hohensax und die Rheintaler Optik der Kreuzberge
Die Ruine Hohensax wurde um 1200 erbaut. Die Herren von Sax – später nannten sie sich „Von Hohensax“ – waren Handels-, Lehens- und Gutsherren aus dem Rätoromanischen. Ihnen gehörte das Calandatal, sie besassen eine Burg in Mesocco und eine in Sax und hatten Pfäfers, sowie Disentis als Lehen. Wie die Von Hohenstaufen...
Published by Seeger 12 May 2016, 22h22 (Photos:30 | Comments:2)
↑750 m↓750 m   T3  
10 May 16
Sonnenuntergang auf der Alp Sigel
Eigentlich ist es der gleiche Bericht wie vor einem Jahr... (20:56 Uhr - Sonnenuntergang auf der Alp Sigel): - der gleiche Grund (SAC und Sonnenuntergangswanderung) - ähnliche Leute (ok, viel mehr als letztes Jahr, dafür einer der schon letztes Jahr mit war) - gleiche Route - ähnliches Wetter - ... Wann genau die Sonne...
Published by MunggaLoch 13 May 2016, 19h10 (Photos:11 | Geodata:1)
2:30↑332 m↓332 m   T1  
7 May 16
Appenzeller W(a)underland – Die Blumenwiesen ob Brülisau
„Frühling ist’s – der Duft des Flieders füllt die Lüfte“, musste ich in der Schule auswendig lernen. Noch bei jedem Frühlingserlebnis rutscht es mir über die Lippen. Sozusagen ein Jauchzer! Wir starten in Brülisau 922m und folgen der Teerstrasse nach Bernbrugg. Dort links über den Horstbach, rechts abzweigenund...
Published by Seeger 12 May 2016, 11h44 (Photos:23)
4:45↑924 m↓978 m   T2  
5 May 16
Von Wasserauen via Alp Sigel nach Weissbad
So, da für einen Tag an dem ich frei hatte endlich mal schönes Wetter angesagt war, nahm ich mir vor ein bisschen meine neue Heimat (Umzug in den "fernen Osten" im Oktober letzten Jahres) zu erkunden. Da wettertechnisch ein prächtiger Auffahrtstag angesagt war, zog es so ziemlich 99.5% der Schweiz nach draussen. Und als ich um...
Published by Queenie 5 May 2016, 19h34 (Photos:7)
↑600 m↓600 m   T2  
5 May 16
Alp Sigel bei winterlichen Verhältnissen
Der Wetterbericht versprach warme Temperaturen bei viel Sonne. Die Sonne war da, aber die Temperaturen hielten sich auch dank des starken Windes ziemlich in Grenzen. Gestartet sind wir in Brülisau-Pfannenstiel. Durch den steilen Tobel hinauf zum Plattenbödeli (1279m) dann rechts ab durch den Wald zur Alp Sigel bis 1600m. Eine...
Published by Eberesche 6 May 2016, 18h34 (Photos:6)