Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Sortieren nach:


↑730 m↓730 m   T3+  
17 Mai 17
Lecknersee - Hochhäderich - Nagelfluhgrat - Falken
Heute haben wir uns mal wieder auf den Weg nach Vorarlberg gemacht. Berichte über den Nagelfluhgrat im Grenzbereich von A/D hatten unser Interesse geweckt. Mit einem Südaufstieg sollte der letzte Wintereinbruch dort auch Schnee von gestern sein. Als Ausgangspunkt wählten wir den Wanderparkplatz weit hinten im beschaulichen...
Publiziert von alpstein 17. Mai 2017 um 19:40 (Fotos:37)
4:00↑500 m↓500 m   T1  
11 Mai 17
Rund um Oberstaufen(22km) bei unsicherer Wetterlage
Der Schnee will heuer einfach nicht weichen, höhere Berge sind nach wie vor tabu. Aber selbst die Nagelfluhkette trägt noch immer zu viel weiß, daher war wieder mal ein Marsch in der Ebene angesagt. Die Strecke Oberstaufen-Bregenz stand auf dem Programm, das allerdings schon bei der Eibelesmühle geändert werden musste wegen...
Publiziert von trainman 21. Mai 2017 um 23:56 (Fotos:29)
↑960 m↓960 m   ZS+  
30 Apr 17
Wenn die Lifte ruhen, gehts am Hohen Ifen erst richtig los
Während der Saison der Ifenlifte ist der Hohe Ifen kaum mehr als ein Abstecher von der Bergstation der Lifte am Hahnenköpfle, wenn auch ein durchaus alpiner Abstecher. Da mich ein Anstieg durch das betriebene Skigebiet nie reizte und ebenso wenig die lange und querungsreiche Variante durch das Schwarzwassertal via...
Publiziert von simba 2. Mai 2017 um 18:18 (Fotos:15)
↑750 m↓750 m   WS  
30 Apr 17
SKT Steinmandl
Das Steinmandl im hintersten Schwarzwasserziel gehört neben fast allen anderen Gipfel rund um die dortige Hütte zu den beliebtesten Skitourenzielen in den Allgäuern. Nach unserer gestrigen Spritztour auf Riedbergerhorn nutzen wir diesen sonnigen Sonntag um auch hier noch einige Spuren in den Schnee zu malen. Dass die Idee...
Publiziert von frmat 10. Mai 2017 um 19:39 (Fotos:20)
4:45↑600 m↓1500 m   T4- I  
12 Apr 17
Gipfel & Gipfelchen aus Nagelfluh
Von oben nach unten - aber nicht direkt... Wahrlich keine Geheimtipps sind die Allgäuer Nagelfluhkette und der dazugehörige Gratweg. Muss ja auch nicht sein, denn zu dieser Jahreszeit braucht man (ohne Ski) wohl nirgends am Berg Schlange zu stehen... Es soll eine gemütliche Wanderung sein, deshalb verzichte ich nach der...
Publiziert von Bergmax 4. Mai 2017 um 22:20 (Fotos:33)
4:00↑600 m↓600 m   T2  
10 Apr 17
Oberstdorf: Frühjahrswanderung in den Allgäuer Alpen
Allgemeines: Im Anschluss an einen beruflichen Aufenthalt in Deutschland verbrachte ich vom Sonntag, den 09.04. bis zum Dienstag, den 11.04. zwei Nächte in Oberstdorf. Das Wetter war frühlingshaft und sehr schön, und so beschloss ich am Montagnachmittag eine Wanderung zu machen. Aufgrund meines China-Aufenthalts war es für...
Publiziert von DonPico 14. April 2017 um 17:37 (Fotos:13)
5:45↑900 m↓900 m   T5 II  
9 Apr 17
Seichenkopf von Westen über Felsengesicht und Gipfelrinne, Lumberger Grat und Sebenspitze
Der Lumberger Grat wird normalerweise von der Nordseite aus erreicht. Man steigt von der Sebenalpe aus weglos über die Hänge hinauf und wandert dann auf dem Grat Richtung Sefensattel, wahlweise mit Abstecher zum Seichenkopf, oder ohne. Yuki und ich hatten eine andere Idee: Wie wäre es, direkt von Westen auf den Seichenkopf zu...
Publiziert von Nik Brückner 12. April 2017 um 14:17 (Fotos:66)
4:45↑1150 m   T3+ IV  
9 Apr 17
Aggenstein-Südwestkante und zweimal Südostkante "Hüttengrat"
Die Südwestkante am Aggenstein (im AVF "Südgrat" genannt) ist eine lohnende Klettertour, die sehr oft begangen wird, weil sie einen schnellen Zustieg hat, oft gute Verhältnisse aufweist und mit einer III-IV-Bewertung von moderater Schwierigkeit ist. So können auch Kletterneulinge an das alpine Klettern herangeführt werden....
Publiziert von quacamozza 13. April 2017 um 14:01 (Fotos:16 | Kommentare:2)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
31 Mär 17
Vilser Kegel (1843 m) - unterwegs am Hundsarschjoch
Einen besonders charmanten Namen hat das Hundsarschjoch unterhalb des Vilser Kegels nicht gerade. Und tauscht man das "j" dann auch noch durch ein "l", dann... aber lassen wir das lieber! Hauptattraktion dieser eindrucksvollen Rundtour ist sowieso der Vilser Kegel, der sich als bullige Aussichtskanzel am Rande der Tannheimer...
Publiziert von 83_Stefan 8. April 2017 um 20:26 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:15↑1250 m↓1310 m   T2  
30 Mär 17
Kammwanderung im Frühling über den Prodelkamm
Nördlich der bekannten Nagelfluhkette gibt es in ca. 3km Entfernung parallel dazu einen ähnlichen Höhenzug, den Prodelkamm. Er ist allerdings etwa 400m niedriger und weniger spektakulär, dafür bietet er eine nicht zu verachtende Aussicht und kann auch schon im Frühjahr begangen werden. Die Überschreitung bis Immenstadt...
Publiziert von trainman 4. April 2017 um 23:36 (Fotos:53 | Kommentare:1)