Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Sortieren nach:


4:00↑600 m↓600 m   T2  
10 Apr 17
Oberstdorf: Frühjahrswanderung in den Allgäuer Alpen
Allgemeines: Im Anschluss an einen beruflichen Aufenthalt in Deutschland verbrachte ich vom Sonntag, den 09.04. bis zum Dienstag, den 11.04. zwei Nächte in Oberstdorf. Das Wetter war frühlingshaft und sehr schön, und so beschloss ich am Montagnachmittag eine Wanderung zu machen. Aufgrund meines China-Aufenthalts war es für...
Publiziert von DonPico 14. April 2017 um 17:37 (Fotos:13)
5:45↑900 m↓900 m   T5 II  
9 Apr 17
Seichenkopf von Westen über Felsengesicht und Gipfelrinne, Lumberger Grat und Sebenspitze
Der Lumberger Grat wird normalerweise von der Nordseite aus erreicht. Man steigt von der Sebenalpe aus weglos über die Hänge hinauf und wandert dann auf dem Grat Richtung Sefensattel, wahlweise mit Abstecher zum Seichenkopf, oder ohne. Yuki und ich hatten eine andere Idee: Wie wäre es, direkt von Westen auf den Seichenkopf zu...
Publiziert von Nik Brückner 12. April 2017 um 14:17 (Fotos:66)
4:45↑1150 m   T3+ IV  
9 Apr 17
Aggenstein-Südwestkante und zweimal Südostkante "Hüttengrat"
Die Südwestkante am Aggenstein (im AVF "Südgrat" genannt) ist eine lohnende Klettertour, die sehr oft begangen wird, weil sie einen schnellen Zustieg hat, oft gute Verhältnisse aufweist und mit einer III-IV-Bewertung von moderater Schwierigkeit ist. So können auch Kletterneulinge an das alpine Klettern herangeführt werden....
Publiziert von quacamozza 13. April 2017 um 14:01 (Fotos:16 | Kommentare:2)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
31 Mär 17
Vilser Kegel (1843 m) - unterwegs am Hundsarschjoch
Einen besonders charmanten Namen hat das Hundsarschjoch unterhalb des Vilser Kegels nicht gerade. Und tauscht man das "j" dann auch noch durch ein "l", dann... aber lassen wir das lieber! Hauptattraktion dieser eindrucksvollen Rundtour ist sowieso der Vilser Kegel, der sich als bullige Aussichtskanzel am Rande der Tannheimer...
Publiziert von 83_Stefan 8. April 2017 um 20:26 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
6:15↑1250 m↓1310 m   T2  
30 Mär 17
Kammwanderung im Frühling über den Prodelkamm
Nördlich der bekannten Nagelfluhkette gibt es in ca. 3km Entfernung parallel dazu einen ähnlichen Höhenzug, den Prodelkamm. Er ist allerdings etwa 400m niedriger und weniger spektakulär, dafür bietet er eine nicht zu verachtende Aussicht und kann auch schon im Frühjahr begangen werden. Die Überschreitung bis Immenstadt...
Publiziert von trainman 4. April 2017 um 23:36 (Fotos:53 | Kommentare:1)
6:30↑1000 m↓1000 m   T3 IV  
25 Mär 17
Aggenstein (1985m) - Frühstart in die Bergsaison
Der Aggenstein ist im Grunde eine rassige Skitour über einen lässigen Südhang. Die Tour hat nur einen Nachteil bzw. Haken… in der steilen Grasflanke liegt nur sehr selten genügend Schnee… und wenn er liegt, dann sollte man flugs sein. Dieser Nachteil kann auch schnell zum Vorteil werden… denn die apere Südseite lädt...
Publiziert von Yeti69 27. März 2017 um 17:48 (Fotos:29 | Kommentare:5)
3:15↑690 m↓720 m   T2  
12 Mär 17
Pfänder für Kurzentschlossene
Das erste milde und frühlingshafte Wochenende des Jahres wollte genutzt werden. Am Vortag bei einem Einkehrschwung an der Alpe Gsohl die müden Glieder aufgewärmt, folgte tags darauf mit dem Pfänder eine weitere gemütliche Aufwärmrunde in die neue Wandersaison. Ein engmaschiges Netz an markierten und unmarkierten,...
Publiziert von Grimbart 18. März 2017 um 17:03 (Fotos:21 | Kommentare:2)
4:45↑1300 m↓1300 m   ZS+  
25 Feb 17
Strindenschartenkopf (1937m) und Litnisschrofen (2068m) Nordrinnen - Wo wollen die denn hin ??
Der lange Kamm zwischen Neunerköpfle und Landsberger Hütte trägt einige schöne Gipfel, die Sulzspitze ist hierbei der Bekannteste. Tümmeln sich im Sommer die Wanderer an diesem schönen Aussichtsgipfel, so sind es im Winter die Skitourengeher. Und das obwohl die Sulzspitze nicht gerade ein Parade-Skitourengipfel ist. Langer...
Publiziert von Andy84 9. März 2017 um 20:49 (Fotos:48 | Kommentare:2)
4:00↑700 m↓700 m   WT2  
16 Feb 17
Schönkahler (1688m) - Schneeschuhtour aus dem Engetal
Der Schönkahler ist dem Tannheimer Tal nördlich vorgelagert und aufgrund seiner sanften Hänge auf der Süd- und Ostseite ein beliebter Wintergipfel. Folglich ist er perfekt geeignet, um meine unerfahrenen Kumpels in die (mehr oder weniger) hohe Kunst des Schneeschuhgehens einführen zu können. Vom letzten Parkplatz auf...
Publiziert von Fabse_94 22. Februar 2017 um 11:04 (Fotos:15)
7:00↑1500 m↓1500 m   I S  
14 Feb 17
SKT Hochvogel (2592m) - der König lebt... noch
Der markante Hüne aus Hauptdolomit hat schon bessere Tage gesehen. Der heimliche Herrscher der Allgäuer Alpen, „König Hochvogel“, befindet sich im fortgeschrittenen Stadium der Auflösung… und wird früher oder später zusammenbrechen. Nichts ist für die Ewigkeit und die Zeit wird zeigen, was von ihm bleibt… ob er...
Publiziert von Yeti69 23. Februar 2017 um 19:49 (Fotos:36)