Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Sortieren nach:


5:00↑1000 m↓1000 m   T6 I  
29 Sep 18
Eröffnung des Allgäuer Schnürliwegs (T4/T5) - und auf die Grüne Säule (T6)
Seit ich am Schnüerliweg unter den Churfirsten unterwegs war, habe ich mich gefragt, ob es nicht auch in den Allgäuern ein Schnürli gibt, das man begehen kann. Heißester Kandidat: Eine eineinhalb Kilometer lange Felsmauer, "hinter" dem Ifen, die sich 500 Meter hoch über der Tiefeniferalpe Richtung Nordwesten zieht. Etwa 20,...
Publiziert von Nik Brückner 2. Oktober 2018 um 11:45 (Fotos:87 | Kommentare:6)
   T4  
27 Sep 18
Von Tannheim an einem völlig wolkenlosen Traumtag zum Einstein, Lohmoos, Pirschling und Schönkahler
Am Donnerstag, 27.09.13 fuhr ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Garmisch nach Tannheim. Ca. um 10.00 Uhr begann ich dort meine Wanderung. Flach ging es nach Tannheim-Berg. Von dort stieg ich dann in ca. 1h25min. über den markierten, oben steilen u. felsigen Steig auf den Einstein, auf dem ich eine ausgedehnte Rast...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 28. September 2018 um 23:12 (Fotos:77)
3:45↑300 m↓300 m   T1  
19 Sep 18
Kleine Wald-und Wiesenbuckel nördlich von Oberstaufen
Das sehr idyllisch gelegene Oberstaufen(mit gewissen Ähnlichkeiten zum Appenzeller Hügelland) hat auch im Norden einiges zu bieten. Die kleinen Gupfe bleiben zwar meist unter der 1000m-Marke, trotzdem findet der Wanderer dort ein ein harmonisches Voralpengelände. Start in Oberstaufen nach Norden über Buflings und Zell nach...
Publiziert von trainman 6. Oktober 2018 um 21:50 (Fotos:18)
↑910 m↓910 m    
18 Sep 18
Älpele - Rohnenspitze 1990 m
Auf der Suche nach für uns noch unbekannten, aber möglichst ruhigen Zielen, die keine so wahnsinnig weite Anfahrt haben, ist mir auf der Topkarte eine schön gelegene Alm in einem weiten Tal mit ein paar Berggipfeln ohne Weg aufgefallen. Die Erfahrung zeigt, wo kein markierter Weg verläuft, sind schon mal weniger Menschen...
Publiziert von Winterbaer 26. September 2018 um 01:23 (Fotos:62 | Geodaten:1)
6:15↑1350 m   T3+ L  
16 Sep 18
Von Bad Hindelang zum Kastenkopf (2129m) - Kontraste am Schrecksee
Der Schrecksee ist ein außerordentlich beliebtes Ausflugsziel. Das hat verschiedene Konsequenzen, die auch bei einer Gipfeltour zu beachten sind. So war einerseits hier an einem sonnigen Sonntagmittag bereits keiner der zahlreichen Parkplätze in Hinterstein - dem eigentlichen Ausgangspunkt - verfügbar. So musste ich die...
Publiziert von sven86 25. September 2018 um 22:12 (Fotos:21 | Kommentare:2)
8:15↑1670 m   T5 II L  
12 Sep 18
Ausgedehnte Sebenrunde
Der Lumberger Grat und die Sebenspitze mit Sebenkopf waren beides Touren welche ich seit einiger Zeit gerne mal machen wollte. So ging es bei bestem Wetter los und so viel vorweg - es ist eine Traumtour! Die Tour zum Lumberger Grat ist bereits von maxl hier und die Sefen / Seben Tour von Ali hier sehr gut beschrieben. Außerdem...
Publiziert von jhnns 13. September 2018 um 00:06 (Fotos:24 | Geodaten:2)
3:45↑638 m↓638 m   T2  
12 Sep 18
Krinnenspitze, 2000m, via Alpenrosensteig
Mittwoch, 12.09.2018 Am letzten Tag unseres viertägigen Kurztrips in die Tannheimer Alpen steigen wir hinauf zur Krinnenspitze. Das schöne, warme Wetter lässt eher an Sommer, als an Herbst denken. Wir sind morgens wieder spät aus den Federn gekommen und steigen erst gegen elf Uhr an der Krinnenalpe aus dem Sessellift. An...
Publiziert von MichaelG 16. September 2018 um 12:36 (Fotos:14 | Geodaten:1)
2:45↑370 m↓370 m   T2  
11 Sep 18
Schartschrofen, 1968m, ab Füssener Jöchle
Dienstag, 11.09.2018 Ideales Tourenwetter mit angenehmen Temperaturen. Wir fahren erst kurz vor Mittag mit der Gondel zum Füssener Jöchl hinauf. Kurze Einkehr auf der gut besuchten Terrasse. Auf den ersten Metern zur Läuferspitze fühle ich mich nicht trittsicher genug für diese schon dreimal gemachte Tour. Tags zuvor zum...
Publiziert von MichaelG 16. September 2018 um 12:35 (Fotos:18 | Geodaten:1)
4:30↑752 m↓752 m   T3  
10 Sep 18
Einstein, 1866m, Südaufstieg
Montag, 10.09.2018 Das angesagte Traumwetter mit Temperaturen über 20°C ist eingetroffen – in der Höhe sehr angenehm, ein leichter Wind. Um kurz nach 10 Uhr Losmarsch vom Parkplatz in Tannheim West. Mit uns ist eine größere Wandergruppe von jung bis alt unterwegs. Auch eine junge Frau aus dem Ost-Allgäu bricht...
Publiziert von MichaelG 16. September 2018 um 12:35 (Fotos:15 | Geodaten:1)
5:00↑1100 m   T5+ II  
22 Aug 18
Nördliches Höllhorn von Hinterhornbach
Aufgrund der hohen Gewittergefahr sind ausgedehnte Tagestouren momentan zu riskant. Eine schöne Bergtour mit gewissem Anspruch an Kletterfertigkeit und Trittsicherheit ist aber allemal drin. So geht es heute mal wieder durch das schöne Jochbachtal, das zwar leider nicht zu beradeln ist, aber trotzdem einen interessanten Zugang...
Publiziert von quacamozza 30. August 2018 um 10:52 (Fotos:32 | Kommentare:2)