Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Sortieren nach:


3:30↑150 m↓150 m   WI4  
11 Jan 17
Abbruch Jochberg Nordwand, danach zum schönen Häselgehrfall
Zunächst versuchten wir uns am rechten Gully der Jochberg Nordwand bei Schneefall. So erfolgte das Spuren zum Einstieg und wir wühlten uns ca. 100 Hm der 350 Hm nach oben. Aufgrund des Eismangeln drehten wir dann um und fuhren zu unserem Ersatzziel, dem Häselgehrfall weiter. Dort zeigten sich deutlich bessere Verhältnisse,...
Publiziert von pete85 15. Januar 2017 um 10:00 (Fotos:25)
4:00↑200 m↓200 m   WI2  
3 Jan 17
Stufen in's Glück
Start bei -14°C am Parkplatz in die Eissaison. Zumindest präsentierte sich heute kletterbares Eis... Stufe 1 der insgesamt 5 Stufen konnten wir teilweise einsehen und gingen lieber gleich weiter zur 2 .Stufe. Diese protzte auch nicht mit dickem Eis, war aber wie auch alle anderen Stufen gut kletterbar. Ein paar kalte Tage...
Publiziert von pete85 15. Januar 2017 um 10:00 (Fotos:8)
4:15↑1100 m↓1100 m   T3  
31 Dez 16
Silvester auf der Üntschenspitze (2135 m)
Das Jahr 2016 neigte sich dem Ende zu. Die Verhältnisse machen es bei entsprechender Routenwahl möglich, Höhen von über 2000 m ohne wesentlichen Schneekontakt zu erreichen. Eigentlich hatten wir eine gemeinsame Alpstein-Wanderung mit knieschonendem Abstieg geplant. Als Esther am Morgen aus gesundheitlichen Gründen passen...
Publiziert von alpstein 1. Januar 2017 um 08:55 (Fotos:33)
5:30↑900 m↓900 m   T3+  
26 Dez 16
Aggenstein, 1985m von Grän (Lumberg) am 2. Weihnachtsfeiertag
Die diesjährigen Weihnachtstage ähnelten dem letzten Jahr, schneefreie Wanderungen waren machbar, die Schneeschuhe konnten getrost daheim oder im Auto bleiben. Auch wenn es nicht so mild war wie 2015 und der starke Wind unangenehm, unternahmen wir die Tour vom Engetal bei Grän zum Aggenstein. Auf dem Wegweiser unten im Tal ist...
Publiziert von milan 28. Dezember 2016 um 18:50 (Fotos:13 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
8:00↑1600 m↓1600 m   T3  
10 Dez 16
Großer Krottenkopf (2657 m) - der Höchste der Allgäuer Alpen
Der höchste Berg der Allgäuer Alpen schaut eigentlich unbesteigbar aus, allerdings hat der gewaltige Felskoloss auf der Südseite eine Schwachstelle, über die man überraschend einfach nach oben gelangen kann - auf markiertem Steig und ohne Kletterei! Die Sache hat jedoch einen Haken. Der Berg ist ziemlich abgelegen und...
Publiziert von 83_Stefan 12. Dezember 2016 um 01:07 (Fotos:46 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
4:45↑1100 m↓1100 m   T3  
10 Dez 16
Saisonfinale Üntschenspitze
Grau in Grau - Dauernebel im Schussental und Bodenseegebiet ... das angesagte sonnige Bergwetter empfing mich an der Ausfahrt des Pfändertunnels... die Aussicht vom Bödele in den Bregenzerwald hinein ließ meine Vorfreude noch größer werden. Um 11:00h gings in Bad Hopfreben los - die nördliche Talseite liegt grade noch so in...
Publiziert von Jackthepot 13. Dezember 2016 um 23:30 (Fotos:22)
3:30↑780 m↓780 m   T3  
8 Dez 16
Wannenalpe und Heitablick
In den hintersten Winkeln des Bregenzerwaldes versteckt sich abseits der Modeziele noch das ein oder andere Genießerplätzchen, das entdeckt werden will. Die Wannenalpe und der Heita, eine Bergschulter im Südwesten des Heiterbergs, zählen zu diesen stillen Flecken, die zum Schwärmen einladen. Eingebettet in einer Hochwanne...
Publiziert von Grimbart 26. Dezember 2016 um 13:12 (Fotos:38 | Kommentare:2)
6:30↑1500 m↓1500 m   T3  
7 Dez 16
Klimmspitze (2465 m) - Eckpfeiler der Hornbachkette
Die Hornbachkette trägt mit dem Großen Krottenkopf den höchsten aller Allgäuer Gipfel und trennt das Hornbachtal vom Lechtal. Bevor sie im Osten abfällt, bringt sie mit der Klimmspitze noch einen stattlichen Gipfel hervor, der durch seine vorgerückte Stellung herrliche Ausblicke über das Lechtal ermöglicht. Aufgrund...
Publiziert von 83_Stefan 8. Dezember 2016 um 16:21 (Fotos:35 | Geodaten:1)
3:00↑600 m↓600 m   T2  
5 Dez 16
Kluppalpe
Von der Waldrast bei Sibratsgfäll zum Moorbad und hinunter nach Genabend. Im Sommer muss dieses Hochmoor sehr schön sein. Über den Güteweg hinauf Richtung Hittisberg. Leider sind wir etwas zu tief und kommen zur Jagdhütte. Weglos über den Grat ist es meiner Begleiterin nicht genehm, so gelangen wir entlang eines Steigleins...
Publiziert von a1 5. Dezember 2016 um 16:11 (Fotos:6)
↑870 m↓870 m   T3  
4 Dez 16
Krinnenspitze
Wir starteten heute von der Tatstation des Tennenberglifts in Nesselwängle. Dort geht es zuerst unter dem Lift hindurch auf den Gamsbocksteig und nach wenigen Metern merkt man gar nicht mehr, dass man sich im Schigebiet befindet. Recht zügig klimmt man in stetigem Zick Zack der Sonne entgegen, die man auf ca. 1800m erreicht, wo...
Publiziert von kleopatra 8. Dezember 2016 um 22:13 (Fotos:13 | Geodaten:1)