Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Sortieren nach:


6:00↑600 m↓1400 m   T5 II  
15 Jun 18
Hammerspitzen-Überschreitung
Drei-Gipfel-Tour mit Abstieg durch das Wildental... Auf die Hammerspitzen bin ich ausnahmsweise nicht durch einen Hikr-Bericht aufmerksam geworden, sondern durch die exzellente Beschreibung in dem Buch "Münchner Bergtouren" von Thomas Otto und Stephan Baur. Die Unternehmung wird allgemein als äußerst lohnend (und...
Publiziert von Bergmax 19. Juni 2018 um 20:09 (Fotos:51)
4:00↑750 m↓750 m   T3  
11 Jun 18
Seltsame Hügel zwischen Fischen und Oberstdorf
Südlich von Fischen erhebt sich auf der Westseite der Iller ein blockartiges kleines Massiv ca. 400m über dem Tal. Es wirkt von Norden eher finster mit etwas Fels und viel Wald und könnte von der Erscheinung her auch Teil eines Mittelgebirges sein. Wegen der relativ geringen Höhe ist das touristische Interesse an diesen...
Publiziert von trainman 20. Juni 2018 um 00:42 (Fotos:37)
4:45↑760 m↓680 m   T4+ II  
10 Jun 18
Vom Gimpelhaus via Köllenspitze 2238 m zur Hahnenkammbahn
Tag 2 des Weges vom Füssener Jöchle zur Höfener Alp. Nach einer guten Nachtruhe und einem eher spartanischen Frühstück stieg ich den gestrigen Weg für eine Viertelstunde zurück. Dann geht man knapp rechts und gerade hinauf, wobei der Weg nicht angenehm ist. Die feuchte Erde war sehr seifig und forderte mehr Konzentration...
Publiziert von basodino 10. Juni 2018 um 21:44 (Fotos:50)
7:00↑1650 m↓1650 m   T3  
10 Jun 18
Haldenspitze und Grubachspitze - nette Gipfel in der östlichen Roßzahngruppe
Wieder einmal steht ein für diese Jahreszeit so typischer Tag mit äußerst labiler Wetterlage bevor - da wählt man besser eine Tour, auf der man schnell und unkompliziert Schutz suchen kann, falls einen doch ein Gewitter überrascht. Sven und ich beschließen, nach Vorderhornbach zu fahren und von da aus nordwärts zu steigen,...
Publiziert von maxl 15. Juni 2018 um 12:36 (Fotos:33)
    
10 Jun 18
Mindelheimer Klettersteig
Bericht folgt
Publiziert von JPW1985 20. Juni 2018 um 09:12 (Fotos:1)
5:00↑770 m↓930 m   T5- II WS  
9 Jun 18
Vom Füssener Jöchle zum Gimpelhaus mit 4 Gipfeln
Vor unserem längeren Urlaub wollte ich mich mit einer letzten Tour fit halten. Das von uns nächst gelegene Tourengebiet ist das Tannheimer Tal und obwohl das so ist, war ich bisher eher selten in diesem Gebiet unterwegs. Das Gebiet um das Gimpelhaus war für mich sogar Neuland. Glücklicherweise gibt es einen Bus, der die...
Publiziert von basodino 10. Juni 2018 um 21:15 (Fotos:68)
↑1000 m↓280 m   T3+  
4 Jun 18
Schartschrofen (1968 m) und Läuferspitze (1956 m) im Tannheimer Tal
Ein strahlend blauer Himmel wölbte sich am Morgen über das Tannheimer Tal. Wir machten uns auf nach Grän zur Talstation der Seilbahn auf das Füssener Jöchle. Imposante, dolomitenähnliche Berggestalten thronen östlich davon über der Latschenzone. Der Schartschrofen und die Läuferspitze waren unser Ziel. Andy84 hatte uns...
Publiziert von alpstein 7. Juni 2018 um 11:41 (Fotos:38 | Kommentare:4)
↑780 m↓780 m   T3  
3 Jun 18
alpstein auf'm Einstein (1866 m)
Ein paar freie Tage standen uns bevor, aber die Wetteraussichten für Bergunternehmen waren mit ständiger Gewitterneigung relativ zwielichtig. Bei frühem Aufbruch und zeitiger Rückkehr in das Tal und mit etwas Glück sollten aber doch zwei Wanderungen drin liegen. Das Tannheimer Tal in Tirol stand schon lange auf dem Plan. So...
Publiziert von alpstein 6. Juni 2018 um 18:05 (Fotos:29 | Kommentare:2)
4:30↑1300 m↓1300 m   T5 I  
2 Jun 18
Auf den Häselgehrberg, oder: "Pfeiler" klingt geiler!
Noch ein schönes Wochenende ist angekündigt! Ab ins Lechtal! Rauf auf Messers Schneide! Aber - oh je! Waren am Vorabend noch zwei stabile Tage angekündigt, hieß es früh um vier beim Zähneputzen plötzlich: Heute instabil, Gewitter, Regen, die Wahrscheinlichkeit bei 90%. Was soll das denn? Ach so, ja. instabiles Wetter....
Publiziert von Nik Brückner 4. Juni 2018 um 15:10 (Fotos:43 | Kommentare:6)
4:15↑400 m↓400 m   T2 VI+  
1 Jun 18
Klettergarten Etscher Wand
Nachdem meine steigeisenfesten Bergschuhe vorm Hochferner kaputtgegangen sind und die neuen genau einen Tag vor der geplanten Begehung der Breithorn Nordwand ankamen, musste noch eine kurze Eingehtour her. Ich habe nämlich meist die ersten paar Touren Probleme mit neuen Schuhen.... Als Eingehtour eignete sich bei mäßigem...
Publiziert von pete85 7. Juni 2018 um 22:15 (Fotos:7)