Jul 19
Jungfraugebiet   ZS IV  
13 Jul 18
Jungfrau - der ehrliche Weg über den Inneren Rottalgrat
Jungfrau - ein ehrlich herrlicher Berg Die Jungfrau ist ein wunderbarer Berg, jedenfalls vom Aaretal her gesehen. Sie begleitet uns schon seit Jahren und immer wieder habn wir sie fotografiert von Zuhause in schier unendlich vielen schönen Abendstimmungen. Die Jungfrau ist wuchtig, dominant, formschön und abgesehen von der...
Publiziert von amphibol 19. Juli 2018 um 22:44 (Fotos:47 | Kommentare:4)
Oberwallis   T6 WS+ III  
12 Jul 18
Breitlauihorn 3655m
Breitlauihorn 3655m via Südgrat Wir folgtem dem Weg von der Baltschiederklause in nordwestlicher Richtung zum üssre Baltschiedergletscher. Auf dem Gletscher hielten wir uns westlich vom Jägigrat und erreichten so ohne Probleme den Einstieg zum Südgrat bei Pt. 3475. Ab hier nun in schöner Kletterei immer auf dem Grat zum...
Publiziert von Sherpa 19. Juli 2018 um 19:56 (Fotos:4)
Oberwallis   S- IV  
11 Jul 18
Südliches Baltschiederhorn 3202m
Südliches Baltschiederhorn 3202m Wir starteten von der Baltschiederklause zuerst im Abstieg über den Hüttenweg in östliche Richtung zur Moräne. Von hier ziemlich in direktem Abstieg herunter zum Ausläufer des Baltschiedergletscher. Leider ist hier unten nicht mehr viel übrig vom Eis. Somit kann der Gletscherbach gut...
Publiziert von Sherpa 19. Juli 2018 um 19:56 (Fotos:6)
Oberwallis   S IV  
10 Jul 18
Jägihorn via Südostgrat
Jägihorn 3407m - via Südostgrat Wir starteten von der Baltschiederklause. Der Weg führte uns wenige Meter hoch zum Klettergarten und dort durch eine markante Rinne ca. 30m hoch auf ein Grasband. Statt dieses zu queren, stiegen wir wieder eine kurze Rinne weiter hoch und querten dann auf dem Grasband bis zur markanten Rinne....
Publiziert von Sherpa 19. Juli 2018 um 19:55 (Fotos:4)
Rätikon   T3+ I  
14 Jul 18
Bergtour Sulzfluh über den Rachen
Am vergangenen Wochenende nächtigen wir in einer größeren Gruppe auf der Lindauer Hütte. Am Vortag waren wir von der Golmer Bergbahn aus über den Höhenweg zur Hütte gewandert und an diesem Tag sollte die Besteigung der Sulzfluh auf dem Programm stehen. Nach einem kleinen Frühstück starteten wir als 5er Gruppe hinauf...
Publiziert von larsschw 19. Juli 2018 um 11:30 (Fotos:18)
Oberengadin   T4 I  
18 Jul 18
Piz da la Margna
Giornata di meteo fantastica da passare all' aria aperta , cerco una camminata tranquilla e tanto panorama , il Piz da la Margna è andato oltre e la mia fermata in vetta è stata lunghissima . Prima di salire al Pizzo ho allungato un po' il giro risalendo per errore tutto il vallone di sfasciumi della via normale fino a un punto...
Publiziert von gabri83 19. Juli 2018 um 10:03 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Jul 18
Lechtaler Alpen   T5 II  
3 Aug 15
Große Schafkarspitze
Endlich ist das schlechte Wetter vorbei, sodass wir unser Ziel: "Die Große Schafkarspitze", angehen konnten. Nach langer Autofahrt aus dem Münsterland kamen wir Sonntags bei Sonnenschein in Gramais an und quartierten uns in der Unterkunft "Gasthof Alpenrose" ein. Montags früh um 06.00 Uhr ging es los Richtung Roßkarsee,...
Publiziert von hebel 18. Juli 2018 um 22:30
Massif du Mont Blanc   WS III  
15 Jul 18
Aiguilles des Marbrees (3541 m), traversata delle creste est-sud
Dopo la bufera di neve della notte, il vento dell'aurora e la nebbia dell'alba non ci resta che trovare una gita alternativa a quella che avevamo in mente, così sotto lo sguardo sempre attento del Dente del Gigante, saliamo la facile e divertente cresta dei Marbrees fino alla sua punta nord; da dove, per cresta raggiungiamo il...
Publiziert von Laura. 18. Juli 2018 um 22:04 (Fotos:5 | Kommentare:4)
Davos   T5 II  
18 Jul 18
Bocktenhorn, 3043 m
Von Dürrboden führte mich meine heutige Tour gegen die Seeböden hinauf. Weiter über weglose, unmarkierte Geröllhalden hinauf zum Bocktenhornsattel. Da ich die letzten 6 Wochen in Südfrankreich verbrachte, war ich mir bezüglich der Schneelage nicht sicher und nahm vorsichtshalber Steigeisen und Pickel mit...die aber auf der...
Publiziert von roko 18. Juli 2018 um 19:43 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Mittelwallis   ZS II  
12 Jul 18
Von der Domhütte über den Nadelgrat nach Saas Fee
Eine Hochtour der Superlative. Von der Domhütte steigen wir über das Festijoch auf den Hohbärggletscher, klettern auf das Dirrujoch und überschreiten den berühmten Nadelgrat. Wir erklimmen dabei das Hohbärghorn (4217m), das Stecknadelhorn (4239) und das Nadelhorn (4327), gefolgt von einem langen Abstieg nach Saas Fee....
Publiziert von Zolliker 18. Juli 2018 um 18:40 (Fotos:1 | Kommentare:4)
Aostatal   T4 L I  
14 Jul 18
Mont Faroma 3072 m
Scappiamo dal caldo milanese per un week in Valle d’Aosta. Dopo pensamenti e ripensamenti, decidiamo in parte cosa fare, poi cambiamo l’ordine delle escursioni per non creare problemi al personale dell’ostello e….poi cambieremo nuovamente…una storia infinita questo fine settimana. Lasciata l’auto a Lignan...
Publiziert von cristina 18. Juli 2018 um 10:04 (Fotos:26 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Aostatal   WS+ II  
14 Jul 18
Punta Parrot, Ludwinghohe e Corno Nero
Finalmente ritorniamo in quota! La prima uscita della stagione e le poche ore di sonno della notte precedente non fermano la nostra voglia di paesaggi mozzafiato. Giunti ad Alagna prendiamo la prima corsa degli impianti e così verso le 8 e mezza calpestiamo il ghiacciaio a Punta Indren. Depositiamo buona parte del contenuto dei...
Publiziert von mattia 18. Juli 2018 um 08:55 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Südtirol   T5 II  
17 Jul 18
Gantkofel 2614m - Ein Hoch dem Steinmann
Neben dem Riesen Haunold stehen ein paar unscheinbare Steinmänner herum, die Gantkofel. Stünde nicht auf einem von ihnen ein Kreuz, käme wohl niemand auf die Idee, dort hinaufzusteigen. Doch das Kreuz lockt, irgendjemand wird ja schon oben gewesen sein und so hoffe ich auf ein paar hilfreiche Steinmänner und ziehe dem wilden,...
Publiziert von georgb 18. Juli 2018 um 07:10 (Fotos:32)
Surselva   T4 WS- I  
15 Jul 18
Piz Gannaretsch 3040m
L' ho visto dozzine di volte da molte altre prospettive e ora finalmente riesco ad andarci. Si tratta della montagna piu' alta tra il Lucomagno ed il Gottardo ed e' relativamente discosta, quindi poco frequentata. Il meteo da temporali il pomeriggio quindi parto presto, anche perche tutti i rapporti dicono che' e' un'escursone...
Publiziert von MicheleK 18. Juli 2018 um 01:47 (Fotos:15 | Kommentare:3)
Jul 17
Aostatal   ZS- IV  
11 Jul 18
Punta Giordani e Piramide Vincent - Cresta del Soldato
La macchina si dirige stranamente ancora una volta nella Valle di Gressoney ma questa volta la percorriamo fino in fondo per raggiungere Staffal e prendere gli impianti che in breve ci porteranno a Punta Indren. Tanta attrezzatura nello zaino ma al momento di iniziare a camminare una buona parte verrà subito indossata Ci...
Publiziert von Poge 17. Juli 2018 um 19:57 (Fotos:24 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Schwyz   5b  
16 Jul 18
Chli Schijen Klettergarten
Gerade lange hielt ich es nicht aus mit regenerieren. Der Sonntag war schön, trotzdem war es einfach zuhause zu bleiben, denn das Knie konnte ich noch immer kaum bewegen. Gegen Abend wurde es besser und ich schöpfte bereits Hoffnung den abgesagten Klettergarten trotzdem noch zu klettern. Am nächsten Morgen dann bereits das...
Publiziert von maenzgi 17. Juli 2018 um 18:40 (Fotos:8)
Allgäuer Alpen   T6 IV  
12 Jul 18
Krottenspitzengrat - längster Grat des Allgäus
Der gut 1 Kilometer lange Krottenspitzengrat ist eine der großen Grattouren in den Allgäuer Alpen. Die auffälligen Gipfel des Krummen Turms und der Krottenspitze prägen das Profil des Grates. Bereits bei der Anfahrt nach Oberstdorf fallen die beiden gegenläufig geneigten Spitzen auf. Manche stufen den Grat als "leichten...
Publiziert von quacamozza 17. Juli 2018 um 17:36 (Fotos:24 | Kommentare:9)
Schwyz   T6 II  
14 Jul 18
Da war doch noch was Ybrig.... - Vom Wändlispitz zum Gantspitz
So herrlich hier! Steiles Gras, schmale Grate, die Schweiz - ich war schon mal da, und bin tolle Touren gegangen, Druesberg Südkante/Forstberg-Band etwa, und in der näheren Umgebung den Chratzerengrat oder die Chilchberg-Überschreitung. Aber den ca. 7km langen Grat zwischen Turner und Mieserenstock wollte ich unbedingt noch...
Publiziert von Nik Brückner 17. Juli 2018 um 16:06 (Fotos:64)
Glarus   T5 II  
14 Jul 18
Die eine Hälfte des Obersee
Ich wollte an diesem Samstag eine grosse Tour machen mit über 4300hm. Geplant war eine Rundtour um den Obersee. Das heisst auf den Tierberg aufsteigen und von dort alles über den Grat bis nach hinten zum Ochsenkopf. Von dort möglichst wenig Höhenverlust rüber zum Twirren-Dejenstock rüber zum Schijen und von dort zur...
Publiziert von maenzgi 17. Juli 2018 um 15:17 (Fotos:38 | Kommentare:8)
Mittelwallis   S+ V+  
13 Jul 18
Traversée des Bouquetins - Den Steinböcken über die Hörner geklettert
Bouquetins (frz. = Steinböcke) - Ein treffender Name für den massigen, wild zerhackten Gratkamm zwischen dem Haut Glacier d'Arolla und der Tête Blanche. Wie eine versteinerte Kette aus den Hörnern dieser Tiere ragt er eindrücklich über den umliegenden Gletschern. Besucht wird er nur selten. Zu lang, zu abgelegen, zu...
Publiziert von jfk 17. Juli 2018 um 14:49 (Fotos:17 | Kommentare:1)