Jan 6
Liechtenstein   T5+ II  
30 Okt 16
Gamsgrat-Ochsenkopf-Ruchberg-Bettlerjöchle ab Malbun (Liechtenstein)
Es ist der 30. Oktober 2016 und ich besuchte wieder einmal das „Ländle“ Fürstentum Liechtenstein. Ich hatte mir eine ganz besondere und anspruchsvolle Bergtour ausgesucht, über den Gamsgrat und den Ruchberg zum Bettlerjöchle. Weil die Sesselbahn am 30. Oktober bereits nicht mehr fährt, waren nur sehr wenige Touristen...
Publiziert von erico 6. Januar 2017 um 20:03 (Fotos:65 | Geodaten:7)
Jan 5
Piemont   T4 WS III  
4 Jan 17
Quando un "Gannista" incontra un "Placchista" nasce.. la Direttissima alla CIMA DI MORISSOLO
Proprio così... Quando un bravissimo, entusiasta ed instancabile "Gannista" alias Emiliano Poncione incontra un "ex-Placchista" come me accadono cose strane... molto strane e dirette, anzi DIRETTISSIME!!! :-)) DIRETTISSIMA alla Cima di Morissolo: Inizia circa 40-50 metri prima della "ufficiosa" vetta con le tre croci ed è...
Publiziert von Angelo & Ele 5. Januar 2017 um 22:14 (Fotos:48 | Kommentare:23)
Obwalden   T4 I  
7 Dez 16
Steinbockbegegnungen - auf Widderfeld und Mittaggüpfi
In neuer Zusammensetzung - und bei leicht abgeänderter Route - profitieren wir vom kaum enden wollenden Spätherbst 2016 und können ein weiteres Mal einen unseren Lieblingsberge - auf der Route Himmelsleiter - erklimmen. Dazu starten wir - wie üblich - beim Parkplatz Schybach, und steigen über heute erfreulich gefrorenes...
Publiziert von Felix 5. Januar 2017 um 22:13 (Fotos:46)
Lombardei   T3+ II WS-  
4 Jan 17
Pizzo d'Erna, 1375 m. Ferrata Gamma 1
Con mezza giornata a disposizione non si può fare molto. Decido di salire ai Piani d'Erna sfruttando la Ferrata Gamma. Parcheggio nel grande piazzale della funivia, dove in settimana non si paga e proseguo verso la capanna Stoppani. Salto la prima parte della ferrata perché tutta in ombra e il clima è decisamente...
Publiziert von viciox 5. Januar 2017 um 18:45 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Calanques   6a  
1 Jan 17
Essaidon (Aiguille de l') sur la traces de Gaston
Eissaidon (Aiguille de l') Sur le traces de Gaston Arriviamo a Cassis in mattinata, dopo aver festeggiato la notte di San Silvestro in quel di Montecarlo e trovare il parcheggio de la Gardiole è quasi un'impresa, visto che il navigatore vorrebbe a tutti i costi farci passare in una strada con divieto di transito. Cerca cerca,...
Publiziert von Laura. 5. Januar 2017 um 18:26 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Glarus   T4 I  
3 Dez 16
Fridlispitz - Riseten: klein, aber fein
Das erste Dezemberwochenende - ein prächtiges herbstliches - verbringen wir mit Bergfreunden im nahen Glarner und St. Galler Voralpenland; wir starten am ersten Tag, nach der Fahrt ab Näfels hoch bis auf ungefähr 939 m im Harstwald (wo die Strasse zum Näfelser Berg abzweigt) ausgangs Schwändital. Auf der Strasse ins Eigen...
Publiziert von Felix 5. Januar 2017 um 16:03 (Fotos:32)
Lombardei   T3+ III SS  
4 Jan 17
Monte Resegone per la gamma 2
Putroppo la neve ques'anno si fa attendere e perciò di escursioni in pelli di foca e di sciate selvagge per il momento non se ne parla... Siccome per chiudere il 2016 Messner ed io eravamo saliti sul Pizzo Stella propongo al mio compagno di avventure di iniziare il 2017 col botto: ferrata gamma 2 e Monte Resegone. Messner in...
Publiziert von Ueli 5. Januar 2017 um 14:15 (Fotos:105 | Kommentare:8)
Jan 4
Lombardei   T3+ I  
4 Jan 17
M. Secco da Cacciamali
Bella salita al M. Secco, da Cerete di Ardesio saliamo per stradetta sino a Cacciamli poi seguendo il sentiero CAI 264 sino alla baita alta di M. Secco da lì il sentiero si porta in cresta e con un pò di atenzione siamo laa croce di vetta. Solo poche chiazze di neve che abbiamo superato senza l'utilizzo di picca e ramponi....
Publiziert von ser59 4. Januar 2017 um 23:59 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Lombardei   T4+ II  
2 Jan 17
Sasso Camoscè, Monte Duria, Motto Rotondo
Un recente giro del gruppo dei "sfrusaduu" al Dosso Bello, mi fa tornare in mente un mio progettino di concatenare il Monte Duria con il Motto Rotondo (o Cima degli Orsi come riportato su alcune cartine). Con Vincenzo, ricontattato "all'improvviso" il giorno prima, ci mettiamo in marcia dal Dosso del Liro con il primo obiettivo...
Publiziert von Poge 4. Januar 2017 um 23:29 (Fotos:32 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T3 VII  
10 Dez 16
Klettergarten Besler
Bei Föhn und +7°C bot sich trotz des Windes ein Besuch im Klettergarten an. Man startet am Parkplatz am Riedbergpass und steigt Richtung Besler auf, die Routen befinden sich an der Südseite. Hier und da etwas weitere Hakenabstände, häufig kann aber zusätzlich gesichert werden. Gekletterte Routen: Sonnenallee 6...
Publiziert von pete85 4. Januar 2017 um 20:36 (Fotos:17)
St.Gallen   T6 II  
1 Jan 17
Silberi 2200m
Meine definitiv letzte Tour in diesem schier endlosen "Sommer 2016" erweist sich als weiterer Saisonhöhepunkt. Der Südwestgipfel des Frümsels ist weder kotiert noch offiziell benannt. Doch was den Erlebniswert anbelangt, stellt die anspruchsvolle Route durch die Silbergrube fast alles in der Schatten, was ich in der Ostschweiz...
Publiziert von Bergamotte 4. Januar 2017 um 20:07 (Fotos:32 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 II  
30 Dez 16
Gonzen via Follaplatten und Tschugga Süd-Route
Im "Winter" an den Frühlings-Alpinwander-Klassikern über Sargans Eswar genau vor einem Jahr, Ende Dezember 2015, als wir die absolut ungewöhnlichen Bedingungen nutzten um über die Follaplatten auf den Gonzen zu steigen. Damals dachte man sich: Das gibt's nie wieder! Doch siehe da: Das Jahresende 2016 ist exakt...
Publiziert von Delta 4. Januar 2017 um 19:44 (Fotos:19)
Waadtländer Jura   T4- II  
3 Jan 17
Aiguilles de Baulmes 1559 m
Das Schild unten bei Baulmes lässt nichts Gutes erahnen, Col de L'Aiguillon geschlossen steht da. Nun gut, ich will ja nicht darüber sondern nur bis kurz vor die Passhöhe, wird schon passen. Die Strasse hinauf über Pré Mincin liegt im Schatten und ist Schneeweiss, aber der ganze Zauber entpuppt sich nur als "Biecht". Meine...
Publiziert von Pit 4. Januar 2017 um 17:08 (Fotos:47 | Kommentare:4)
Trentino-Südtirol   T3+ L I  
11 Aug 16
Plattkofel Mittelgipfel und (fast) der Südostgipfel
Zwischen Canazei und Gröden steht ein gewaltiger Bergstock, der in den Dolomiten kaum mit anderen Bergen verglichen werden kann: der Langkofel mit seinen Begleitern Langkofeleck, Grohmannspitze, Fünffingerspitze, Innerkoflerturm, Zahnkofel und Plattkofel. Die Berggruppe an sich ist klein, eine der kleinsten der gesamten...
Publiziert von DiAmanditi 4. Januar 2017 um 11:05 (Fotos:86)
St.Gallen   T4+ I  
17 Dez 16
Alpsteinrunde mit Westl. Fählenturm, Chreialpfirst, Roslen-/Saxerfirst und Mutschen
Mitte November hätte ich mir kaum erträumen können, dass im Dezember nochmals so schöne Wanderungen bei wenig Schnee möglich sein würden. Die Bedingungen waren immer noch bestens, und so wollte ich einigen bekannten Gipfeln im Alpstein einen Besuch abzustatten. Chreialpfirst, Roslen-/Saxerfirst und Mutschen bieten wunderbare...
Publiziert von Chrichen 4. Januar 2017 um 08:15 (Fotos:78 | Kommentare:7)
Jan 3
Wetterstein-Gebirge   T6 IV  
4 Aug 16
Träume vom Sommer: Zwölferkante - die Schönste in den Waxensteinen
Für heute Nachmittag sind Gewitter oder mindestens Regenschauer vorhergesagt. Den Abstiegsweg (1. Durch Mittagsschlucht Abseilen, 2. Ins Höllental auf Waxenstein-Normalweg) unserer heutigen Tour habe ich am Vortag erkundet. Welche der beiden Möglichkeiten wir wählen, zeigt sich im Verlauf der Tour. Die...
Publiziert von alpensucht 3. Januar 2017 um 23:32 (Fotos:30)
Peru   T4 I WS  
26 Dez 16
Die Suche nach der Cchocha Laguna – 2 Tage Andenhochland hautnahe
Die Suche nach der Cchocha Laguna – 2 Tage Andenhochland hautnahe Madrid, 2.1.17   Regenzeit in der Cordillera Vilcabamba. Für eine Mehrtagetour allein braucht's ein gutes Zelt, gute Nerven, einige Spanischkenntnisse, und eine gehörige Portion Abenteuerlust, wenn das Ziel weder auf einer Karte noch...
Publiziert von alpensucht 3. Januar 2017 um 20:10 (Fotos:38)
St.Gallen   T3+ I  
7 Jul 16
Zuestoll (2235 m) in der Bergkette Churfirsten im Toggenburg
Im Sommer vom letzten Jahr am 07.07.2016 habe ich mich entschieden auf den „schwierigsten“ der sieben Berge der Churfirstenkette zu wandern, auf den Zuestoll im schönen Toggenburg, - natürlich geht meine Tour über die Nordseite zum Gipfel hinauf, denn die Südseite ist den Sportkletterern vorbehalten. In Alt St. Johann...
Publiziert von erico 3. Januar 2017 um 19:18 (Fotos:43 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3 I  
3 Jan 17
Guggenberg 2441m - Alles Gute im neuen Jahr
Alle haben artig gratuliert und gewünscht, 2017 kann beginnen. Einen muss ich aber im neuen Jahr noch persönlich begrüßen und schreite ihm entgegen. Das Mühlbacher Talile beschert mir einen eiskalten Empfang, erst am Molhascht wärmen die ersten Sonnenstrahlen und verleiten mich zu einer Abkürzung durch die Wälder Richtung...
Publiziert von georgb 3. Januar 2017 um 17:54 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Berner Voralpen   T6- II  
28 Dez 16
T6 Abenteuer hoch über dem Thunersee
Während viele Leute in der Altjahrswoche dem fehlenden Schnee nachtrauern, nutzen wir die perfekten Bedingungen für eine weitere T6 Tour. Nach den erfolgreichen Bezwingung der Arrête des Raimeaux am 26.12. sollte es heute die Spitzi Flue sein. Aber nicht über die Normalroute, sondern über die berühmt, berüchtigten...
Publiziert von Resom 3. Januar 2017 um 11:29 (Fotos:6)