Jul 24
Oberengadin   T4+ WS II  
23 Jul 17
Piz Kesch 3'419m
Wetterglück am Piz Kesch. Leider konnten sich keine weiteren Mitglieder aus unserer Hochtourengruppe finden, welche E. und mich auf unserer 2-tägigen Wochenendtour begleiten konnten. Das hat unserer Freude an dieser Tour jedoch keinen Abbruch getan. Die Anreise erfolgt Samstagmittags per PKW, bis zum öffentlichen Parkplatz...
Publiziert von markus1968 24. Juli 2017 um 13:10 (Fotos:14 | Kommentare:5)
Obwalden   III  
18 Jun 17
Schafnase via WNW-Grat
„wahrlich anregend“, so beschrieb ich die vor sechs Jahren erstmals absolvierte Tour - unsere heutige Routenwahl ergibt eine IIIer-Bewertung; und die luftige Ambiance gefällt mir an diesem Berg nach wie vor nicht … Schönstes Frühsommerwetter begleitet uns vom Start im Emmenrank an den ganzen Tag; gleich nach...
Publiziert von Felix 24. Juli 2017 um 11:38 (Fotos:51 | Kommentare:2)
Lechtaler Alpen   T5 I  
5 Jul 17
Über die Sonnenkögel zur Tajaspitze
In den Lechtaler Alpen gibt es viele einsame Ziele. Dazu zählt auch die Tajaspitze zwischen dem Sulz- und dem Grießltal, laut AVF einer der unzugänglichsten Berge der Lechtaler Alpen. Der Zu- und Übergang von den Sonnenkögeln ist eine moderate Tour im Grünen, bei der man zwar Trittsicherheit und Schwindelfreiheit braucht,...
Publiziert von quacamozza 24. Juli 2017 um 09:49 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Lechtaler Alpen   T5 II  
16 Jul 17
Heiterwand Hauptgipfel (2639 m) - Walking on the Edge
Die Heiterwand zählt zu den eindrücklichsten Berggestalten der Lechtaler Alpen und ist mit einer Länge von 7,5 km zugleich die längste geschlossene Wand der Nördlichen Kalkalpen. Während die Gesamtüberschreitung des Massivs eine gewaltige und überaus anspruchsvolle Bergtour für routinierte Alpinisten darstellt, ist der...
Publiziert von Nic 24. Juli 2017 um 08:39 (Fotos:37)
Bellinzonese   T5 II  
8 Aug 16
Traversata Piz Tadelin,Piz Denter e Piz Blas
Ero già stato 2 volte in questo bellissimo angolo di paradiso, che racchiude diversi laghetti alpini dalla bellezza inaudita e dal paesaggio mozzafiato. Come da tradizione piazziamo la tenda sul prato ai parcheggi del Lucomagno, alle 5 ci alziamo e facciamo una rapida colazione. In circa 1h30 raggiungiamo il Lago dell'Isra....
Publiziert von Adventurer 24. Juli 2017 um 01:11 (Fotos:3 | Kommentare:1)
Jul 23
Ammergauer Alpen   T5 II  
3 Jun 17
Torkopf (1525m) - Tegelberg advanced
Der Tegelberg bei Füssen bietet auf kleinem Raum für nahezu jede Art von Bergsportler eine passende Aktivität. Daher erfreut sich das Massiv auch großer Beliebtheit und sommerrodelnde Urlauber kommen genauso auf ihre Kosten wie Kletterer am Finger oder Bergsteiger am Franziskaner. Auch bei uns ist der Tegelberg, in welcher...
Publiziert von AIi 23. Juli 2017 um 19:55 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Lechquellengebirge   T4+ I L  
16 Jul 17
Von Zug auf die urigen Johannesköpfe
Der Westliche Johanneskopf ist der höchste Gipfel in der Einfassung des gottverlassenen Gadner. bzw. Disner Gschröfs. Ebenso wie der niedrigere Ostgipfel ist er recht zügig vom Wanderweg zwischen Göppinger und Freiburger Hütte zu erreichen. An einer Besteigung sind die zahlreichen Hüttenwanderer jedoch regelmäßig nicht...
Publiziert von sven86 23. Juli 2017 um 18:07 (Fotos:36)
Südossetien   WS+ II  
4 Jul 17
Khalaca 3938,1m
HÖCHSTER BERG SÜDOSSETIENS: ХАЛАЦА (KHALACA) 3938,1m. Der unbekannteste und exotischste Landeshöhepunkt ist mit grösster Wahrscheinlichkeit der Khalaca der Republik Südossetien. Einerseits ist ein Dreitausender im Kaukasus kein besonders auffälliger Berg, zweitens braucht es lange im Voraus zu beantragende Permits...
Publiziert von Sputnik 23. Juli 2017 um 17:12 (Fotos:112 | Kommentare:12)
Obwalden   T5+ III  
22 Jul 17
Über das Brotmesser auf's Matthorn
Eine kurze, intensive und abwechslungsreiche Tour, die man bei Abnahme der nachmittäglichen Sommerhitze unternehmen kann? Mir hat doch jemand mal vom Brotmesser am Pilatus erzählt! Schnell auf Hikr die Tour abgecheckt und als ideal befunden. Schon sind wir im Auto nach Lütholdsmatt, wo wir unser Auto auf dem grosszügig...
Publiziert von Resom 23. Juli 2017 um 14:34 (Fotos:10)
Waadtländer Alpen   T6+ S IV  
22 Jul 17
Gazons raides über dem Lac Léman - durch das W-Couloir auf den Dent de Jaman
Eigentlich hatte ich einen Verwandtenbesuch am Genfersee und vorher noch eine "kurze und nette Tour" in der Region beabsichtigt, wozu das W-Couloir zum Dent de Jaman - "C'est le grand couloir, qui raie la face qui domine Montreux" - perfekt geeignet schien: kurzer Zustieg, in der Route laut M. Brandt lediglich "une longue pente de...
Publiziert von lorenzo 23. Juli 2017 um 11:25 (Fotos:24)
Abruzzen   T4- I  
6 Jul 17
Corno Grande 2912 m - Westgipfel über Westgrat
Bei einer Besteigung des höchsten Appenninengipfels ist man nicht gerade allein. Bei schönem Wetter erst recht nicht. Von unserem Standquartier in Caramanico brachen wir kurz nach 5 Uhr früh auf und waren um 7.30 Uhr auf dem Campo Imperatore an der Bergstation der Seilbahn. Die Bergbahn fährt erst ab 8 Uhr. Auf dem Normalweg...
Publiziert von zaufen 23. Juli 2017 um 08:02 (Fotos:41 | Geodaten:3)
Venetien   III  
19 Jul 17
Große Zinne, 2999m, Normalweg
Irgendwann letztes Jahr ist die Idee entstanden, auf die Große Zinne zu gehen. Kletter-technisch dürfte das für uns kein Problem sein, in der Rhein-Main-Ebene lebend bleibt ja als einzig alpine Betätigung oft nur das Sportklettern. Aber schaffen wir die als so schwierig geltende Wegfindung durch die beeindruckend wuchtige...
Publiziert von lila 23. Juli 2017 um 00:16 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Jul 22
Allgäuer Alpen   T4+ II  
16 Jul 17
Sulzspitze (2084m) SW-Grat und Schochenspitze (2069m)
Die Runde über die Sulz- und Schochenspitze stellt eine interessante Variante der "Drei-Seen-Tour" zur Landsberger Hütte dar. Wanderer erfreuen sich an den gut ausgebauten Wegen, ambitionierte Kraxler können dem optionalen SW-Grat der Schochenspitze etwas abgewinnen, der die Tour zu einer perfekten Rundtour macht. Vom P geht...
Publiziert von felixbavaria 22. Juli 2017 um 18:15 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Oberengadin   5c  
24 Jun 17
Klettern in Pontresina Montanara
Ein wunderbares Klettergebiet in einer sehr schönen Region und dazu recht abwechslungsreich: Boulderige Kraftrouten und L E I S T E N vom feinsten! Das Klettergebiet befindet sich etwas ausserhalb von Pontresina, Richtung Bernina. Auf der linken Strassenseite kommt ein grosser Kiesparkplatz. Dort haben wir geparkt. Von dort...
Publiziert von sniks 22. Juli 2017 um 17:03
Val Müstair   T3+ II  
16 Jul 17
Piz Daint (2968) Piz Dora (2951)
Bequem mit dem Postauto auf den Hospiz des Ofenpasses oder mit dem privat PW auf dem dortigen Parkplatz pakieren. Der Start der Tour befindet sich unterhalb des Restaurantes und führt zuerst auf breitem Weg in Richtung Davo Plattas. Bei der dortigen Abzweigung in Richtung Südosten weitergehen. Der Weg führt über Wiesen und...
Publiziert von faku 22. Juli 2017 um 15:57 (Fotos:11)
Unterengadin   T3+ I  
2 Sep 14
Piz Champatsch (2920)
Um meine 3000er Liste im Unterengadin weiter zu reduzieren, stand eigentlich der Piz Tasna auf dem Programm. Frohen Mutes und aufgrund der guten Wettervorhersagen nahm ich dieses Ziel in Angriff. Jedoch musste ich feststellen, dass das Wetter überhaupt nicht besser wurde (alle Gipfel Höher als 2800 m waren von Nebel umhüllt,...
Publiziert von faku 22. Juli 2017 um 14:46 (Fotos:9)
Bellinzonese   T3+ I  
17 Jul 17
Chilchhorn, cima nord, 2789m.
Quando ancora lavoravo a Ginevra, sul lago Lemano, era molto raro ch' io non fossi con la mia auto rossa sul passo della Novena, sia nel giorno di apertura del passo, sia in quello (già con nostalgia...) della chiusura! Se non avevo impegni musicali, una tipica ticinese doc quindi: di quelli così attaccati alle loro radici, al...
Publiziert von micaela 22. Juli 2017 um 00:24 (Fotos:80 | Kommentare:16)
Jul 21
Lombardei   T5 WS III  
19 Jul 17
SASSO CANALE + PIZZO ANNA MARIA (Cima Est)
Prima, durante e dopo ecco un contributo musicale dedicato... perchè anche il bellissimo Alto Lario fa bene all' anima... proprio come il grande e geniale Michel Petrucciani e il "Caravan" che oggi era in me... https://www.youtube.com/watch?v=zWmz5-NoFzk Quando una foto porta ad un progetto e successivamente ad una...
Publiziert von Angelo & Ele 21. Juli 2017 um 22:54 (Fotos:50 | Kommentare:16)
Bellinzonese   T5+ II  
15 Jul 17
Torrone di Nav (2832 m) e Stanga (2425 m)
Era da un po' di tempo che io ed Emiliano meditavamo di andare a far visita al Torrone di Nav con l'eventuale possibilità di aggiungere qualche cima li vicino. Per una serie di fortunate coincidenze riusciamo a riunire un bel gruppetto, oltre al sottoscritto ed Emiliano, ci sono: Micaela, Andrea, Angelo, Elena e Giampiero....
Publiziert von froloccone 21. Juli 2017 um 19:23 (Fotos:88 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Massif des Maures et de L'Esterel    T3+ I  
19 Jul 17
Auf dem Sentier 2 auf die Roquebrune
Auf der Roquebrune war ich schon ein gefühltes Dutzend Male. Das war allerdings vor meinen hikr-Zeiten. Letztes Jahr war das Wetter zu heiss, so dass die Besteigung ausfiel. Als in unserem diesjährigen Sommenurlaub der Himmel etwas bedeckter war, habe ich mich mit meiner Frau an den Aufstieg gemacht. Allerdings kam die Sonne...
Publiziert von Uli_CH 21. Juli 2017 um 18:24 (Fotos:10)