Jul 19
Bregenzerwald-Gebirge   T6 II  
19 Jul 17
Wannenkopf - Gungern - Klipperen: Wilder, als es klingt!
Eine scharfe Schneide verbindet die ziemlich unsexy Wannenkopf, Gungern und Klipperen benannten Gipfel im Bregenzerwald. Über die wollte ich gehen, nachdem mich Gewitter und Hagel von einem spannenden Versuch an der Hochkünzelspitze vertrieben hatten. Oh Mann! Ein Tag nachdem ich mich auf dem Gamsberg beeilen musste, weil...
Publiziert von Nik Brückner 20. Juli 2017 um 20:55 (Fotos:50 | Kommentare:4)
Trentino-Südtirol   T2 III  
19 Jul 17
Klettergarten Langenstein Sulden
Für heute war von vornherein ein Ruhetag angesetzt. Und selbigen nutzten wir, um mal wieder ein wenig Gefühl für den Fels, das einfache Klettern und das Abseilen zu bekommen, alles Tätigkeiten, die sich bei uns zu Hause nicht ganz so anbieten. In Sulden gibt es einen Klettergarten, den Langenstein ca. 90 Höhenmeter...
Publiziert von basodino 19. Juli 2017 um 17:52 (Fotos:24)
Trentino-Südtirol   T5- WS II  
19 Jul 17
Durreck 3132m - Wild und unberechenbar?
Seit meinem und ADIs hier letztem Besuch hat sich Einiges verändert um den Durreck. So wild ist er nicht mehr, denn inzwischen gibt es einen Almausschank zu seinen Füßen, mit einem neuen Zustieg und seit 2014 ist er in einem sehr beliebten Führer beschrieben. Dass es am Durreck trotzdem wild und unberechenbar zugehen kann wird...
Publiziert von georgb 20. Juli 2017 um 08:23 (Fotos:26 | Kommentare:4)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3 I  
19 Jul 17
Guffert: Bei Hagel und Gewitter in der Nordwand (Tourabbruch)
Schade, den Guffert hatte ich vor ein paar Jahren via Nordanstieg gemacht und hatte die Tour in bester Erinnerung. Anders als der Normalweg ist der Nordanstieg nicht überrannt und bietet auch Klettereinlagen, weil es durch die steile Nordwand geht. Man kann über das Wetter lamentieren oder nicht, trotzdem: Wenn die...
Publiziert von scan 19. Juli 2017 um 21:22 (Fotos:25 | Kommentare:1)
Allgäuer Alpen   T2 VII+  
19 Jul 17
Gimpel Südostvorbau - Paartaler Pfeiler (4SL, 100m)
Dieses Mal wollten wir die Route "Siebenschläfer" klettern, angeblich fielen am Vortag nur 2l/m² Regen in Tannheim. Bereits beim Zustieg floss das Wasser noch den Weg hinunter, offenbar strömten am Vortag mal wieder ganze Sturzbäche nach unten... Trotz allem stiegen wir zunächst zur geplanten Route zu. Beim Näherkommen...
Publiziert von pete85 20. Juli 2017 um 07:03 (Fotos:6)
Hinterrhein   T4+ L I  
19 Jul 17
Pizzo Tambo 3279 m
Der Pizzo Tambo ist eine markante Berg-Pyramide mit 4 Graten in alle Himmelsrichtungen. Die meisten Besteigungen erfolgen auf der Normalroute über den Ostgrat vom Splügenpass her. Gemäss SAC-Führer ist der Berg aufgrund seiner isolierten Lage und seiner bedeutenden Höhe von 3279 m eine der ausgedehntesten und schönsten...
Publiziert von StefanP 19. Juli 2017 um 18:12 (Fotos:17)
Appenzell   T6 III  
19 Jul 17
Fählentürm
        An- und Abstieg Am nicht allzu frühen Morgen starte ich die Tour in Wasserauen. Obwohl noch sehr viele Parkplätze frei sind teilt mir der Einweiser den ersten Platz neben dem Bahnhof zu. Der weiss wohl nicht, dass ich eine anstrengende...
Publiziert von Urs 20. Juli 2017 um 21:58 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Bellinzonese   6a  
19 Jul 17
Klettertour "Via del Veterano"
Die Via del Veterano gilt als längste eingebohrte Kletterroute des Tessin und sie bietet zudem viele sehr schöne Kletterstellen. Der kurze Zustieg und die moderaten Schwierigkeiten locken jedoch immer wieder völlig überforderte Kletterer hierher: Die Routenfindung ist an einigen Stellen schwierig und die Hakenabstände sind...
Publiziert von Matthias Pilz 20. Juli 2017 um 13:47 (Fotos:8 | Kommentare:1)
Lombardei   T5 WS III  
19 Jul 17
SASSO CANALE + PIZZO ANNA MARIA (Cima Est)
Prima, durante e dopo ecco un contributo musicale dedicato... perchè anche il bellissimo Alto Lario fa bene all' anima... proprio come il grande e geniale Michel Petrucciani e il "Caravan" che oggi era in me... https://www.youtube.com/watch?v=zWmz5-NoFzk Quando una foto porta ad un progetto e successivamente ad una...
Publiziert von Angelo & Ele 21. Juli 2017 um 22:54 (Fotos:50 | Kommentare:1)
Massif des Maures et de L'Esterel    T3+ I  
19 Jul 17
Auf dem Sentier 2 auf die Roquebrune
Auf der Roquebrune war ich schon ein gefühltes Dutzend Male. Das war allerdings vor meinen hikr-Zeiten. Letztes Jahr war das Wetter zu heiss, so dass die Besteigung ausfiel. Als in unserem diesjährigen Sommenurlaub der Himmel etwas bedeckter war, habe ich mich mit meiner Frau an den Aufstieg gemacht. Allerdings kam die Sonne...
Publiziert von Uli_CH 21. Juli 2017 um 18:24 (Fotos:10)
Jul 18
Trentino-Südtirol   T5 II  
18 Jul 17
Kleiner Reinhard 2631m - Knutten
Das Knuttental verdankt seinen Namen den vielen unbedeutenden, mehr oder weniger schwer zugänglichen Hügeln und Kuppen, die das Tal umgeben. Eine dieser Knutten ist der Kleine Reinhard, sogar ein Musterbeispiel dafür. Unter den Knutten ist er ein Besonderer, denn man hat ihn sogar mit einem Gipfelkreuz geadelt. Dennoch bleibt...
Publiziert von georgb 18. Juli 2017 um 21:00 (Fotos:28 | Kommentare:1)
Wetterstein-Gebirge   II ZS  
18 Jul 17
Von der Knorrhütte über Jubiläumsgrat zur Alpspitze, Abstieg bei Gewitter nach Garmisch
Am 18.07.17 verließ ich die Knorrhütte nach schlafloser Nacht gegen 05.10 Uhr. Etwas oberhalb der Hütte biegt der Steig, der auf dem u. am Brunntalkopfgrat entlang zum Jubiläumsgrat führt, nach rechts ab. Auf ihm stieg ich durch eine kurze Rinne (I) auf einen grasbewachsenen Hang. Oberhalb ging es auf einem schrofigen...
Publiziert von abenteurer 19. Juli 2017 um 09:24 (Fotos:39)
Berninagebiet   WS+ II  
18 Jul 17
Piz Palü Überschreitung
Piz Palü Überschreitung Marco e Rosa - Diavolezza Nach der grossen Bianco-Tour vom Vortag stand nun der Abschluss unserer Bernina Triologie an. Der letzte Teil ist die leichteste Tour und bringt uns zurück zu unserem Ausgangspunkt, die Talstation Diavolezza. Frühstück gab es um 5 Uhr. Die meisten Seilschaften hatten die...
Publiziert von Sherpa 19. Juli 2017 um 16:43 (Fotos:42)
Bregaglia   T1 6a+  
18 Jul 17
Spazzacaldera: via Dente per Dente
Sveglia presto per quella che sarà la prima arrampicata in ambiente dell'anno, ma che in realtà è anche la prima arrampicata da un po' troppo tempo..ed ecco che allora il giorno prima con un occhio al meteo (che si prospetta inclemente dal pomeriggio) io propongo qualcosa di semplice, da godere, plaisir come si suol dire mentre...
Publiziert von mattia 21. Juli 2017 um 12:05 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Bellinzonese   T4 L I  
18 Jul 17
Pizzo Baratin
Sveglia alle ore 05.15 e partenza alle 06.00 da Malvaglia in auto verso Cusiè Inizio dell'escursione a Cusiè: 06.40 Orario in cima al Pizzo Baratin: 11.10 (pause comprese) Totale km: 19.29 Sforzo km: 43.03 Io, Alo e Marco ci troviamo alle 06.00 a Malvaglia e ci dirigiamo con l'auto in Valle Malvaglia fino al posteggio...
Publiziert von m323 20. Juli 2017 um 22:06 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Bellinzonese   6a  
18 Jul 17
Klettertour "Piccadilly di Bedretto"
Der Granit in dieser Region ist sehr stark strukturiert und bietet höchst abwechslungsreiche Kletterei. Wir entschieden uns für die Piccadilly di Bedretto im Schwierigkeitsgrad 6a. Vor allem im unteren Teil ist das Gelände noch geneigt und es dominiert Plattenkletterei. Hier versteckt sich auch die Schlüsselstelle der Tour,...
Publiziert von Matthias Pilz 20. Juli 2017 um 13:37 (Fotos:9)
St.Gallen   T5 I  
18 Jul 17
Endlich auf den Gamsberg!
Ich war jetzt auch oben! Na gut, nicht auf der geilsten Route. Aber immerhin war meine nass, das muss doch auch was gelten. Tut es nicht? Ist immer nass? Och Mönsch... Der Gamsberg! Es gibt ja viele faszinierende Berge in der Alviergruppe, die scharfen Zacken im Osten hatte ich am Vortag bestiegen - aber der! Eine ca. 900...
Publiziert von Nik Brückner 21. Juli 2017 um 10:40 (Fotos:57 | Kommentare:6)
Jul 17
Uri   L IV  
17 Jul 17
Trotzigplanggstock ( S-grat )
Excellente journée d'escalade sur cette belle arête de gneiss-granite, le plaisir de grimpe décontracter avec des légers chaussons . Mes souvenirs vont vers mes années 1968 et 1971: je possède le livre " Im Schweren Fels " de Walter Pause, l'auteur fait la description très sommaire du parcours jusqu'à le...
Publiziert von Pere 18. Juli 2017 um 17:42 (Fotos:14)
Allgäuer Alpen   T3 V+  
17 Jul 17
Gimpel Südostvorbau - Morgenstund (7SL, 190m)
Geplant war eigentlich die Route "Wirklich oben bist du nie", welche aber nochordentlich nass war, so dass wir ein Stück zurückgingen und uns für "Morgenstund" entschieden. Route: 1. SL 40m, 5- 2. SL 25m, 3+ 3. SL 20m, 3 4. SL 20m, 4+ 5. SL 25m, 5 6. SL 45m, 5+ (Zwischenstand nach ca. 25m könnte genutzt werden, aber...
Publiziert von pete85 19. Juli 2017 um 18:58 (Fotos:16)
Hinterrhein   T4+ I  
17 Jul 17
Cufercalhorn 2800 m
Heute beschlossen wir wieder mal einem sehr selten besuchten Berg einen Besuch abzustatten. Marc und Jan waren noch nie auf dem Cufercalhorn. Selber besuchte ich das letzte Mal am 16. August 2012 den Gipfel. Damals liess Jan die Gipfelfelsen aus, heute sollte es anders werden. Es war bedeutend wärmer als gestern und die...
Publiziert von StefanP 17. Juli 2017 um 17:19 (Fotos:19)