Mär 26
St.Gallen   T5 I  
26 Mär 17
Lienzer Spitz & Hoher Kasten NO-Grat
Endlich hat es mit dem NO Grat der Lienzer Spitz geklappt. Schon oft fotografiert und gedacht, daß das eigentlich gehen müsste. Vom Wanderparkplatz in Furnis-Oberfeld hinüber Richtung Ostgrat der Lienzer Spitz, auf dem Weg ist eine Luchsfalle aufgebaut, die man mühsam unter dem Weg umgehen muss. Dann beginnt ein kleines...
Publiziert von a1 26. März 2017 um 17:24 (Fotos:24)
Berchtesgadener Alpen   I S+  
26 Mär 17
Skitour Hochkalter
Der Hochkalter wird im Winter nur selten bestiegen, die klassische Skitour durchs Ofental wird üblicherweise am Schönwandeck beendet. Fälschlicherweise wird oft auch die Ofentalscharte genannt, diese wird aber in der Regel nicht betreten! Bis zum Schönwandeck handelt es sich um eine "klassische" Skitour, der Aufstieg zum...
Publiziert von Matthias Pilz 28. März 2017 um 08:28 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Oberengadin   WS II WS+  
26 Mär 17
Piz Kesch
Piz Kesch 3418mSkitour Tag 1 Anreise ins Val Tuors zum Winterparkplatz. An die Vorschriften gehalten und das Auto abgestellt. Danach zu Fuss auf der Schneefreien Strasse mit den aufgeschnallten Skiern in Richtung Chants. Ab Tours Davant konnten wir endlich auf die Ski umsteigen. Wir folgtem dem Wanderweg nach Chants. Danach...
Publiziert von Sherpa 28. März 2017 um 19:25 (Fotos:18)
Mär 25
Allgäuer Alpen   T3 IV  
25 Mär 17
Aggenstein (1985m) - Frühstart in die Bergsaison
Der Aggenstein ist im Grunde eine rassige Skitour über einen lässigen Südhang. Die Tour hat nur einen Nachteil bzw. Haken… in der steilen Grasflanke liegt nur sehr selten genügend Schnee… und wenn er liegt, dann sollte man flugs sein. Dieser Nachteil kann auch schnell zum Vorteil werden… denn die apere Südseite lädt...
Publiziert von Yeti69 27. März 2017 um 17:48 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Mär 19
Trentino-Südtirol   T3 I ZS-  
19 Mär 17
Toblinger Riedl 2405m - Drei Würstlein oppure "Georg oggi mi hai ammazzato"
Auch Matteo alias zasf hat das Skitourenfieber gepackt und er fragt mich nach einer entsprechenden Tour, um seine Leihausrüstung zu testen. Nach meinen Informationen sollte das Altensteintal machbar sein und laut Führer ist das Gelände auch für Anfänger geeignet!? Auf dem Weg Richtung Talschlusshütte sind wir noch frohen...
Publiziert von georgb 21. März 2017 um 07:08 (Fotos:28 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T3 I ZS-  
19 Mär 17
Salsiccia di Francoforte 2421m - Le parole hanno un significato
Quando io e Georg usciamo, ci insegniamo a vicenda parole in italiano e in tedesco. Tra quelle di cui abbiamo parlato oggi, la maggior parte le ho già dimenticate, non è così per Spitzkehre, questa mi è rimasta ben impressa! Ma partiamo dall'inizio. Arriviamo di buon ora al parcheggio al Piano Fiscalino, ma non siamo gli...
Publiziert von zasf 20. März 2017 um 22:03 (Fotos:8 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Sottoceneri   T6 III  
19 Mär 17
Denti della Vecchia - Gras Couloir Direttissima
Dieser Bericht eignet sich nicht als Tourenvorbereitung und dient lediglich der Dokumentation einer weiteren Route durch die Denti della Vecchia. *************************************************************************************** Im Tessin sind bei schönstem Sonnenschein über 20 Grad gemeldet. Der Schnee ist bereits...
Publiziert von Resom 20. März 2017 um 21:50 (Fotos:16)
Lombardei   T2 6a  
19 Mär 17
Via Lunga al Dito Dones
Dopo averlo guardato in lungo e in largo, da ogni angolatura nelle nostre scorribande in Valsassina, finalmente possiamo anche dire di esserci saliti su quel dito che si staglia ai piedi della Grignetta e non si può dire nient'altro se non che è stata proprio una bella salita. Bella arrampicata, bella roccia, giornata piuttosto...
Publiziert von mattia 22. März 2017 um 20:49 (Fotos:15 | Kommentare:11)
Mär 18
Lombardei   T5 I  
18 Mär 17
Sasso Rosso (1314 m.), Pizzo Ravò (1289 m.) e "Bronzoni" vari.
Dopo una lunga attesa, arriva il momento di un bel giro in Valsolda progettato da tempo. Gli obbiettivi sono due cime sconosciute ai più(la seconda non è nemmeno sulle carte) Il Pizzo Ravò o Ravo e il Sasso Rosso con l'aggiunta del Monte Bronzone e Cime di Bronzone. Il giro è già tutto "in testa", si tratta solo di...
Publiziert von froloccone 21. März 2017 um 17:09 (Fotos:115 | Kommentare:16)
Mär 17
Jura   T5+ III  
17 Mär 17
Über die Arête du Raimeux zum Mont Raimeux
Vom kleinen, und noch Autofreien, direkt unterhalb der Arête gelegenen Parkplatz, starten wir bei einem zügigen Wind und kühlen drei Grad. Der Pfad hinauf zur Einstiegsplatte ist nicht zu verfehlen. Wir queren diese ohne Probleme auf einem gut begehbaren Riss, und erreichen den Grat wo wir umgehend die Handschuhe anziehen....
Publiziert von Pit 19. März 2017 um 16:09 (Fotos:37 | Kommentare:7)
Glarus   WS+ II S  
17 Mär 17
Tödi Piz Russein Eintagestour
Diese Tour in einem Tag anzugehen ist ambitioniert und sicher auch etwas unvernünftig. Der höchste Glarner hat uns von der Quaibrücke in Zürich aus aber schon lange gereizt. Die Eintagesvariante hat zusätzlichen Pfeffer, ist aber auch dem Wetter und den begrenzten Ferientagen geschuldet. Das Wetter war bis Abends sonnig...
Publiziert von straessle 20. März 2017 um 16:01 (Fotos:5)
Mär 16
Chiemgauer Alpen   T5- I  
16 Mär 17
Kitzstein (1398 m) Südhang - der Weg der Gämsen
Der Inntaler Heuberg hat trotz geringer Höhe einiges zu bieten. Rechnet man die beiden sagenumwobenen Felsen Kundl und Backofen mit dazu, besitzt dieses kleine Massiv gleich sechs Gipfel, die unzählige Tourenmöglichkeiten offerieren. Logischerweise hat sich das bereits rumgesprochen und daher herrscht, nicht nur an schönen...
Publiziert von Nic 27. März 2017 um 14:42 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Chiemgauer Alpen   T6- I  
16 Mär 17
Wasserwand (1367 m) Ostgrat - Abenteuerliches am Heuberg
Bei der Wasserwand handelt es sich um einen Gipfel im Heubergmassiv hoch über Nußdorf am Inn. Wenn andernorts noch immer tiefster Winter herrscht, besteht am Heuberg bereits recht früh im Jahr die Möglichkeit, die Wandersaison einzuleuten. Während sich am Wasserwand Normalweg regelmäßig schlangen bilden, wird der Ostgrat...
Publiziert von Nic 27. März 2017 um 09:47 (Fotos:14)
Uri   III ZS+  
16 Mär 17
Uri's Finest: Bächenstock - Zwächten - Krönten
Die hochalpine Arena rund um den Glatt Firn mit Spannörtern, Krönten, Schlossberg und Zwächten hält jedem Superlativ stand. Das gilt genauso für meine heutige Überschreitung vom Meiental ins Erstfeldertal, bei welcher ich drei 3000er mitnehme und mir einen lange gehegten Tourentraum erfülle. Den letzten Gipfel auf meiner...
Publiziert von Bergamotte 19. März 2017 um 14:59 (Fotos:40 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   ZS III  
16 Mär 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M3)
Am Morgen zeigten sich gute Verhältnisse nach klarer Nacht und gut angefrorener Schneedecke. Geplant war entweder die klassische, oder aber die mittlere Nordwand - je nach Verhältnissen. Die Verhältnisse waren heute weitgehend sehr gut (eisharter Firn!), wobei ich in SL 5 leider auf nicht ganz so gute Verhältnisse stieß,...
Publiziert von pete85 24. März 2017 um 11:39 (Fotos:34)
Mär 15
Solothurn   T5 II  
15 Mär 17
Balmfluechöpfli 1290m (Ostgrat)
Den Ostgrat der Balmflue beging ich bereits vor zwei Jahren hier. Am heutigen wunderschönen Frühlingstag beschloss ich diese interessante Wanderung zu wiederholen. Etwas gespannt war ich wie sich die Schneeverhältnisse in den Nordhängen der Balmflue präsentieren würden. Abgesehen von einigen Stellen verursachte der Schnee...
Publiziert von chaeppi 15. März 2017 um 19:16 (Fotos:24)
Lombardei   5b  
15 Mär 17
Rocca di Baiedo - via Folletto
Giorno di ferie sull'ottima roccia della Rocca di Baiedo. Stavolta torno con l'amico Andrea e gli propongo di concatenare Folletto e Solitudine. Arriviamo in Valsassina un po' in ritardo, complice il traffico infrasettimanale ed un incidente fuori dal tunnel del Barro. Alle 10 attacchiamo e parte Andrea. Il tiro iniziale di...
Publiziert von Barbacan 16. März 2017 um 15:44 (Fotos:11 | Kommentare:4)
Mär 14
Wienerwald   T3 I WS  
14 Mär 17
Peilstein Klettersteig
Nur gut 20 km von der Stadtgrenze Wiens entfernt befindet sich der Peilstein, der mit seiner über 100 Meter tiefen Nordostwand das erste große Kletterrevier am östlichen Alpenrand bietet. Durch die Wand sind zahlreiche Routen unterschiedlicher Schwierigkeit, aber eben auch zwei wenig schwierige Klettersteige. Das Peilsteinhaus...
Publiziert von Erli 19. März 2017 um 20:47 (Fotos:16)
Mär 12
Lombardei   T4- L I  
12 Mär 17
Pizzo Arera - 2512 m
Dal parcheggio, seguire la strada asfaltata (consigliato seguire i tagli) che, con numerosi tornanti, conduce alla partenza dei vecchi impianti sciistici (q. 1600 mcirca). Abbandonare la strada, quindi risalire il ripido pendio, proprio in direzione dell'Arera, fino ad incontrare la mulattiera che conduce alla Rifugio Capanna 2000...
Publiziert von irgi99 13. März 2017 um 20:23 (Fotos:35 | Kommentare:8)
Lombardei   T2 5b  
12 Mär 17
Via Karol Wojtyla e via Mystic Man, Zucco dell'Angelone
Mentre il nostro socio Poty si trova in qualche parte della svizzera a pellare e gustarsi qualche discesa io e Riki decidiamo che è giunto il momento di spolverare le scarpette e rompere il lungo digiuno dalla roccia che dura ormai da troppi mesi. Dopo aver cercato inutilmente di parcheggiare la nostra macchina al parcheggio...
Publiziert von mattia 15. März 2017 um 20:48 (Fotos:13 | Kommentare:4)