Okt 18
Appenzell   T5+ I  
18 Okt 18
Säntis via Süd-Südwestgrat
Es gibt noch immer neue Routen zu entdecken, die auf den Säntis führen:heute über den Süd-Südwestgrat. Ab der Schwägalp gings zunächst auf dem Normalweg hoch bis zur Tierwies. Ja - in diesem Abschnitt war um 7.30 bereits ordentlich Fussvolk unterwegs. Ab der Tierwies jedoch tauchte ich in mir bislang unbekanntes, einsames...
Publiziert von Salerion 18. Oktober 2018 um 14:34 (Fotos:10)
Okt 17
Davos   T5- I  
17 Okt 18
Strel (2843 m) - Nordgipfel/north summit
---English text below--- Da dies der erste hikr Bericht für Strel ist, schreibe ich den Bericht diesmal auch auf Deutsch. Strel (2843 m) ist ein Gipfel bei Sertig (Davos), welcher bis heute auf hikr.org nicht beschrieben wurde. Die Bezeichnung Strel bezieht sich wohl auf den ganzen etwa 1 Km langen Kamm(!) Es gibt zwei gleich...
Publiziert von Roald 18. Oktober 2018 um 13:55 (Fotos:39 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Okt 16
Trentino-Südtirol   T5 I  
16 Okt 18
Rote Riffl 2874m - Reine Nervensache
Von der Roten Riffl wird viel erzählt, aber wenige trauen sich hinauf, denn der ausgesetzte Schlussanstieg ist legendär. Es wird Zeit, sich ein eigenes Bild zu machen. Manuel ist der dafür bestens geeignete Tourenpartner, er bringt mehr als ausreichende Kondition mit, liebt wilde, unbekannte Berge und schreckt vor nichts...
Publiziert von georgb 17. Oktober 2018 um 21:59 (Fotos:26 | Kommentare:4)
Okt 15
Uri   T5 L II  
15 Okt 18
Hoch Sewen und Versuch Bächenstock
Der Bächstock war das Ziel. Doch stattdessen landeten wir auf dem Hoch Sewen, ein hauptsächlich von Kletterern besuchter Gipfel im Meiental. Kurz vor acht Uhr starteten wir beim Parkplatz oberhalb von Gorezmettlen in Richtung Sewenhütte. Das heutige Ziel sollte der Bächstock sein, insgeheim malte ich mir sogar einen...
Publiziert von budget5 15. Oktober 2018 um 19:21 (Fotos:24)
Lombardei   T4- L II  
15 Okt 18
Presolana
Ogni cosa a suo tempo. Ogni cosa ha un suo tempo. Ogni cosa quando è il tempo. Presolana. Sempre là, bellissima, superba, affascinante..... La regina...... Eda lunedì non così "distante". Grazie anche alleparoline magiche: "dai che ce la facciamo! Portiamo imbrago e corda, nel caso dovessero servire...". Siamo io,...
Publiziert von Chiara 16. Oktober 2018 um 15:20 (Fotos:11 | Kommentare:11)
Okt 14
Davos   T5- I  
14 Okt 18
Bocktenhorn 3044 m
Das 3044m hohe Bocktenhorn liegt zwischen dem Dischmatal im Osten und dem Chüealptal, einem Seitental des Sertigtals, im Westen. Der aus Granit aufgebaute Gipfel hat eine ziemlich komplexe Struktur. Er besteht aus einem Nordgipfel P.3044 und einem Südgipfel P.3019m. Der Verbindungsgrat zwischen beiden Gipfel fällt nach...
Publiziert von StefanP 14. Oktober 2018 um 16:09 (Fotos:26)
Sottoceneri   T3 IV  
14 Okt 18
Sasso Grande via EST - Denti della Vecchia
Si torna ai Denti per una castagnata tra amici, come antipasto con David, Francesco e Mika ripercorriamo una bella via aerea anche se solo 4c da molta soddisfazione Dal punto d’attacco si traversa verso sinistra sul bordo di uno strapiombo, si continua in direzione della vetta arrivando ad un agevole sosta, seguendo...
Publiziert von marc73 14. Oktober 2018 um 19:42 (Fotos:7)
Schwyz   T6 II  
14 Okt 18
Gross Achslenstock
Vor etwa ein- bis eineinhalb Jahren sah ich mal ein Foto. Mit einem winzigen See und einem eindrücklichem Berg dahinter. Es dauerte eine Weile bis ich recherchiert hatte, welche Örtlichkeit man darauf sehen konnte. Der fortwährende Gedanke daran trieb mich schließlich ins Muothatal. Zum Seelein am und zum Gipfel hinauf des...
Publiziert von Bikyfi 18. Oktober 2018 um 12:23 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Uri   T5 5a  
14 Okt 18
Zwei Meidli am Schnudermeidli - Wiss Stöckli
Eigentlich bin ich ja selbsternannte Google-Queen. Ich finde alles. Wirklich, ich bin echt gut darin. Deshalb war ich um so überraschter, als ich nichts aber auch gar nichts über die Kletterroute "Schnudermeidli" am Wiss Stöckli fand. Nichts, nada, null. Hurlibueb oder Mansalu leuchteten auf meinem Lap Top-Bildschirm auf,...
Publiziert von Zoraya 14. Oktober 2018 um 23:30 (Fotos:22)
Berner Voralpen   T5 II  
14 Okt 18
Eggmederhöri oder Türmlihore zum 18ten
das Neuste vom Türmlihore: neue Route ins Rügge Tälti: dem Färmelbach folgen bis an die Felsen. nun rechts die Flanke hoch und ganz an die begrenzenden, überhängenden Felsen. es gilt einen 10 m hohen Felsriegel zu überwinden. gut gestuft, sandig überzogen da die überhängenden Felsen ein auswaschen verhindern. II. so...
Publiziert von spez 15. Oktober 2018 um 09:04 (Fotos:8)
Karwendel   T5 II  
14 Okt 18
Risser Falk (2414 m) via Falkenkar und Übergang zum Steinfalk (2341 m) - Karwendel Deluxe
Die Falkengruppe ist eine Untergruppe im Karwendel, die der Nördlichen Karwendelkette östlich vorgelagert ist. Neben dem Gruppenhöchsten, dem Lalider Falk, sticht vor allem der Risser Falk mit seinem markanten Erscheinungsbild heraus. Ein Berg der lange Zeit als unersteiglich galt, letztlich aber doch vom kühnen Hermann von...
Publiziert von Nic 16. Oktober 2018 um 19:53 (Fotos:42 | Kommentare:2)
Loferer- und Leoganger Steinberge   T4+ I  
14 Okt 18
Großes Ochsenhorn 2511m
tourenzusammenfassung: bergtour (1) auf den ribu nr. 86 grosses ochsenhorn 2511m (prominenz 1309m) in den loferer steinbergen in salzburg. von 13.-14.10.2018; mit johannes. anfahrt per ÖV; start an der bushaltestelle st. martin bei lofer abzweigung ort; tag 1 - 3½h: aufstieg...
Publiziert von nikizulu 16. Oktober 2018 um 10:52 (Kommentare:4)
Wetterstein-Gebirge   T6 II  
14 Okt 18
Mal wieder auf den Waxenstein
An einem fast schon sommerlichen Oktobertag war der Waxenstein mal wieder das Ziel, da dieser auch bei schönem Wetter und Wochenende ein einsames Bergerlebnis ermöglicht. Meine letzte Besteigung ist mittlerweile ziemlich genau 3 Jahre her. Diesmal hat mich Marcus begleitet, der diese schöne Tour noch nicht kannte. Um 7:30 ging...
Publiziert von mafu 15. Oktober 2018 um 15:24 (Fotos:5 | Kommentare:1)
Schwyz   T6 IV  
14 Okt 18
Höch Turm auf direktem Weg
Wie mein Name ist diese Beschreibung Kurz und Knakig Bergstation Sahli rauf zu Bergstation Glattalp (24.- rauf und runter) bis zum See laufen dann links hoch über Grasfelder und Steinfelder. (Weg nicht beschildert) Zwischen Gross Chilchberg und Östlichem Chilchberg gehts das Steile Geröllbort hoch bis zum Grat. (auf dem...
Publiziert von krznknakig 16. Oktober 2018 um 08:57 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T4- I WS  
14 Okt 18
Sentiero Alpinistico Pojesi, Cima Tibet, Cima Madonnina,Cima Carega, Cima Obante.
Oggi uscita in solitaria nella zona del Carega, e per l'occasione ascolto il consiglio di Irene pirene: "visto che hai voglia di arrampicare fai la Pojesi, lì ti ga de rampegar!". Mai queste parole sono risuonate così sinistre... Parto dal parcheggio c/o il Rif. Revolto (ultimo posto disponibile) ed accompagnato da un...
Publiziert von Menek 16. Oktober 2018 um 18:07 (Fotos:38 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Oberhasli   6a  
14 Okt 18
Gelmerhörner (P. 2502) - Rösti-Pfiiler
Interessante und abwechslungsreiche Klettertour in schöner Umgebung Topo Plaisir West oder SAC Berner Oberland Süd. Das Plaisir Topo gibt m.E. die Route besser wider. Benötigtes Material Gemäss Topo Zustieg Ab Bergstation Gelmerbahn (ca. 0.5h) oder ab P Chüenzentennlen (ca. 1.5h). Dem nördlichen Ufer des...
Publiziert von TomX 17. Oktober 2018 um 20:23 (Fotos:10)
Okt 13
Oberwallis   T4 L I  
13 Okt 18
Goms / Lengtal : Stillgale - Ritzgletscher - Ritzberge - Distelgrat - Bochtehorn
Habituellement, on utilise le flanc nord de la Lengtal pour rejoindre le Brudelhorn. C'est une course classique. Cette fois-ci, pour changer un peu, je décide de passer par le flanc sud, délaissé, afin d'atteindre les deux sommets du Ritzberge. Je laisse ma voiture à Altstafel et m'engage sur le chemin menant dans la...
Publiziert von ChristianR 14. Oktober 2018 um 10:50 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Locarnese   T5+ II  
13 Okt 18
Cima di Precastello (2359 m) Traversata Sud-Nord
L'escursione sotto descritta ha come scopo il completamento del "trittico" di cime "placconate" della Val Pincascia; ed è così arrivato il momento della bella e inaspettata Cima di Precastello, questa si trova tra il leggendario Poncione Rosso e il Poncione del Vènn e, nonostante la sua modesta quota, richiede rispetto e molta...
Publiziert von froloccone 17. Oktober 2018 um 21:07 (Fotos:35 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Lombardei   L II  
13 Okt 18
Cima Plem e Corno Cristallo
Dopo due settimane ritorno sui " Sentieri bresciani " per una gita da tempo seduta nella saletta in attesa di una visita . Ore 6.00 , da Ponte del Guat salgo alla malga Premassone e prendo il sentiero che sale prima al Lago Baitone e poi al Rifugio Tonolini , quando arrivo al Rifugio faccio una veloce pausetta e riparto , la...
Publiziert von gabri83 15. Oktober 2018 um 10:00 (Fotos:48 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T6+ II  
13 Okt 18
Herbstliche Kraxelrundtour mit Überschreitung Schwalmere, Hohganthorn, Drättehorn
Diese Tour führt über den hufeisenförmigen Grat von Schwalmere und Drättehorn, nur fast komplett weil man vom letzten Punkt des Urschelgrats der bei P.2290 senkrecht abfällt ziemlich weit zurück über die Flanke absteigen muss. Die Tour hatte ich schon das ganze Jahr auf dem Radar, und ich hatte sie mir für den Herbst...
Publiziert von jiker 15. Oktober 2018 um 02:54 (Fotos:9)