Feb 21
Lombardei   T2 III  
21 Feb 17
Vie dell'Angiolino e Via dei Büs... ma non è finita qui!
E’ passata solo una settimana da quando io e Rosa durante un giro sulla Maddalena scoprimmo le Vie dell’Angiolino, una settimana passata a sognare le belle rocce calcaree che si inerpicano senza troppa verticalità verso la cresta, dove poi si incrocia con il sentiero N°1 che porta sul M. Maddalena; bene, come dicevo...
Publiziert von Menek 23. Februar 2017 um 09:49 (Fotos:40 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Feb 20
Aostatal   L II WT1 L  
20 Feb 17
Unser erster 4000er - Tagestour Gran Paradiso - Schneeschuhtour
Tagestour mit Schneeschuhen und Abfahrt mit Snowboard. Start um 6:45 Uhr am Parkplatz in Pont Die Höhe und die Tatsache dass wir mit den Schneeschuhen bei fast jedem Schritt 20 cm eingesunken sind haben sehr sehr viel Kraft gekostet. Gesamte Aufstiegszeit 11 Stunden. Abfahrt 2 h bis zum Parkplatz.
Publiziert von grabblop 21. Februar 2017 um 11:39 (Fotos:7)
Feb 19
Trentino-Südtirol   T3 I WS-  
19 Feb 17
Zirbner 2418m - Der erste Firn
Vielen hat dieser extravagante Winter die Lust am Tourengehen genommen. Die pustertaler Skigipfel vereinsamen und auffällig wenige Menschen bewegen sich mit Ski im Gelände. Natürlich kann man heuer nicht einfach drauflosgehen, manche klassische Skitourengebiete fallen bis jetzt komplett aus! Die Auswahl ist sehr begrenzt und...
Publiziert von georgb 20. Februar 2017 um 09:11 (Fotos:28)
Silvretta   WS II WS+  
19 Feb 17
Snowboardtour Piz Buin (3312m) - "against all odds"
Manche Berge wollen einen nicht...meine ersten beiden Versuche, den Piz Buin im Winter zu besteigen, endeten bereits am Telefon: Es waren jeweils sowohl die Wiesbadener Hütte als auch die Unterkünfte auf der Bielerhöhe ausgebucht und als Tagestour mit dem Tunnelbus ab Partenen ist die Tour aufgrund der Flachpassagen auch in der...
Publiziert von simba 22. Februar 2017 um 20:50 (Fotos:22)
Obwalden   ZS+ IV  
19 Feb 17
Bettlerstock via Nordgrätli
Der Bettlerstock ist durch seine hohe Wand mit südlicher Ausrichtung dafür bekannt, dass er auch im Winter erklettert werden kann. Das wollten wir ausprobieren und brachen bei bestem Wetter nach Engelberg auf. Ausgesucht haben wir uns aber nicht die sonnige Südwand, sondern die etwas leichtere Route über das Nordgrätli. Im...
Publiziert von Resom 20. Februar 2017 um 14:02 (Fotos:6)
Lombardei   T3+ WS II  
19 Feb 17
Cresta di Piancaformia
Il Grignone non delude mai. Non delude per la bellezza del paesaggio, per le sempre interessanti vie di salita e anche per la stanchezza che si porta a casa insieme ad un bel sorriso stampato sul volto. Questa volta saliamo seguendo la cresta di Piancaformia che purtroppo troviamo con una neve non portante, tuttavia sempre...
Publiziert von mattia 21. Februar 2017 um 18:48 (Fotos:27 | Kommentare:8)
Uri   T4- I WT4  
19 Feb 17
Chli Bielenhorn, 2940 m.
Si preannuncia un bel weekend, uno di quelli perfetti per una bella escursione in montagna. Decido di salire al Chli Bielenhorn, cima osservata da lontano lo scorso anno. L’app di Meteosvizzera troppo ottimista vede degli estremi per Realp -2/1. In realtà transito da Andermatt verso le 8,45 di domenica con una...
Publiziert von viciox 23. Februar 2017 um 23:02 (Fotos:10 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Feb 18
Uri   II ZS  
18 Feb 17
Rorspitzli
Ein sonniges Wochenende in den Bergen steht bevor. Es wird Zeit, wieder einmal eine grosse Skitour einzuplanen. Das Rorspitzliwar bereits letztes Jahrein Alternativer Vorschlag, als wir den Gross Ruchen mit den Skiern bestiegen. Seither steht dieser Gipfel auf meiner Projektliste :-) Dieses Projekt stand dann auch heute auf dem...
Publiziert von dinu111 19. Februar 2017 um 17:01 (Fotos:17 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Feb 16
Lombardei   T3+ II  
16 Feb 17
CORVEGIA semi-innevata + Magia Alto Lario...
Oggi gran voglia di Alto Lario e, quindi, di atmosfere uniche e magiche... Torno per la seconda volta in cima alla Corvegia, ma oggi non mi accompagnerà il sole caldissimo di giugno, bensì la neve e... temperature veramente assurde per essere a febbraio! Pareva di essere a fine Marzo! In realtà di neve non ce n' era molta...
Publiziert von Angelo & Ele 17. Februar 2017 um 00:48 (Fotos:33 | Kommentare:8)
Feb 15
Lombardei   T3 I  
15 Feb 17
In cima alla Corna di Caspai. Ma la ferrata? Prrrrrrrrrrrr!
Poco tempo fa feci un giro con Amadeus proprio dalle parti di Lodrino http://www.hikr.org/tour/post116823.html , e dalla cresta che porta alla Punta Ortosei la Corna di Caspai dava la sensazione di essere un monolite inattaccabile, se non dalla famigerata e tostissima ferrata, poi una volta tornato a casa feci una breve ricerca...
Publiziert von Menek 18. Februar 2017 um 18:12 (Fotos:38 | Kommentare:15 | Geodaten:2)
Feb 14
Trentino-Südtirol   T3+ I ZS-  
14 Feb 17
Stoßkofel 2474m - Eine neue Spur, eine neue Tour
Im Schnee lassen sich Spuren nicht verbergen, schnell sind die ersten Nachgänger unterwegs und eine neue Tour ist entstanden. Auch im Mitterberger Tal finden sich diverse Trassen, nicht nur zum Klassiker Speikboden, auch links und rechts zweigen Aufstiegsspuren ab und verraten die Insidertips. Selbst Richtung Stoßkofel sind wir...
Publiziert von georgb 15. Februar 2017 um 14:51 (Fotos:27)
Lombardei   T4- III  
14 Feb 17
Sòta e sura al Madalena...
A Brescia questa settimana il week end è lungo, complice la festa del patrono della città, S. Faustino, perché allora non festeggiare anche la giornata di S. Valentino facendo un bel giro sulla Maddalena? Montagna dei bresciani di città? Via allora… Ancora una volta ce la prendiamo con calma, e questo mi preoccupa non...
Publiziert von Menek 17. Februar 2017 um 11:39 (Fotos:23 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   I S  
14 Feb 17
SKT Hochvogel (2592m) - der König lebt... noch
Der markante Hüne aus Hauptdolomit hat schon bessere Tage gesehen. Der heimliche Herrscher der Allgäuer Alpen, „König Hochvogel“, befindet sich im fortgeschrittenen Stadium der Auflösung… und wird früher oder später zusammenbrechen. Nichts ist für die Ewigkeit und die Zeit wird zeigen, was von ihm bleibt… ob er...
Publiziert von Yeti69 23. Februar 2017 um 19:49 (Fotos:36)
Feb 12
Zürich   T1 I L  
12 Feb 17
Ursprungtobel
Um mein Wasserfallprojekt vorwärts zu bringen, machte ich mich heute auf den Weg nach Dübendorf. Ich möchte Wasserfälle finden und fotografieren, hinter denen es eine Höhle gibt und die nicht auf der Landkarte eingetragen sind. Bei Dübendorf gibt es mindestens zwei, einen im Schlosstobel, oberhalb der Ruine Dübelstein und...
Publiziert von iuturna 12. Februar 2017 um 20:24 (Fotos:46 | Kommentare:3)
Uri   WS I WS  
12 Feb 17
Shafberg (2591 m) e Lochberg (3079 m)
Sarà per il grigiore del cielo, sarà perchè abbiamo in mente due differenti mete, ma stamattina saliamo a ritmo moviola. Arrivati allo Shafberg le nubi si diradano lasciando spazio ad ampi sprazzi di cielo blu. Guardo verso il Lochberg...è presto e il meteo è in miglioramento, quindi finalmente ingraniamo la marcia giusta e...
Publiziert von Laura. 13. Februar 2017 um 18:25 (Fotos:12 | Kommentare:3)
Feb 4
Solothurn   T5- II  
4 Feb 17
Nidleloch: "potz - wüeschti Wulche", was für ein Erlebnis!
Ideale Wetterbedingungen (Schneefall und Sturm während und nach unserer Höhlentour) hat Pfiifoltra für den von ihr organisierten Gang ins verzweigte Höhlensystem „bestellt“ - wir mussten keine Sekunde an den Gedanken verschwenden, wie farbig und reizvoll eine Ski- und Schneeschuhtour gewesen wäre … Zudem hat sie...
Publiziert von Felix 7. Februar 2017 um 17:59 (Fotos:32)
Jan 31
Lombardei   T3+ L II  
31 Jan 17
Cornizzolo + Monte Rai + Prasanto + 3 Corni di Canzo
Non avrei mai potuto chiedere regalo e sorpresa migliore..... GRAZIEEE!!! :) Nonostante il tempo non fosse dei migliori, è stata proprio una bella e lunga cavalcata. In cima ai 3 Corni ci ha sorpreso anche un piacevolissimo nevischio, che ha reso l'atmosfera ancora più magica! con Francesco e papà.
Publiziert von irgi99 2. Februar 2017 um 15:46 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Jan 29
Sottoceneri   T4- I  
29 Jan 17
Val Colla
Oggi sono da solo, le mie abituali compagne d'escursione sono entrambe impegnate. Decido di andare a vedere la cresta confinaria che dal Gazzirola va verso Nord Est. Di neve in giro ce n'è ben poca ma avendo timore che quelle poche chiazze presenti possano essere gelate, e conoscendo la ripidità di certi traversi, ad ogni buon...
Publiziert von paoloski 30. Januar 2017 um 11:47 (Fotos:39 | Kommentare:5)
Aostatal   ZS II WT5  
29 Jan 17
Mont Crou de Bleintse(2824m) anello dal Col Champillon e traversata di cresta al Monte Saron(2681m)
Bella e impegnativa escursione di stampo alpinistico,che porta a percorrere un lungo tratto di cresta sullo spartiacque che divide la Valpelline dalla valle del Gran San Bernardo. Partiamo appena sopra Chatellair,su poca neve ma tracciata.Risaliamo passando vari alpeggi e ci immettiamo nel bel vallone che porta al rifugio...
Publiziert von Max64 30. Januar 2017 um 21:07 (Fotos:58 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   II S-  
29 Jan 17
SKT Großer Roßzahn (2356m) Umfahrung - wo die Zeit still steht
Die Umfahrung des Großen Roßzahn, mit der einsamste und abgelegenste Hauptgipfel in den Allgäuer Alpen, ist einerseits mit rund 22 km sehr lang, offenbart andererseits mit den vielen bizarren Gratzacken ein gewisses Dolomiten-Flair und bezirzt mit landschaftlich fantastischen Eindrücken. Die Runde darf man wohl als...
Publiziert von Yeti69 3. Februar 2017 um 11:27 (Fotos:52 | Kommentare:4 | Geodaten:1)