Nov 27
Tirol   T2 F  
27 Nov 22
Die Schloßbachklamm an der südlichen Sonnenseite des Karwendels,
eine schöne Halbtages Wanderung die sich einfach auch zur Tagestour erweitern läßt. Ja, dank der Sonne noch Schneefrei bis zu den Jagdbereichen oberhalb der Klamm mit der hohen Eisenbahnbrücke in schöner Landschaft unter dem Schützengufel über dem Inntal. Geparkt habe ich kostenlos am Beginn der Zirler Bergstraße...
Published by Anton 28 November 2022, 20h57 (Photos:55)
Nov 19
Lombardy   T4- AD  
19 Nov 22
Corni di Canzo
Rund um den Comersee gibt es einige spannende Klettersteige - der am Corno di Canzo occidentale eignet sich aufgrund der geringen Höhe besonders für den Spätherbst. Im Anschluss kann noch die Überschreitung zum Corno di Canzo centrale und orientale angehängt werden, ebenfalls eine gute Option noch etwas alpines zu machen,...
Published by cardamine 25 November 2022, 22h18 (Photos:24 | Geodata:1)
Nov 1
Veneto   T4 I F  
1 Nov 22
Punta Erbing 2301m - Das dritte Band oder Die Sphinx des Pomagagnon
Den Pomagagnon durchziehen auf der Südseite fünf markante Bänder (cenge), eines davon ist durchgehend begehbar und als Terza Cengia bekannt geworden. Man hat es mit Drahtseil abgesichert und einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Viele verlieren sich allerdings nicht darin, den Pomagagnon kennt man mehr durch den...
Published by georgb 3 November 2022, 15h27 (Photos:26)
Ennstaler Alpen   T4+ I PD+  
1 Nov 22
Bosruck-Überschreitung
Die Bosruck-Überschreitung über den Wildfrauensteig ist eine abwechslungsreiche Tour am Westende der Haller Mauern mit herausragenden Tiefblicken. Der Wildfrauensteig ist kein reiner Klettersteig; vielfach ist Gehgelände und leichte Schrofenkletterei zu bewältigen, so dass die Tour den kompletten Bergsteiger verlangt. Dann ist...
Published by Erli 6 November 2022, 20h05 (Photos:32 | Comments:1)
Oct 30
Lombardy   T4+ I PD  
30 Oct 22
Rosalba e Sentiero Cecilia......
Balla mattinata quella odierna sulle pendici della Grignetta.Subito x il sentiero delle Foppe,stando attento a qualche cacciatore, e cosi' diritto in Rosalba.Pausa banana e riparto stranamente solo verso il Cecili.Passato il Colle Garibaldi e il Valsecchi .Continuo in piano e con l'aiuto di alcune catene ,con un divertente sali e...
Published by Daniele66 30 October 2022, 15h09 (Photos:16 | Comments:4)
Oct 27
Piemonte   T5 I AD  
27 Oct 22
Ferrata Staich e traversata Monte Tovo 2230 Monte Camino 2391
Dal grande parcheggio della funivia di Oropa 1220, scendiamo oltre la strada a un bar-ristorante che emanava i suoi potenti odori di polenta e spezzatino a chilometri di distanza già di primo mattino. Ma una volta entrati lo Chef ci invita ad aspettare fino alle 10 l'arrivo delle ragazze che aprono il bar. Amen, dovremo farne a...
Published by Antonio59 ! 28 October 2022, 15h14 (Photos:41 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 18
Piemonte   T2 PD  
18 Oct 22
Ferrata Picasas al Monte Camoscio 890 Monte Crocino 1021 Monte Zughero 1230
La partenza avviene a Baveno in località Tranquilla, vicino al campeggio. Si sale su strada asfaltata ripida per poi passare sopra l'autostrada, la strada diventa sterrata e arriva a un acquedotto, dove svolta a destra e arriva in salita a un bivio e al museo all'aperto dedicato ai cavatori " Picasass ". Da qui il sentiero numero...
Published by Antonio59 ! 20 October 2022, 22h36 (Photos:27 | Geodata:1)
Oct 15
Veneto   T5 I PD  
15 Oct 22
Cristallino d´Ampezzo 3008m - Aus der Nähe betrachtet
Schon oft habe ich aus der Ferne zur Forcella Staunies geblickt, von Süden am Dürrensee oder von Norden bei Cortina, doch oben stand ich nie. Nebenbei verläuft dort der legendäre Dibonasteig, das muss man aus der Nähe gesehen haben!? Die Bahnen sind geschlossen, d.h. es braucht einen langen Zustieg, dafür wird sich der...
Published by georgb 17 October 2022, 12h49 (Photos:45 | Comments:5)
Oct 7
Tuscany   T6 II PD  
7 Oct 22
Überschreitung von Monte Contrario (1789 m) und Monte Cavallo (1895 m)
Nachdem ich die Apuanischen Alpen bereits im letzten Jahr kennengelernt habe zog es mich heuer wieder in dieses schöne Gebirge. Ausgangspunkt ist der Parkplatz von Biforco (376 m) etwas oberhalb des Dörfchens Forno. Aufstieg ca. 1 Stunde zur verfallenen Hütte, der Casa degli alberghi. Man durchschreitet nun einen verfallenen...
Published by DonUlmar 11 October 2022, 11h00 (Photos:23)
Oct 5
Trentino-South Tirol   T3+ I D  
5 Oct 22
Boèseekofel 2911m - Nach der Saison ist vor der Saison
Spätestens Anfang Oktober sperren sie in Alta Badia die meisten Liftanlagen zu und damit sind auch die Hütten geschlossen. Corvara wird vorübergehend zur Geisterstadt, bevor die Schneekanonen wieder schießen und die Skickeria antanzt. Jetzt ist Zeit für Liftanlagenrevisionen, Hotelerweiterungen und einsame Wanderungen....
Published by georgb 6 October 2022, 15h31 (Photos:32)
Sep 28
Veneto   T3+ I D  
28 Sep 22
Col Rosà 2166m - Unter Gleichaltrigen
Wieder mal bin ich auf den Spuren des Kollegen gero. Als bisher einziger Hikr hat er den Klettersteig Ettore Bovero zum Col Rosà dokumentiert und sein lesenswerter Bericht hat mich inspiriert. Trotz mäßiger Wetterprognose mache ich mich auf den Weg ins Boitetal und stelle den Wagen am Ponte Felizon ab. Zunächst lasse ich den...
Published by georgb 29 September 2022, 10h48 (Photos:25 | Comments:2)
Sep 20
Veneto   T5+ I PD-  
20 Sep 22
Cristallino di Misurina 2775m - Senza vere difficoltà
Seit der Erstbesteigung im Jahre 1864 durch den legendären Paul Grohmann über das Val de le Bance und die Nordrinne hat sich am Cristallino di Misurina einiges verändert. Im Ersten Weltkrieg hat man ihn als Militärbasis ausgebaut und im Val de le Barache auf der Südseite einen Steig angelegt, seitdem verläuft der Normalweg...
Published by georgb 23 September 2022, 23h18 (Photos:33 | Comments:2)
Sep 11
Obwalden   T3+ F  
11 Sep 22
über die Europaleiter nach Abgschütz - und hinunter zum Mittelpunkt der Schweiz
Was für ein toller Einstieg ins „gehobenere“ Bergwandern - zusammen mit geschätzten Bergkameraden und Bergfreundinnen, heute erstmals auch Dorli mit uns unterwegs; stellt die Runde um und oberhalb des Seefeldsees ein Highlight dar. Ausserdem sind wir mit konstant blauem Himmel über uns - und mit nur wenigen, eher...
Published by Felix 15 September 2022, 18h34 (Photos:41)
Jungfraugebiet   T4 I PD  
11 Sep 22
Rotstock (Eiger)
Im Schatten der Eigerwand... Der hübsche kleine Rotstock am Rande der Eigernordwand lässt sich prima in einen Ausflug mit dem Zug integrieren. Das ergibt zwar keine kreative, aber eine genussreiche Tour. So der Plan... Rückblickend fand ich es eigentlich erstaunlich stressig. Bis Interlaken geht es aus Richtung Basel...
Published by Bergmax 30 September 2022, 21h24 (Photos:24)
Sep 10
Schobergruppe   T3 F  
10 Sep 22
Glödis 3206m - Bergtour Schobergruppe
Schon länger hatte ich vom Glödis, als dem "Matterhorn Osttirols" gehört, von welchem Ruf ich mich nun selbst überzeugen wollte! Tatsächlich ist es ein formschöner Berg, welcher bereits bei Ankunft am Parkplatz in Seichenbrunn, dem Ausgangsort der Tour, ins Auge sticht. Von Seichenbrunn geht's die ersten 300 Höhenmeter...
Published by Julia3000 14 September 2022, 15h50 (Photos:3)
Sep 3
Totes Gebirge   T3+ I F  
3 Sep 22
Vom Hösskogel zum Schrocken
Das Bergdorf Hinterstoder, an dem die Steyr entspringt, ist hufeisenförmig von den schroffen Kalkgipfeln des Toten Gebirges umgeben. Über den Hutterer Böden erstreckt sich ein recht großes Skigebiet, das im Sommer den Wanderern Wege bietet; wer Bergeinsamkeit mag, möge am besten gleich den Lift zum Hösskogel nehmen, dann...
Published by Erli 30 September 2022, 21h18 (Photos:16)
Sep 2
Julische Alpen   T3+ D  
2 Sep 22
von Vršič-Pass über den Fensterklettersteig
TRIGLAV NATIONALPARK ZUM ZWEITEN Sonne, Strand und Meer, ich liebe es. Aber wenn die Berge rufen, kann ich nur schwer widerstehen. Daher wollte ich dem Triglav Nationalpark noch eine weitere Chance geben. Allerdings waren die Wetteraussichten weiterhin nicht perfekt. Irgendwie hatten sich Wolken und Regen am Gebirge förmlich...
Published by dropsman 3 September 2022, 16h56 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 30
Veneto   T4 I AD-  
30 Aug 22
Furcia Rossa II 2703m - Krieg und Frieden
Viele der Dolomitenklettersteige folgen den im 1. Weltkrieg angelegten Versicherungen und Leitern. Ohne den Krieg gäbe es wohl die meisten Ferrate nicht, wenigstens eine positive Konsequenz, wenn man so will!? Ein Musterbeispiel ist die Via della pace, bzw. der Friedensweg über die Furce Rosse. Wo sich 1915 die Soldaten unter...
Published by georgb 1 September 2022, 07h59 (Photos:40)
Aug 27
Triglav   T4 I F  
27 Aug 22
Triglav - auf den höchsten Slowenen
IN DIE BERGE SLWOENIENS Erst vor ein paar Wochen war ich in Schwedisch-Lappland gewesen. Damals habe ich es bis auf den Sydtoppen des Kebnekaise geschafft. Aber die Sturmböen ließen die Besteigung des Nordgipfels nicht zu. War das die Grundlage für die neue Idee? Der Triglav stand schon länger auf meiner Liste. Aber...
Published by dropsman 3 September 2022, 10h24 (Photos:49 | Geodata:4)
Aug 24
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T4 I PD  
24 Aug 22
Hohe Munde (2662 m) via Westgrat - Der Telfser Hausberg
Die Hohe Munde ist ein markanter Berg hoch über dem Inntal bei Telfs in Tirol. Aufgrund seiner freistehenden Lage bietet der Berg bei guten Sichtverhältnisseen weitreichende Ausblicke. Häufig wird der Berg von Ost nach West überschritten, wobei der Abstieg vom Hauptgipfel den anspruchsvolleren Abschnitt darstellt. Für den...
Published by Nic 4 September 2022, 09h09 (Photos:21)