Hikr » Schwanden » Hikes

Schwanden » Reports (42)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 3
Glarus   F PD  
3 Mar 13
„Skitürli“ mit Pulverabfahrt im Glarnerland.
Am Sonntagmorgen wurden wir mit dem „Alpentaxi“ von Schwanden nach Kies-Mettmen (1029m) zur Luftseilbahn auf die Mettmenalp gefahren. Nach der Luftseilbahnfahrt zum Garichtistausee (1610m) schnallte die ganze Gruppe die Felle an die Skier. Bei schönstem Wetter startete die Tour auf der Staumauer. Während derer Überquerung...
Published by edy 19 May 2013, 08h32 (Photos:17)
Feb 17
Glarus   PD  
17 Feb 13
Fry(berg) Riden am Sunnenberg (2222m) mit Abfahrt über die Schönau
Der Fryberg Kärpf, seines Zeichens das älteste Wildschutzgebiet Europas, ist ein wahres Bijou im Glarnerland. Es liegt perfekt nach Glarner Art eingebettet zwischen dem Chlital (Elm) und dem Grosstal (Linthtal). Den Grossen Kärpf als Kulminationspunkt ist dann auch fast von überall im Kanton sichtbar. Kein Wunder ist der...
Published by Alpin_Rise 20 February 2013, 11h14 (Photos:24 | Comments:9)
Feb 3
Glarus   PD  
3 Feb 13
Etzelstock 1825m via Schünaufurggelen - Backcountry Adventures!
Wiedermal musste eine Schlechtwettertour her, die auch bei viel Neuschnee und anhaltendem Schneefall machbar ist. Wir machten am Vorabend um 9.00 Uhr im Glarnerland ab, um dann spontan eine Tour den Verhältnissen entsprechend zu treffen. Da es bis ins Tal geschneit hat entschlossen wir uns für eine Rundtour ab Chies - Etzelstock...
Published by Amortis 24 February 2013, 20h28 (Photos:5)
Oct 6
Glarus   T5  
6 Oct 12
Gandstock oder Gandstöck?
In den letzten Ausgaben der LK hiess der Berg "Gandstöck", in den vorhergehenden und in der aktuellen Online-Karte (wieder) Gandstock. Damit ist er neben dem Mit(te)tagshorn und dem Wissgandstock ein weiteres bedauernswertes Mitglied der Gruppe von Glarner Bergen, die ständig den Namen wechseln.   Doch das ist gar...
Published by PStraub 6 October 2012, 21h38 (Photos:27)
Sep 18
Glarus   T4  
18 Sep 12
Von Elm via Schwarz Tschingel (2426 m) nach Schwanden
Gebirgsbildungen sind normalerweise von heftigem Vulkanismus begleitet. Merkwürdigerweise stimmt das ausgerechnet bei der "Mutter aller Gebirge", den Alpen nicht. Ausser dem Bergeller Granit sind hier Spuren von vulkanischer Aktivität rar, und zudem stammen diese nicht aus der alpinen, sondern aus der (nach-)variskischen...
Published by PStraub 18 September 2012, 21h09 (Photos:19)
Aug 19
Glarus   T2  
19 Aug 12
Salengrat zum Etzelstock 1825m
Der Salengrat ist der westlichste der drei mehr oder weniger ausgeprägten Grate, die sich von Schwanden Richtung Kärpf ziehen. Der Salengrat beginnt etwa bei P. 1250 und zieht sich mal breit und grasig mal schmaler und felsiger bis zum Etzelstock und der Schünau. Er ist auf fast seiner ganzen Länge bewaldet, was bei Gluthitze...
Published by justus 12 September 2012, 08h23 (Photos:14 | Geodata:1)
Aug 18
Glarus   T2  
18 Aug 12
Gufelstock und ein aufschlussreicher Aufschluss
Heute war wieder mal Baden angesagt. Die Tour war, dank hikr, schnell gefunden. Mit Bahn nach Mollis-Näfels und Kleinbus (reservieren!) geht's auf die Fronalp. Ein Käffeli und ein Schwatz mit dem Beizer plus die herrliche Aussicht helfen den plötzlichen Höhenunterschied zu meistern. Frisch geht's nun dem langweiligen...
Published by Kopfsalat 19 August 2012, 01h04 (Photos:33)
Aug 4
Glarus   T2  
4 Aug 12
Von Braunwald nach Schwanden
Dieser Bericht beschreibt einen wunderschönen Höhenweg zwischen Braunwald und Schwanden. Tatsächlich verläuft der Weg auf gleicher Höhe bis er bei Guppen nach Schwanden hinabgeht. Da Braunwald sich auf 1250m befindet, ist die Folge dass der Abstieg nach Schwanden entsprechend anstrengend ist. Die Anstrengung wird aber durch...
Published by genepi 14 August 2012, 15h57 (Photos:13 | Geodata:1)
Mar 17
Glarus   WT3  
17 Mar 12
Schneeschuh-Tour auf den Chli Chärpf
mit der Organisation "bergundtal" war für die Tage vom 15. bis 18.3. ein Vier-Tage-Trekking im Keschgebiet gebucht. Leider haben sich zu wenig TeilnehmerInnen angemeldet! Als (Teil-) Ersatz gab's eine schöne Tour zur allseits bekannten Leglerhütte und am nächsten Tag auf den Chli Chärpf. Die Anreise von Schwanden zur...
Published by Runner 19 March 2012, 23h11 (Photos:23 | Comments:4)
Dec 29
Glarus   PD-  
29 Dec 11
Skitourenkurs Mettmenalp - durch Schnee und Nacht
Trotz Schneegestöber wagen wir uns aus dem Haus und machen uns auf den Weg vom Berggasthaus Mettmenalp zur Leglerhütte. Die Route ist mit langen Holzstangen markiert, an denen silbrige Pfeile befestigt sind. Zuerst gehen wir wieder über die Staumauer, dann östlich um den See herum und über die Fläche von Matt gegen Süden....
Published by Daenu 5 January 2012, 18h38 (Geodata:1)