COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Grisons » Schanfigg

Schanfigg » Snowshoe


Order by:


6:30↑1100 m↓1100 m   WT3  
12 Mar 20
Schneeschuhtour auf den Mittagspitz 2381 müM
Wegen der erheblichen Lawinengefahr in den Bergen mussten wir unser Vorhaben auf die Sulzfluhe verschieben, stattdessen machten wir eine Schneeschuhtour zum Mittagspitz im Schanfigg. Der Start unserer Tour war in Peist direkt beim öffentlichen Parkplatz. Nachdem wir zuerst in einer urigen Besenbeiz einen Kaffee getrunken...
Published by Flylu 15 March 2020, 11h44 (Photos:32 | Comments:4)
5:00↑1000 m↓1000 m   WT3  
19 Apr 19
Hochwang 2534 m
Früh am Morgen wanderten wir in Fatschel los. Am Anfang gingen wir auf dem Wanderweg und später über gutem harten Schnee nach Triemel. Auf dem Weg hörten wir viele Vögel zwitschern. Auf dem guten Schnee konnten wir bis Goldgruoben ohne Schneeschuhe weiter gehen. Dann aber machten wir Rast und schnallten die Schneeschuhen an....
Published by Dani44 19 April 2019, 20h21 (Photos:7)
4:00↑350 m↓350 m   WT2  
19 Jan 17
Fast Arflinafurgga: macht es Wumm, dann kehr um!
Lawinenbulletin 18.1.2017, 17:00 Uhr: Stufe 3 Erhebliche Gefahr Gefahrenstellen: alle Expositionen oberhalb 2200m Neu- und Triebschnee der letzten Woche überlagern eine schwache Altschneedecke … Die Gefahrenstellen sind schwer zu erkennen. Wummgeräusche und Risse beim Betreten der Schneedecke können auf die Gefahr hinweisen...
Published by CampoTencia 21 January 2017, 16h36 (Photos:24 | Geodata:1)
5:45↑600 m↓1150 m   WT2  
17 Mar 16
Traumtag im Schanfigg: Arflinafurgga - Spitzenbüel
Die Arosabahn bietet uns erst einen gemächlichen Stadtbummel durch Chur, um sich dann bald als Gebirgsbahn der Plessur entlang ins Schanfigg hoch zu kämpfen. Über Brücken und durch Tunnels durch die wilde Landschaft hoch über dem Fluss, Kurve reiht sich an Kurve. Ob es da überhaupt ein gerades Schienenstück gibt? Der...
Published by CampoTencia 19 March 2016, 22h15 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
3:00↑760 m↓30 m   WT1  
6 Mar 16
Hörnlihütte
Am Vortag hatte es ununterbrochen geschneit und auch am Sonntagmorgen zeigte der Blick aus dem Fenster wenig Erfreuliches: tiefe dunkle Wolken und Schneefall. Trotzdem fuhren wir von unsere Unterkunft in Arosa mit dem kostenlosen Ortsbus zur Talstation des Hörnliexpress. Dort folgten wir dem beschilderten Winterwanderweg zum...
Published by SCM 9 March 2016, 22h22 (Photos:16 | Geodata:1)
4:15↑620 m↓450 m   T2 WT3  
5 Mar 16
Sattelhütte
Der Wetterbericht hatte für den Samstag, 05.03.2016 starken Schneefall gemeldet und so kam es auch. In Arosa schneite es zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen praktisch ununterbrochen. In diesen Stunden fielen über 80cm Schnee, so viel, dass auch die rhätische Bahn den Verkehr von und nach Arosa einstellen musste. Wegen...
Published by SCM 9 March 2016, 21h23 (Photos:2 | Geodata:1)
↑730 m↓730 m   T2 WT2  
2 Feb 16
Von Tschiertschen auf das Churer Joch (2042 m)
Not macht erfinderisch. Die Schneefälle vom Sonntag mit dem folgenden Regen bis über die 2000 m Grenze hinauf, ließen für heute hinsichtlich Schneequalität nichts Gutes erwarten. Da mein Bedarf an Spurarbeit im tiefen Pulver oder Harsch für diesen Winter schon gedeckt war, suchte ich eine möglichst kräfteschonende Route...
Published by alpstein 2 February 2016, 19h05 (Photos:31)
4:15↑1060 m   WT5  
10 Jan 16
Über die Blackter Flüe
Sehr schöne und spannende Schneeschuhtour über einen im Winter selten begangenen Gipfel mit schmalen Schneegraten Wieder die dieser Tage allgegenwärtige Frage: To ski or not to ski? Zwecks Schonung des Belags fiel die Entscheidung schon wieder auf die Schneeschuhe, was sich rückblickend für eine Tour im Mittelbünden...
Published by Delta 12 January 2016, 07h57 (Photos:17)
3:00↑740 m   WT4  
9 Jan 16
Gürgaletsch - Malakoff
Schneeschuhtour bei eher garstigem Wetter über die einsamen, abgeblasenen Kämme des Gürgaletsch Ski? In der Umgebung von Chur ist es mittlerweile weiss geworden. Doch die 20cm ohne Unterlage sind nach wie vor nicht sonderlich reizvoll für den Einsatz der Skis… Deshalb kamen die Schneeschuhe noch einmal zum Einsatz,...
Published by Delta 11 January 2016, 10h10 (Photos:7)
5:00↑1300 m↓1300 m   WT4  
8 Jan 16
Furggahorn (2727 m) bei dürftiger Schneelage und überraschend viel Sonne
Allerorts mangelt es derzeit an Schnee. In Graubünden ist es besonders arg, in weiten Teilen Mittel- und Südbündens waren die Hänge vor den Schneefällen diese Woche bis hinauf in die Gipfelregionen fast aper. Zusätzlich verschärft wurde die für Tourengänger ungünstige Situation durch den starken Westwind der vergangenen...
Published by marmotta 10 January 2016, 20h19 (Photos:24)